Abenteuer Christ sein

Das Kloster Brandenburg lädt am Samstag, 18. April, von 9.30 bis 18 Uhr zum Thema "Abenteuer Christ sein - ein Tag mit Schwester Teresa Zukic".

|

Mit Schwester Teresa Zukic kommt eine der bekanntesten Ordensfrauen Deutschland ins Kloster Brandenburg. Durch ihre authentische Art erfreuen sich ihre Vorträge großer Beliebtheit. Die Gründerin der "Kleinen Kommunität der Geschwister Jesu" ist Millionen von Deutschen durch ihre Fernsehauftritte bei Pilawa, Beckmann und Lanz bekannt. Zudem ist die Skateboard fahrende Nonne leidenschaftliche Buchautorin und Malerin. Am Samstag wird Schwester Teresa zwei Vorträge im Kloster halten. Das Thema "Vom befreienden Umgang mit Fehlern - Der Vortrag zur Fehlerkultur". Dieses Thema scheint aktuell wie nie, denn Sünde ist entschuldbar geworden, Fehler dagegen oft unentschuldbar. Der zweite Vortrag trägt die Überschrift "Abenteuer Christ sein". Freundschaft mit sich selbst schließen, ist einer der fünf Schritte, die Schwester Teresa den Zuhörern in ihrem teils nachdenklich, teils heiteren und amüsanten Vortrag mit auf den Weg gibt.

Das Tagesprogramm mit Schwester Teresa Zukic umfasst die beiden Vorträge, Lobpreis, Heilige Messe, Gesprächs- und Beichtmöglichkeiten, Mittagessen, Kaffee und Kuchen und kostet 25 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer 07347-955 0.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nackig Tennis spielen und Kegeln? In Giengen geht das

FKK-Fitness? Und das im beschaulichen Giengen? Das kann doch nicht wahr sein, oder etwa doch? weiter lesen

227JT