Alb-Donau

12. Oktober 2017

Klingenstein macht die Welle

Klingenstein macht die Welle: Die Fassade des neuen Hotels ist fertig, das Innenleben der ehemaligen Kalten Herberge noch nicht ganz. mehr

Schüler aus Langenau und Turin entwickeln Theaterstück

Ein Austausch der besonderen Art: Schüler aus Langenau und Turin begeistern mit einem gemeinsamen Theaterstück. Sie profitieren in vielerlei Hinsicht. mehr

Hüttisheimer Kulturstadel: Mehr Leben ins Gewölbe

Mit dem Kulturstadel hat Hüttisheim seit 2011 einen Veranstaltungsort, der inzwischen in der ganzen Region bekannt ist, und den auch Künstler schätzen. mehr

Frauen tanzen in Dornstadt für Rechte von Mädchen weltweit

Stärke und Mut zeigten Schülerinnen gestern zusammen mit Mitgliedern des Hope Theater Nairobi bei einer Tanzaufführungen vor der Bühl Realschule Dornstadt. mehr

Decke der Kegler wird abgedichtet

Der EKC Lonsee im Keller der Mühlbachhalle hat seit Jahren mit einsickerndem Wasser zu kämpfen. Nun wird das Problem angepackt. mehr

11. Oktober 2017

Alarmierung muss sicher gestellt sein

Für die Integrierte Rettungsleitstelle werden für 920.000 Euro neue Digitale Alarm-Umsetzer gekauft. Kosten teilen sich der Kreis, die Stadt Ulm und das Rote Kreuz. mehr

Müllgebühren bleiben 2018 gleich

Kommunen bezahlen weiter 137 Euro pro Tonne für die Entsorgung im Müllheizkraftwerk Donautal. Bei der Menge steht der Alb-Donau-Kreis vergleichsweise gut da. mehr

Ringtausch auf den Langenauer Kirchenkanzeln

Katholisch, evangelisch, methodistisch: Die Prediger haben für Kollegen den Predigtdienst übernommen. mehr

Schüleraustausch in Laichingen

Gäste aus Tschechien musizieren gemeinsam mit dem Albert-Schweitzer-Gymnasium. mehr

Anwohner fürchten Lärm und Verkehr wegen Grüngut-Sammelplatz

Einige Nellinger sind über den Standort des neuen Grüngut-Sammelplatzes und das geplante Gewerbegebiet am „Burren“ an der Amstetter Straße nicht glücklich. mehr

10. Oktober 2017

Rollerunfall: Familie des Opfers gab Hinweis auf flüchtigen Täter

Der gesuchte Fahrer des Golf GTI, der am Samstag eine 19-jährige Rollerfahrerin bei Blaubeuren erfasst hat, ist offenbar ein 44-Jähriger aus dem Alb-Donau-Kreis. mehr

Moment mal: Berlin sucht gutes Personal

Gutes Personal ist rar. Und wer „Verstärkung für unser Team“ sucht, darf keine Möglichkeit außer acht lassen – auch nicht das unterschätzte Gemeindeblättle. mehr

Weggang von Pfarrerin Stephanie Ginsbachs überrascht Gemeinde

Pfarrerin Stephanie Ginsbachs Versetzung von Stubersheim nach Böfingen kam für alle Beteiligten plötzlich. mehr

Kommunen sind bei der Grüngut-Entsorgung auf gutem Weg

Das Sammeln von Grünabfällen im Kreis klappt, bei deren Verwertung gibt es allerdings regional noch Engpässe. mehr

Hinweise auf Unfallfahrer

Bei der Polizei sind vielversprechende Hinweise auf den flüchtigen Unfallfahrer aus Blaubeuren eingegangen. mehr

125 Jahre Wandern, Natur und Heimat im Langenauer Albverein

Im Schammenhof hat die Ortsgruppe Langenau des Schwäbischen Albvereins ihr Jubiläum gefeiert: Redner würdigten deren Wirken für die Allgemeinheit seit 1892. mehr

Komm.Pakt.Net: Lonsee surft als erstes im Kreis

Teile der Gemeinde beziehen bald Internetsignale über Glasfaser, das mit Hilfe von Komm.Pakt.Net aufgebaut wurde. mehr

Aufführung von „Das Lied von der Glocke“

Voll besetzt war die katholische Kirche in Laichingen bei der Aufführung „Das Lied von der Glocke“. mehr

Amstetten: Sportwagen flog meterhoch durch den Wald

Mit „weit überhöhter Geschwindigkeit“ fuhr der Sportwagen, der am Sonntag zwischen Schalkstetten und Amstetten verunglückt ist, auf der Kreisstraße. mehr

„Lauterfelsensteig“ ist Blausteins neuer Wanderweg

Am Samstag wurde zum erstenmal auf dem frisch zertifzierten Lauterfelsensteig gewandert. Bürgermeister Thomas Kayser machte sich mit auf die knapp vier Stunde lange Tour. mehr

Theater für den Blickwechsel in Langenau

Leben unter einem Dach: Das Stück kommt wieder in den Pfleghof nach Langenau. mehr

Eingeräucherter Werkstattbereich als Modell

Die Freiwillige Feuerwehr Wain übte die Brandbekämpfung und Rettung von zwei Verletzten unter Atemschutzbedingungen aus einer brennenden Schlosserei. mehr

09. Oktober 2017

Ausgelassener Abend mit Alpenrock

Tolle Stimmung, 400 Besucher – für manche war das Weinfest des Gesangvereins „Frohsinn“ in Ersingen sogar „überwältigend“. mehr

Band Wendrsonn: „Als Musiker hat man auch Verantwortung“

Seit 2005 steht Wendrsonn (Wintersonne) für authentischen schwäbischen Folk-Rock. Warum sie auf schwäbisch singen, was für die Band Heimat bedeutet – das und andere Fragen beantworten sie in unserem Interview. mehr

Konzertabend in der Kirche

Das renommierte Taurida-Orchester tritt bald in Langenau auf. mehr

Drachenfest Laichingen: Höhenflug mit Kraken und Quallen

Neben dem flammend gefärbten Herbstlaub sind am Samstag auf dem Jakob-Laur-Flugplatz ebenso farbenprächtige Drachen am Himmel geflogen mehr

Schöne Erinnerungen an den Start mit Schwester Gundula

Der Kindergarten schlechthin war der Erbacher St. Franzikuskindergarten bei seinem Start vor 50 Jahren: eine Vorzeigeeinrichtung. mehr

Kreislandjugend feiert in Langenau ein Fest der Generationen

„Erntedank im Wandel der Zeit“: Unter diesem Motto sind mehr als 500 Teilnehmer durch Langenau gezogen. Die Zuschauer zeigten sich begeistert. mehr

07. Oktober 2017

Buchhandlung Mahr gibt Einblicke in französische Literatur

Mehr als Landeskunde: Die Buchhandlung Mahr hat einen Streifzug durch die Literatur Frankreichs unternommen. mehr

In Lonsee wird ein zentraler Kompostierplatz geplant

Die Kommunen im Kreis müssen bis Jahresende eine Grüngut-Konzeption vorlegen. Lonsee und mehrere Nachbargemeinden planen eine Kooperation. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo