Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
19°C/11°C

In der Flüchtlingsunterkunft an der Ulmer Römerstraße sollen die Container für Asylbewerber aufgestockt werden.

Weitere Container für Ulmer Flüchtlingsheim

Syrien, Irak, Mali - Die Krisenherde in der Welt schwelen weiter, der Flüchtlingsstrom reißt nicht ab. Die Kapazitäten in der Ulmer Gemeinschaftsunterkunft sind längst ausgereizt. Die Stadt reagiert mit neuen Containern. mehr

Größere Projekte werde das Uni-Klinikum Ulm in naher Zukunft nicht angehen, "Konsolidierung heißt das Thema", sagt der neue Vorstandsvorsitzende Prof. Klaus-Michael Debatin.

Debatin bleibt bis Februar Chef der Uniklinik

Zumindest bis Februar bleibt Klaus-Michael Debatin Chef der Uni-Klinik. Längeres Verbleiben macht er von Zusagen aus Stuttgart für das Klinikum abhängig. mehr

Der Zustand des Lastwagenfahrers ist noch kritisch. Foto: Stephan Jansen/Archiv

Kompromiss in Kontroverse um Notärzte in Sicht

Die Änderungen im bayerischen Rettungsdienstgesetz, nach denen Notärzte nicht mehr alleine zu Einsatzstellen fahren dürfen, sollen nun doch auch in Neu-Ulm umgesetzt werden. Das gab das Landratsamt am Mittwoch bekannt. mehr

So sehen russische Pharmazeuten aus.

Ehemaliges Pfizer-Werk soll Europa-Zentrale von R-Pharm werden

"Wir wollen hier bleiben" - zur Übergabe des ehemaligen Pfizer-Werks an den russische Pharma-Konzern "R-Pharm" spricht Vorstandschef Alexey Repik deutliche Worte. In der Strategie des Unternehmens spielt sein neues Werk in Illertissen eine wichtige Rolle. Der Standort soll ausgebaut werden. mehr

So soll sie aussehen, die neue Gemeinschaftsschule in Blaubeuren.

11,5 Millionen Euro für Blaubeurer Gemeinschaftsschule

Die Blaubeurer Gemeinschaftsschule wird voraussichtlich 2,6 Millionen Euro teurer als geplant. Schuld seien die umweltschonende Technik und die großen Unterrichtsräume. mehr

Ein Liebherr-Kran ragt in den Abendhimmel: Solche Bilder mit meist ungewöhnlicher Perspektive zeigen Mitarbeiter der Sparkasse in der Geschäftsstelle in Ehingen.

Infrastruktur in Deutschland: Welche Probleme Liebherr hat

Deutschlands Straßen und Schienenwege werden immer maroder. Das wird zunehmend zum Standortnachteil für die Unternehmen. Sehr anschaulich machen das die Probleme von Liebherr mit Riesenkränen. mehr

Per Günther: "Bin ein großer Freund meiner Meinung"

Per Günther, der dienstälteste Spieler im Kader, hat noch einen Vertrag über ein Jahr bei Ratiopharm Ulm. Darüber, wo er nächste Saison spielt, macht er sich noch keine Gedanken. Dafür aber über viele andere Dinge. mehr

Ratiopharm Ulm: Die Titelsehnsucht ist spürbar

Die Verantwortlichen von Ratiopharm Ulm haben zur rechten Zeit erkannt, dass sie sich nicht von Bamberg, Bayern, Berlin & Co abhängen lassen dürfen und haben ordentlich Geld in die Hand genommen. Der Kader ist auf dem nächsten Niveau - und die Titelsehnsucht spürbar. Ein Kommentar von Thomas Gotthardt. mehr

Ratiopharm Ulm: Mit acht Neuzugängen in die Saison

Thorsten Leibenath muss acht Neuzugänge in sein System integrieren. Zum Glück für den Trainer sind unter den Neuen einige erfahrene Akteure. mehr

Ein 28-Jähriger aus Geislingen ist angeklagt seine ehemalgie Lebensgefährtin gefährlich verletzt und deren Schwester drei Tage lang gegen ihren Willen festgehalten zu haben.

Prozess wegen gefährlicher Körperverletzung und Geiselnahme beginnt am Landgericht

Im April 2014 soll ein Mann aus Geislingen die Schwester seiner ehemaligen Lebensgefährtin drei Tage festgehalten haben. Ziel des 28-Jährigen war eine Racheaktion an seiner Exfreundin. Am Mittwoch beginnt am Landgericht Ulm der Prozess wegen gefährlicher Körperverletzung und Geiselnahme. mehr

Anton Hofreiter im Forum mit den Chefredakteuren Christoph Schwennicke (links) und Ulrich Becker: Militärisches Eingreifen kann in einzelnen Konflikten geboten sein, aber nur Politik löst die Probleme.

