Ortsdurchfahrt Wain ist zurzeit gesperrt

|

Die Belagsarbeiten auf der L280 in der Gemeinde Wain sind seit gestern im vollen Gange. Der Landkreis Biberach lässt bis zum 25. Juli den Fahrbahnbelag in der Poststraße erneuern. Die rund 750 Meter lange Baustelle beginnt an der Kreuzung Kirchstraße/ Obere Dorfstraße und endet im Bereich der Kärntnerstraße. Wer aus Richtung Balzheim kommend nach Schwendi oder Laupheim fahren möchte, muss die Umleitung über Hörenhausen nehmen.

Eine Durchfahrt nach der Ortsmitte von Wain ist nicht möglich. Lediglich der Bus- und Lastwagen-Verkehr zur Andienung der ansässigen Firmen darf die Baustelle passieren. "Die Straße war in diesem Teilstück in einem schlechten Zustand, daher ist die Erneuerung sehr wichtig", sagte Bürgermeister Stephan Mantz. Durch ein zu geringes Gefälle der Poststraße lief das Wasser nur langsam ab, und es bildeten sich nach einem Regenfall immer wieder Pfützen. Neben einer neuen Deckschicht werden im Zuge der Arbeiten auch Schächte und Gullys begradigt und ausgeglichen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoffen und Bangen vor dem Prozess gegen Mesale Tolu

Am Montag entscheidet sich, ob die Journalistin frei kommt. Die Familie ist optimistisch. Diplomaten und Prominente verfolgen die Verhandlung im Istanbuler Justizpalast. weiter lesen