Neues Fast-Food-Lokal an der B 311 in Erbach

BK Süd hat einen Burger-King-Imbiss in Erbach eröffnet. Bis zu 25 Arbeitsplätze sollen angeboten werden.

|

Das Gewerbegebiet Oberer Luß in Erbach scheint ein idealer Standort für ein Fastfood-Lokal. Die Tankstelle und die nahe Bundesstraße 311 dürften für die notwendige Kundenfrequenz sorgen. Am Samstag ist dort eine Niederlassung der Kette Burger King eröffnet worden. Das Lokal wird von der BK Süd betrieben, Franchisenehmer von Burger King aus Zimmer ob Rottweil.

In Erbach werden nach Angaben des Unternehmens 25 Arbeitsplätze angeboten, von denen nocht nicht alle besetzt seien. Wer Interesse habe, könne sich im Restaurant vorstellen.

Mit dem Bau des Lokals, das bis zu 115 Gästen Platz biete, ist im Mai begonnen worden. Über die Höhe der Investition macht Burger King keine Angaben.

Das Lokal auf dem etwa 2700 Quadratmeter großen Grundstück sei eines der ersten in Deutschland „im neuen Restaurant-Design von Burger King“. Damit soll auf die Ursprünge der 1954 in den USA gegründeten  Fast-Food-Kette hingewiesen werden. Ganz neu dagegen: der Getränkespender „Coca-Cola Freestyle“: per Touchscreen können sich die Kunden Getränke selbst mischen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Wege am Ulmer Hauptbahnhof: Rund um Stege und Gleise

Die Fußgänger am Hauptbahnhof müssen sich wieder umgewöhnen. Probleme gibt es vor allem, wenn vorgegebene Wege nicht eingehalten werden. weiter lesen