Anton Hofreiter im SWP-Forum: "Streit tut der Sache gut"

Er ist ein Oberbayer und macht daraus phonetisch keinen Hehl. Und er ist ein Obergrüner, steht derzeit als solcher in der Kritik, der er sich wacker stellt: Anton Hofreiter. Am Dienstagabend Gast im Forum unserer Zeitung. mehr

Anton Gindele gratuliert seinem Nachfolger als Präsident, Joachim Krimmer (links).

Joachim Krimmer neuer Präsident der Handwerkskammer Ulm

Joachim Krimmer aus Leutkirch ist neuer Präsident der Handwerkskammer Ulm. Er wurde am Dienstag mit großer Mehrheit für fünf Jahre gewählt. Mit einem Kommentar von Frank König: Nicht zurück zu den Zünften. mehr

Nach einem Jahr Pause meldet sie sich mit ihrem Programm "Irgendwas is immer" wieder live zurück: Monika Gruber im seit Monaten ausverkauften Ulmer Congress Centrum.

Kabarettistin Monika Gruber im ausverkauften Congress Centrum

Ein Jahr machte sie Pause. Nun zieht die Kabarettistin Monika Gruber wieder kräftig vom Leder. Mit ihrem aktuellen Programm "Irgendwas is immer" gastierte sie im ausverkauften Congress Centrum. mehr

BWK-Krankenhaus, Ebola

Warum Ulmer BWK-Mitarbeiter in Ebola-Gebiete reisen

Sie wissen nicht, was im Ebola-Gebiet auf sie wartet. Aber Olesja Rakamtschuk und Dirk Karsten von Kampen aus der Bundeswehrklinik wollen helfen. Deshalb haben sie und 13 weitere Helfer sich gemeldet. mehr

Eliana DIppolito tritt in der Hafengasse als Dessousmodel auf.

Verkaufsoffener Sonntag in Ulm: Oktoberfest und Dessous

Volles Programm am verkaufsoffenen Sonntag, 5. Oktober. Das City-Marketing bietet Shopping, den Krämer-Herbstmarkt, Antikmarkt, Kunstmarkt und zwei Oktoberfeste. Die Hafengasse hat Models engagiert. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Wohnhausbrand in Vöhringen

Bei einem Brand in Vöhringen wurde ein Wohnhaus vollkommen zerstört. Der Schaden beträgt ca. 150.  Galerie öffnen

Autounfall in Untermarchtal

Frau verletzt sich bei Unfall in Untermarchtal

Am Dienstagvormittag ist eine Frau mit ihrem Fahrzeug auf dem Weg von lauterach nach ...  Galerie öffnen

Unfall: Lkw landet im Straßengraben

Am Montagmorgen ist ein mit 22 Tonnen Zement beladener Lkw auf der Landstraße L259 bei Rißtissen ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Die Südbahn bei Ulm.

Politiker aus der Region: Südbahn kein Spielball

Mehr politischen Druck auf den Bund ausüben - das ist die Reaktion in der Region darauf, dass Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) die Elektrifizierung der Südbahn nicht vorantreibt. mehr

Gebäude des Amt- und Landgerichts in Ulm.

Schelklinger Folter-Prozess: Drei Verurteilte legen Revision ein

Drei der im so genannten Schelklinger "Folter-Prozess" verurteilten Männer ihre Freiheitsstrafen nicht: Ihrer Ansicht nach wurden in dem Gerichtsverfahren Rechtsfehler begangen. Das wollen sie in der nächsten Instanz überprüfen lassen. mehr

Tempo 20-Zone

Tempo 20 für die Erbacher Innenstadt

Der Erbacher Gemeinderat will Tempo 20 für die Innenstadt. Er verspricht sich davon weniger Fahrzeuge und mehr Qualität für die Fußgänger. Man hofft auf Investoren für die Innenstadterneuerung. mehr

Über einige besonders schöne Soprane verfügt die Chorgemeinschaft Concordia Ay.

Sänger begeistern Publikum

Am vergangenen Samstag war das Regglisweiler Bürgerhaus der Schauplatz des 94. Gruppensingens des Kleinen Illergaus. Die Chöre überzeugten mit Musicals und Filmmelodien jeder auf seine Weise. mehr

Rose Lamparter vor zwei ihrer "Weibsbilder".

