Topnachrichten
Vier Tage Trainingslager für SSV Ulm 1846 Fußball

Zu einem viertägigen Trainingslager im Allgäu starten die Fußballer des SSV Ulm 1846 am Donnerstag. Erste Station: Ein Klettersteig bei Hindelang. mehr

Fenerbahce Istanbul kommt nicht nach Ulm

Fenerbahce Istanbul hat den Schwörkick im Ulmer Donaustadion abgesagt. Es haperte an einer Spielgenehmigung des DFB, auf die der Topklub nicht warten konnte. mehr

Heiß begehrt: FC Augsburg und Fenerbahce Istanbul in Ulm

Massenhaft Anfragen für Tickets zum Spiel von Fenerbahce Istanbul und FC Augsburg am Schwörwochenende im Ulmer Donaustadion. mehr

Anwohner müssen Mülltonnen zu Sammelplatz bringen

In rund 40 Straßen in Ulm dürfen Müllfahrzeuge nicht mehr rückwärts fahren, weil dies dort zu gefährlich ist für Mitarbeiter und Passanten. mehr

Mehr Einsatz für Radler gefordert

Radexperte Thiemo Graf sprach über Ansätze, Radfahrern in der Innenstadt das Leben zu erleichtern. mehr

Michael Jung leitet die Ulmer Hauptabteilung Verkehr

Der Ulmer Gemeinderat wählte Michael Jung als neuen Hauptabteilungsleiter für Verkehr. Die wichtige Stelle ist damit wieder besetzt. mehr

Möbel und Co. versteigern

„Alles muss raus“ bei der evangelischen Auferstehungsgemeinde: Im Vorfeld der Gemeindehaussanierung findet am Samstag, 24. Juni, eine Versteigerung statt. mehr

Buchtipp: „Der Freund der Toten“

Anna Kalmbach von der Buchhandlung Mahr empfiehlt einen Roman von Jess Kidd – „ein Märchen für Erwachsene“. mehr

Nabada: Trump und Baustellen beliebte Mottos

Am 24. Juli ist Schwörmontag. Die offiziellen Teilnehmer des Nabadas trafen sich am Montag zur Schlussbesprechung. mehr

Lions Club lädt zur Oldtimer-Rallye

Mehr als 30 Autos starten am Sonntag in Neu-Ulm. Es gibt ein umfangreiches Rahmenprogramm. mehr

Gericht: Haben freundliche Nachbarn Seniorin bestohlen?

Rührend kümmerte sich ein Paar um eine betagte Nachbarin. Als die ins Heim kam, bediente man sich am Hausrat. Diebstahl? Die Angeklagten verneinen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Umfrage

Blaubeurer Innenstadt-Handel: Pop-up-Geschäfte als Chance

In der Debatte um eine Verbesserung des Blaubeurer Innenstadt-Handels sind jetzt Studenten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg zu Wort gekommen. mehr

Bauarbeiten für Wegearbeiten für Steinzeitpark können starten

Der Gemeinderat Blaustein hat Wegearbeiten für den Steinzeitpark Ehrenstein vergeben: Damit kann der erste Bauabschnitt beginnen. mehr

Raiba-Vorstand Michael Weidner: „Was soll diese Frage?“

Die Führung der Raiffeisenbank Niedere Alb sieht keinen Grund, über eine Fusion nachzudenken. mehr

Ein Badeteich für Staig

Die Weihung soll natürlicher werden und gleichzeitig der Naherholung dienen. Das Projekt für etwa eine Million Euro ist auf drei Jahre angesetzt. mehr

Sozialer Wohnungsbau

Wohnraum zu erschwinglichen Preisen fehlt in Laichingen, beklagt ein Mitglied des Helferkreises. mehr

Blausteiner Gemeinderat einigt sich auf Redaktionsstatuten

Blausteiner Gemeinderat einigt sich auf Redaktionsstatuten fürs Amtsblatt: Alle vier Wochen bekommen die vier Fraktionen eine Seite Platz. mehr

Spendenübergabe: Integration mit Ball und Board

Mit einer Spende von Spiel- und Sportgeräten haben Schüler des Robert-Bosch-Gymnasiums Langenau junge Flüchtlinge glücklich gemacht. mehr

Dietenheimer Festhalle: Schnuckelig und fasnetstauglich

Vor zehn Jahren ist die bald 100 Jahre alte Dietenheimer Festhalle saniert worden. Heute bietet die Stadthalle für viele Events den richtigen Rahmen. mehr

Neu-Ulmer Klinikdebatte: Regeln für ambulante Versorgung ändern

Um Leistungen, bei denen Krankenhäuser draufzahlen, ging es in Runde zwei in der Debatte um die Zukunft der Neu-Ulmer Kreiskliniken. mehr

30 Jahre Heilpädagogisches Zentrum in Senden

Seit 30 Jahren bekommen Kinder mit Handikap in der Lindenhofschule in Senden eine umfassende Betreuung. Warum sich der Rektor über mehr Schüler und Lehrer nicht nur freuen kann. mehr

Ideen für die Hasenwiese in Weißenhorn: Park oder Wohnareal?

Überlegungen zur Zukunft der Hasenwiese haben im Weißenhorner Bauausschuss zur Diskussion über die künftige Stadtentwicklung geführt. mehr

Weißenhorner Gymnasium wird erst 2018 saniert

Die Genehmigung der Regierung von Schwaben liegt noch nicht vor. Deshalb wird das Weißenhorner Nikolaus-Kopernikus-Gymnasium erst 2018 saniert. mehr

Neun Chöre treten bei Festival in Weißenhorn auf

Zum dritten Mal steigt in Weißenhorn ein Chorfestival. Am Samstag nehmen neun Chöre und Vereine teil. mehr

Weißenhorn feiert Fest im Stadtpark 

Sport, Musik und Enten-Rennen: Das Stadtparkfest des TSV Weißenhorn wartet am Samstag mit einem vielfältigen Programm auf. mehr

Schließzeiten beim Bahnübergang sind wieder Thema

Was viele schon immer vermutet hatten, bislang von der Bahn aber immer dementiert wurde: Die neue Technik am Sendener Bahnübergang beschleunigt die Schranke. Oder doch nicht? mehr

Tiefenbach wehrt sich gegen Laster

Sie transportieren Lehm von der ICE-Neubaustrecke zum Ziegelwerk nach Bellenberg. Und sie fahren mitten durch Tiefenbach. Jetzt gibt es wieder Proteste gegen die Laster. mehr

WhatsApp Teaser Aktion Handy
Singles & Flirt

360° Virtuell bummeln

Erleben Sie eine neue Art des Schaufenster- bummelns. Schlendern Sie online durch interessante Läden.

Content Management by InterRed GmbH Logo