Es war voll auf dem Münsterplatz, als gestern Abend das Landesturnfest offiziell begonnen hat.

Landesturnfest mit großer Feier und Ministerpräsident Kretschmann eröffnet

Etwa 4000 Besucher sind am Donnerstagabend auf den Ulmer Münsterplatz gekommen, um die offizielle Eröffnung des Turnfests zu feiern. Mit einem Spektakel. mehr

Übergabe des Bauantrags vor dem Neu-Ulmer Rathaus (von links): Andreas Oettel, OB Gerold Noerenberg, Wolfgang Klimke.

Nächster Schritt: Bauantrag für Orange Campus

Step by Step, Schritt für Schritt, rückt das Basketballzentrum Orange Campus näher. Der Bauantrag ist jetzt eingereicht. mehr

Am Eislinger Bahnhof halten im neuen Jahr nur noch Regionalbahnen. Die Regionalexpress-Züge verschwinden aus dem Fahrplan.

Verkehr nach Ulm geht kaputt - Eislinger kritisieren schlechten Bahnservice

Wenn ab Dezember keine Regionalexpress-Züge durchs Filstal fahren, entfallen für viele Kommunen schnelle Verbindungen. Die Kritik ist groß. mehr

Das Logo der Sparkassen. Foto: Arne Dedert/Archiv

Sparkasse Neu-Ulm: Steht Fusion mit Günzburg vor dem Scheitern?

Die große regionale Bankenfusion zwischen der Sparkasse Neu-Ulm/Illertissen und der Sparkasse Günzburg-Krumbach steht mögtlicherweise vor dem Scheitern. mehr

Erfolgreiche Biathletin: Madlen Guggenmos vom DAV Ulm.

DM-Erfolg für Ulmer Biathleten

Besser hätten die Deutschen Sommerbiathlon-Meisterschaften in Altenberg für den DAV Ulm nicht beginnen können. Im Sprint über drei Kilometer holte sich Madlen Guggenmos den Titel der weiblichen Jugend gegen die bis zu drei Jahre ältere Konkurrenz. mehr

Arbeitslos: Zahlen in der Region leicht angestiegen

Die Zahl der Arbeitslosen in der Region ist im Vergleich zum Vormonat insgesamt leicht angestiegen. Der leichte Anstieg kommt jedoch nicht überraschend. mehr

Die Reisezille „Donauspatz“ kippte gestern Abend in Ufernähe auf der Ulmer Donauseite um und trieb anschließend kieloben im Wasser. Alle 25 Menschen an Bord blieben unverletzt.

Boot auf der Donau gekentert

Am Mittwochabend ist auf Höhe des Metzgerturms eine Reisezille gekentert. Das Boot mit 25 Menschen an Bord schwamm kieloben. Verletzt wurde niemand. mehr

CSU-Fraktionschef Franz-Clemens Brechtel vermisst eine Aufbruchsstimmung in der Klinikdebatte.

Klinikreform: Immer nur klagen ist kein Konzept

Wie den höheren Verlust der Kreisspitalstiftung im Kreis Neu-Ulm ausgleichen? Verwaltung und Kreisräte haben verschiedene Modelle diskutiert. mehr

Der Ulmer Hauptbahnhof.

Ulmer sollen sich zu Neugestaltungsplänen am Hauptbahnhof äußern

Die Umbaupläne für Bahnhofsplatz und Friedrich-Ebert-Straße in Ulm finden Anklang. Zumindest bei den Besuchern eines Info-Abends im Stadthaus. mehr

DM-Erfolg für Ulmer Biathleten

Besser hätten die Deutschen Sommerbiathlon-Meisterschaften in Altenberg für den DAV Ulm nicht beginnen können. Im Sprint über drei Kilometer holte sich Madlen Guggenmos den Titel der weiblichen Jugend gegen die bis zu drei Jahre ältere Konkurrenz. mehr

Bundesliga-Segelflieger im Süden mit Pech beim Wetter

Das Wetter hat es mit den Segelflug-Bundesligisten aus dem Süden nicht gut gemeint. Blaubeuren holte Ehrenpunkt, Laichingen schwebt in Abstiegsgefahr. mehr

Falcons bleiben vor Höhepunkt oben dran

Die Regionalliga-Baseballer der VfB Ulm Falcons haben gegen die Laufer Wölfe 5:6 verloren und anschließend 3:1 gewonnen. mehr

Die Teamkolleginnen Hellen Wahler (links) und Kathrin Scheck treten bei den Frauen an.

Landesturnfest: Jahn-Wettkämpfe fordern Vielseitigkeit

Turnen ist mehr als Boden und Bocksprung. Das zeigen die Mehrkämpfe beim Jahn-Neunkampf etwa sind je drei Disziplinen aus Turnen, Leichtathletik und Schwimmen gefordert. mehr

Mit dem richtigen Schwung und einem Lächeln am Barren: Gerd Nolte.

