Frank Lehmann-Horn, Direktor des Instituts für Angewandte Physiologie an der Uni Ulm.

Uni-Forscher Prof. Frank Lehmann-Horn geht in Ruhestand

Er war für viele Patienten, die an seltenen Erkrankungen leiden, die letzte Rettung: Uni-Forscher Prof. Frank Lehmann-Horn. mehr

Der Töpfermarkt bietet auch Dekoratives und Originelles.

Töpfermarkt diesmal mit Oldtimern

Am Samstag, den 3. und Sonntag, den 4. September ist in der Neu-Ulmer Innenstadt reichlich Programm geboten: Töpfermarkt, verkaufsoffener Sonntag, Oldtimer-Schau. mehr

Die in Ulm geborene Autorin Silke Knäpper.

Psychologisches Meisterstück: Silke Knäppers neuer Roman "Hofkind"

„Hofkind“ heißt der neue Roman der in Neu-Ulm lebenden Autorin Silke Knäpper: eine dramatische Kindheitsgeschichte, eine beeindruckende Sprache. mehr

Brand Rundballenpresse Hausen

Ballenpresse fängt Feuer

Eine vermutlich zu heißgelaufene Ballenpresse war der Grund für einen Brand am Dienstagabend in Schelklingen. mehr

Vor den Erweiterungsbauten der Geislinger Fabrikverkäufe werden derzeit Bodenplatten verlegt in Richtung Eberhardstraße.

Es geht voran bei den Fabrikverkäufen

Einen festen Termin zur Eröffnung der erweiterten Fabrikverkäufe will niemand nennen. Tatsache ist: Es geht voran, der Außenbereich wird gestaltet. mehr

Blausteins Trainer Tim Graf weiß aus eigener Erfahrung, wie es ist, ohne Harz zu spielen.

Trainer der Region sehen das drohende Harzverbot skeptisch

Die Handball-Trainer der Region sind sich einig: Sollte das weltweite Harzverbot ab 2017 kommen, dann leidet darunter die Attraktivität ihrer Sportart. Mit einem Kommentar von Sebastian Schmid: Harz gehört zum Handball. mehr

Gudrun Waidmann freut sich: Der Säulenapfelbaum mit der Sorte Rhapsodie wächst und gedeiht in der Ulmer Höhenluft.

Serie: Garten der Waidmanns ist im siebten Stock

Man braucht nicht unbedingt einen ganzen Garten, um im Grünen zu leben. Ein Beispiel ist die Terrasse des Ehepaar Waidmann im Brauerviertel. Hoch oben im siebten Stock eines Wohnhauses wachsen Äpfel, Ahornbäume und viele Gräser. mehr

Das war’s dann bald mit einem Kaffee am lauschigen Platze nördlich des Münsters. Das „Liquid“ schließt Mitte September, ein Staubsauger-Schauraum greift Platz.

Vorwerk-Schauraum statt Café im Liquid

Bewegung in der Ulmer Gastroszene: Das Café Liquid schließt, dort zieht ein Staubsaugerhersteller ein. Stühlerücken auch beim Barfüßer. Neu: Ein Bistro am Schuhhausplatz. Mit einem Kommentar von Hans-Uli Thierer: Am Münster droht ein Stück Verödung. mehr

Das Edelmann-Werk in der Steinheimer Straße organisatorisch aufgespalten werden.

Edelmann: Gewerkschaft erhebt schwere Vorwürfe

Bei Edelmann gibt es einen Wechsel in der örtlichen Geschäftsführung. Außerdem schwelt ein Konflikt mit der Gewerkschaft Verdi weiter. mehr

FV Illertissen: Abgeklärt ins Achtelfinale

Der FV Illertissen ist mit einem 4:1-ERfolg über den Bayernligisten TSV Rain/Lech ins Achtelfinale des Toto-Pokals eingezogen. mehr

Schüler schießt um nationale Titel

Für den Schützenverein Burlafingen geht’s von Donnerstag bis Montag, 5. September, um Deutsche Meistertitel. mehr

Heute Autogrammstunde mit Ohlbrecht und Co.

Heute findet bei Möbel Mahler in Neu-Ulm von 17 bis 18 Uhr eine Autogrammstunde der Ulmer Bundesliga-Basketballer statt. mehr

Lennard Lemke, der WIN-Vorsitzende, freut sich über die neue Neu-Ulmer Citymanagerin Ina-Katharina Barthold und den Raum neben der Post, der nun als Geschäftsstelle genutzt wird.

