Jugend überzeugt bei "Rock am Baggersee"

Eine "coole Idee": Ausschließlich Jugendkapellen haben am Samstag zum Auftakt von "Rock am Baggersee" der Stadtkapelle Erbach gespielt: Mit dabei waren der Nachwuchs aus Ersingen, Oberdischingen-Öpfingen, Ringingen, Erbach-Dellmensingen und das Vororchester der städtischen...

|
Feuerstöcke: Hörens- und sehenswert war das Vororchester der Musikschule Erbach bei "Rock am Baggersee" in Erbach.  Foto: 

Eine "coole Idee": Ausschließlich Jugendkapellen haben am Samstag zum Auftakt von "Rock am Baggersee" der Stadtkapelle Erbach gespielt: Mit dabei waren der Nachwuchs aus Ersingen, Oberdischingen-Öpfingen, Ringingen, Erbach-Dellmensingen und das Vororchester der städtischen Musikschule Erbach. Zu hören waren moderne Titel aus Rock- und Popgeschichte. Höhepunkte waren das Trompetensolo der Jugendkapelle Oberdischingen-Öpfingen sowie die Schlagzeugeinlagen von Ringingen und der Musikschule. Während das Ringinger Trio zeigte, was auf schnöden Plastiktonnen so geht, sorgte das Vororchester mit brennenden Schlagstöcken für einen echten Hingucker. Mit einem Gottesdienst, Frühschoppen und den Blaskapellen Grimmelfingen und Mietingen sowie dem Erbacher Ensemble Compositum Mixtum ging das Fest am Sonntag zu Ende.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kollision nach Reifenplatzer - drei Verletzte

Auf der B19 zwischen Ulm-Böfingen und Lagenau gab es auf Höhe von Seligweiler einen schweren Unfall. Unfallursache war wohl ein geplatzter Reifen. weiter lesen