Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
9°C/5°C

Polizei grenzt sich ab: Gemeinsame Ermittlungsgruppe Ulm/Neu-Ulm aufgeteilt

Das Abflauen der islamistischen Szene in der Region führt zu einer Veränderung bei der Polizei. Die gemeinsame Ermittlungsgruppe Donau aus Ulmer und Neu-Ulmer Beamten wird faktisch eingestellt. mehr

Rockerprozess: Angeklagt ist ein 47-Jähriger ehemaliger National Sergeant der Bandidos.

Rockerprozess: Bandidos fürchten Aussage ihres Ex-Chefs

Seit Ende Juli wird wegen der Schüsse auf ein Wohnhaus in Wiblingen verhandelt. So langsam kommt der Rockerprozess in die entscheidende Phase. mehr

In den Tagen vor Weihnachten ist DHL-Fahrer Rainer Miller im Dauerstress. Bis zu 200 Pakete täglich liefert er aus.

Weihnachtsmann im Post-Kostüm: Paketzusteller haben Hochbetrieb

Wenn der Postbeamte Rainer Miller in diesen Tagen an den Türen klingelt, bricht oft Unruhe aus. Dann öffnen ihm Eltern, die hastig den Finger vor die Lippen halten: „Pssst!“, raunen sie und gucken sich nach den Kindern um. Eine Reportage. mehr

Khaled El Masri muss sich vor Gericht verantworten. Foto: K.-J. Hildenbrand/Archiv

Folterbericht rehabilitiert Khaled El Masri

Erstmals seit seiner Verschleppung vor zehn Jahren, geben die USA zu, Khaled El Masri entführt und gequält zu haben. Im CIA-Folterbericht steht, der Deutsch-Libanese sei absolut unschuldig. mehr

Bordell Prostitution Prostituierte Rotlicht Puff

Mehr Sperrbezirke: Sozialministerin Katrin Altpeter gegen Wohnungsprostitution

Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) hat ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Wohnungsprostitution begrüßt. Das Urteil besagt, dass Hausbesitzer ihre Räume nicht uneingeschränkt an Rotlicht-Betriebe vermieten dürfen. mehr

Gall verbietet Göppinger Neonazi-Gruppe

Es soll Schluss sein mit Nazi-Parolen: Das Innenministerium hat zum ersten Mal seit 1993 eine rechtsextreme Gruppe verboten. Sie hatten die Bevölkerung der Region jahrelang verunsichert. Ob weitere Verbote folgen, blieb offen. mehr

Ulmer Bundesliga-Basketballer am Samstag beim Aufsteiger Göttingen

Nach der Niederlage in Brindisi und dem Aus in der Basketball-Eurochallenge können sich die Ulmer Basketballer nun auf den Liga-Alltag konzentrieren. Erster Test: Am Samstag in der Lokhalle gegen Göttingen. mehr

Reifeprüfung gegen den Tabellenführer

Bevor die Pro B in die Winterpause geht, kommt am Sonntag (17.30 Uhr) mit den Iserlohn Kangaroos das beste Team der Liga nach Weißenhorn. mehr

Simon Barth erst bei der WM in China, nun am Kuhberg

Turnen als Zuschauermagnet: Die 26. Auflage des Gymixed am morgigen Samstag in der Kuhberghalle macht's möglich. Show, Spannung und Unterhaltung verspricht der turnerische Mixed-Wettbewerb. mehr

Polizei entdeckt durch Zufall professionelle Marihuanazucht in Neu-Ulmer Mietshaus

Polizei entdeckt durch Zufall professionelle Marihuana-Zucht in Mietshaus

Bei zwei Wohnungsdurchsuchungen in Neu-Ulm haben Beamte der Polizei 13 Marihuanapflanzen und wenige Gramm bereits getrockneten Stoff sichergestellt. Offenbar war dies ein Zufallsfund. mehr

Die Sedelhöfe sollen eine neue Tiefgarage bekommen. Die alte ist nach dem teilweisen Abriss kaputt und auch provisorisch nicht mehr reparierbar.

Sedelhöfe: Verhandlungen mit zwei Interessenten

Kurz vor Weihnachten haben MAB und der Gemeinderat der Stadtspitze grünes Licht gegeben: Sie kann mit neuen Sedelhöfe-Interessenten verhandeln. Mit einem Kommentar von Hans-Uli Thierer mehr

Friedemann Johannes Wieland dirigierte das Gedenkkonzert.

"Ihr habt nun Traurigkeit"

Musikalischer Trost: Motettenchor, Oratorienchor, Musica Viva Stuttgart und ausgezeichnete Solisten führten im Münster in einem Gedenkkonzert "Ein deutsches Requiem" von Johannes Brahms auf. mehr

46.100 Euro hat Sparkassen-Chef Dr. Armin Brugger (rechts) jetzt an Neu-Ulmer Vereine übergeben. In der Mitte OB Gerold Noerenberg.

Sparkassengeld für guten Zweck

Die Sparkasse unterstützt Vereine und Einrichtungen in Neu-Ulm mit insgesamt 46.100 Euro. Das Geld wurde in einer kleinen Feier übergeben. Künftig will man verstärkt Jugend- und Bildungsprojekte unterstützen. mehr

Stadtrat Hans-Walter Roth (rechts) übergibt Ulms Oberbürgermeister Ivo Gönner im Ratssaal das alte Flugblatt vom 5. Juni 1750.

Tingeltangel Roth

W ie gut, dass Stadtrat Hans-Walter Roth in diesem Jahr wiedergewählt worden ist. So gibt es für die Stadt auch 2014 eine Weihnachtsgabe vom geschichtsbewussten CDU-Mann. Zur letzten Ratssitzung gestern hat er OB Ivo Gönner das Original eines gemeinderätlichen Aushangs vom 5. mehr

Des Kanzlers Schnupftabakdose hängt seit 40 Jahren in einem Wohnhaus in Gögglingen.

Schmidts Dose statt Wehners Pfeife

Die Versteigerung zugunsten der Aktion 100 000 ist ein Hit, heute genau wie vor 40 Jahren. 1974 kam einiges unter den Hammer, das Prominente gespendet hatten, ein angekauter Bleistift von Heinrich Böll zum Beispiel, ein Kopftuch von Hildegard Knef und eine Schnupftabakdose von Helmut Schmidt. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Fehler: keinen Ort in der DB gefunden.
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Unterwegs mit dem Paketdienst

Wenn der Postbeamte Rainer Miller in diesen Tagen an den Türen klingelt, bricht oft Unruhe aus.  Galerie öffnen

Weihnachtsmarkt Ulm - Burger's Brotzeit- und VIP-Stüble (Feuerwurststand)

Mimi Kraus und Per Günther auf Ulmer Weihnachtsmarkt

Auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt waren Mimi Kraus und Per Günther zu Gast bei Radio 7 Moderator ...  Galerie öffnen

Lastzug verliert an A8-Auffahrt 250 Kisten Bier

Ein Sattelzug hat am Dienstag gegen 15.45 Uhr an der Auffahrt zur A8 bei Merklingen seine Ladung ...  Galerie öffnen

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A7

Eine 19-Jährige ist nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn verstorben.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Humorvoll geht es im Stück "Prinzenkittel" der Theatergruppe des Schützenvereins Wangen zu.

Neue Kleider, liebestolle Männer

Eine Faschingsprinzessin verdreht den Männern den Kopf, eine Schneiderin versucht ihren Laden über Wasser zu halten: Die Theatergruppe des Schützenvereins Wangen spielt "Der Prinzenkittel". mehr

Landrat Heinz Seiffert (Zweiter von links) mit Vertretern der ausgezeichneten Gruppen sowie Kindern und Jugendlichen, die an den verschiedenen Naturschutzprojekten im Alb-Donau-Kreis mitgewirkt haben.

Naturschutz quicklebendig

"Der ehrenamtliche Naturschutz ist quicklebendig", sagte Landrat Heinz Seiffert als er Urkunden an die Preisträger des Naturschutzpreises überreichte. Er kündigte die Fortsetzung im Drei-Jahres-Rhythmus an. mehr

Ans Kinderhaus (links) muss angebaut werden. Dies geschieht in Richtung der Parkplätze vorn. Archvifoto: Brigitte Scheiffele

Merklingen nimmt Kredit auf

Die Gemeinde Merklingen investiert im Jahr 2015 allein eine Million in die Sanierung der Straße "Auf der Kappel" und in den Anbau an das Kinderhaus. Dafür muss die Gemeinde einen Kredit ausnehmen. mehr

30 Jahre Krippenbau wurde bei der Weihnachtsfeier der Gemeinschaftsschule Dietenheim-Illerrieden gefeiert.

Besinnliche Feier für guten Zweck

Vorführungen, Spenden-Basar und 30 Jahre Krippenbau standen bei der Weihnachtsfeier der Gemeinschaftsschule Dietenheim-Illerrieden im Blickpunkt. Der Erlös fließt ins Evangelische Missionswerk Diguna. mehr

Selbstgemachte Serviettenringe - mit fertigen Figuren versehen.

Die besten Selbermach-Geschenke unserer Leser - Teil 2

Michaela Haciok (48) aus Ulm hat dieses Jahr für den Esstisch der Familie Serviettenringe gebastelt. "Das kann man auch gut zusammen mit den Kindern machen", sagt sie. mehr

Annelen Häußler zeigt's: Masse auf den Teig geben, umschlagen - fertig ist die Alb-Linsen-Maultasche.

TV-Sender Arte hat bei Familie Häußler in Schwörzkirch gefilmt

Am vierten Advent ist Familie Häußler aus Schwörzkirch im Fernsehen zu sehen. Für seine Dokureihe "Zu Tisch . . ." war der Sender Arte auf dem Bio-Hof der Häußlers zu Gast. Im Mittelpunkt steht die Alb-Linse. mehr

Der Kreisverkehr am V-Markt ist täglich stark frequentiert. Während des Berufsverkehrs staut sich der stadteinwärts fahrende Verkehr zurück. Verkehrsexperten denken deshalb über den Bau einer zusätzlichen Abbiegespur in Richtung Roggenburg nach.

Kreisel nahe am Kollaps

Tausende Autos rollen täglich über den Kreisel mehr

Bürgermeister Josef Walz (rechts) liest in Diepertshofen Weihnachtsgeschichten vor.

Besinnliche Worte vom Bürgermeister

Zum zwölften Mal hat Pfaffenhofens mehr

Diese Wiese in Balmertshofen hat die Marktgemeinde Pfaffenhofen erworben. Drei Bauplätze sind dort vorgesehen.

Endlich Platz für Familien

Auf einer Wiese in Balmertshofen weist die Marktgemeinde ein kleines Neubaugebiet aus. Es soll auch dem Bevölkerungsrückgang im Dorf entgegenwirken. Drei Bauplätze für Familien sind dort geplant. mehr

Spannend waren die Ideen, die Stuttgarter Architekturstudenten entwickelten: Sie entwarfen Modelle - nur zur Übung - für Pilgerherberge, Museum und Festsaal auf dem "Heiligen Berg". Pfarrer Gührer (Foto) erläuterte die Seminar-Arbeiten im Pfarrhaus, wo sie 2012 ausgestellt waren.

Auf dem "Heiligen Berg" viel bewegt

Die Nachricht hat viele schockiert: Pfarrer Ralf Gührer zieht es weg von Elchingen. Im September verlässt er die Pfarrei. Dort hat Gührer in den vergangenen fünf Jahren eine Menge bewirkt. mehr

Viel beklatscht: der Musikverein Fahlheim mit Dirigent Robert Sibich. Rechts daneben steht der Dirigent der Gundelfinger Stadtkapelle, Benjamin Markl.

Gemeinsam begeistert

Zwei gut vorbereitete Blasorchester, zwei eng befreundete Dirigenten und zwei charmante Moderatorinnen waren die tragenden Säulen des gemeinsamen Konzerts des Musikvereins Fahlheim und der Stadtkapelle Gundelfingen im Forum am Hofgarten in Günzburg. mehr

Kein Bürgermeister mehr, aber Chef der Freien Wähler im Kreistag: Kurt Baiker.

Ex-Bürgermeister: Haushalt war in Ordnung

Der neue Sendener Bürgermeister Raphael Bögge habe Probleme damit, einen Haushalt aufzustellen. Deshalb, sagt sein Vorgänger Kurt Baiker, werfe er ihm nun unseriöse Buchhaltung vor. Die Kritik sei haltlos. mehr

Zum Schluss

Kurven als Verkehrsrisiko

Dessous-Werbung mit Model Belén Rodriguez ist heißer, als die Polizei erlaubt: In Mailand wurde ein Plakat durch keusche Uhrenwerbung ersetzt mehr

Feierwütige Weihnachtsmänner ...

Die als Weihnachtsmänner, Elfen oder Rentiere verkleideten Teilnehmer des sogenannten »SantaCon«-Treffens tanzten, sangen und tranken auf dem Times Square und in den umliegenden Straßen.

Tausende Feierwütige beteiligen sich an der umstrittenen Kneipentour "SantaCon". In weihnachtlichen Kostümen ziehen die Menschen durch die Straßen New Yorks. mehr

Oldtimer in Scheune

Talbot Lago T26 Grand Sport Coupe. Insgesamt 60 Oldtimer hatten Jahrzehnte in einer Scheune überdauert und sollenim Februar in Paris versteigert werden.

Im Dornröschenschlaf haben Dutzende legendäre Oldtimer ein halbes Jahrhundert in einer Scheune in Westfrankreich verbracht. Ihr Wert nach Expertenschätzung: 16 Millionen Euro. mehr