Gelungener Zusammenschnitt

|

Rund 130 Besucher haben am Samstagabend noch einmal auf die Feierlichkeiten zur 1150-Jahr-Feier in der Gemeinde Merklingen zurückgeblickt. Filmemacher Johann Koch hatte hierfür Material aus insgesamt 22 Filmkassetten zu einem zweistündigen Film verarbeitet. Zweieinhalb Jahre sei er zum Sammeln des Filmmaterials "im Flecken" unterwegs gewesen und habe rund 40 unterschiedliche Termine wahrgenommen, erklärte er. Mit beachtlichem Ergebnis, wie sich zeigte. Denn von den Zuschauern gabs durchweg positive Kommentare über die gelungene Zusammenfassung der vielen Feste zu diesem besonderen Geburtstag.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wiblinger Klosterkirche: Kosten für die Sanierung ermittelt

Schäden gibt es, aber keinen akuten Handlungsbedarf: Das Land hat schon mal die Kosten für eine Innensanierung der Wiblinger Klosterkirche  ermittelt. weiter lesen