Musiker treffen sich zum Rock 'n' Roll

Am kommenden Donnerstag wird es nach fast drei Jahren Abstinenz wieder den beliebten Musikerstammtisch im Café Déli geben.

|

Was im März 2005 mit Songs von den Beatles begann, findet zehn Jahre später mit einem Best Of Programm ein Revival. Die Musiker der Region treffen sich zum Rock'n'Roll Stammtisch, bringen ihre Instrumente mit und spielen los. Mit dabei sind Songs von den Beatles, Huey Lewis, Nena, Queen, Elton John, den Rolling Stones und vielen anderen mehr.

Das Besondere an den im Café Déli stattfindenden Rock'n'Roll Stammtischen ist, dass die einzelnen Musiker die Songs noch nie zusammen gespielt haben. Jeder Musiker wählt hierfür im Vorfeld aus einer Liste die Songs, die er gerne spielen möchte, übt diese zu Hause und führt sie dann beim Auftritt im déli das erste Mal mit der Band auf. Alles live - ohne Netz und doppelten Boden.

Der diesjährige Rock'n'Roll Stammtisch ist Teil der "Alb Live Konzertreihe", die 2015 das erste Mal stattfinden wird. Innerhalb der Veranstaltungsreihe wird es acht Konzerte in Laichingen und Umgebung geben. Der Magolsheimer Bassist Steffen Knauss stellt bei den "Alb Live Konzerten" eine Auswahl seiner musikalischen Projekte vor. Das Programm reicht von Boogie Woogie über "Musik & Poesie" bis zu lateinamerikanischer Musik und einem herbstlichen Tanzabend.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kritik an Plänen für den Ulmer Bahnhofplatz

Was die Ulmer Stadtverwaltung am Bahnhofplatz vorhat, gefällt nicht allen Stadträten. Kritik ernten vor allem das Dach und die Haltestellen. weiter lesen