Kammer mit Verkehrsminister zufrieden

|

Lob von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Ulm für den grünen Verkehrsminister Winfried Hermann. Grund dafür ist die Liste der Straßenbauprojekte, die Baden-Württemberg unter Federführung des Verkehrsministeriums für den Bundesverkehrswegeplan angemeldet hat. Dass die Liste gegenüber dem Entwurf zusätzliche Vorhaben enthält - unter anderem Umfahrungen von Blaustein (B 28) und Ehingen (B 465) -, sei nicht zuletzt auf Aktivitäten der Kammer zurückzuführen. In einer Mitteilung wird Hauptgeschäftsführer Otto Sälzle zitiert: "Unsere Überzeugungsarbeit hat zweifelsfrei Früchte getragen." Weil auch die Umfahrung von Ringschnait, Ochsenhausen und Edenbachen (B 312) im Kreis Biberach aufgenommen wurde, sei die revidierte Liste "vor allem ein Erfolg für den ländlichen Raum". Dieser dürfe nun nicht aufs Spiel gesetzt werden, fordert die Kammer und spielt damit auf die so genannte Priorisierung an: Das Verkehrsministerium will die meisten der angemeldeten Straßen noch bewerten. Die Reihenfolge werde anhand der Kriterien Verkehrssicherheit, Verkehrsfluss, Wirkung Mensch, Wirkung Umwelt und Kosten festgelegt. Die IHK kritisiert, dass der "Netzfunktion" zu wenig Bedeutung beigemessen werde. Diese Komponente sei aber für den ländlichen Raum entscheidend.

Der neue Bundesverkehrswegeplan wird Projekte enthalten, die nach 2015 realisiert werden sollen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine rauschende Nacht der Wohltätigkeit

Schon zum zwölften Mal stieg die Charity Night. Erstmals in der Ratiopharm Arena, die sich in elegantes Dunkel hüllte. Mehr als 700 Gäste genossen Stars, erstklassige Speisen und stilvolle Showeinlagen. weiter lesen