Alb-Donau

12. Dezember 2017

Vom Barock bis zur Moderne

Rund 40 Bläser des Posaunenchors Bühlenhausen/Sonderbuch bestreiten Konzert in der Laurentiuskirche. mehr

Öllingen: Wohncontainer bleibt erstmal stehen

Eine Asylbewerberin mit zwei Kindern soll nach längerer Abwesenheit wieder in Öllingen untergebracht werden. mehr

Trinkwasser kostet mehr

Unterm Strich steigen die Gebühren in Beimerstetten leicht. mehr

Lecker: Glühmost, Punsch und Flammkuchen

Bei der Breitinger Dorfweihnacht gab es viel leckeres Essen und Trinken. mehr

Kreishaushalt: Zwei unerwartete Gegenstimmen

Grünen-Kreisrätinnen lehnen das Zahlenwerk ab. Als Grund nennt Fraktionssprecher Robert Jungwirth den geplanten Bau der Berblinger-Straße im Ulmer Norden. mehr

11. Dezember 2017

Werkrealschule schließt Partnerschaft

Die Firma Rampf-Technik kooperiert mit der Werkrealschule in Dornstadt. Für das Unternehmen ist die Zusammenarbeit eine Möglichkeit, um an Nachwuchs zu kommen. mehr

Was tun gegen das Insektensterben?

Auch in der Region gibt es immer weniger Insekten. Regionale Naturschutzorganisationen haben nun einen Aktionsplan entwickelt, um die Tierchen zu schützen. mehr

Mehr Nadelholz für den Gemeindewald

Die Bepflanzung des Gebiets „Reisach“ mit Fichten ist wirtschaftlicher, entschied der Gemeinderat. Der bestehende Laubwald wird abgeholzt. mehr

Scheinwerfersonntag für ein neues Gotteshaus in Illerrieden

Die Heilig-Kreuz-Kirche in Illerieden ist noch relativ jung, aber sie steht beispielhaft für das Engagement einer wachsenden Gemeinde. mehr

Wohin mit dem Grüngut?

Die Gemeinde Altheim schließt sich dem Konzept des Maschinenrings Ulm-Heidenheim an. Der will einen zentralen Platz in Lonsee-Halzhausen einrichten. mehr

Ehrenamtliche helfen Flüchtlingen beim Deutsch lernen

Karin Schmidt liest mit Shivan in einem Kinderbuch, andere lernen Vokabeln. Der Erbacher Helferkreis weiß, dass es auf die Sprache ankommt. mehr

Freiwild-Auftritt in Laichingen: Debatte mit harten Bandagen

Der Laichinger Flugsportverein muss sich gegen Vorwürfe verteidigen, er wolle ein recht-nationales Festival auf die Beine stellen. mehr

Süffiger Met und unkonventionelle Waffeln

Der Nikolaus hat auf den Adventsveranstaltungen in Merklingen und Nellingen die Kinder mit Geschenken beglückt. Für alle gab es ein abwechslungsreiches Programm. mehr

Neue Flüchtlingsunterkunft eröffnet

14 Wohnungen zwischen 50 und 60 Quadratmetern, ein Gemeinschaftsraum, Platz zum Wäschewaschen, so sehen die neuen städtischen Wohnungen für Flüchtlinge aus. mehr

09. Dezember 2017

ZOB Blaustein eingeweiht: Treffpunkt für Bus, Bahn und Rad

Von Montag an fahren Busse in Blaustein den neuen Zentralen Omibusbahnhof an. Bei der Einweihung forderte Bürgermeister Thomas Kayser einen Halbstundentakt der Bahn. mehr

Vier Langenauer mit Oldtimern auf Spenden-Tour in den Senegal

Vier Langenauer brechen am Jahresende mit Mercedes-Oldies Richtung Senegal auf. Aus Abenteuerlust – und um Kindern Gutes zu tun. mehr

Gebühren pro Festmeter steigen

Privatwaldbesitzer müssen künftig mehr bezahlen, falls sie ihren Einschlag über die kommunale Holzverkaufsstelle veräußern. mehr

Mit anderen zusammen arbeiten

Initiativkreis 8. Mai plant Gedenkfeier im Langenauer Pfleghof, um Holocaust-Opfern zu gedenken. mehr

Der Molch macht sauber

Bedenklich ist das schon. Da soll in Staig ein Molch unter Tage geschickt und als Wischmop durch Leitungen gepresst werden. mehr

Poster-Wettbewerb: Gruppen nehmen Armut in den Blick

„Augen auf! – Armut im Blick“: So heißt ein Plakat-Wettbewerb, in dem sich Menschen in der Region auf kreative Weise mit dem Thema befassen sollen. mehr

4,5 Hektar für die Entwicklung

Beimerstetten treibt die Planung für das Gewerbegebiet „Filde“ neben der künftigen Ortsumgehung voran. mehr

Eine Frau, ein Wille, ein Ziel

Aufgeben ist nicht ihre Sache. Hartnäckig kämpft Regina La Rossa aus Oberkirchberg für Projekte, um das Leben der Menschen in der Dominikanischen Republik zu verbessern. mehr

Kanal im Lautertal funktioniert

Bauarbeiten verlaufen mit Verzögerungen. Es wurde Rücksicht auf die Uhu-Brut genommen. mehr

Als Nikolaus im Weihnachtsstress

Die Pfarrjugend Dietenheim organisiert jedes Jahr den Besuch des Nikolaus bei Familien in der Umgebung. Die Männer in Rot mit dem weißen Bart sind schon routiniert, die Kinder dafür umso aufgeregter. mehr

Alle Jahre wieder

Bürgerfragestunden haben etwas weihnachtliches. Nicht, weil der Souverän zu diesen Gelegenheiten seinen politischen Vertretern die Leviten lesen kann. mehr

Ein Dankeschön für soziales Engagement

Volksbank Ulm-Biberach vergibt 25 000 Euro an gemeinnützige Einrichtungen. mehr

Gebühren pro Festmeter steigen

Privatwaldbesitzer müssen künftig mehr bezahlen, falls sie ihren Einschlag über die kommunale Holzverkaufsstelle veräußern. mehr

Neenstetten füllt das Sparschwein

Die Verwaltung hat das Haushaltsjahr 2016 abgeschlossen. Die Rücklage steigt über die Millionengrenze. mehr

08. Dezember 2017

Bonsai-Zucht: Mit Draht und Schere – und reichlich Golddünger

Dieter und Edeltraud Stein kultivieren seit 45 Jahren in Bühlenhausen Bonsai-Bäumchen – und haben sich damit ein eigenes Refugium geschaffen. mehr

Umweltpreis: Höhlenverein Blaubeuren ist der Sieger

1500 Euro gehen für die Geotop- und Biotoppflege in Blaubeuren. Das Landratsamt Alb-Donau-Kreis ehrt insgesamt elf Preisträger in vier Kategorien. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo