Pflanzenbeete für Laichinger Marktplatz

Die Stadt Laichingen hat am Marktplatz und in den Teilorten für Blühendes gesorgt.

|
Bürgermeister Klaus Kaufmann und Martina Klein vom Bauamt.  Foto: 

Drei Pflanzenbeete aus Stein sind am Laichinger Marktplatz angelegt worden. Geplant wurden sie von Martina Klein vom Bauamt, der „Frau mit dem grünen Daumen“, wie Bürgermeister Klaus Kaufmann jetzt bei einer Besichtigung sagte. Gepflegt werden die ein- und mehrjährigen Pflanzen von den Landfrauen. Durch bürgerschaftlichen Einsatz habe sich auch in den Teilorten was getan, lobte Kaufmann. Die Stadt hat für ein schöneres Ortsbild dieses Jahr 25.000 Euro bereitgestellt. In Laichingen konnten am Marktplatz auch bepflanzte Hängekörbe für Straßenlaternen und mobile Behälter mit blühenden Geranien für den Straßenrand gemietet werden. Der Marktplatz mit seinen Büschen und alten Bäumen sei etwas Besonderes, meint Bürgermeister Kaufmann: „Es gibt kaum eine Stadt, die einen Marktplatz mit einer so großen Grünfläche hat.“

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ratiopharm Ulm unterliegt in Oldenburg

Die Ulmer Basketballer haben gekämpft - doch gegen die Oldenburger Spieler konnten Sie nichts ausrichten. Diese gewannen mit 94:83. weiter lesen