An der Böfinger Halde auf Grund gesackt: Auch zwei Pumpen halfen nichts. Über Nacht lief der „Donauspatz“ wieder voller Wasser und sank ein zweites Mal. Am Nachmittag wurde er aus dem Wasser gezogen.

Ulmer Schachtel sinkt erneut

Wie konnte es dazu kommen, dass der "Donauspatz" am Mittwochabend gekentert ist? Wie sicher sind die Ulmer Schachteln? Und warum schlug das Boot nach dem Abschleppen wieder leck? mehr

Die Stadt Neu-Ulm ordnet das Parken neu, damit Anwohner mehr Platz finden. Deshalb werden Innenstadt-Besucher auch stärker zu Kasse gebeten.

Neu-Ulm ordnet Parkplätze neu

Wer in der Neu-Ulmer Innenstadt wohnt, soll künftig besser parken können. Der Neu-Ulmer Stadtrat hat ein Bündel von Erneuerungen beschlossen. mehr

Es war voll auf dem Münsterplatz, als gestern Abend das Landesturnfest offiziell begonnen hat.

Landesturnfest mit großer Feier und Ministerpräsident Kretschmann eröffnet

Etwa 4000 Besucher sind am Donnerstagabend auf den Ulmer Münsterplatz gekommen, um die offizielle Eröffnung des Turnfests zu feiern. Mit einem Spektakel. mehr

Übergabe des Bauantrags vor dem Neu-Ulmer Rathaus (von links): Andreas Oettel, OB Gerold Noerenberg, Wolfgang Klimke.

Nächster Schritt: Bauantrag für Orange Campus

Step by Step, Schritt für Schritt, rückt das Basketballzentrum Orange Campus näher. Der Bauantrag ist jetzt eingereicht. mehr

„Landrauschen“-Drehtag: Regisseurin Lisa Miller (blaues Oberteil), Hauptdarstellerin Kathi Wolf und Kameramann Hannes Kempert in Aktion.

Weißenhorner „Landrauschen“-Heimatfilm ist zur Hälfte abgedreht

Der Spielfilm "Landrauschen" wird von ehemaligen Abiturienten aus Weißenhorn gedreht. Kommendes Jahr soll er auf Festivals anlaufen. mehr

Das Logo der Sparkassen. Foto: Arne Dedert/Archiv

Neu-Ulm hält an Sparkassen-Fusion fest

Die kommunale Politik in der Region Neu-Ulm hält an der Fusion der Sparkasse mit Günzburg fest. Das Projekt ist dennoch fraglich geworden. Mit einem Kommentar: Es muss passen. mehr

Prost! Geschäftsführer Markus Thiele und die Fans stoßen auf die Bierpartnerschaft des VfR Aalen mit Gold Ochsen an.

Gold Ochsen liefert Bier für Aalen

Gold Ochsen schenkt jetzt auch beim VfR Aalen aus. Kein Nachteil fürs Sponsoring in Ulm. mehr

Am Eislinger Bahnhof halten im neuen Jahr nur noch Regionalbahnen. Die Regionalexpress-Züge verschwinden aus dem Fahrplan.

Verkehr nach Ulm geht kaputt - Eislinger kritisieren schlechten Bahnservice

Wenn ab Dezember keine Regionalexpress-Züge durchs Filstal fahren, entfallen für viele Kommunen schnelle Verbindungen. Die Kritik ist groß. mehr

Erfolgreiche Biathletin: Madlen Guggenmos vom DAV Ulm.

DM-Erfolg für Ulmer Biathleten

Besser hätten die Deutschen Sommerbiathlon-Meisterschaften in Altenberg für den DAV Ulm nicht beginnen können. Im Sprint über drei Kilometer holte sich Madlen Guggenmos den Titel der weiblichen Jugend gegen die bis zu drei Jahre ältere Konkurrenz. mehr

Leichtathleten aus der Region bei der Jugend-DM mit guten Chancen

Sechs Leichtathleten aus der Region starten bei der Jugend-DM in Mönchengladbach: Nicht nur Dauer-Läuferin Alina Reh hat Chancen auf einen Podestplatz. mehr

WFV-Pokal: Erste Pflichtspiele für ein Trio

Vor Hürden, die zu bewältigen sind, stehen der Bezirkspokalsieger FV Senden sowie die beiden Fußball-Landesligisten TSV Blaustein und TSV Neu-Ulm in der ersten Runde um den WFV-Pokal. mehr

Grimmelfingen im Glück

Die Halbfinals beim Fußball-Stadtpokal waren knappe  Angelegenheiten: SSG Ulm 99 und der SV Grimmelfingen stehen sich in Finale gegenüber. mehr

Am Computer visualisiert: Alter Klinikbau (im Hintergrund) und Neubauten fügen sich zusammen zum „Safranberg Ensemble“.

