Alb-Donau

23. September 2017

Stoerk: „2016 war ein gutes Jahr“

Buchhalterisch ist das vergangene Jahr für die Stadt Dietenheim mit einem Volumen von knapp 20 Millionen Euro abgeschlossen. Den Kämmerer freute insbesondere die hohe Zuführungsrate. mehr

Landjugend Ballendorf gestaltet neue Erntekrone

Am Erntedankfest in Langenau wird sie auf einem Pferdewagen thronen: Wochenland wurde in Ballendorf an einer Erntekrone aus Weizenähren gearbeitet. mehr

22. September 2017

Wählen, shoppen, schlendern: Verkaufsoffener Sonntag in Langenau

Einzelhändler, Dienstleister und Handwerksbetriebe zeigen am Sonntag, 24. September, beim Langenauer Herbst ihr breites Angebot. mehr

Moment Mal: Starke Männer, starker Airport

Schon mal Albert Einstein mit Niels Bohr beim Nasenbohren beobachtet? Kein Problem, lässt sich arrangieren, der Allgäu Airport macht’s möglich. mehr

Sanierte Auhalle kann wohl früher geöffnet werden

Die Berghüler Auhalle kann nach der Sanierung wohl zwei Wochen früher geöffnet werden. mehr

Änderung der Landesbauordnung könnte dörfliche Innenentwicklung stärken

Eine Änderung der Landesbauordnung könnte der Innenentwicklung in vielen Dörfern zum Durchbruch verhelfen. mehr

Weinfest in Laichingen

In Laichingen ist am Samstagabend Weinfest und am Tag darauf verkaufsoffener Sonntag. mehr

Ampelanlage in Machtolsheim geht in Betrieb

Die neue Ampelanlage am Knotenpunkt der Landesstraßen bei Machtolsheim geht nächste Woche in Betrieb. mehr

Funkmasten der Bahn

Die Bahn will bei Merklingen zwei Funkmasten für die Neubstrecke errichten. mehr

Ausgegraben und eingesammelt: Kartoffelernte der Viertklässler

Viertklässler in Unterkirchberg ernten Kartoffeln, die sie im April gelegt haben. mehr

Spenden vom „Adler“ für den Langenauer Tafelladen

Wer Lebensmittel an Bedürftige günstig abgibt, ist auf Unterstützung angewiesen: auf Zuwendungen wie auf Tatkraft. mehr

Beim Projektchor können noch Sänger mitmachen

Es geht in die zweite Runde: Für das nächste Konzert des Hörvelsinger Projektchors wird wieder geprobt. Wer Lust hat, kann noch mitmachen. mehr

Der Turm von St. Martin ist das Wahrzeichen Dietenheims

Die Stadtpfarrkirche mit ihrem fast 46 Meter hohen Turm ist der markante Mittelpunkt der Stadt. Dies ist nun schon seit 427 Jahren so. mehr

Beschluss über Anbau

Die Einrichtung in Breitingen soll erweitert werden. mehr

Radfahrer fragen Politiker

Der ADFC hat die hiesigen Kandidaten befragt und von fast allen Antworten bekommen. mehr

Neenstetter Schützen feiern Jubiläum

Vor 50 Jahren wurde im Wirtshaussaal an mobilen Schießständen traniert. mehr

21. September 2017

Pflanzenbeete für Laichinger Marktplatz

Die Stadt Laichingen hat am Marktplatz und in den Teilorten für Blühendes gesorgt. mehr

Mehr Geld für besseres Internet

Die Gemeinde Nellingen gibt Geld aus, um Bewohner und Betriebe mit einem leistungsstarken Datennetz zu versorgen. mehr

Ein Beachvolleyballfeld für Merklingen

In Merklingen soll ein Beachvolleyballfeld entstehen. Junge Leute habe die Initiative ergriffen. mehr

Tödlicher Motorradunfall: Gaffer meldet sich bei Polizei

Ein 27-jähriger Heidenheimer gibt zu, verunglückten Motorradfahrer gefilmt zu haben. Sein Handy wurde von der Polizei beschlagnahmt. mehr

Reiner Enderle: Der einarmige Meisterkoch aus Merklingen

Bei einem Unfall hat Reiner Enderle seinen linken Arm verloren. Das hinderte ihn nicht, die Meisterprüfung als Koch abzulegen. Heute arbeitet er wieder im „Ochsen“ in Merklingen. mehr

Gemeinderat genehmigt Ausbau von Steinbruch Vohenbronnen

Der Blaubeurer Gemeinderat hat grünes Licht für den großflächigen Ausbau des Steinbruchs Vohenbronnen der Firma Heidelberg cement gegeben. Für den Betrieb, der gegenwärtig rund 100 Millionen Euro investiert, ist die Erweiterung existentiell wichtig. Stadträte fordern Erdwall zum besseren Schutz der Sotzenhauser Einwohner. mehr

Ab Wocheende ist Blausteiner Herbst

Gewerbeschau, Kunsthandwerkermarkt und viel Unterhaltung gibt es am Wochenende in Blaustein. Man sollte hungrig kommen, denn das Angebot an Essen ist reichlich. mehr

Klaus Töpfer: Wir können so nicht weitermachen

CDU-Umweltexperte fordert in der Lixpark-Gaststätte in Blaustein, Vieles in der Lebensweise der Deutschen zu überdenken. Sich selbst nannte er „Nachhaltigkeitspapst“. mehr

Öllingen: Ist das geplante Informationssystem zu teuer?

Ein interaktions-orientiertes Informationssystem soll die im Lonetal gefundenen Kunstgegenstände den Besuchern näherbringen. Öllingen macht die Verwirklichung von seinen Finanzen abhängig. mehr

Amprion hält an Leitungsplan fest

Vertreter des Unternehmens erläutern im Staiger Gemeinderat, warum der neue Stromkreis notwendig sei. Bürgermeister Martin Jung fordert eine Ausnahmeregelung. mehr

Flurneuordnung Tomerdingen: Keine Chance für die „große Lösung“

Die meisten Grundbesitzer in Tomerdingen wollen nur das gesetzlich notwendige Verfahren. mehr

Kläranlage bekommt mehr Kapazität und hinterlässt weniger Spurenstoffe

Lonsee, Amstetten und Nellingen erweitern die gemeinsame Kläranlage, um Medikamentenrückstände zu filtern. Zugleich wird auf das Wachstum der Gemeinden reagiert. mehr

Auf der Alb Potenzial für Entwicklung

Der Gemeinderat Wiesensteig hat den Beitritt der Stadt zum Verband Region Schwäbische Alb beschlossen. mehr

Hundesteuer steigt erstmals seit 21 Jahren

Der Satz wird von 50 auf 72 Euro erhöht. Die Dietenheimer Gemeinderäte sind einstimmig dafür. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo