Kindergartengebühren in Staig steigen

|

In Abstimmung mit dem Kindergartenausschuss will der Gemeinderat Staig die Betreuungsgebühren "maßvoll weiter entwickeln", wie es Bürgermeister Martin Jung formulierte, also erhöhen. Richtlinie sind dabei die Gebühren für die Regelbetreuung (8 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr), auf die wie bisher je nach Betreuungszeit Zuschläge erhoben werden.

Hieraus ergeben sich beispielsweise für die Ein-Kind-Familie bei der Regelbetreuung 105 Euro statt bisher 102 Euro, die "Flexibetreuung" (7 bis 13 Uhr) kostet künftig 120,80 statt 117 Euro. Die Ganztagsbetreuung (7 bis 16 Uhr) erhöht sich von 220,50 Euro auf 224,40 Euro, verlängerte Öffnungszeit einschließlich Mittagessen (7 bis 14 Uhr) 136,50 Euro (122,40 Euro). Letztere deutliche Steigerung ergibt sich aus der Verlängerung der Betreuungszeit um eine halbe Stunde.

Die Kinderkrippe für fünf Stunden kostet weiter 300 Euro, sieben Stunden 339,90 Euro, ganztags 401,70 Euro (390 Euro). Der Kindergarten Steinberg bietet statt einer Ganztagsbetreuung "verlängert plus vier Nachmittage" an, diese kostet 168 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Rätselhafter Fall in Warthausen: Eine Tote und zwei Verletzte

Bei einer noch nicht aufgeklärten Gewalttat in Warthausen (Landkreis Biberach) sind eine Frau getötet und zwei Männer verletzt worden. weiter lesen