Safranberg: Nur noch eine Wohnung im alten Klinikbau zu haben

Das alte Klinikgebäude am Ulmer Safranberg wird umgebaut. Es entstehen – samt Neubau – 120 Wohnungen. Jetzt war Baubeginn. Und fast alles ist schon verkauft. mehr

Neutorstraße und Brücken am Sonntag gesperrt

Bau der Straßenbahnlinie 2: Das heißt am Sonntag, dass die Neutorstraße und zwei Brücken für den Autoverkehr gesperrt werden. mehr

Will für die FDP in den Bundestag: Alexander Kulitz.

Bundestag: FDP nominiert Alexander Kulitz

Die FDP-Kreisverbände Ulm und Alb-Donau haben in einer nicht-öffentlichen Sitzung Alexander Kulitz zu ihrem Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 gewählt. mehr

Nasse Sache: Der Outdoor-Parcours auf dem Freigelände der Messe rund um den Tuju-Beach.

Wasserspiele zum Auftakt des Landesturnfestes

Der Strand liegt nicht ganz an der Donau, außerdem war er am Donnerstag ziemlich feucht. Impressionen vom Messegelände. mehr

Die Teamkolleginnen Hellen Wahler (links) und Kathrin Scheck treten bei den Frauen an.

Landesturnfest: Jahn-Wettkämpfe fordern Vielseitigkeit

Turnen ist mehr als Boden und Bocksprung. Das zeigen die Mehrkämpfe beim Jahn-Neunkampf etwa sind je drei Disziplinen aus Turnen, Leichtathletik und Schwimmen gefordert. mehr

Landesturnfest, Messehalle 6, - 4inMotion *pünktlich*

Landesturnfest: Ulms Turn-Urgesteine mischen munter mit

Neue Wettkampfformen ausprobieren – das war schon immer das Ding von Gerd Nolte. Dieses Mal ließ er nicht andere versuchen, sondern mischte selbst mit - beim "4 in motion". mehr

Der Schrecken war groß: Passagiere und Retter nach der Bergung vom „Donauspatz“.

Boot auf der Donau gekentert

Am Mittwochabend ist auf Höhe des Metzgerturms eine Reisezille gekentert. Das Boot mit 25 Menschen an Bord schwamm kieloben. Verletzt wurde niemand. mehr

Süßes Früchtchen: Die Himbeeren, die Dominik Braig vom gleichnamigen Obsthof auf dem Ulmer Wochenmarkt verkauft, gehören zu den beliebtesten Beeren der Saison.

Essen und Trinken: Beeren sind Superfrüchte

Klein und oho: Beeren sind wahre Superfrüchte voller Vitamine, Pektine und Gerbstoffe. Was sie alles können und was man aus ihnen machen kann. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
WhatsApp Teaser Aktion Frau
Fehler: kein passender Ort gefunden.
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Landesturnfest-Eröffnung in Ulm

Etwa 4000 Besucher sind am Donnerstagabend auf den Ulmer Münsterplatz gekommen, um die ...  Galerie öffnen

Landesturnfest: Schau-Vorführungen auf dem Münsterplatz

Bei den Schauvorführungen auf dem Ulmer Münsterplatz präsentieren die Teilnehmer des ...  Galerie öffnen

Sport-Spaß unter freiem Himmel

Auf dem Outdoor-Parcours rund um die Messehalle kommen speziell die Landesturnfest-Teilnehmer ...  Galerie öffnen

Kinderturnwelt auf dem Münsterplatz

Turnspaß für die Kleinen: In der Kinderturnwelt auf dem Ulmer Münsterplatz kommt auch der ...  Galerie öffnen

Jahn-Wettkämpfe beim Landesturnfest

Klassisches Turnen: Die Jahn-Wettkämpfe im Geräteturnen beim Landesturnfest in Ulm.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Um schnell nach Lonsee zu kommen, ist ein Notarzt häufig auf den Rettungshelikoper Christoph 22 aus Ulm angewiesen.

Lonsee: Kein Landeplatz für Rettungshelikopter

Lonsee treibt die Planung für das Baugebiet „An der Lone“ voran, im Frühjahr beginnt die Auffüllung. Ein extra Landeplatz für Rettungshelikopter kommt nicht. mehr

Zwei Bäume wurden jetzt  bei der Erich-Kästner-Schule in Laichingen gefällt.

Versprechen gebrochen: Bäume bei Laichinger Schule gefällt

Noch am Montag versicherte die Verwaltung im Laichinger Rat: in der Erich-Kästner-Schule müssen keine Bäume zugunsten Pavillons weichen. Jetzt sind sie weg. mehr

Anja Stegmann und Marin Capek (Mitte), im Gespräch mit Prokurist Martin Theimer, führen nun die Geschäfte von Soft-Consult in Langenau.

