Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
13°C/7°C

Alb-Donau

Auf der A 7 ist immer viel los, deshalb sei ein sechspuriger Ausbau sinnvoll, meint der Freistaat. Für dieses Vorhaben und viele andere Projekte wollen Bayern und Baden-Württemberg Geld vom Bund.

Straßen und Schienen: Region hat Milliarden-Wünsche an Berlin

Acht Ortsumfahrungen, fast so viele Bahnausbaustrecken: Dutzende Vorhaben aus der Region Donau-Iller sollen in den Bundesverkehrswegeplan 2015 aufgenommen werden. Eine Übersicht über sämtliche Strecken. mehr

Das Flugplatzfest in Erbach fiel dieses Jahr sprichwörtlich ins Wasser. Immerhin der CH53-Transporthubschrauber der Bundeswehr aus Laupheim konnte noch ein paar Besucher aus den Hallen auf die Wiese locken.

Flugplatzfest in Erbach fällt ins Wasser

Wegen Regens kamen am Sonntag nur wenige Besucher zum Flugplatzfest des Erbacher Luftsportvereins. Das Programm musste zu großen Teilen entfallen. Höhepunkt war der Besuch des Hubschraubers CH53. mehr

Spannende Rennen gab es trotzdem, auch wenn der "Gróße Preis von Nellingen" ausfallen musste

Bauernrennen: Großer Preis von Nellingen abgesagt

Wegen des Regens musste der "Große Preis von Nellingen" erstmals in zwölf Jahren abgesagt werden. Das Bauernrennen war dank vieler anderer Wettbewerbe dennoch ein Publikumsmagnet. mehr

Konzentration und Muskelkraft waren beim Bogenschießen gefordert.

Ferienspaß-Tag: Taekwondo bis Bogenschießen - Und zum Entspannen die Polizei

Ein Besuch bei der Polizei, eine Radfahrt nach Kirchberg, Taekwondo-Training und ein Schnupperkurs mit Pfeil und Bogen: Dieser Ferienspaß-Tag unter Regie des Sozialarbeiters Jochen Frajhaut hatte es in sich. mehr

Dieses schmiedeeiserne Tor zum Hof der Michaelskirche in Wain war gesucht.

Sommerrätsel: Wainer Kirchentürchen mit Lutherrose

Beim Kirchgang wird es immer wieder geöffnet und doch hat man einzelne Details nicht präzise vor Augen. So mag es manchem Leser ergangen sein. Folge fünf des Sommerrätsels zeigte ein Detail der Eingangstür zum Hof der Michaelskirche in Wain. mehr

Vom Regen lassen sich die Radler die Laune nicht verderben...

Leinenwebertour des MSC Laichingen: 103 Radler trotzen dem Regen

103 Radler haben am Sonntag dem Dauerregen getrotzt und sich zur Leinenwebertour angemeldet. Wirklichen Spaß hatten sie allerdings nicht dabei. Viele Langstreckenfahrer kürzten deshalb die Strecke ab. mehr

Kommandant Hannes Schmid, Karl Traub, Vorsitzender Hans Klarer, Pfarrerin Daniela Milz-Ramming, Bürgermeister Jochen Ogger, Ortsvorsteher Raimund Stolz und Gesamtkommandant Ulrich Bayer zerschneiden das Band.

1850 Arbeitsstunden

Die Feuerwehr in Luizhausen hat gestern in einem Festakt die neuen Räume bezogen. Ein halbes Jahr lang haben die Feuerwehrleute dafür gearbeitet. mehr

Fünf Jugendliche bauen sich Musikinstrumente.

