Notizen vom 6. September 2014 aus Ulm und Umgebung

|

Aus der Kurve in den Wald

Blaubeuren - Betrunken war nach Mitteilung der Polizei ein 22-jähriger Autofahrer, der am Donnerstagabend oberhalb von Blaubeuren-Gerhausen einen spektakulären Unfall verursacht hat. Demnach war der junge Mann gegen 22.15 Uhr aus Richtung Ringingen kommend mit seinem Opel viel zu schnell in eine scharfen Rechtskurve der Landesstraße 241 gefahren. Das Auto kam nach links von der Fahrbahn ab, fuhr auf einem Waldweg weiter talwärts, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen, der Beifahrer hatte noch mehr Glück und blieb unverletzt. Den Totalschaden am Auto schätzt die Polizei auf 4000 Euro. Der 22-Jährige musste seinen Führerschein abgeben.

Messer abgenommen

Munderkingen - Was für Autofahrer gilt, gilt auch für Radler: Während der Fahrt nicht ohne Freisprecheinrichtung telefonieren oder sonst wie mit dem Handy herumspielen. Weil sich ein 19-Jähriger nicht an diese Regel gehalten hatte, ist die Polizei auf den jungen Mann aufmerksam geworden. Die Beamten hielten den Radler am Donnerstag gegen 14.45 Uhr in der Rottenackerstraße in Munderkingen an und stellten im Laufe der Kontrolle fest, dass er ein verbotenes Messer bei sich hatte. Die Polizisten nahmen ihm die gefährliche Waffe ab und ermitteln nun wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Arbeiten auf der B 10

Alb-Donau-Kreis - Zu Verkehrsbehinderungen kann es von Montag, 8. September, an auf der Bundesstraße 10 zwischen Dornstadt und Amstetten kommen. In dem genannten Abschnitt werden die Straßengräben auf Vordermann gebracht, so dass sie wieder ihrer Funktion gerecht werden: Sie sollen das von der Fahrbahn fließende Regen- und Schmelzwasser aufnehmen und ableiten. Die von der Straßenmeisterei des Alb-Donau-Kreises organisierten Arbeiten dauern bis Freitag, 12. September.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kripo-Beamter der Ulmer Polizei vor Gericht

Wegen Strafvereitelung und Unterschlagung von Geldbußen in zig Fällen muss sich ein Polizist vor der Justiz verantworten. Der Angeklagte bestreitet alles. weiter lesen