Langenau: Nach dem Schock geht es bei Soft-Consult weiter

Die Beratungsfirma Soft-Consult in Langenau hat eine neue Leitung: Anja Stegmann, Witwe des Gründer Gerhard Häge, und Marin Capek, bisher Prokurist. mehr

Lauter Stadtteile oder gehört Lautern zu einem Stadtteil? Es kann schon unübersichtlich werden im Blausteiner Ortsschilddschungel.

Moment Mal: An der Kirche in Lautern – aber wo?

Lautern gehört zu Blaustein. Lautern hat eine Kirche. Die CDU Blaustein lädt zum Sommerfest an die Kirche nach Lautern. Im Stadtteil Herrlingen. Wie jetzt? mehr

Dietenheimer Jugendliche packen bei der Sanierung des Jugendhauses kräftig mit an. Zuletzt wurden Wände gestrichen.

Jugendhaus in Dietenheim wird weiter aufgemöbelt

Die Umbaumaßnahmen am künftigen Dietenheimer Jugendhaus gehen weiter. Die Jugendlichen freuen sich über ihr neues Domizil und legen kräftig Hand an. mehr

Alfred Stoerk scheidet nach 17 Jahren  aus dem Gemeinderat aus.

Gemeinderat: Retzer folgt auf Stoerk

Nach 17 Jahren als Gemeinderat in Dietenheim wechselt Alfred Stoerk auf die andere Seite des Schreibtischs. Am Montag wurde er verabschiedet, Nachfolgerin Klara Retzer verpflichtet. mehr

Die Volksbank in Neu-Ulm.

Crowdfunding für Vereine: Neues Portal der VR-Bank Neu-Ulm

Crowdfunding: Die VR-Bank Neu-Ulm hat im Internet ein Portal eröffnet, auf dem Vereine  in der Region Spenden für Projekte sammeln können. mehr

Bei einer bunten, vom Kollegium organisierten Feier nahm der scheidende Rektor der Illertisser Johannes-von-La Salle-Realschule (rechts) seine Ruhestandsurkunde aus den Händen von Dr. Andreas Hartzung, dem Direktor des Schulwerks Bayern, entgegen.

Der Rektor der Realschule in Illertissen geht in Ruhestand

Für den Rektor der Illertisser Johannes-von-La Salle-Realschule, Johann Gutter, beginnt der (Un-)Ruhestand. Doch erstmal wurde ihm eine tolle Abschiedsfeier ausgerichtet. mehr

Der Schlossplatz in Weißenhorn wird seit Wochen umgebaut. Der Platz soll weiter Schlossplatz heißen.

Entscheidung: Schlossplatz in Weißenhorn bleibt Schlossplatz

Der Schlossplatz in Weißenhorn wird seit Wochen umgebaut und soll bald fertig sein. Der Platz soll weiter Schlossplatz laut Stadträte heißen. mehr

Ausbildungsleiter Heiko Graf, Sina Bosch und Landrat Thorsten Freudenberger (von links) nach der Auszeichnung.

Senden: Staatspreis für Sina Bosch

Feierstunde im Landratsamt: Sina Bosch aus Senden hat für den hervorragenden Abschluss ihrer Ausbildung den Bayerischen Staatspreis erhalten. mehr

Freuen sich über die Spende: (von links) Michael Blankenhorn, Manuela Bückle,  Andreas Frimmel, Jürgen Dworschak, Mathias Schöferle, Gisela Effenberger und die Kinder.

Senden: Geld für neue Markise auf Spielplatz

Eine neue Markise für den Spielplatz des Heilpädagogischen Zentrums in Senden: Eine Spende über 5000 Euro der Volksbank Ulm-Biberach hat den Kauf ermöglicht. mehr

Seit zwei Jahren ist die Sporthalle in Pfaffenhofen in Betrieb. Nun wird die Tribüne umgebaut.

SV Pfaffenhofen muss Tribünen-Umbau fast alleine stemmen

Die Tribüne in der Pfaffenhofener Sporthalle wird umgebaut. Die  Hauptlast trägt der Sportverein, die Gemeinde steuert nur einen kleinen Finanzierungsbeitrag bei. mehr

360° Virtuell bummeln

Erleben Sie eine neue Art des Schaufenster- bummelns. Schlendern Sie online durch interessante Läden.

Zum Schluss

Umfrage: Internet auf der ...

Stiller Ort zum Surfen: Die Toilette. Foto: Monika Skolimowska

In der einen Hand das Klopapier, in der anderen das Smartphone - für fast jeden Zweiten in Deutschland ist das einer Umfrage zufolge kein Problem. 45 Prozent der Befragten gaben an, dass sie auf der Toilette selten oder regelmäßig im Internet surfen. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr

Mückenplage droht – ...

Wo kommt sie vor? Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus).

Deutschland droht eine Stechmückenplage. Der Grund: das feuchtwarme Wetter. Experten bitten darum, Mücken zu fangen und einzusenden. mehr