Gewerbegebiet soll Ortskern entlasten

|

Den Entwurf des Bebauungsplans "Lange Äcker" hat der Ballendorfer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig gebilligt. Damit ist ein weiterer Schritt in Richtung Gewerbegebiet und Verkehrsentlastung für die Dorfmitte getan. Das Plangebiet im Nordosten des Orts umfasst 16 700 Quadratmeter und soll an die Kreisstraße 7309 aus und nach Setzingen angeschlossen werden. Der Entwurf des Bebauungsplans sieht Gebäudehöhen von bis zu zehn Metern vor. Eingezeichnet ist auch eine Stichstraße für eine mögliche spätere Erweiterung des Gewerbegebiets.

Für Diskussionsstoff im Gemeinderat sorgten die gegenüber der bisherigen Berechnung gestiegenen Erschließungskosten. Laut Hans Eckle vom Bauamt des Verwaltungsverbands Langenau ist nunmehr mit insgesamt etwa 600 000 Euro zu rechnen, 70 000 Euro mehr als ursprünglich gedacht. Allein die Abwasserentsorgung werde voraussichtlich etwa 60 000 Euro teurer als zunächst geplant. Vorgesehen ist unter anderem, unbelastetes Oberflächenwasser zu einem Rückhaltebecken zu leiten. Die Breitbandversorgung für schnelles Internet schlägt Eckle zufolge mit 10 000 Euro Mehrkosten zu Buche. Unverändert gültig sind die Kostenberechnungen für Straßen (413 000 Euro), Gehweg und Straßenbeleuchtung (51 500 Euro) sowie die Wasserversorgung (17 000 Euro) im Gewerbegebiet Lange Äcker.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Oberbürgermeister Gunter Czisch: „Wir müssen mit klarer Kante antworten!“

Oberbürgermeister Gunter Czisch im Interview über die Sicherheitslage in der Bahnhofstraße, überzogene Reaktionen des Handels und neue Ideen für eine attraktive City. weiter lesen