Gut gewirtschaftet

|

Dietenheim hat im vergangenen Jahr gut gewirtschaftet. Das wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung deutlich, als Kämmerer Herbert Albrecht die Jahresrechnung vorlegte, die der Gemeinderat einstimmig billigte. Das Rechnungsjahr 2013 schließt mit einer Summe von 15,4 Millionen Euro. Davon entfallen 13 Millionen Euro auf den Verwaltungs- und 2,3 Millionen auf den Vermögenshaushalt. Zum 1. Januar betrugen die Schulden 3,96 Millionen Euro. Rund 400 000 Euro wurden im Laufe des Jahres getilgt. Die Pro-Kopf-Verschuldung reduzierte sich damit zum Jahresende auf 541 Euro. Weil drei große Projekte, die Sanierung der Turnhalle und die Kindertagesstätte in Regglisweiler sowie die Stadtsanierung in Dietenheim größtenteils erst dieses Jahr umgesetzt wurden und sich deshalb die Ausgaben im Haushalt reduzierten, hatte der Rat noch im November einen Nachtragshaushalt beschlossen. Dabei erhöhte sich das Volumen im Verwaltungshaushalt um 5,9 auf 12,9 Millionen Euro, während sich der Vermögenshaushalt um 1,6 auf 2,5 Millionen reduzierte. Gleichzeitig wurden die Verpflichtungsermächtigungen auf 1,1 Millionen Euro zurückgeschraubt. Der Verwaltungshaushalt erwirtschaftete einen Überschuss von 680 000 Euro. Weil 400 000 Euro getilgt wurden, gab es im Verwaltungshaushalt schlussendlich nur eine "freie Spitze" von 270 000 Euro, die in den Vermögenshaushalt flossen.

Einmütig beschlossen wurden auch die Jahresrechnungen der Eigenbetriebe "Erneuerbare Energien" mit einem Jahresgewinn von 43 000 Euro sowie der städtischen Wasserversorgung.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Liveticker: SSV Ulm 1846 Fußball gegen VfB Stuttgart II

Am Freitag um 19 Uhr empfängt der SSV Ulm 1846 Fußball den VfB Stuttgart II im Donaustadion. Alle Höhepunkte im Liveticker. weiter lesen