Kostenlose Lesetasche

|

Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen, finden mehr Freude daran und haben die besseren Bildungschancen. Dennoch wird laut einer Studie der "Stiftung Lesen" in 40 Prozent der deutschen Haushalte mit Kindern bis zehn Jahren wenig oder unregelmäßig vorgelesen. Hier setzt das bislang größte bundesweite Projekt dieser Art, "Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen" an, an dem sich auch die Stadtbücherei Laichingen beteiligt. In den frühen Jahren bis zum Eintritt in die Schule erhalten Familien dreimal ein kostenloses Lesestart-Set für ihr Kind, das aus je einem altersgerechten Buch sowie Tipps und Informationen zum Vorlesen und Erzählen besteht.

Die Stadtbücherei Laichingen wird ab Freitag, 15. November, zur Anlaufstelle für Familien, deren dreijährige Kinder ihr persönliches Geschenk - eine Lesetasche mit dem Bilderbuch "Henriette Bimmelbahn" samt wertvollen Tipps zum Vorlesen - abholen können. Die Stadtbücherei steuert zu den Geschenksets zusätzlich Flyer bei, die das gesamte Angebot der Laichinger Stadtbücherei für Kinder beinhalten.

"Unsere bereits bestehenden Angebote zur Förderung der Lesekompetenz von Kindern und die bundesweite Lesestart-Initiative setzen sich für das gleiche Ziel ein: Kindern und ihren Eltern schon frühzeitig Freude an Sprache, Büchern und (Vor)lesen zu vermitteln", erklärt Marion König, die Leiterin der Stadtbücherei. Zusätzlich plant sie für die Allerkleinsten ab Januar 2014 eine neue Vorlese-Veranstaltungsreihe.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Auf der Ulmer Bahnhofstraße prallen Welten aufeinander

Bei Regen und Kälte ist nur wenig zu sehen von den unhaltbaren Zuständen, die einige Geschäftsleute auf der Bahnhofstraße beklagen. Doch es gibt sie, auch wenn es derzeit eher entspannt zugeht. weiter lesen