Fast halbe Million Euro gewonnen

Aus dem Eurojackpot fließen 446.000 Euro in den Raum Blaubeuren. Wenn sich der Tipper meldet.

|

Großes Glück für einen noch unbekannten Eurojackpot-Spieler aus dem Raum Blaubeuren. Bei der Ziehung am vorigen Freitag erzielte er einen Gewinn von 446.000 Euro. Am Jackpot schrammte der Tipper knapp vorbei. Er hatte auf die Zahlen 2, 12, 15, 29 und 44 sowie auf die beiden Zusatzzahlen 7 und 3 getippt. Um die verfügbaren 15,7 Millionen Euro komplett abzuräumen, hätten alle richtig sein müssen. Doch die zweite Zusatzzahl stimmte nicht: Statt der getippten 3 fiel im finnischen Helsinki die 10 aus der Ziehungstrommel. Statt des Millionenjackpots muss sich der Gewinner also nun mit einem „Treffer im zweiten Rang“ begnügen, dafür gibt es exakt 446.711,60 Euro.

Spielquittung als Nachweis

Wer hinter dem Gewinner steckt, ist Lotto Baden-Württemberg noch nicht bekannt, heißt es in der Mitteilung weiter. Der Tipper gab seinen für mehrere Wochen gültigen Spielschein Mitte September anonym in einer Lotto-Annahmestelle im Raum Blaubeuren ab. Zum Abruf der Gewinnsumme ist jetzt die gültige Spielquittung entscheidend.

Der Freitags-Volltreffer war der 20. Eurojackpot-Gewinn über 100.000 Euro, der in diesem Jahr bislang in Baden-Württemberg erzielt wurde. Den letzten Großgewinn im Alb-Donau-Kreis hatte es vor zwei Monaten gegeben. Seinerzeit freute sich ein Lottospieler über 100.000 Euro aus der Zusatzlotterie Super 6.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Kommentieren

Kommentare

02.10.2017 16:45 Uhr

Infos

Infos zu Eurojackpot und Gewinnzahlen prüfen geht auch gut hier: https://www.eurojackpot.org/gewinnzahlen

Antworten Kommentar melden

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neuordnung der Sender von Unitymedia - Was ist zu beachten?

Am Dienstag, den 17. Oktober stellt Unitymedia seine Sender auf eine andere Frequenz um. Was kommt auf die Kunden in Baden-Württemberg zu? weiter lesen