Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
5°C/-4°C

Wenn die Terminplanung des Landgerichts Augsburg hinhaut, wird sich das Management von Möbel Inhofer, nach eigenen Angaben das größte Haus Europas, wohl von Juli an in der Hauptverhandlung verantworten müssen. Sozialbetrug und Steuerhinterziehung hat die Staatsanwaltschaft angeklagt.

Inhofer-Chefs wegen Sozialbetrugs und Steuerhinterziehung angeklagt

Jetzt steht es fest: Die Geschäftsführung von Möbel Inhofer muss sich vor der Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Augsburg verantworten. mehr

Komponist Marios Joannou Elia vor dem Münster, wo sein »Ulmer Oratorium« nicht aufgeführt wird. «

"Ulmer Oratorium" zum Münsterturm-Jubiläum abgeblasen

Gedacht als kulturelles Highlight zum Münsterturm-Jubiläum, ist das „Ulmer Oratorium“ abgesagt: OB Gönner hat die Aufführung in Abstimmung mit Münsterkantor Wieland und Operndirektor Kaiser abgeblasen. Mit Leitartikel von Jürgen Kanold: Am Boden mehr

Auf der B311 ist es am Donnerstagnachmittag bei Obermarchtal zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw gekommen. Dabei gab es einen Schwer- sowie zwei Leichtverletzte.

Frontalzusammenstoß: Schwerer Unfall
auf B311

Auf der B311 ist es am Donnerstagnachmittag bei Obermarchtal zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw gekommen. Dabei gab es zwei Schwer- sowie eine Leichtverletzte. mehr

ARCHIV - ILLUSTRATION - Die Funktionsweise eines Laser-Geschwindigkeitsmessgeräts Riegl FG21-P der Polizei wird am 16.09.2014 bei einer Pressevorführung in Berlin erläutert. Die Zahl gibt die Geschwindigkeit an. Der Wert wurde von der Polizei zu Demonstrationszwecken voreingestellt.  Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa (Das Autokennzeichen wurde aus rechtlichen Gründen gepixelt - zu dpa: "Bericht: 85 Blitzer-Standorte auf Bayerns Straßen" vom 22.02.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++

B-28-Umleitung: Schon 1400 Autos geblitzt

Innerhalb von zwei Tagen sind an der Umleitung in Arnegg 1400 Autos geblitzt worden, die zu schnell waren. Und 150, die gegen die Richtung fuhren. mehr

Sorgerechtsstreit um Mopsdame Lilly beendet

Am Donnerstag kam es zur zweiten Verhandlung im Sorgerechtsstreit um Mopsdame Lilly im Amtsgericht Neu-Ulm. Schnell war klar: Die Klage wird fallengelassen, Lilly bleibt eine Bayerin. mehr

Das Hallenbad in Dornstadt ist derzeit geschlossen. Anfang Mai soll er wieder öffnen.

Nachgefragt: Dornstadter Hallenbad soll Anfang Mai wieder öffnen

Wegen Zweifeln an der Stabilität der Betondecke ist das Dornstadter Hallenbad geschlossen. Wir haben bei Bürgermeister Rainer Braig nachgefragt. mehr

Britisches Gastspiel mit Myles Hesson

Please welcome...Myles Hesson! Am morgigen Samstag gibt ein geschätzter Allrounder ein Gastspiel an der Donau. Trainer Leibenath verfolgt die Entwicklung von Bremerhavens britischem Forward mit großem Interesse. mehr

In der Luft sind die Spatzen verwundbar

Alles Gute kommt von oben? Weit gefehlt. Aus Eck- und Freistößen kassiert der Fußball-Oberligist SSV 46 zu viele Tore. Vorsicht: Auch Sonntag-Gastgeber Friedrichstal hat einen Spezialisten für solche Fälle. mehr

Reinboth wird neuer Trainer bei den Steeples

Nach dieser Saison wird es große Veränderungen bei den Ehinger Basketballern geben: Michael Spöcker wird sein Traineramt nach einer Saison als Headcoach abgeben. mehr

1000 Schwarzerlen lässt die Stadt Neu-Ulm pflanzen - als kleine Setzlinge, versteht sich.

Kinder pflanzen fürs Weltklima Bäume

Kinder pflanzen Bäume, um das Weltklima zu verbessern. "Plant for the planet", also pflanzen für das Wohl des Planeten, heißt diese Initiative. mehr

"Ulmer Oratorium" abgeblasen

Gedacht als kulturelles Highlight zum Münsterturm-Jubiläum, ist das "Ulmer Oratorium" abgesagt: OB Gönner hat sie in Abstimmung mit Münsterkantor Wieland und Operndirektor Kaiser abgeblasen. mehr

Die Fusionspartner Prof. Christian Langbein (links) und Arndt Geiwitz. Sie wollen den Campus für Wirtschaftsrecht in Neu-Ulm ausbauen.

