Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
9°C/3°C

Alb-Donau

Donauseen bei Ersingen: Einigen Teilen des Ortes droht im Ernstfall bedrohliches Hochwasser.

Ersingen muss mit Hochwasser rechnen

Neue Hochwassergefahrenkarten zeigen: In Ersingen steht im Ernstfall das Wasser bis auf einen halben Meter. Ein Viertel des Ortskerns wäre betroffen. mehr

Mario und Timo Heinkel waren am Krötenzaun im Einsatz.

Kröten über Straße geholfen

Mitglieder der BUND-Gruppe Erbach waren anlässlich der Amphibienwanderung an der Kreisstraße zwischen Dellmensingen und Ersingen im Einsatz. mehr

So könnte der Steg für Fußgänger und Radfahrer aussehen, der über die Bahnlinie hinweg die Blausteiner Ortsteile Klingenstein und Ehrenstein verbinden soll. Die Stadt wartet noch auf die Zuschusszusage des Landes und will dann mit der genauen Planung starten. Baubeginn soll 2016 sein.

Von Klingenstein nach Ehrenstein - Neue Linie für Donau-Radweg

"Ein Meilenstein für Blaustein", sagt Bürgermeister Thomas Kayser: 2016 soll mit dem Bau eines Stegs über die Bahn in der Schulstraße begonnen werden. Er verbindet Klingenstein mit Ehrenstein. mehr

Die Vorstandschaft der Regglisweiler Schützen: Johann Bayer (Schriftführer), Stephan Müller (Jugendleiter), Harald Rueß (Sportleiter) und Ehrenmitglied Karl Ackermann.

Diana jetzt stark verjüngt

Der Vorstand des Schützenvereins "Diana" Regglisweiler hat sich verjüngt. Mit Harald Rueß und Stephan Müller sind zwei junge, erfahrene Schützen Mitglieder der Vereinsführung. Die Mitgliedsbeiträge steigen. mehr

Kurt Walcher (li) und Otto Held (re) gratulierten sich gegenseitig zur 60 Jahre währenden Mitgliedschaft. Vorsitzender Rudolf Vogel freute sich mit beiden. Foto:que

Mit 66 so fit wie nie

1949 gegründet, feiert der SV Balzheim dieses Jahr seinen 66. Geburtstag - und befindet sich auf einem sechsspurigen Highway. Bei der Hauptversammlung ging der Blick zurück auf ein arbeitsintensives Jahr. mehr

Wurden für langjährige Treue und Engagement geehrt (von links): Otto Bopp, Klaus Bretzel, Johannes Wöhr, Georg Duckek, Karl Hans Walcher, Lotte Obrist, Günter Bopp sowie Gerlinde Fromm.

Herausragende Verdienste

Was wäre ein Verein ohne seine treuen Mitglieder? "Herausragende Verdienste" den TSV Wain haben sich Otto Bopp und Klaus Bretzel erworben. Sie wurden in der Jahreshauptversammlung zu Ehrenmitgliedern ernannt. mehr

Ulrich Schiefer sprach über das Auto der Zukunft.

"Hybrid ist das Zauberwort"

Entwicklungsingenieur Dr. Ulrich Schiefer referierte in Laichingen über Kfz-Antriebsarten. Im Vorfeld nahm er gegenüber der Presse Stellung zur zukünftigen Entwicklung von Automobilantrieben. mehr

Lehrerwohnhaus (li.), Schule und Auhalle (re.) werden künftig über ein Blockheizkraftwerk beheizt.

Heizen mit Biogas

Die Heizanlage der Auhalle in Berghülen wird durch ein Blockheizkraftwerk ersetzt. Damit werden die Halle sowie die benachbarten Gebäude beheizt. Der Betrieb soll mit Biogas erfolgen - aus Umweltgründen. mehr

Zahlreiche Ehrungen wurden in der Jahreshauptversammlung der Machtolsheimer Schützen vorgenommen.