Weibsbilder in allen Facetten

Sie sind keck und erotisch, modern, elegant und lieblich, keineswegs aber gewöhnlich. Die Künstlerin Rose Lamparter zeigt verschiedene Blickwinkel auf "Weibsbilder" in einer Ausstellung in der Stadtbücherei. mehr

Ilse Kächler gratuliert Bürgermeister Günter Herrmann.

Bürgermeister geehrt

Bürgermeister Günter Herrmann ist in Anerkennung seiner Verdienste um Bürger und Gemeinde vom Gemeindetag Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. mehr

Der Vorstand des neuen Leader-Trägervereins: Landrat Thorsten Freudenberger (Zweiter von links) mit seinen Stellvertretern Alexander Engelhard (links) und Raphael Bögge. Schatzmeisterin ist Monika Stadler.

Regionalentwicklung: Landrat steht Trägerverein vor

Der Leader-Verein im Landkreis ist gegründet. Den Vorsitz hat Thorsten Freudenberger. Stellvertreter sind Raphael Bögge und Alexander Engelhard. mehr

Jetzt kann der Verkehr rollen: Die neue, elf Millionen Euro teure Südumfahrung in Leipheim ist am Samstag feierlich eröffnet worden.

Südumfahrung in Leipheim eröffnet

Es war ein historischer Tag für die Stadt Leipheim: Am Samstag ist nach zweieinhalb Jahren Bauzeit die neue Südumfahrung feierlich eröffnet worden. mehr

Aufwendig gequilt, bunt gemustert: Ihre Handarbeiten hat die Hegelhofer Patchwork-Gruppe jüngst in einer Ausstellung präsentiert.

In Hegelhofen fertigt eine Patchwork-Quilt-Gruppe textile Kunst

Wo Tradition auf Moderne trifft: Mit kleinen Stichen, bunten Stoffen und historischen Mustern hat eine Patchwork-Gruppe in Hegelhofen ihre Ausstellung geschmückt. Dort gab es vor allem Decken zu sehen. mehr

Antikwerk-Chef Marc Pollack mit einer historischen Haustüre.

Firma Antikwerk sichert alte Baumaterialien - Ab Freitag Herbstmarkt

Eine wahre Fundgrube für Liebhaber alter Baumaterialien ist der Jahrhunderte alte Bauernhof, den das Breitenthaler Antikwerk derzeit abbaut. Böden, Decke und Wände - alles wird wiederverwendet. mehr

Die Pfadfinder Annika Büchel (8), Anna Miller (9) und Lina Laupheimer (12, von links) verkauften selbstgemachte Dinge und Fairtrade-Waren.

Fast das ganze Dorf ist auf den Beinen

Seit 1969 feiern die Sinninger ihr Fest immer möglichst nah am Michaelstag, dem Namenspatron der Dorfkirche St. Michael. Veranstalter sind die Sinninger Pfadfinder. mehr

Gefragt war Genauigkeit: die Feuerwehr beim Dorffest.

Vereine werben mit Fest um Nachwuchs

Kultur, Sport und Gemeinschaft: In Betlinshausen zelebrierten die Bürger ihr reges Vereinsleben und das von den Vereinen genutzte Haus. mehr

Zum Schluss

Einstein-Marathon: Finisherclips

Die Finisherclips des Einstein-Marathons sind online. Einfach Name oder Startnummer eingeben und sich selbst, Freunde und Bekannte beim Zieleinlauf sehen! mehr

Meisterwerke aus Lego

Einen sechs Meter langen Dinosaurierskelett aus Legosteinen hat der Amerikaner Nathan Sawaya für eine Ausstellung in der "The Old Truman Brewery" in London aufgebaut. Der Künstler bildet Meisterwerke der Kunstgeschichte, Menschen und Tieren aus den Spielzeugsteinen nach. 80 seiner Skulpturen sind noch bis zum 4. Januar 2015 ausgestellt.

David, Mona Lisa oder Rodins Denker: Der Amerikaner Nathan Sawaya baut Meisterwerke der Kunstgeschichte mit Legosteinen nach und fertigt beeindruckende Nachbildungen menschlicher Körper an. 80 seiner Skulpturen sind derzeit in London zu sehen. mehr

Video: Einstein-Marathon 2014

Bereits zum zehnten Mal starten Sportbegeisterte über verschiedene Distanzen beim großen Sportevent in Ulm. Wir haben Impressionen gesammelt.

Massenphänomen Einstein-Marathon: Auch Nebel und eine unfallbedingte Startverzögerung konnten die Stimmung nicht trüben. Wir waren unterwegs und haben die schönsten Momente von der Marathon-Messe, dem Start und den Läufern auf der Strecke und im Ziel festgehalten. mehr