Ina-Katharina Barthold ist neue Citymanagerin in Neu-Ulm

Ina-Katharina Barthold ist die neue Citymanagerin in Neu-Ulm. Eines der ersten Projekte: ein gemeinsamer Ulm/Neu-Ulmer Einkaufsgutschein. mehr

Theater Ulm sucht Komparsen für 2. Fall von "Kripo Ulm"

Nach den erfolgreichen Vorstellungen des ersten Falls von "Kripo Ulm" am Theater Ulm steht nun der 2. Fall der Kommissare an. Das Theater sucht hierfür Komparsen für verschiedene Drehszenen. mehr

Notenspatz

15 Jahre später: Wo sind die Spatzen?

Vor 15 Jahren begeisterten 255 Groß-Spatzen die Ulmer, Neu-Ulmer und Besucher. Etliche Vögel hängen noch gut sichtbar im Stadtbild. mehr

Landtagsabgeordneter Jürgen Filius (Bündnis 90/Die Grünen).

Filius: Fühle mich nicht ausgetrickst - 100-Tage-Bilanz im Land

Der Grünen-Landtagsabgeordnete Jürgen Filius fühlt sich nicht ausgetrickst durch die Nebenabsprachen der Regierung. Er zieht zufrieden eine 100-Tage-Bilanz der Regierung. mehr

Bei ausgewogener Ernährung braucht es kein Mineralwasser: Ernährungsberaterin Alexandria Geiselmann.

Verbraucherzentrale informiert über Trinkwasser

Was ist der Unterschied zwischen Mineral- und Trinkwasser? Darüber informiert die Verbraucherzentrale noch bis Mittwoch. mehr

Unser Vorschlag zur Buchrückenpoesie: „Einführung der Reformation in Ulm im fahlen Licht des Mondes. Donnerwetter! Da hab’ ich mich umsonst besoffen. Vom Feeling her ein gutes Gefühl. Zahlen bitte!“

Ein schöner Rücken

Die Stadtbibliothek veranstaltet einen Wettbewerb zur Buchrückenpoesie. Dabei kommen lustige Sätze raus. mehr

Digitale Hilfe für Eltern kranker Kinder

Chronisch kranke Kindern belasten Geschwister und Eltern. Ein Projekt des Uni-Klinikums und der Techniker Krankenkasse bietet den Familien Hilfe an. mehr

Wolfgang Kratzer (links) vom Sommerbühnen-Team im August 2015 mit Stargast Wolfgang Ambros.

Sommerbühne Blaubeuren: Wolfgang Kratzer hört auf

Er war einer der "Erfinder" der Blaubeurer Sommerbühne. Jetzt hört Wolfgang Kratzer vom Organisationsteam des Festivals frustriert auf. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
WhatsApp Teaser Aktion Frau
Fehler: kein passender Ort gefunden.
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Gefahrgut-Übung für die Feuerwehren

Die DB hat am Mittwoch auf dem Gelände des Ulmer Hauptbahnhofs ihren "Ausbildungszug Gefahrgut" ...  Galerie öffnen

In ganz Ulm verteilt: 15 Jahre Spatzen

Vor 15 Jahren lösten die 255 Kunststoffspatzen in Ulm einen regelrechten Hype aus.  Galerie öffnen

Baggern auf dem Gelände der Sedelhöfe

Zehn Kindern durften bei einer Aktion der Firma Prünstner und der Südwest Presse Herr über den ...  Galerie öffnen

SSV Ulm 1846 Fußball gewinnt gegen FC Nöttingen

Der SSV Ulm hat am Sonntag den FC Nöttingen mit 5:1 besiegt. Bereits in der 1.  Galerie öffnen

Quallentaucher am Ersinger Baggersee

Quallen im Ersinger Badesee

Warm, voller Algen und nährstoffarm - der Ersinger Badesee bietet eine gemütliche Wohnung für ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Im renaturierten Steinbruch der Firma Märker in Herrlingen kommt die streng geschützte Art vor. Das Unternehmen will den Lebensraum erhalten.

Bedrohter Schmetterling fliegt im Herrlinger Märker-Steinbruch

Er ist vom Aussterben bedroht. Im Blautal hat er jedoch einen weiteren Lebensraum gefunden. Der Apollofalter fliegt im Steinbruch in Herrlingen. mehr

Helmut Wolf lädt in regelmäßigen Abständen das gedroschene Korn auf einen Anhänger.

