Kommen beide am Donnerstag nach Geislingen und sprechen nur 100 Meter voneinander entfernt: Björn Höcke (AfD, l.), Winfried Hermann (Grüne).

Hausverbot für Björn Höcke (AfD) heute in Geislingen

Der Geislinger Oberbürgermeister Frank Dehmer hat nach Angaben des regionalen Fernsehsenders "Filstalwelle" am Mittwochabend Abend Björn Höcke (AfD) kurzfristig Hausverbot als Einzelperson erteilt. mehr

Die Basketballer von Bayern München haben die Top-32-Runde im Eurocup mit einer erneuten Niederlage bei Ratiopharm Ulm beendet. Der Vizemeister unterlag im deutschen Duell nach einem 
katastrophalen Anfangsviertel mit 65:74 (26:44), zieht aber mit vier Siegen aus sechs Spielen als Gruppensieger ins Achtelfinale ein.

Ratiopharm Ulm gewinnt gegen Bayern München

Die Ulmer Basketballer haben Bayern München zum zweiten Mal innerhalb von vier Tagen besiegt. Das 74:65 im Eurocup fiel dem Ratiopharm-Team gegen die ersatzgeschwächten Bayern überraschend leicht. mehr

Heidenheims Trainer Frank Schmidt an der Seitenlinie neben Maskottchen Paule.

Berliner Hertha darf nach Sieg in Heidenheim vom Heim-Finale träumen

Der Traum vom Pokal-Finale im „Wohnzimmer“ ist für Hertha BSC ganz nah. Die Bundesliga-Fußballer aus Berlin setzten sich im Viertelfinale beim Zweitligisten Heidenheim durch. Auf der Schwäbischen Alb hatte das Team von Trainer Dardei keine Probleme. mehr

In seinem Element: Der 58-jährige Kunsthistoriker Matthias Kunze soll künftig das Weißenhorner Museum leiten – zuerst in Teilzeit, ab April in Vollzeit. Er tritt damit in die Fußstapfen von Wolfgang Ott.

Kunsthistoriker Kunze wird neuer Weißenhorner Museumschef

Nun ist klar, wer neuer Weißenhorner Museumsleiter wird: Auf Wolfgang Ott folgt Matthias Kunze, derzeit Vorsitzender des Museumsvereins. Der 58-jährige Kunsthistoriker tritt sein Amt Anfang März an. mehr

Rund 500 Menschen haben an einer friedlichen Kundgebung auf dem Blaubeurer Kirchplatz teilgenommen.

Storch: Schusswaffen-Äußerung war Fehler - Demo gegen AfD in Blaubeuren

Die AfD tagt am Mittwoch in Blaubeuren und hält dort ihren "Politischen Aschermittwoch" ab. Ein breites Bündnis hat bereits Tage zuvor angekündigt, gegen die rechtskonservative Partei zu protestieren. Mit einem Video der Gegenveranstaltungen. mehr

Neuer Torwart für SSV 1846 Ulm Fußball

Neuzugang beim SSV Ulm 1846 Fußball: Felix-Adrian Körber wechselt zu den Spatzen. Außerdem wurde der Vertrag mit Stürmer Serdar Özkaya aufgelöst. mehr

Ein Notarzteinsatzfahrzeug fährt hinter einem Rettungswagen.

37-Jähriger verletzt Bruder lebensgefährlich

Zwischen zwei Familienmitgliedern ist ein Streit am vergangenen Dienstag gegen 21 Uhr eskaliert. Ein 37-Jähriger soll mit dem Messer auf seinen Bruder eingestochen und ihn dabei lebensgefährlich haben. mehr

Sollen ähnlich einem Musikstück Stimmungen erzeugen, Atmosphäre schaffen: Zwei von Gerhard Richters "Birkenau"-Bildern in Baden-Baden.

Gemalter Holocaust im Museum Frieder Burda

Kann man mit den Mitteln der abstrakten Malerei das Grauen von Auschwitz beschwören? Gerhard Richter versucht es mit dem 2014 entstandenen "Birkenau"-Bilderzyklus im Museum Frieder Burda in Baden-Baden. mehr

Alles muss raus, dann kann die Sanierung des Dornstadter Hallenbads beginnen.

