Neue Palmen fürs Bad Blau

Die Theke wird neu gestaltet, die Palmengruppe neu bepflanzt, und bald soll überall per Chip bezahlt werden können: Das Freizeitbad Bad Blau schließt von Montag an für zwölf Tage, um Sanierungsarbeiten erledigen zu können.

|

Am Samstag, 26. September, geht der Bade- und Saunabetrieb dann wieder los. Die Palmengruppe im Abenteuerbereich ist eines der Wahrzeichen des Bades. Sie wird nun nach mehr als 25 Jahren erneuert. Der Thekenbereich wird laut den Betreibern des Bades neu gestaltet, damit die Besucher am Ein- und Ausgang besser bedient werden können. Seit Jahren können Saunagäste im Saunacafé bargeldlos per Chip bezahlen. Das soll künftig auch im Bistro möglich sein. Auch kleinere technische Arbeiten stehen an: Die Aktivkohlefilter werden saniert, sämtliche technische Anlagen gewartet und in den Beckenflächen beschädigte Fliesen ausgetauscht und neu verfugt. Auch die erst vergangenes Jahr erneuerte Wasserrutsche wird gewartet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drei Leichen in Eislinger Tiefgarage - Neue Details in Beziehungstat um Lokalpolitikerin

Nach der Beziehungstat um die Göppinger Lokalpolitikerin mit insgesamt drei Toten am Donnerstag in einer Eislinger Tiefgarage, hat die Polizei neue Details bekannt gegeben. weiter lesen