Erbach hat seit 1996 keine neuen Schulden gemacht

|

Ein Bekenntnis zur Sparsamkeit haben der Erbacher Bürgermeister Achim Gaus und die Stadträte kürzlich im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats abgelegt. Anlass war der Jahresabschluss 2015. Ein erfreulicher Abschluss, denn die freien Rücklagen der Stadt übertrafen die Schulden (690 000 Euro) um stolze 5,6 Millionen. Herausragend auch die Einnahmesituation, so dass vom Verwaltungshaushalt, aus dem die laufenden Ausgaben bestritten werden, 4,83 Millionen Euro übrigblieben. Diese Zuführung an den Vermögenshaushalt übertraf die erwarteten 1,7 Millionen deutlich. Desweiteren stand höheren Umlagen (plus 210 000 Euro) und Personalkosten (120 000 Euro) wegen einer Krankheitsvertretung ein deutlich geringerer Verwaltungs- und Betriebsaufwand (minus 650 000 Euro) gegenüber. Der Vermögenshaushalt von knapp sechs Millionen Euro verlief nach Plan. „Ein sehr gutes Ergebnis“, sagte Bürgermeister Achim Gaus. Trotz „höchster Steuereinnahmen“ plädierte er dafür, „die Zügel nicht locker zu lassen“ und sich auf die wichtigen Aufgaben zu konzentrieren. Vor 20 Jahren hatte Erbach letztmals einen Kredit aufgenommen. Das sei der richtige Weg, sagte Reinhard Härle (Freie Wähler): „Das gibt uns heute den Spielraum für unsere Aufgaben.“ Sein Fraktionskollege Tobias Schwetlik sieht die gute Entwicklung als Ergebnis „einer kontinuierlichen Arbeit von Verwaltung und Gemeinderat.“

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Liveticker: SSV Ulm 1846 Fußball gegen Wormatia Worms

Die Spatzen treffen am Sonntagnachmittag auf Wormatia Womrs, Verfolgen Sie das Spiel in unserem Liveticker. weiter lesen