Ulms Turn-Urgesteine mischen munter mit

Neue Wettkampfformen ausprobieren – das war schon immer das Ding von Gerd Nolte. Dieses Mal ließ er nicht andere versuchen, sondern mischte selbst mit - beim "4 in motion". mehr

Nasse Sache: Der Outdoor-Parcours auf dem Freigelände der Messe rund um den Tuju-Beach.

Wasserspiele zum Auftakt des Landesturnfestes

Der Strand liegt nicht ganz an der Donau, außerdem war er am Donnerstag ziemlich feucht. Impressionen vom Messegelände. mehr

Will für die FDP in den Bundestag: Alexander Kulitz.

Bundestag: FDP nominiert Alexander Kulitz

Die FDP-Kreisverbände Ulm und Alb-Donau haben in einer nicht-öffentlichen Sitzung Alexander Kulitz zu ihrem Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 gewählt. mehr

Der Heiner-Metzger-Platz mit LEW-Gebäude ist für die Stadtplaner ein Schlüsselprojekt der Innenstadtentwicklung.

Mehr Leben in die Innenstadt

Der Masterplan für die Neu-Ulmer Innenstadt ist vom Tisch. Übrig bleiben drei Projekte: Ludwigstraße, Donauufer und ein Marketingkonzept. Mit einem Kommentar von Chirin Kolb mehr

Wolfgang Drexler, Präsident des Schwäbischen Turnerbunds (rechts) ist sich sicher: „Wir werden in Ulm vier unvergessliche Tage erleben.“  Auch Oberbürgermeister Gunter Czisch (Mitte) und Turngau-Präsident Reinhold Eichhorn freuen sich aufs heute beginnende Landesturnfest.

Vorfreude aufs Turnfest

Donaufest, Volksfest, Schwörmontag: Seit Wochen ist Ulm Fest-erprobt. Nun folgt der viertägige sportliche Höhepunkt mit dem Landesturnfest. mehr

Naturwissenschaften entdecken: Die „kinder welt entdecker“ auf Expedition bei der IHK.

Das Haus der kleinen Forscher entdeckt

Beim Projekt „Wir lesen mini“ haben die kleinen Reporter nicht nur die Zeitung kennengelernt, sondern auch bei der IHK die Naturwissenschaften erforscht. mehr

Kontinuität im Aufsichtsrat des Klinikums: Simone Schwanitz bleibt Vorsitzende.

Schwanitz bleibt Aufsichtsratsvorsitzende des Uni-Klinikums

Kontinuität im Aufsichtsrat des Uni-Klinikums Ulm: Simone Schwanitz behält den Vorsitz trotz ihres Wechsels in die Forschungsabteilung ihres Ministeriums. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
WhatsApp Teaser Aktion Frau
Fehler: kein passender Ort gefunden.
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Landesturnfest-Eröffnung in Ulm

Etwa 4000 Besucher sind am Donnerstagabend auf den Ulmer Münsterplatz gekommen, um die ...  Galerie öffnen

Landesturnfest: Schau-Vorführungen auf dem Münsterplatz

Bei den Schauvorführungen auf dem Ulmer Münsterplatz präsentieren die Teilnehmer des ...  Galerie öffnen

Sport-Spaß unter freiem Himmel

Auf dem Outdoor-Parcours rund um die Messehalle kommen speziell die Landesturnfest-Teilnehmer ...  Galerie öffnen

Kinderturnwelt auf dem Münsterplatz

Turnspaß für die Kleinen: In der Kinderturnwelt auf dem Ulmer Münsterplatz kommt auch der ...  Galerie öffnen

Jahn-Wettkämpfe beim Landesturnfest

Klassisches Turnen: Die Jahn-Wettkämpfe im Geräteturnen beim Landesturnfest in Ulm.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Wenn alles nach Plan läuft, beginnt der Umbau des Schulzentrums Ehrenstein mit der Sanierung der Gemeinschaftsschule (1) und dem Neubau eines Verwaltungsgebäudes (2). Danach sollen in einer noch nicht festgelegten Reihenfolge die Realschule (3), das dazugehörige Fachraumgebäude (4) und die Ludwig-Uhland-Grundschule (5) überarbeitet werden.

Start fürs Schulzentrum in Blaustein

Einige Neubauten, etliche Sanierungen: Die Stadt Blaustein hat über die Zukunft des Schulzentrum Ehrenstein entschieden. Elf Millionen Euro werden investiert. mehr

Die Bahnbaustelle bei Merklingen.

Kosten für Merklinger Bahnhof steigen auf 44 Millionen

Die schlechte Nachricht: Die Ausgaben sind gestiegen. Die gute: Der Nutzen des künftigen Bahnhofes in Merklingen liegt immer noch über den Kosten. mehr

So lässt es sich auch über Asylpolitik diskutieren (von links): Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis, Bürgermeister Alexander Bourke, Anna Stöckle Weber (mit Frieda), Andreas Stöckle, Eberhard Preising, Mohamad Nashaat Sardini, Mohamad Taher Assad und Mohamad Khaled Sardini.

