Ulm/Neu-Ulm:

sonnig

sonnig
32°C/19°C

Symbolbild

Versuchte Vergewaltgung - Frau auf Raststätte brutal überfallen

Die Neu-Ulmer Polizei ermittelt gegen einen Mann aus München: Dieser soll vergangenen Sonntag auf einer Raststätte an der A8 eine Frau attackiert haben. Er wollte sie zu sexuellen Handlungen zwingen. mehr

Wegen der großen Hitze ist eine Betonfahrbahn auf der Autobahn 5 bei Heidelberg am Ende einer Baustelle aufgebrochen. Der Beton eines Fahrstreifens hob sich um etwa 30 Zentimeter und platzte auf.

Tempo 80 auf Autobahnen in Baden-Württemberg

Runter vom Gas: Wegen der hohen Temperaturen hat das Verkehrsministerium Baden-Württemberg ein Tempolimit von 80 Stundenkilometern auf Autobahnen mit Betonbelag im Bundesland angeordnet. Auf diesen Strecken könnten die Straßen wegen der Hitze aufplatzen. mehr

Flüchtiger Vater in Neu-Ulm gefasst

Einen Vater aus Marl (Nordrhein-Westfalen), der mit seiner sechsjährigen Tochter auf der Flucht war, haben Polizisten am Freitagmittag in Neu-Ulm gefasst. mehr

Welcome to the jungle – Sina (rechts) ist auf der Suche nach Elefanten.

Physik-WM in Thailand: Sina ist auf der Suche nach Elefanten

Am vierten Wettkampftag haben sich alle fünf deutschen Jungphysiker mit Team-Kapitänin Sina Hartung aus Ulm noch einmal richtig ins Zeug gelegt. mehr

Mit dem Slogan "Köln gratuliert Ulm zu vier Metern mehr und 125 Jahren Ulmer Münsterturm" sorgt die Stadt Ulm mit einer PR-Aktion in Köln für Aufsehen.

Münsterturmjubiläum: Ulmer PR-Aktion in Köln sorgt für Aufsehen

Was sind die Kölner nett. Gratulieren Ulm mit hunderten Plakaten zum höchsten Kirchturm. Zu früh gefreut. Die Aktion ist ein PR-Gag – und zwar made in Ulm. mehr

Motorcycle isolated on white background

Eurotreffen der Rocker in Sigmaringen untersagt - und nach Ulm verlegt

Das für Sigamringen geplante Euro-Treffen der Rock-Machine ist von den Behörden untersagt. Deshalb verlegte der Welt-Präsident Suat Erköse den Euro-Run kurzerhand nach Ulm. mehr

18 Spatzen testen "kleinen VfB" in Illerrieden

Nach drei Trainingstagen steht für den Fußball-Oberligisten SSV Ulm 1846 bereits ein erster Testspiel-Doppelpack auf dem Programm. mehr

24 Stunden auf den Skates

So viel Kraft ist noch drin: Nach der letzten Zieldurchfahrt reißt Irene Raab jubelnd die Arme in die Höhe. Die Speedskaterin des DAV Neu-Ulm hat auf Inlineskates die 24 Stunden von Le Mans erfolgreich bestritten. mehr

Kevin Pubantz verstärkt Aufsteiger Ulm in der Squash-Oberliga

Der Betriebsunfall mit dem Oberliga-Abstieg 2014 wurde vom 1. Squash-Club Ulm prompt wieder repariert. Und nun kommt ein „verlorener Sohn“ aus der zweiten Bundesliga zurück: Kevin Pubantz. mehr

Mischten bei den Europameisterschaften in Ljubljana vorne mit: die Cheerleader des TSV Pfuhl.

Cheerleader des TSV Pfuhl holen Bronze bei der EM

Die Pfuhler Impact Cheerleader haben die Sensation geschafft: Bei der Europameisterschaft im slowenischen Ljubljana holten die Junior Groupstunt "Impact Supergirls" Bronze. mehr

Bezahlbaren Wohnraum im Lettenwald schaffen

Neben der Vermietung eigener Wohnungen ist die BSG auch im Wohnungsbau aktiv. In Ulm und Neu-Ulm entstehen derzeit drei Projekte. mehr

Die Nuwog-Mitarbeiter mit ihrem neuen Chef Andreas Heipp (Mitte), seinem Vorgänger Berthold Stier (rechts) und OB Gerold Noerenberg.