Ferienprogramm in Laichingen: Didgeridoo und Cajones gebaut

Fünf Kinder bauten ihre eigenen Cajones und Didgeridoos beim Ferienprogramm der Volksmission Laichingen. Dazu lernten sie erste Grundschläge und -klänge. Am Ende gab es ein Konzert. mehr

Alpha-Kurs für Zweifler und Sucher

Für Sucher, Zweifler und Neugierige gibt es ein Angebot der Kirchen: einen überkonfessionellen Glaubenskurs, den "Alpha-Kurs". mehr

Langenauer Landjugend organisiert Parcourswettbewerb

Ohne Fuß- und Fingerspitzengefühl war der Traktoren-Geschicklichkeitswettbewerb am Sonntag in Langenau nicht zu meistern. Am meisten davon bewiesen die Geschwister Angelika und Johannes Honold. mehr

30. August 2014

Mais gedeiht in diesem Jahr in der Region prächtig. Mit der Getreideernte sind die Landwirte ebenfalls zufrieden.

Ernte-Zwischenbilanz: Getreide-Ertrag gestiegen

Für die Getreide-Ernte war das Wetter im August alles andere als ideal. Trotzdem können die Landwirte nach den Worten ihres Kreisvorsitzenden Hans Götz zufrieden sein: Ertrag sehr gut, Qualität in Ordnung. mehr

Obstschwemme drückt Preis für Äpfel und Birnen

Wer seine Äpfel und Birnen zum Mosten bringt, schimpft über Niedrigpreise. Für 100 Kilo gibt es etwa fünf Euro. Für Bioobst gibt es mehr Geld. mehr

Einfach mit Knetmasse spielen - so können die seelischen Selbstheilungskräfte der Kinder aktiviert werden.

Lehrerin aus Ringingen arbeitet mit Flüchtlingskindern im Irak

Die Flüchtlinge im Nordirak brauchen nicht nur Wasser, Nahrungsmittel und Schutz. Ein in Karlsruhe ansässiger Verein leistet Notfallpädagogik für Kinder. Zu den Helfern gehört Irina Jankowski aus Ringingen. mehr

Seit Ende Juli wieder nur Kirchturm statt Kommunikationshilfe: der markante Turm der Dietenheimer Pfarrkirche St. Martinus.

Das Schweigen der Telekom-Handys in Dietenheim

Immer und überall erreichbar sein, schnell eine SMS verschicken: mit Mobiltelefonen kein Problem. In Dietenheim ist dies für Telekom-Kunden derzeit aber schwierig, denn seit Juli herrscht Funkstille. mehr

Wurst, Fleisch und mehr kann man in seinem Vesper-Automaten einkaufen. FOTO: Matthias Kessler

Der Vesper-Automat

Ladenschluss gibt es beim Gerhauser Metzger Friedrich Mahler nicht mehr. Wurst, Fleisch und mehr kann man in seinem Vesper-Automaten vor dem Geschäft einkaufen. Auch in Feldstetten steht so ein Automat. mehr

Erlebnistage im Campingplatz Heidehof

Mit einem abwechslungsreichen Programm lädt Geschäftsführer Marc Schnabel zu den Erlebnistagen auf dem Machtolsheimer Heidehof ein. mehr

Schwimmabzeichen für Kids

Verschiedene Schwimmabzeichen haben Westerheimer Kinder beim Ferienprogramm des DLRD-Stützpunktes "Westerheimer Alb" ablegen können. mehr

29. August 2014

Pfauen bekommen im Augsburger Zoo keinen Namen.

Tiere im Augsburger Zoo haben Paten aus dem Alb-Donau-Kreis

Im Augsburger Zoo haben Besucher die Möglichkeit, eine Patenschaft für eines oder mehrere der dort lebenden Tiere zu übernehmen. Überraschend viele Menschen aus dem Alb-Donau-Kreis haben das getan. mehr

Im Apotheken-Labor experimentierten Ferien-Kinder.

