Grünes Licht für Häwa-Erweiterung

Der Gemeinderat stimmt dem Gewerbe-Erweiterungsplan zu. Der Bebauungsplan wird erneut ausgelegt.

|

Die geänderten Pläne für den Babauungsplan „Gewerbegebiet Industriestraße“ haben die Zustimmung des Wainer Gemeinderats gefunden. Nun wird er erneut öffentlich ausgelegt. Der Stadtplaner Rainer Waßmann hatte die Neuerungen vorgestellt – es geht um den geplanten Anbau der Firma Häwa.

Vorausgegangen war eine Reihe von Einwendungen von Seiten der Nachbarn. Nun habe man einen guten Kompromissvorschlag gefunden, sagte Waßmann. Schon seit längerem sorgt das Gewerbegebiet Industriestraße für reichlich Gesprächsstoff im Ort. Die ansässige Firma Häwa wollte ursprünglich auf einem großen Grundstück einen Neubau erreichten. Von diesen Plänen ist man zwischenzeitlich abgerückt, nun ist der Anbau an die bestehenden Werkhallen geplant. Zudem soll es als Abgrenzung keine Baumreihe geben, sondern eine maximal 2,5 Meter hohe Hecke. Der Stadtplaner schlug vor, eine Alternative einzuarbeiten. Auf Wunsch der Nachbarn sei es demnach möglich, wahlweise Bäume anstatt einer Hecke zu pflanzen. Der Auslegung der geänderten Pläne stimmte das Gremium mit Ausnahme von Peter Obrist zu.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Laster reißt Ampeln am Bahnhof um - Straßenbahn steht still

Ein Lkw hat in der Friedrich-Ebert-Straße eine Ampel umgerissen. Die Straße ist auf Höhe des Bahnhofs gesperrt. Straßenbahn und Busse haben massive Verspätung. weiter lesen