Hausgemeinschaft mit drei jungen Syrern

Integration auf dem Land: Drei junge Asylbewerber aus Syrien haben in einer Hausgemeinschaft in Hinterdenkental ein Zuhause gefunden. mehr

Eine Schönheit war es zuletzt nicht mehr, das Haus Nummer 60 in der Königstraße. Jetzt wird es abgerissen.

Eine hochwertige Interimslösung

Die Optik in Dietenheims City ändert sich kontinuierlich. Die Königstraße wird derzeit neu gepflastert, bald gibt es vis-a-vis vom Rathaus auch einen neuen Parkplatz. mehr

Das Interesse der Kinder am Sommer-Lese-Club in Langenau war in den vergangenen Jahren groß.

Zaubersommer und Buchmagie in Langenau

Lesen, zaubern, Köpfchen beweisen, heiß aufs Lesen machen. Das Sommerferienprogramm der Langenauer Statdbücherei hat viel zu bieten. mehr

Gestern noch Baustelle, von heute an Zwischenstation Sehnsucht: der neue Autobahnparkplatz mit Toilettenhaus bei Scharenstetten.

Endlich: PWC-Anlage Scharenstetten

Wenn’s unterwegs pressiert, ist der nächste Parkplatz mit Toilette garantiert kilometerweit weg. mehr

Bürgermeister Wolfgang Fendt (links) erhält von Rewe-Markt-Leiter Martin Weimper symbolisch die letzte Plastik-Tüte.

Rewe in Weißenhorn setzt auf Stoff statt Plastik

Symbolträchtig ist am Montagvormittag in der Weißenhorner Rewe-Filiale die letzte Plastiktüte über die Ladentheke gegangen. Rewe ist das erste großen Handelsunternehmen ohne Plastik. mehr

Wo soll in Senden, hier ein Luftbild aus dem Jahr 2015, künftig gebaut werden? Das soll im Flächennutzungsplan festgehalten werden. Die Debatte läuft.

Flächennutzungsplan: Stadtrat stellt sich gegen Bürgermeister Bögge

Sollte die Verfügbarkeit einer Fläche eine Rolle spielen bei der Aufstellung des neuen Flächennutzungsplanes für die Stadt Senden. Ja, meint Bürgermeister Bögge. Nein, sagte dagegen fast der gesamte Stadtrat. mehr

Foto-Termin für einen Profi-Fotografen: Letzter Rundgang durch das bereits geschlossene Lido-Kino in der Senden, Hauptstraße. 14 Uhr!!! Der neue Eigentümer kommt vor Ort und schließt uns auf. Das Gebäude wird abgerissen.

"Lido" Kino in Senden schließt

Mehr als 50 Jahre stand Gunther Schuster hinter dem Projektor. Doch nun ist er gezwungen, sein „Lido“-Kino in Senden zu schließen. Ehe der Abrissbagger kommt, hat er sein Lichtspielhaus noch mal geöffnet. mehr

Gebannte Blicke nach oben gab es beim Flugplatzfest – vor allem während der Kunstflugeinlagen von Henry Bohlig in seiner gelben Maschine.

Spektakuläres Himmelsschauspiel beim Flugplatzfest in Illertissen

Vier Jahre lang musste Illertissen auf eine Neuauflage des Flugplatzfestestes des Luftsportverein Illertissen warten – am vergangenen Sonntag war es soweit. mehr

Die Klasse zeigt den gespendeten Betrag an. Vorne: Anna Junginger und Heike Eberhardt freuen sich.

Tolle Sache: Schüler erlaufen 15 000 Euro für Anna

Susanne Junginger ist baff. Sie ringt nach Worten, sagt: „Unglaublich“. Realschüler haben beim Sponsorenlauf 14 925 Euro für die Therapie ihrer Tochter Anna gesammelt. mehr

Klassik auf dem Kirchplatz in Weißenhorn gab es mit den Musikern der Musikschule in Weißenhorn.

Klassik auf dem Weißenhorner Kirchplatz

Das Klassik-Konzert in der Weißenhorner Altstadt war ein Erfolg. 200 Zuschauer erlebten die Schüler der Musikschule. mehr

360° Virtuell bummeln

Erleben Sie eine neue Art des Schaufenster- bummelns. Schlendern Sie online durch interessante Läden.

Zum Schluss

Umfrage: Internet auf der ...

Stiller Ort zum Surfen: Die Toilette. Foto: Monika Skolimowska

In der einen Hand das Klopapier, in der anderen das Smartphone - für fast jeden Zweiten in Deutschland ist das einer Umfrage zufolge kein Problem. 45 Prozent der Befragten gaben an, dass sie auf der Toilette selten oder regelmäßig im Internet surfen. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr

Mückenplage droht – ...

Wo kommt sie vor? Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus).

Deutschland droht eine Stechmückenplage. Der Grund: das feuchtwarme Wetter. Experten bitten darum, Mücken zu fangen und einzusenden. mehr