Ulm/Neu-Ulm:

Nebel

Nebel
10°C/2°C

Alb-Donau

Der Porsche vor dem "Carisatt"-Laden zeigt: Arm und Reich liegen oft dicht beieinander. In der Kreisstadt Göppingen ist der Anteil armer Menschen viel höher als im Umland.

Luxuswagen-Steuerkarussell: Haftstrafe für Drahtzieher

Im zweiten Ulmer Prozess um betrügerische Auto-Deals, in die auch ein Händler aus der Region verwickelt ist, wurde einer der Drahtzieher zur Rechenschaft gezogen: Er ist zu einer Haftstrafe verurteilt worden. mehr

Die Stele für das "Sternenkindergrab" auf dem Erbacher Friedhof - eines der wenigen im Kreis.

Sternenkinder: Bestattungsmöglichkeit einrichten

Das "Sternenkindergrab" in Erbach jetzt genutzt werden. Es können auch Kinder beerdigt werden, die vor oder während der Geburt gestorben sind. mehr

Pfarrer Matthias Ströhle (Mitte) von der evangelischen Kirchengemeinde Erolzheim-Rot ist Experte für Flüchtlingsarbeit der evangelischen Kirche. Er erzählte beim ersten Treffen des Arbeitskreises Asyl in Wain von seiner Arbeit.

Arbeitskreis Asyl: Flüchtlinge ins Gemeindeleben einbinden

Erstes Treffen des Arbeitskreises Asyl im evangelischen Gemeindesaal Wain. Im November wird die erste Flüchtlingsfamilie nach Wain ziehen. Es ist eine Familie aus Serbien, die seit August 2013 in Deutschland lebt. mehr

40 Millionen Euro veruntreut - Geschädigte auch aus Ulm

Mit immensen Gewinnversprechen soll ein Unternehmer aus dem Allgäu 12.000 Investoren geködert und um viel Geld gebracht haben. Die Geschädigten kommen laut Polizei auch aus dem Raum Ulm. mehr

Hausaufgabenbetreuung an der Anne-Frank-Realschule: An die 70 Schülerinnen und Schüler nutzen das Angebot, das in diesem Jahr eingerichtet wurde.

Hausaufgabenbetreuung: Schüler helfen Schülern

Die Anne-Frank-Realschule bietet seit diesem Jahr Hausaufgabenbetreuung an. Damit wird eine Lücke für Schüler geschlossen, die von der Erich-Kästner-Ganztagesschule kommen. 70 Schüler nutzen das Angebot. mehr

Kultusminister Andreas Stoch beantwortete in der Aula auch Fragen der Schüler.

Kultusminister besucht Langenauer Gemeinschaftsschule

Die Verbandswerkrealschule "Auf der Reutte" in Langenau kann "zuversichtlich" sein, kommendes Jahr Gemeinschaftsschule zu werden. Das sagte Kultusminister Andreas Stoch bei einem Besuch der Schule. mehr

Strahlender Sonnenschein herrschte bei der Bergmesse, die von der Dettinger Feuerwehr organisiert wurde.

Bergmesse der Feuerwehr Dettingen

Bei strahlendem Sonnenschein fand die Jubiläums-Bergmesse der Feuerwehr Dettingen oberhalb der Sorgalpe bei Wertach statt. mehr

Viel Unterstützung für Kinderkleidermarkt

Zum dritten Mal findet am Sonntag von 14 Uhr an der Dietenheimer Kinderkleidermarkt statt. Der Erlös kommt den drei Kindergärten der Stadt zugute. mehr

Weitere Lehrkräfte werden für die Gemeinschaftsschule eingestellt.

