Brahms auf zwei Klavieren

|
Vorherige Inhalte
  • Susanne Lohwasser. 1/2
    Susanne Lohwasser. Foto: 
  • Janis Pfeifer. Fotos: PR 2/2
    Janis Pfeifer. Fotos: PR Foto: 
Nächste Inhalte

Susanne Lohwasser war früher in Ulm seine Klavierlehrerin, am Sonntag, 24. Januar, tritt Janis Pfeifer, Student der Musikhochschule Stuttgart, gemeinsam mit ihr im Stadthaus auf. Bei einer Matinée zugunsten der Aktion 100 000 werden der vielfach ausgezeichnete Pianist Janis Pfeifer und die gefragte Pianistin und Musikpädagogin Susanne Lohwasser die von Johannes Brahms komponierte Sonate f-moll Op. 34b für zwei Klaviere zum besten geben. Nach der Pause ist Janis Pfeifer solo am Klavier zu hören - mit Brahms Klaviersonate f-moll Op. 5. Die Matinée beginnt um 11 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Wege am Ulmer Hauptbahnhof: Rund um Stege und Gleise

Die Fußgänger am Hauptbahnhof müssen sich wieder umgewöhnen. Probleme gibt es vor allem, wenn vorgegebene Wege nicht eingehalten werden. weiter lesen