Notizen vom 3. September 2014 aus Ulm und Umgebung

|

Hütten aufgebrochen

Merklingen - Auf Geld und Getränke hatten es Diebe abgesehen, die am Wochenende in Merklingen und Laichingen in drei Jugend-Hütten eingestiegen sind. Da die Hütten am Ortsrand beziehungsweise außerhalb stehen, blieben die Einbrecher unbemerkt und unbehelligt. In einem Fall stahlen sie auch ein Elektronikspiel.

Maschinen gestohlen

Scharenstetten. Auf dem Gelände der Autobahn-Baustelle bei Scharenstetten sind am Wochenende drei Container aufgebrochen worden. Die Täter stahlen Bohrmaschinen, Trennschleifer, Hochdruckreiniger und weitere Geräte. Nach Mitteilung der Polizei steht die Höhe des Gesamtschadens noch nicht fest.

Vier Tage Herbstfest

Schnürpflingen - Der Musikverein Harmonie Schnürpflingen feiert von Freitag, 5. September, bis Montag, 8. September, Herbstfest. Das Fest bei der Weihungstalhalle beginnt am Freitag um 21.30 Uhr mit einem Rock-Abend mit der Band "Mantis", der Eintritt ist frei. Am Samstag geht es um 11 Uhr weiter mit einem Aktionstag "Forst-/Garten- und Landtechnik": Bis 18 Uhr sind Maschinen und Geräte ausgestellt, um 12.30 und um 15.30 Uhr ist Schau-Pflügen mit einem Großtraktor. Ein Zeltgottesdienst wird am Sonntag von 10.45 Uhr an gefeiert, den ganzen Tag läuft die Dorfmeisterschaft im Bierkrugschieben, die Sieger werden abends geehrt. Zum Mittagessen spielt der MV Sontheim, von 15 Uhr an unterhalten die Holzstock-Musikanten, um 18 Uhr tritt die Volkstanzgruppe des Heimatvereins Ammerstetten auf, von 19 Uhr an spielt die Schützenkapelle Wallenhausen. Weitergefeiert wird am Montag von 18 Uhr an mit Blasmusik von den Schnürpflinger Musikanten.

Liederkranz feiert

Weidenstetten - Schwäbische Comedy mit den "Fleggarätscha von Sonnenbühl" gibt es am Sonntag, 7. September, während des Sommerfests des Liederkranzes Weidenstetten. Das Fest beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst, den der Männerchor und der Posaunenchor mitgestalten. Das Unterhaltungsprogramm startet um 13.30 Uhr, nach den "Fleggarätscha" treten von 16 Uhr an die Stammtischmusikanten auf. Die örtliche Feuerwehr organisiert ein Kinderprogramm, außerdem wird eine Hüpfburg aufgeblasen. Bei schlechtem Wetter findet das Fest nicht neben, sondern in der Dorfwiesenhalle statt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drei Millionen Euro für neue SSV-Duschen

Nach heftiger Debatte über die Sporförderung hat der Rat die Sanierung des Baus an der Gänswiese einstimmig durchgewunken. weiter lesen