Andreas Heipp tritt sein Amt als Nuwog-Geschäftsführer an

Ein halbes Jahr nach seiner Wahl hatte Andreas Heipp den ersten Arbeitstag als Nuwog-Chef. Eines seiner Ziele: Die Wohnungsgesellschaft soll einen positiven Beitrag zur Stadtentwicklung leisten. mehr

123 Paten für das Münsterbild finanzieren Kunstaktion

123 Paten für das Münsterbild haben sich gefunden. Das ist nicht nur generell erfreulich: Das Geld verhilft der ganzen Kunstaktion zur Vollendung. mehr

Heißes Wochenende im Rocker-Milieu?

Die Rockergruppe "Rock Machine" hat für das Wochenende ein großes Treffen in Ulm angekündigt. Die Polizei ist ob der angespannten Lage alarmiert. mehr

Diese Ulmer Gasse findet sich auf keinem Stadtplan.

Gasse ohne Haus

Es gibt Gassen in Ulm, die gibt's gar nicht. Wir wissen sogar welche: die Schwörgasse. Wo die liegt? Auf dem Stadtplan ist sie nicht verzeichnet. Einige Wochen lang standen jedoch Umleitungsschilder ums Ulmer Rathaus herum mit dem Hinweis "Schwörgasse". mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Brand bei einem Pferdiebetrieb in Blaubeuren

Blaubeuren: Brand in Pferdebetrieb

Im Wohngebäude des Pferdebetriebs "Schillingshof" bei Blaubeuren ist am Samstagmorgen ein Feuer ...  Galerie öffnen

Mark Foster

Mark Foster trat am Freitag, 03. Juli, im Ulmer Zelt auf.  Galerie öffnen

Zirkus Probst

Auch die Tiere des Zirkus Probst freuten sich bei den heißen Temperaturen über eine Erfrischung.  Galerie öffnen

Känguru Jambo vom Zirkus Kaiser

Känguru Jambo ist am Donnerstagmorgen vom Zirkus Kaiser bei Blaustein ausgebüxt.  Galerie öffnen

Nikki Hill im Ulmer Zelt

Wer bereits einmal erlebt hat wie sich Nikki Hill die Seele aus dem Leib singt, wird es ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Seit 40 Jahren treffen sich Senioren im Bonhoeffer-Haus in Illerrieden. Das musste gefeiert werden.

Treff bewahrt vor Einsamkeit

Der Seniorenkreis Bonhoeffer- Haus in Illerrieden kommt ins Schwabenalter. Der 40. Geburtstag wurde gebührend gefeiert - auch mit einem Rückblick. mehr

Gabriele Reulen-Surek (rechts) von der Initiative "Retter die Mühlewiese" leitete das Gespräch der Mitglieder mit Bürgermeister Klaus Kaufmann (neben Reulen-Surek).

Runder Tisch kommt zur Rettung der "Mühlewiese"

Die Laichinger Initiative "Schützt die Mühlewiese" akzeptiert ein Gesprächsangebot zu einem Runden Tisch. Dieses hatten Bürgermeister Klaus Kaufmann und die Gemeinderatsfraktionen vorgeschlagen. mehr

Die CDU-Ortsgruppe mit Klaus Merkle (li) und Jürgen Gerster (r) an der Spitze hatte Besuch von Wolfgang Schmauder, der sich als Zweitkandidat für die Landtagswahl bewirbt, und der Bundestagsabgeordneten Ronja Schmitt.

Merkle und Gerster bleiben an Spitze der CDU

Klaus Merkle und Jürgen Gerster bleiben Vorsitzende der CDU-Ortsgruppe Dietenheim-Balzheim. Bei der Mitgliederversammlung wurden auch die weiteren Posten bestätigt, "so dass weiter eine kontinuierliche Arbeit möglich ist", wie Merkle feststellte. mehr

Spatenstich in Steinberg (von links): Werner Mangold, Geschäftsführer der Firma CCP, Norbert Egner, Geschäftsführer Illertal Modell- und Formenbau, und der Staiger Bürgermeister Martin Jung.

Firma für Formenbau belegt letzten Bauplatz

Die Firma "Illertal Modell- und Formenbau" baut im interkommunalen Gewerbegebiet in Staig-Steinberg für 1,5 Millionen Euro ein Betriebsgebäude. Damit ist der vorerst letzte verfügbare Platz vergeben. mehr

Liegen gebliebene Post wird in Laichingen wieder ausgetragen.

