Baustellen in und um Merklingen

Zur Zeit ist es noch schwieriger, die Merklinger Baustellen zu umfahren und den dadurch zunehmenden Verkehr an der Autobahnauffahrt zu umgehen.

|
Die Lindenstraße beim Hotel "Ochsen" in Merklingen ist für den Verkehr gesperrt. Auch die Aral-Tankstelle ist eine Baustelle.  Foto: 

Bis zum 30. November wird die Lindenstraße zwischen der Einmündung auf die L 1230, und der Ortsstraße "Auf der Kappel" gesperrt. Der Grund: In Verbindung mit der Erschließung des neuen Baugebietes wird ein Kreisverkehr gebaut, ebenso eine Bushaltestelle eingerichtet. Die noch parallel dazu stattfindenden Bauarbeiten auf der "Kappel" gehen allerdings in die Endrunde. Bis zur zweiten Augustwoche soll diese als Zufahrt in das westliche Merklinger Wohngebiet in Richtung Seniorenheim wieder befahrbar sein.

Reger Bagger- und Schwerlastverkehr herrscht auch rund um den Kreisverkehr an der Aral-Tankstelle zur Autobahnauffahrt. Hier entsteht derzeit ein Firmengebäude, das im Holzbaufertigsegment tätig ist. Gegenüber wird in absehbarer Zeit die neue Autobahnmeisterei errichtet. Positiv: Die unschönen Salzbehälter am Rande der Autobahn sind bereits abgebaut. Die Gemeinde Merklingen weist in diesem Zusammenhang auch auf die demnächst beginnenden Bauarbeiten zum Ausbau der ICE-Strecke den sechsspurigen Ausbau der Autobahn ein.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Wege am Ulmer Hauptbahnhof: Rund um Stege und Gleise

Die Fußgänger am Hauptbahnhof müssen sich wieder umgewöhnen. Probleme gibt es vor allem, wenn vorgegebene Wege nicht eingehalten werden. weiter lesen