Engagierte Schützen

Rückblick und Ausblick hielt der Vorsitzende des Schützenverein Machtolsheim, Gerd Gund, in der Jahreshauptversammlung im Schützenheim. mehr

Der Clubbesitzer André Käufer auf der Tanzfläche des "Club Loca". Im Hintergrund ist eine der Lounges zu sehen.

"Club Loca" soll 800 Gästen Platz zum Feiern bieten

Am heutigen Freitag wird der "Club Loca" in Dornstadt eröffnet. Eigentümer André Käufer möchte damit das Angebot seines Freizeitparks Poolice ausbauen - mit Tanzfläche, Lounges und Sofas für die Partygäste. mehr

Zusätzliche 30er-Schilder zu spät aufgestellt?

Autofahrer seien im Tempo-30-Bereich in Arnegg zu Unrecht geblitzt worden, meint ein Bürger. Alles habe seine Ordnung, sagt die Behörde. mehr

Aus Uganda angereist

Im zweiten Jahr in Folge wurde in der Michaelskirche in Wain eine Goldene Konfirmation gefeiert. mehr

Aktive Trachtenjugend

Sehr aktiv war die Landjugend-Trachtengruppe Laichingen im vergangenen Jahr, wie der Vereinsvorsitzende Peter Schwenkedel in der Jahreshauptversammlung betonte. mehr

Erfolgreich bei Jugend musiziert

Beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" waren wieder zahlreiche Musiker aus der Region erfolgreich. Die Landesausscheidung fand in Mannheim statt. Von der Musikschule Iller-Weihung nahm Julia Koch aus Regglisweiler statt. mehr

Leader-Gruppe der Brenzregion nimmt Arbeit auf

Die Leader-Aktionsgruppe Brenzregion, die den nördlichen Alb-Donau-Kreis und den Landkreis Heidenheim umfasst, hat im Schloss Brenz im Landkreis Heidenheim die konstituierende Sitzung abgehalten. Landrat Thomas Reinhardt wurde dabei zum Vorsitzenden gewählt. mehr

SPD-Abgeordnete bei Maut koalitionstreu

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Hilde Mattheis (Ulm) und Karl-Heinz Brunner (Neu-Ulm) können der Pkw-Maut von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) zwar immer noch nicht viel abgewinnen. mehr

Männer, die seit 25 beziehungsweise 40 Jahren bei der Erbacher Feuerwehr sind, wurden geehrt (von links): Bürgermeister Achim Gaus, Bruno Mayer, Eugen Schönle, Bruno Held, Helmut Scholz, Helmut Enderle, Martin Opfolter, Karl-Josef Hermann, Gerolf Hepp, Klaus Herrmann, Rudolf Scherer, Günter Hermann und Gesamtkommandant Thomas Böllinger.

Einsatzleiter mit Auto

Mit einem "Einsatzleiter vom Dienst" möchte die Erbacher Feuerwehr die Schlagkraft erhöhen. Er soll mit einem Kommandowagen ausrücken. mehr

26. März 2015

Blaubeuren Centrotherm meldet Insolvenz

Sondereffekte: Centrotherm in Gewinnzone

Centrotherm schreibt im Geschäftsjahr 2014 schwarze Zahlen: Ein Verkauf und verjährte Insolvenzverbindlichkeiten trugen maßgeblich dazu bei. mehr

Das geplante Gewerbegebiet in Merklingen: Im östlichen Teil kann uneingeschränkt Gewerbe ausgeübt werden, doch je weiter westlich das Grundstück liegt, desto mehr treten Geruchsbelästigungen auf, die die Nutzung einschränken. Ganz im Westen ist nur eine Grünfläche erlaubt.

Baugesuch kostet Nerven

In Merklingen soll ein neues, kleines Gewerbegebiet als Lückenschluss zur L1230 entstehen: die "Breite III". Hier will ein Unternehmen einen Erweiterungsbau errichten. Doch es gibt Geruchsprobleme. mehr

Verdiente Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Wain wurden ausgezeichnet (von links): Johannes Bühler, Volkhard Held (Vorsitzender), Jürgen Steinle (Kassier), Walter Wipfler, Heinrich Krug, Werner Ogger, Fritz Wahl, Gerhard Walcher sowie Alexander Ego (Obst- und Gartenbauakademie Biberach).

