Acht9empfiehlt

|
HipHop mit schwarzem Humer von K.I.Z. gibts im Roxy. Privatfoto

clubs&partys

Freitag, 6. April

Su Casa: Zu Karfreitag gibts eine geräuschlose Disco. Jeder Gast kann per Kopfhörer die ihm genehme Musik selbst auswählen. Im Su Casa kann man zwischen House und Hip Hop wechseln. Positiv: Man kann sich in Ruhe unterhalten. Allerdings könnte es auch leicht seltsam anmuten, wenn jeder zu einem anderen Rhythmus vor sich hin hüpft . . .

Samstag, 7. April

Kulturpark Neu-Ulm: Underground Guitar, "Best of Rock", 22 Uhr.

Eden: Forte Piano # 17 (House, Elektro, Fidget und NuRave), 22 Uhr.

Sonntag, 8. April

Kulturpark Neu-Ulm: Easter Rave, 20 Uhr.

Eden: Noir - Pitch Black Drum&Bass presents Sunchase & Nick Bee, 22 Uhr.

Montag, 9. April

Sauschdall: Game & Jam, 21 Uhr.

konzerte

Freitag, 6. April

Loux & Instroemen: Die Songwriterin Loux spielt und singt schnörkellos, dazu gibt es audiovisuelle Kunst von Instroemen. Zu hören und zu sehen im Cat, im Sauschdall läuft Reptile House mit Darkwave, Gothic und EBM. 21.30 Uhr.

Samstag, 7. April

Two Lives, Dead Band Walking, Unsaturate, Unicore: Unter dem Motto "Rock the Rabbit" wird in der Seemühle in Geislingen dem Osterhasen schon mal Feuer unter dem Hintern gemacht. Der Haupt-Act Unicore macht Alternative Rock mit einer Prise Melodic-Metal, Unsaturate Alternative Rock mit Punk- und Reggae-Elementen, Dead Band Walking haben eine Frontfrau und machen Crossover Metal, Two Lives Pop haben sich dem Pop-Punkrock verschrieben. 20 Uhr.

The Blues Mothers: Blues von den Müttern gibt es im Stellwerk Schelklingen. Support sind Afterburner, die sich, wie ihr Name vermuten lässt, dem Bluesrock von ZZ Top verschrieben haben. 21 Uhr.

Sonntag, 8. April

Sick of Society, Adams Apple, Botox und KaSa: Im Jugendhaus Blaubeuren gibts zu Ostern eine satte Ladung Punk und Punk-Rock. 20 Uhr

Dienstag, 10. April

K.I.Z.: Mit ihrem Debütalbum "Das RapDeutschlandKettenmassaker" brachten die vier Berliner den Humor in die deutsche HipHop-Szene mit - der allerdings meist tiefschwarz und von Sarkasmus durchtränkt ist. Auch vor Provokationen schrecken sie nicht zurück, so heißt etwa ein Album der Band "Sexismus gegen Rechts". Zu Gast sind K.I.Z. jetzt im Roxy, 19 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Handwerk: Edle Gravur rund um die Uhr

Florentin Mack beherrscht die seltene Kunst des Guillochierens. Die wellenförmigen Schnittmuster führen zu einer reizvollen Lichtbrechung – etwa auf dem Zifferblatt. weiter lesen