Gemeinschaftsschule Staig: Weitere Lehrkräfte eingestellt

Die Verbandsgemeinschaftsschule Staig ist im Aufwärtstrend - auch mit kräftiger Hilfe der Nachbargemeinden, aus denen viele Schüler kommen. mehr

Kosten für Bauhof kaum verringert

1,8 Millionen Euro sollte der neue Bauhof in Staig kosten. Das war den Räten zuviel. 100 000 Euro wurden eingespart, gebaut werden soll 2016. mehr

Konkurrenten halten fest an Gaskraftwerken

Im Mai haben wir berichtet, dass das bei Leipheim geplante Gaskraftwerk der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) Konkurrenz bekommt: Die Schweizer Firma PQ Energy will in Gundelfingen auch ein solches Reservekraftwerk bauen. Beide Unternehmen haben ihre Vorhaben weiter vorangetrieben. mehr

Teilerfolg für Anlieger

Ein Zebrastreifen und Tempo 30 sollen den Breiten Weg im Langenauer Norden für Fußgänger sicherer machen. Mit dieser Entscheidung ist der Ausschuss für Soziales und Verwaltung des Langenauer Gemeinderats den Forderungen einer Anwohner-Initiative zum Teil nachgekommen. mehr

"Hotspot" für Rammingen im Gespräch

Dank der Glasfaserkabel verfügt die Gemeinde Rammingen über leistungsfähige Internetverbindungen. Von den etwa 400 Haushalten nutzt ungefähr die Hälfte das Angebot des Netzbetreibers ODR. Einen Hotspot, an dem jeder sich mit einem Mobilgerät ins Netz einloggen kann, gibt es aber nicht. mehr

Fahndungsfoto des FBI, das einen Dschihadisten sucht. Ein Unterstützer der islamistischen Terror-Organisation, »Ahrar al Sham« soll im Alb-Donau-Kreis Militärparkas, Stiefel und Hemden für die Terroristen 
eingekauft haben.

Amstetter Textilhändler bestreitet Vorwürfe

Wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung wird gegen einen Textilhändler in Amstetten ermittelt. Dessen Anwalt weist den Vorwurf zurück. mehr

Gemeinderat: Entschädigung ehrenamtlich Tätiger erhöht

Der Berghüler Gemeinderat hat die Satzung über die Entschädigung ehrenamtlich Tätiger neu gefasst. Dabei wurden die Auslagensätze erhöht - das Geld bleibt aber in der Gemeindekasse, wie der Gemeinderat bei der konstituierenden Sitzung beschlossen hat. mehr

Afghanistan - von innen

"Afghanistan - von innen" nennt sich ein Bild-Vortrag von Monika Koch und Heiner Tettenborn, die auf Einladung des Obst- und Gartenbauvereins heute, 24. Oktober, um 19.30 Uhr ins Gemeindehaus in Wain kommen. mehr

Ein Händchen für wilde Geschöpfe an der Iller

Sie sind die letzten ihrer Gattung: der große Iller-Steinbock, der Iller-Fasan, dazwischen eine Iller-Gemse und nicht zu vergessen, der große "Archaeopteryx Illertalensis". mehr

Wohnraum und Unterstützung

Die Gemeinde Bernstadt bereitet sich auf die Aufnahme von Asylbewerbern vor. In Absprache mit dem Gemeinderat habe die Kommune, die selbst über keine geeigneten Gebäude verfüge, ein leerstehendes Wohnhaus angemietet. Das hat Bürgermeister Oliver Sühring in der jüngsten Sitzung bekannt gegeben. mehr

Fortschritt für Ortsentwicklung

Wohnungen und Gemeinschaftseinrichtungen sollen an der Bürggasse in Bernstadt gebaut werden. Diesem Ziel ist die Gemeinde erheblich näher gekommen. Zum einen ist das Bebauungsplanverfahren abgeschlossen. mehr

Überschuss beim Zweckverband Unteres Lonetal

Weil für die Kinderbetreuung mehr Zuschüsse vom Land geflossen sind und weil an verschiedenen Stellen Geld eingespart werden konnte, hat der Zweckverband Unteres Lonetal im vergangenen Jahr einen Überschuss in Höhe von 48 000 Euro erwirtschaftet. mehr

Ausstellung in der Stadtbücherei und im Alten Rathaus

Eine Ausstellung mit Werken von Sylvia Rösch-Jarosch ist am Sonntag, 26. Oktober, sowohl in den Räumen des Alten Rathauses als auch in der Stadtbücherei in Laichingen zu sehen. mehr

Sicht-Probleme bei Straßen

Zwei Probleme der Verkehrssicherheit sind bei der jüngsten Gemeinderatssitzung in Berghülen vorgebracht worden. Ein Bürger monierte, dass die Bäume, die entlang der Landstraße zwischen Berghülen und Bühlenhausen stehen, das Licht der Straßenlampen nicht mehr durchlassen. mehr

23. Oktober 2014

Am Tag nach dem Sturm sägen Mitarbeiter der Forstverwaltung Waldwege frei, hier im "Brandhau" bei Erbach-Ringingen.

