Die SG holt die ersten drei Punkte

|

Einen deutlichen 3:0-Sieg konnten die Frauen der Spielgemeinschaft Machtolsheim/Merklingen in Balzheim einfahren und sich nach zwei schweren Spielen die ersten drei Punkte holen. Trotz ausgedünntem Kader und vielen angeschlagenen Spielerinnen hatten die elf Frauen der Spielgemeinschaft das gesamte Spiel unter Kontrolle. Bereits in der 9. Minute konnte Vanessa Baumann nach einem Eckball von Sarah Kolb das 0:1 erzielen. Nach einem Freistoß von Kathrin Lamparter in der 13. Minute hatte Yeliz Basar den Ball am Fuß, legte an der Balzheimer Torfrau vorbei und konnte die Führung auf 2:0 ausbauen. Nun war die SG in Fahrt und wurde durch Tanja Frank in der 42. Minute mit dem 3:0 belohnt. Mit diesem Vorsprung im Rücken ging es in die Halbzeitpause.

Auch im zweiten Spielabschnitt hatten die Gästespielerinnen zahlreiche Torchancen, doch der Ausbau der Führung wollte nicht gelingen. Oft konnten die Fußballerinnen des SV Balzheim die Angriffe nur regelwidrig unterbrechen, so wurde die Partie im Verlauf der zweiten Halbzeit immer zerfahrener. Die SG stand sich mit einer leichtfertigen Chancenverwertung selbst im Weg, in einem Spiel, in dem für sie noch mehr drin gewesen wäre.

Nächstes Spiel der SG ist am Sonntag, 13. Oktober, im Derby gegen den TSV Laichingen, Anpfiff ist um 10.30 in Machtolsheim.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Geschäftsleute beklagen unhaltbare Zustände in Ulmer Bahnhofstraße

Bei Regen und Kälte ist nur wenig zu sehen von den unhaltbaren Zuständen, die einige Geschäftsleute auf der Bahnhofstraße beklagen. Doch es gibt sie, auch wenn es derzeit eher entspannt zugeht. weiter lesen