Musik, Tanz und Stoff zum Nachdenken

|

Das Ensemble mit jungen Akteuren aus Kenia und Deutschland zeigt von 19 Uhr an im Bürgersaal der Kultur- und Sporttreffs das Stück "Fair Africa!". In der etwa zweistündigen Aufführung mit Musik, Tanz und Videoclips geht es um die zwischenmenschliche Fairness und um internationale Gerechtigkeit. Vor allem aber bietet die Show schwungvolle Unterhaltung. Da einige der Texte auf Englisch sind, ist das Stück für Jugendliche ab 13 Jahren und für Erwachsene geeinigt. Der Eintritt ist frei.

Bereits von 14 bis 16 Uhr werden für Jugendliche ab 13 Jahren Workshops mit dem Ensemble angeboten: "From Traditional to Hip-Hop", "Styling und Frisuren". Wer etwas über den Alltag in Afrika erfahren möchte kommt ins "Erzählcafé". Unter Tel. (07304) 92 89 47 nimmt Organisatorin Karin Wirnsberger Anmeldungen entgegen.

Um 17 Uhr beginnt im Kultur- und Sporttreff eine Vernissage mit den Titel "Wasser.Blau.Afrika". Gezeigt werden Bilder von Felix Pascher. Der junge Mann aus Dornstadt-Bollingen ist von Geburt an körper- und sprachbehindert und hat die Malerei als Ausdrucksmittel entdeckt. Wasser und die Farbe Blau bestimmen seine Bilder. Außerdem sind Installationen von Realschülern zu sehen, die sich mit dem Thema "Wasseverrbrauch" auseinandergesetzt haben.

Zum Abschluss des Dornstadt-Aufenthalts gestaltet das "Hope Theatre" am Montag, 20. April, von 10 bis 12 Uhr im Bürgersaal noch eine Matinee für Schüler.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Das Donauufer soll schöner und sicherer werden

Das Donauufer soll schöner und sicherer, der Fluss erlebbarer  werden. Die Stadträte drücken aufs Tempo und setzen sich gegen die Verwaltung durch. weiter lesen