Berthold Hengge leitet Hauptamt in Hüttisheim

Berthold Hengge ist neuer Hauptamtsleiter der Gemeinde Hüttisheim. Der 43-jährige Diplomverwaltungswirt aus Rot an der Rot hat seine Stelle bereits am 1. September angetreten.

|
Berthold Hengge leitet in den kommenden 15 Monate das Hauptamt in Hüttisheim.  Foto: 

Berthold Hengge ist Nachfolger von Jenny Reinfeld, die seit 2008 in Hüttisheim arbeitet und von Oktober an in Mutterschutz mit anschließender Elternzeit geht. Hengges Arbeitsvertrag gilt daher zunächst 15 Monate. Bevor er in die Holzstockgemeinde wechselte war der 43-Jährige zuletzt als Kämmerer und Hauptamtsleiter in Kirchberg/Iller beschäftigt.

Aufgabe des Hauptamtsleiters in Hüttisheim ist es, den ehrenamtlich tätigen Bürgermeister Stefan Gerthofer als geschäftsführender Leiter der Verwaltung zu unterstützen. Hengge hat nun zudem die Geschäftsstelle des Gemeinderats inne und steht dem Bürgermeister federführend in den Bereichen Ortspolizei, Wahlen, Bauleitplanung, Erwerb und Veräußerung von Grundvermögen zur Seite.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ulmer Weihnachtsmarkt eröffnet am Montag

Kürzer, größer, sicher: 26 Tage dreht sich ab Montag auf dem Ulmer Münsterplatz alles um Glühwein, Wurst und Co. Betonwände sollen vor Terror schützen. weiter lesen