Wirtschaftskanzleien bündeln ihre Kräfte

Mittelständische Unternehmer verlangen von Anwaltskanzleien eine Beratung in allen wichtigen Wirtschaftsfragen. Daher fusionieren die Anwälte von Schneider Geiwitz mit den Kartell-Spezialisten von PF&P. mehr

Sieht die Frauenquote sehr skeptisch: Katrin Albsteiger.

Katrin Albsteiger und der Frauentag

Drei Dinge mit Katrin Albsteiger, die in Elchingen geboren ist, in Augsburg und Australien Politik mit Nebenfach Volkswirtschaft studiert und 2003 der Jungen Union beigetreten. Sie ist seit ihrer Wahl im September 2013 Bundestagsabgeordnete der CSU. mehr

Das Quintett City Kids Feel The Beat stellt morgen seine EP vor.

Video-Dreh in der Tram

Vier Jahre gibt es die Ulmer Band City Kids Feel The Beat. Morgen stellen die Musiker im Club Schilli in der Donaubastion ihre neue EP vor. mehr

Am Jahresende fehlen 500 0000 Euro

Mehr Patienten, mehr Behandlungen, aber weniger Geld vom Bund: Die Kliniken im Kreis Neu-Ulm stecken in der System-Falle. Der Krankenhausausschuss hat sich jetzt mit den aktuellen Zahlen beschäftigt. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Fehler: keinen Ort in der DB gefunden.
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Ein Schwerverletzter nach Frontalzusammenstoß auf der B311 bei Obermarchtal

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der B311 bei Obermarchtal

Auf der B311 ist es am Donnerstagnachmittag bei Obermarchtal zu einem Frontalzusammenstoß zweier ...  Galerie öffnen

Verdi streikt im Weinhof

"Wir wollen mehr Kohle sehen" - rund 300 Ver.di-Mitglieder streikten am Donnerstag in der Ulmer ...  Galerie öffnen

Die erhaltenen Teile des spätgotischen Wengen-Altars

Die erhaltenen Teile des Wengen-Altars

Die erhaltenen Teile des zerstörten Wengen-Altars werden in der Ulmer Ausstellung erstmals ...  Galerie öffnen

Das Ulmer Münster aus Legosteinen

Anastasia Trautwein ist Architektin. In Günzburg baut sie mit bloßen Händen eine weltberühmte ...  Galerie öffnen

Baustelle: Die Glacis-Galerie zwei Wochen vor Eröffnung

Am 19. März eröffnet in Neu-Ulm die Glacis-Galerie.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Während der gesamte Winter konstrastreich ausfiel, war der Februar recht schneesicher. So konnte man auch im Illertal zu einer Schneeschuhwanderung aufbrechen.

Ein Winter mit zwei Gesichtern

Ein kontrastreicher Winter hat am 1. März zumindest zumindest meteorologisch verabschiedet. Der Februar war dabei kalt und schneesicher, zeitweise aber auch mit recht freundlichem Wetter. mehr

Kommt zur Sonne noch Wind? Bürgermeister Jochen Ogger will in einer möglichen zweiten Amtszeit den Solarpark Radelstetten - im Bild oben links im Wald zu sehen - zum Energiepark ausbauen und dort Windkraftanlagen aufstellen lassen. Ein genauer Zeitpunkt dafür steht noch nicht fest.

Von allem ein bisschen mehr

Bislang hat sich noch kein Herausforderer gefunden. Amtsinhaber Jochen Ogger kandidiert derzeit als Einziger für den Bürgermeister-Posten in Lonsee. Am Mittwoch fand in Luizhausen ein Bürgergespräch statt. mehr

Der Landrat sieht bei den Kreiskrankenhäusern Handlungsbedarf. Den Vergleich zu anderen Kommunalkliniken müsse man aber nicht scheuen. Fotos: Volkmar Könneke

"Wir machen immer mehr"

Spezialisierung statt Generalisierung - vor zehn Jahren hat der Kreis Neu-Ulm sein Krankenhauswesen reformiert. Jetzt weist die Kreisspitalstiftung ein Minus aus. Wir fragen den Landrat, warum das so ist. mehr

Frauen unterschiedlicher Herkunft kamen bei der Eröffnung des Interkulturellen Frauentreffs ins Gespräch.

Neugierig auf andere

Frauen mit Migrationshintergrund und deutsche Frauen wollen im Schulterschluss gemeinsames Leben in Laichingen entwickeln: Gestern kamen sie erstmals zusammen zum Interkulturellen Frauentreff. mehr

Der Musikverein Bermaringen ehrte verdiente Mitglieder (von links): Georg Junginger, Georg Schmid, Christian Geywitz und Hans Mutschler.