Merklingen nicht mehr zweigeteilt

Danks des Streiks bei der Post wurden im südlichen Merklingen keine Briefe und Pakete ausgetragen, im nördlichen Teil dagegen teilweise schon. Jetzt wird in der ganzen Gemeinde wieder Post zugestellt. mehr

Känguru "Jambo" springt auf dem Bahngleis Richtung Ulm davon, Fahrgast Jörg Schindler saß in einem der gestoppten Züge und bekam das flinke Tier vor die Linse.

Entlaufenes Zirkus-Känguru stoppt Züge

Weil ein Känguru aus einem Zirkus in Ulm ausgerissen ist, mussten am Donnerstagmorgen auf der Bahnstrecke zwischen Söflingen und Blaustein zwei Züge rund 20 Minuten lang stoppen. mehr

Pfarrer Anto Maric will nicht mehr weg auf Wullenstetten. Vor 40 Jahren ist er in Sarajewo zum Priester geweiht worden.

Die Ökumene gibt's gratis

Am 29. Juni 1975 wurde Anto Maric in Bosnien zum Priester geweiht. In dieser Woche feiert der Pfarrer von Wullenstetten, Witzighausen, Hittistetten, Aufheim und Gerlenhofen seine Weihe vor 40 Jahren. mehr

Ortsvorstand der Grünen in Senden (von links): Zweiter Vorstand Florian Junginger, Vorsitzende Daniela Niegl, Kassierer Peter Ehrenberg.

Grüne wollen baldigen NU3-Ausbau

Nicht nur die Stadträte der Grünen in Senden, sondern auch die Mitglieder wollen den Tunnel Haydnstraße untersucht haben. Der Bürger soll mitreden. mehr

Vorfahrt für die Südbahn: Beim Ausbau und der Elektrifizierung zeichnet sich nach Einschätzung von Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) ein Durchbruch ab.

Spaten für Südbahn steht bereit

Nach jahrelangem Ringen und politischem Säbelrasseln zeichnet sich für die Südbahn jetzt ein Happy-End ab. Der Bund will noch in diesem Jahr die Finanzierung sichern und den Weg für den Bau freimachen. mehr

Markus Reiter wird Schulleiter der Grundschule Nord in Weißenhorn.

Wechselspiel in Weißenhorn

Hubert Miesauer löst Dieter Kreuzpaintner als Leiter der Weißenhorner Realschule ab. Einen Wechsel gibt es auch an der Grundschule Nord. mehr

In der Vöhringer Innenstadt fühlen sich heute neben Autofahrern auch Radler und Fußgänger wohl - und die Geschäfte laufen.

Vöhringen sieht sich als Vorbild in Debatte um Bahnübergang

Die Vöhringer Innenstadt ist tot, seit der Bahnübergang zu ist. Das sagen die Sendener, die ihren Übergang behalten wollen. Wer mit dem Vöhringer Rathauschef spricht, der bekommt aber eine andere Auskunft. mehr

Im Illerrieder Bonhoeffer Haus gab es die erste Kaffeerunde der evangelischen Kirchengemeinde.

Gespräche und Austausch im Kirchcafé

Auch an Illerrieden und Dietenheim geht der Trend der Zeit nicht spurlos vorbei: Die sonntäglichen Kirchenbesuche stagnieren und die Zahl der Mitarbeiter an kirchlichen Projekten könnte ebenfalls größer sein. mehr

360° Virtuell bummeln

Erleben Sie eine neue Art des Schaufenster- bummelns. Schlendern Sie online durch interessante Läden.

Zum Schluss

Der letzte Kinoplakate-Maler ...

In seinem Atelier in Athen legt Vassilis Dimitriou letzte Hand an sein Porträt des Filmstars an der Seite von Ethan Hawke. Dimitriou ist 80, seit sechseinhalb Jahrzehnten malt er Kinoplakate. mehr

Die skurrilsten Bitten an den ...

Alltagsärgernis Waschetikett: Die Zettel in der Kleidung sollten abgeschafft werden, forderte ein Antragsteller in einer Petition an den Bundestag.

Jeder in Deutschland kann sich mit einer Petition an den Bundestag wenden. Hier die fünf skurrilsten Beschwerden aus dem Jahr 2014 und was draus geworden ist. mehr

Japans Männer verlernen den Sex

Japans Männer verlernen den Sex

Es ist eine künstlerische Annäherung an das weibliche Geschlecht. Eine andere Annäherung an eine Frau hat dieser Japaner noch nicht erlebt. Wie viele seiner Landsleute hat der Einundvierzigjährige noch nie mit einer Frau geschlafen. mehr