Ferienlabor in der Stadtapotheke

In der Stadt-Apotheke haben Ferienkinder "Gute-Laune-Seifen" gegossen und schmackhafte Pfefferminzplätzchen hergestellt. Das duftende Erlebnis im Labor betörte die elf Mädchen und Buben. mehr

Beim Open-Air-Musical "Verzwergt und Zugenäht" hat der Nachwuchs der Theaterfreunde Balzheim sein Können unter Beweis gestellt.

Lange Saison: Theaterfreunde Balzheim spielen von Juni bis August

Eine ungewöhnlich lange Freiluftsaison der Theaterfreunde Balzheim ist zu Ende gegangen. Das Musical und das Sommertheater sahen etwa 3000 Zuschauer in insgesamt 15 Vorstellungen. mehr

Dieser kleine Spielplatz steht bei Saft-Burkhardt in Machtolsheim.

Mikadowald lädt zum Spielen ein

"Denn wenn man genügend spielt, so lange man klein ist, trägt man genügend Schätze mit sich herum, aus denen man später ein ganzes Leben lang schöpfen kann!", sagte einst Astrid Lindgren. mehr

So wird der Verkehr auf der B 28 umgeleitet.

Sperrung der Bundesstraße

Die Zeit der Verkehrsbeeinträchtigungen endet nicht. Nach Bauarbeiten an der Kreisstraße am Industriegebiet Laichingen und Belagsarbeiten an der Landesstraße Richtung Heroldstatt ist jetzt die B 28 dran. mehr

Radweg nach Weinstetten wird breiter

Der Ausbau des Wegs zwischen Staig und dem Teilort Weinstetten beginnt am kommenden Montag, 1. September, mit Vorarbeiten. mehr

Werner Schatz (links), der Leiter der Sozialstation, und Peter Ehehalt von der Fördergemeinschaft erläutern das erweiterte Hilfsangebot in Erbach.

Neue Hilfe für Familien in Not

Wer Familienpflege benötigt, soll sie auch in Anspruch nehmen können. Die Fördergemeinschaft für soziale Dienste in Erbach bietet hilfsbedürftigen Familien daher auch eine finanzielle Unterstützung an. mehr

Bauern lassen Pferde rennen

Großes Rennwochenende in Nellingen: Dort veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr das Bauernrennen um den "Großen Preis von Nellingen". mehr

Zweite Runde im Seminar um EU-Förderung

KDie ersten Schritte sind getan, die Kreistagsgremien habens beschlossen, erste Ideen aus der Bevölkerung sind ebenfalls eingegangen: Der Landkreis Neu-Ulm ist auf dem Weg, sich für das Leader-Förderprogramm zu bewerben. mehr

Zuviel Phosphor im geklärten Abwasser

Kläranlagen im Einzugsbereich der Donau und ihren Nebenflüssen müssen mehr Phosphor aus dem Abwasser holen. Das geht laut Regierungspräsidium Tübingen aus der europäischen Wasserrahmenrichtlinie hervor. mehr

Studenten im Windpark Ingstetten

Am Freitag bekommt Ingstetten Besuch von Studenten. Von 17.45 bis 18.15 Uhr sind sie im Rahmen der Stuttgarter Sommeruniversität am Bürgerwindpark zu Gesprächen und Recherchen. Ihr Thema: Visionen für ein modernes Landleben. mehr

Pokalfliegen für Gleitschirme

Rund vierzig Piloten treten am übernächsten Sonntag, 7. September, zum 26. Gleitschirm-Pokalfliegen in Hütten am ehemaligen Skihang an. Der erste Durchgang beginnt um 10 Uhr, der zweite um 13.30 Uhr. mehr

Am Sonntag ist wieder Flugplatzfest in Erbach

Gelegenheit zum In-die-Luft-Gehen bietet das Flugplatzfest in Erbach an diesem Sonntag. Auf dem Programm stehen von 10 Uhr an unter anderem Tandemsprünge am Fallschirm von Gerd Eichinger, Rundflüge mit Hubschrauber und Motorflugzeug sowie ein Luftballonwettbewerb. mehr