Vereine vom 6. März 2015 aus Ulm und Umgebung

MV Bermaringen Mit dem schwungvollen Marsch "Blaze away" eröffnete das Blasorchester die Jahreshauptversammlung des Musikvereins Bermaringen. "Insgesamt blicken wir auf ein abwechslungsreiches und erfolgreiches Vereinsjahr 2014 zurück", sagte Vorsitzender Wolfgang Schlenk. mehr

1978 wurde der Erbacher Freibad-Verein vom Innenministerium als "vorbildliche kommunale Bürgeraktion" ausgewählt. Am 29. Januar 1979 überreichte Ministerpräsident Lothar Späth in Stuttgart die Medaille an das damalige Vorsitzenden-Duo Harald Jaschke (links) und Walter Schwer.

PreisgekrönterVereinvor Auflösung

Löst sich der Erbacher Heimatverein mangels Funktionsträgern auf? Bei der heutigen Mitgliederversammlung ist das jedenfalls ein Thema. Den Gründervätern blutet bei diesem Gedanken das Herz. mehr

Die damalige Schülerin Bianca Kennedy war schon 2007 in der Ferienakademie aktiv. In diesem Jahr ist die Künstlerin als Dozentin in Roggenburg aktiv.

Auf dem Weg zu sich selbst

Seit Jahren bringt die Ferienakademie des Gymnasiums Weißenhorn und Klosters Roggenburg Profi-Künstler und interessierte Jugendliche zusammen. Aus früheren Teilnehmern sind heute Dozenten geworden. mehr

Bis zu sechs Mal pro Woche von Memmingen nach Berlin und Hamburg: Gestern startete eine Maschine der österreichischen Regionalfluglinie Intersky erstmals in die Hauptstadt. Fotos: Niko Dirner

Aufwärts mit Propellerkraft

An Bord gab es Sekt, Kekse und Chips: Der erste Flug der Airline Intersky von Memmingen nach Berlin gestern hat geklappt. Künftig geht es fast täglich in die Hauptstadt sowie nach Hamburg. Die Freude ist groß. mehr

Erhält eine neue Brandmeldeanlage: das Pflegeheim Haus Tobit im Elchinger Ortsteil Thalfingen.

Kein Ersatzteil, kein Betrieb

Im Pflegeheim Haus Tobit und in den Büroräumen der Finanzverwaltung wird der Brandschutz verbessert. Die Kosten: insgesamt rund 144 000 Euro. mehr

Landrat Thorsten Freudenberger (ganz links) hat Alfons Weithmann, Elke Riedl, Josef Reisch und Anita Lübke (von links) das Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten überreicht.

Ein Hoch auf vier "leuchtende Vorbilder"

Sie setzen sich seit vielen Jahren auf verschiedenen Ebenen für das Gemeinwohl ein. Dafür haben vier Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis das Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten erhalten. mehr

Hubert Schemperle mit der Bezirksfahne und Clemens Mayer mit der Fahne des SV Sinningen.

SV Sinningen als perfekter Ausrichter

Oberschwabens Schützen sind zu Gast in Kirchberg gewesen. Der Schützenverein Sinningen erwies sich dabei als ein perfekter Ausrichter des Bezirksschützentags 2015 und bekam dafür viel Lob von allen Seiten. mehr

Trainer Robert Blaese übt Anti-Konflikt-Verhalten mit Schülern ein.

Gewaltfrei lernen

"Lahme Schnecke", sagt Katharina. "Selbst lahme Schnecke", pöbelt Robert Blaese zurück und schleicht um die Viertklässlerin herum. Dann löst er die Szene auf. "Ich war jetzt nicht elefantenstark", kritisiert der Konflikttrainer seine eigene Reaktion. mehr

Zum Schluss

St. Pauli pinkelt zurück

Weil Betrunkene in dem legendären Stadtteil überall hinpinkeln, hat die Interessengemeinschaft St. Pauli Wände, an die in dem Viertel oft gepinkelt wird, mit superhydrophobem Lack beschichtet, der so wasserabweisend ist, dass der Urin regelrecht abprallt und zurückgespritzt wird.

Weil Betrunkene rund um die Reeperbahn überall hinpinkeln, hat die Interessengemeinschaft St. Pauli e.V. eine ungewöhnliche Aktion gestartet. Einige Wände pinkeln jetzt zurück. mehr

Diskussion um Farben eines Kleids

Welche Farbe hat dieses Kleid? http://swiked.tumblr.com/

Immer wieder werden Fotos und Videos zu Internet-Sensationen. Diesmal ist es jedoch ein besonderer Fall: Ein Bild von einem Kleid, auf dem verschiedene Menschen völlig unterschiedliche Farben zu erkennen glauben. mehr

Emojis in allen Lebenslagen

©arturgkowalski - Fotolia.com

Aus dem Alltag der chattenden, simsenden, auf ihr Handy starrenden Generationen sind sie nicht mehr wegzudenken: die Emoji-Symbole. 2015 dürfte das Jahr werden, in dem die Bildchen multikulti werden. mehr