Sturmböen mit gewaltiger Kraft

"Da müssen enorme Kräfte gewirkt haben", sagt der Blausteiner Feuerwehrkommandant Hans Danyi. Heftige Böen zerfetzten Bäume. Bei Dietenheim wurde ein Mann verletzt, als ein Ast auf sein Auto krachte. mehr

Zwischen Dietenheim und Wain wurde am Dienstagabend das Auto eines 23-Jährigen von einem umgestürzten Baum getroffen. Der Fahrer kam mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus.

13 Feuerwehr-Einsätze nach Sturm in der Region Dietenheim

Mit einem blauen Auge davongekommen ist bei dem Unwetter am Dienstag die Region Dietenheim. Die örtliche Stützpunktfeuerwehr richtete ein Lagezentrum ein. 13 größere Einsätze waren abzuarbeiten. mehr

Das alte Schul- und Rathaus als ortsbildprägendes Gebäude in Markbronn wird zum Dorfgemeinschaftshaus umgebaut. Auch der Platz davor und rund ums Backhaus (rechts) wird neu gestaltet.

Heftige Diskussion über Umbau des alten Schulhauses in Markbronn

Das Schul- und Rathaus in Markbronn wird zum Dorfgemeinschaftshaus umgebaut. Dem hat der Blausteiner Gemeinderat zugestimmt. Vorausgegangen war eine heftige Diskussion über die Notwendigkeit. mehr

In der Rommelkaserne fehlen, sobald die Soldaten aus Kempten nach Dornstadt verlegt werden, Unterkünfte und Verwaltungsräume. Zwei Neubauten sind zwar geplant, werden aber nicht rechtzeitig fertig.

In Rommelkaserne in Dornstadt fehlen Unterkünfte und Büroräume

Die Bundeswehr-Reform ist schneller als das Verteidigungsministerium. In der Dornstadter Rommelkaserne fehlen deshalb bald Unterkünfte. Übergangsweise sollen Gebäude oder Container gemietet werden. mehr

Kämmerer Christian Honold wechselt ins Landratsamt Alb-Donau.

Langenau sucht neuen Kämmerer

Das Landratsamt Alb-Donau-Kreis hat bald einen Mitarbeiter mehr - die Stadt Langenau dafür einen weniger: Christian Honold wechselt noch in seiner Einarbeitungszeit als Stadtkämmerer in den Bereich Finanzen der Straßenbauverwaltung beim Landratsamt. Wann genau, steht aber noch nicht fest. mehr

Bürgermeister Jörg Seibold hat Reiner Baur die Landesehrennadel ans Revers gesteckt.

Landesehrennadel für Reiner Baur

Seit 34 Jahren ist Reiner Baur im Vorstand der Gerhauser Feuerteufel. Auch in anderen Vereinen ist er aktiv. Dafür erhielt er nun die Landesehrennadel. mehr

Beate Weingardt aus Tübingen ist Theologin und Psychologin.

Psychologin spricht beim Hospizverein

Die Angst vor dem Tod und Wege, damit umzugehen. Vor gut 100 Besuchern sprach darüber die Psychologin Beate Weingardt beim Hospizverein. mehr

Der "Pop & More"-Chor hat in Laichingen mit dem musikalischen Leiter Helmut Lauber sein zehnjähriges Bestehen bei einem Konzertabend gefeiert.

Laichinger Chor feiert sein zehnjähriges Bestehen

Der Laichinger Chor "Pop & more" hat bei einem Konzert sein zehnjähriges Bestehen mit rund 300 Gästen gefeiert. Diese waren begeistert von dem Repertoire, das von Kinderliedern bis zu Popklassikern reicht. mehr

Singles & Flirt