Adventszauber im Küfergässle

|
Über 400 Besucher feierten im Küfergässle Advent.  Foto: 

Wohl an die 400 Gäste haben am Samstag im Machtolsheimer Küfergässle einen stimmungsvollen Adventszauber genossen. Fünf Nachbarhäuser umrahmen das Küfergässle. Bereits im Vorjahr hatten deren Bewohner aus eigenem Antrieb den Advent im Küfergässle ins Leben gerufen.

Waren schon damals an die 300 Besucher gekommen, hat die zweite Auflage dieses Adventszaubers noch mehr Gäste angelockt. Eva-Katrin und Hans-Martin Kienle sowie Brigitte und Jürgen Frasch orga­nisie­ren  federführend. Sie greifen damit den traditionellen Advent im Freien des örtlichen Schäfers auf, den der vor einigen Jahren eingestellt hatte.

Posaunenchor spielt auf

Stehtische mitten im Küfergässle luden unter einem strahlenden Christbaum und zwischen flammenden Schwedenfackeln zum Plausch bei  Glühwein, Punsch, Grillwurst und süßen Waffeln ein. Die adventliche Stimmung wurde im Stadel abgerundet. Dort verkauften Hobbybastler und Gewerbetreibende handgemachte Seifen, Holzartikel oder Babykleidung. Kreative und einzigartige Geschenkideen für Weihnachten.

Kinder zog es zum Basteltisch im Stadel oder zum Lagerfeuer, wo Stockbrotteig bereit stand. Als um 18 Uhr der Posaunenchor aufspielte, war das Küfergässle brechend voll.

Den Erlös spendet die Nachbargemeinschaft für Kinder aus Machtolsheim. Auch durfte sich der Kindergarten beim Waffelverkauf ein Zubrot verdienen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Beziehungstat: Drei Leichen in Eislinger Tiefgarage gefunden

In einer Eislinger Tiefgarage am Bahnhof hat eine Frau am Donnerstagmittag in einem geparkten Auto drei Leichen entdeckt. weiter lesen