Erntezeit: Landwirt Helmut Wolf arbeitet bis zu 14 Stunden am Tag

An warmen Augusttagen dreschen Landwirte wie Helmut Wolf oft bis in die Nacht hinein. Nur wenn es trocken ist, kann er die Ernte einbringen. mehr

Wanderwart Georg Fink vom Imkerbezirk Alb-Lonetal zeigt verwahrloste und eingewachsene Bienenstöcke

Schwarze Schafe bei Wanderimkern

Jedes Jahr stellen Wanderimker ihr Bienenstöcke auf der Alb ab. Nicht immer halten sie die Regeln ein. Dann werden die Bezirks-Wanderwarte aktiv. mehr

Gerhard Neuberger ist sich sicher: Er wird für die Partei in den Bundestag in Berlin einziehen.

Satire und Satire über Satire

Und wenn es dann nicht klappt mit dem Triumph-Einzug der PARTEI in den Bundestag? Mit einer Überdosis Ironie wird der Kandidat aus Dornstatt auch das ertragen. mehr

Die Meergasse

Straßennamen: Liegt Dietenheim am Meer?

Geistliche und Künstler haben in der Kernstadt Dietenheim vielen Straßen mit ihren Namen Pate gestanden – Ausdruck städtischer Kultur, nicht erst seit der Stadterhebung 1953. mehr

Clotilde und Otto Schrägle feiern heute in Oberkirchberg ihre Diamantene Hochzeit.

Clotilde und Otto Schrägle feiern Diamantene Hochzeit

„Optimal gelaufen“ ist es mit Clotilde und Otto Schrägle aus Oberkirchberg. Heute (24. August) feiern sie ihre Diamantene Hochzeit. mehr

Bürgermeister Raphael Bögge

Keine Unterstützung für Bögge - Stadtratsfraktionen verstärken Kritik

Er hat es sich nicht nur mit den Stadträten seiner eigenen Partei versaut. Auch die anderen Fraktionen am Sedener Ratstisch kritisieren Raphael Bögge. mehr

Früher lehrte der 77-jährige Klaus Sames als Professor an Universitäten wie Marburg und Heidelberg. Jetzt hat er in der Region ein Kompetenzteam der Kryobiologie um sich erschaffen.

Sendener Kryoniker gründet Verein zur Forschung

Kryoniker Klaus Sames will sich nach dem Tod einfrieren und in einer fernen Zukunft wiederbeleben lassen. Nun hat der Mediziner einen Verein gegründet. Mit einem Video mehr

Freut sich auf die kommende Verbraucherschau: Organisator Dieter Swoboda.

Verbraucherschau in Weißenhorn: Persönlicher Kontakt zählt

Ein Schaufenster der Weißenhorner Wirtschaft soll die Verbraucherschau im September werden, verspricht der Gewerbeverband. Erstmals findet die Veranstaltung in der Fuggerhalle statt. mehr

CSU Senden

Senden: Zusammenarbeit mit Bürgermeister Bögge gefährdet

Mangelndes Vertrauen, fehlende Partnerschaftlich- und Verlässlichkeit. In der Sendener CSU knirscht es zwischen der Fraktion und dem Bürgermeister. Mit einem Kommentar von Matthias Stelzer: Es gibt kein "Weiter so" mehr

Messerattacke: Staatsanwalt fordert sieben Jahre und zwei Monate Haft

Versuchter Mord oder gefährliche Körperverletzung? Vor dem Landgericht Memmingen wird die Tat eines 29-Jährigen aus dem Alb-Donau-Kreis unterschiedlich bewertet. mehr

Viele Jahre war Thomas Merk (rechts) Stellvertreter, jetzt löst er Ulrich Polzmacher als Dienststellenleiter der Polizei Senden ab.

Sendener Polizei bekommt neuen Leiter: Thomas Merk

Der langjährige stellvertretende Dienststellenleiter der Sendener Polizei ist nun Chef geworden: Thomas Merk will dort künftig die Kriminalität bekämpfen. mehr

360° Virtuell bummeln

Erleben Sie eine neue Art des Schaufenster- bummelns. Schlendern Sie online durch interessante Läden.

Zum Schluss

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr

Mückenplage droht – ...

Wo kommt sie vor? Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus).

Deutschland droht eine Stechmückenplage. Der Grund: das feuchtwarme Wetter. Experten bitten darum, Mücken zu fangen und einzusenden. mehr