Bäumchen als Auszeichnung

"Ehrungen sind wichtig und notwendig", sagte Volkhard Held bei der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein Wain. "Sie sind einerseits Lob und Anerkennung für Geleistetes und andererseits Ansporn, eine ebensolche Ehrung zu erhalten. mehr

Der Dietenheimer Benno Schachtner ist Intendant des Festivals Roggenburg.

Alte Musik ganz neu im Kloster

Benno Schachtner will im Kloster Roggenburg von 2016 an "Alte Musik" aufleben lassen. Heute gibt das Präsentationskonzert "Startklar" einen Vorgeschmack auf die Konzerte. mehr

Die Auswahl beim Dietenheimer Kleidermarkt war riesig. Rund 300 Einkäufer wurden fündig.

300 Schnäppchenjäger in der Stadthalle

Parkplätze waren in der Nähe der Dietenheimer Stadthalle am Sonntagnachmittag Mangelware, denn die Eltern der drei örtlichen Kindergärten Don Bosco, St. Martin und St. Josef hatten zum großen Kleidermarkt geladen. mehr

Marktstände müssen künftig notfalls den Platz ändern.

Neue Läden haben Vorfahrt

Die leeren Läden in der Blaubeurer Innenstadt sollen sich endlich füllen. Stadtverwaltung und Gemeinderat haben daher beschlossen, dass notfalls ein Marktstand weichen muss, wenn das Ladenbesitzer stört. mehr

Zahlreiche Ehrungen beim Musikverein Suppingen gab es am Samstagabend im Rahmen des Frühjahrskonzerts.

Ehrungen beim Musikverein

Der Musikverein Suppingen ehrte im Rahmen des vor kurzem stattgefundenen Jahreskonzerts treue Bläser. Für 20 Jahre musikalische Leitung wurde Helmut Nüßle mit der goldenen Dirigentennadel ausgezeichnet. Ehrennadeln gab es in Gold für 30 Jahre Musizieren für Irene Lamparter und Thomas Jakob. mehr

Spezialisten für draußen

80 Wanderwarte aus 26 Ortsgruppen des "Donau-Blau-Gaus" im Schwäbischen Albvereins haben sich in Regglisweiler fortgebildet. Diskutiert wurde über aktuelle Themen, Daten und Zahlen mehr

Stelle für die Jugendarbeit

Die Stadt Erbach richtet eine Vollzeitstelle für die Jugendarbeit ein. Wichtigste Aufgabe ist der Aufbau eines eigenen Jugendhauses. mehr

Absage erteilt

Langsam weitet sich die Besetzung der Stelle des Kämmerers für die Stadt Laichingen zu einer unendlichen Geschichte aus. mehr

Kein Überweg in der Bergstraße in Steinberg

Seit vielen Jahren drängt die Gemeinde Staig auf einen Fußgängerüberweg in der Bergstraße im Teilort Steinberg, entweder direkt beim Kindergarten oder an der Einmündung der Waldstraße. Begründet wird der Bedarf damit, dass Autofahrer mit hohem Tempo hangabwärts oder in den Ort hineinfahren. mehr

Post-Filiale öffnet am 14. April

Am 14. April öffnet eine Post-Filiale in Oberbalzheim. Seit 1. November 1996 hat Irene Walcher in ihrem Laden in Unterbalzheim eine Post-Filiale betrieben. Nun hat sie sich entschlossen, den Vertrag nicht zu verlängern. Der Laden bleibt weiterhin geöffnet. mehr

Bauarbeiten im Umspannwerk

Die "Netze BW GmbH", ein Unternehmen des ENBW-Konzerns, hat mit Bauarbeiten zur Modernisierung und Erweiterung des Umspannwerks in Blaubeuren-Beiningen begonnen. mehr

Singles & Flirt