AKTIONS-NOTIZEN

|
Der Sternenaufzug der Firma Stäblein ist ein Aktions-Klassiker, der von OB Ivo Gönner gerne besucht wird. In diesem Jahr gab es ein Rekord-Sammelergebnis: fast 4300 Euro.  Foto: 

Tapas-Kochkurs

Elena Martinez kommt aus Asturien und hat das Zubereiten von Tapas damit quasi im Blut - auch deshalb sind ihre Kurse zugunsten der Aktion 100 000 und Ulmer helft immer wahre Renner. Wer in diesem Jahr mitbekommen möchte, wie die Köstlichkeiten - auch vegetarischer und veganer Natur - gemacht werden, hat an zwei Abenden Gelegenheit dazu. Der erste Kurs ist für Freitag, 29. Januar, angesetzt, der zweite für Freitag, 19. Februar. Die vierstündigen Tapas-Abende beginnen jeweils um 18 Uhr und werden in der Küche des Regionalen Ausbildungszentrums (RAZ) in der Schillerstraße 15 in Ulm abgehalten. Die Teilnahme kostet 35 Euro, eine Anmeldung ist erforderlich. Elena Martinez nimmt sie telefonisch entgegen: (0731) 159399-520.

Nachversteigerung

Am kommenden Montag um 18 Uhr ist Schluss mit der Online-Nachversteigerung für den guten Zweck. Es gibt aber noch ansprechende Angebote - von Holzarbeiten über ein handgefertigtes, exklusives Jeanshemd mit Applikation auf dem Rückenteil bis zu diversen Gutscheinen. Einfach mal reinschauen: www.aktion100000.de/

veranstaltungen/nachversteigerung

Danke, danke, danke

Manche Firmen unterstützen die Aktion 100 000 und Ulmer helft regelmäßig und ohne Aufhebens. Deshalb ist es an der Zeit sich zu bedanken bei: Autohaus Sayler, Häussler Kieswerk, Gardena, Munk Bauen + Wohnen, ARS-TEC GmbH, Oetinger Aluminium, Christian Becker, G+S Apotheken, Karl Eychmüller Stiftung, Firma Häckel und Schweier Metalle.

Sterne fahren Rekord ein

Der Griff nach den Wachssternen beim Kerzenaufzug vor dem Stand des Kerzenstudios Stäblein auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt hat ein super Spendenergebnis erzielt: Ganze 4247,31 Euro sind für die Aktion 100 000 eingespielt worden. Der Zylinder mit den Wachssternen war so schnell gefüllt, dass das Standpersonal mehrmals oben "abräumen" musste, damit wieder Sterne in die Hülse gebaggert werden konnten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ulmer Basketballern gelingt der siebte Streich

Das Ratiopharm-Team setzt sich zuhause mit 72:69 gegen Würzburg und setzt seine Erfolgsserie fort. Das Duell zweier ehemaligen Ulmer Teamkollegen gerät zur eindeutigen Sache. weiter lesen