Sanierung des Dornstadter Hallenbads läuft an

In Dornstadt hat die Zeit ohne Hallenbad begonnen. In den kommenden 18 Monaten wird das in den 70er Jahren gebaute Bad saniert und erweitert. Zum Auftakt hieß es erst einmal: Wasser Abmarsch. mehr

Ratiopharm Ulm gewinnt gegen Bayern München

Die Ulmer Basketballer haben Bayern München zum zweiten Mal innerhalb von vier Tagen besiegt. Das 74:65 im Eurocup fiel dem Ratiopharm-Team gegen die ersatzgeschwächten Bayern überraschend leicht. mehr

SSV Ulm 1846 Fußball: Zwei kommen, einer geht

Torhüter Felix Körber kehrt zum SSV Ulm 1846 Fußball zurück. Wie auch Ex-Profi Andreas Spann. Der wird Co-Trainer und Spieler der zweiten Mannschaft. Serdar Özkaya hat die Spatzen indessen verlassen. mehr

VfB Ulm erhält Scheck für Integration von Westafrikanern

Im Namen der Egidius-Braun-Stiftung des DFB überreichte der Fußball-Bezirksvorsitzende Manfred Merkle dem VfB Ulm einen Scheck über 500 Euro. Der Eselsberg-Klub hat vier Flüchtlinge aufgenommen. mehr

Wolfgang Keck: Das Stiftungskapital ist seit Jahren konstant.

"Pogromstimmung ist beängstigend"

Mit dem gleichen Betrag wie schon 2015 wird die Stiftung Erinnerung Ulm auch in diesem Jahr das Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg unterstützen: 44.000 Euro fließen ins Archiv und die Bildungsarbeit. mehr

Ausgebrannte Autos, eine durch den Kampf mit der Terrorgruppe Islamischer Staat zerstörte Stadt: Die Bevölkerung versucht, Kobane wieder aufzubauen.

Ulmerin hilft beim Aufbau eines Gesundheitszentrums in Syrien

Vier Wochen in Syrien: In der monatelang umkämpften und durch den Krieg fast vollkommen zerstörten Stadt Kobane hat die junge Ulmerin Franziska Schmidt geholfen, ein Gesundheitszentrum aufzubauen. mehr

Nachhaltige Bildung ist das Ziel eines Unesco-Projekts unter der Leitung von FAW-Leiter Prof. Franz Josef Radermacher (links). Von Volksbank-Vorstandssprecher Ralph Blankenberg gab's dafür einen Scheck über 25.000 Euro.

Volksbank unterstützt FAW-Bildungsprojekt

Globale Zusammenhänge vermitteln, dafür will das FAW die Grundlage schaffen. Unterstützt wird das Institut von der Volksbank Ulm-Biberach. mehr

Im Vorstand der Volksbank Neu-Ulm: Steffen Fromm, . . .

VR Bank Neu-Ulm wird 150 Jahre alt

Die Volks- und Raiffeisenbank Neu-Ulm feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Vor allem das vergangene Jahr war mit einer Fusion sehr bewegt. mehr

Die Kohl-Rabengassen-Festgemeinschaft spendet 1000 Euro ans Münster. Gedacht war das Geld für einen Rechtsstreit, dafür wird es nun allerdings nicht gebraucht.

Spenden statt blechen

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt. Was der gute alte Friedrich Schiller wusste, davon kann auch Ljiljana Perisa ein Lied singen. mehr

"Ein hochprofessioneller, empathischer und toller Musiker und Mensch": Iva Mihanovic ist mit André Rieu auf Tour.

Iva Schell: "Aufgenommen in die große Familie"

Wenn André Rieu am Freitag in die Ratiopharm-Arena kommt, präsentiert er eine Ulmerin als Gast: Iva Schell, gebürtige Mihanovic. Die Sopranistin und Witwe des Weltstars begann ihre Karriere am Ulmer Theater. mehr

Stimmungsvoll: Abschlusskonzert von "Carneval du Cor".

Doppelt geht besser

Carneval du Cor ist das alljährliche Hornistentreffen am Faschingswochenende in Weidach überschrieben. Ein hochklassiger Workshop, der stets mit denkwürdigen Konzerten in der Herrlinger Kirche endet. mehr

Stadtsoldaten treiben Narren aus dem Flecken

Schluss mit der Fasnet war am Dienstag zwar erst um 22 Uhr, als die Zunftmeister stellvertretend für alle Narren beim Kehraus ihr Häs auszogen und in eine Truhe "schlafen" legten. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Wie Sie Flüchtlingen helfen können

Viele Menschen in der Region wollen die Flüchtlinge unterstützen. Unser Überblick zeigt, wo und wie sie gebraucht werden. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Eurocup: Ratiopharm Ulm gewinnt 74:65 gegen München

Die Basketballer von Bayern München haben die Top-32-Runde im Eurocup mit einer erneuten ...  Galerie öffnen

Protest gegen AfD-Tagung in Blaubeuren

Vor Beginn des „Politischen Aschermittwochs“ der AfD beim Tagungszentrum Blaubeuren haben 60 bis ...  Galerie öffnen

Ehingen, Narrensprung, Fasnetsumzug, Fasnet 2016

Fasnetsdienstag in Ehingen

In Ehingen war trotz des Regens am Fasnetsdienstag den ganzen Tag Halligalli.  Galerie öffnen

Faschingsumzug in Weißenhorn

90 Gruppen und tausende Besucher feierten am Dienstag den letzten Tag der fünften Jahreszeit mit ...  Galerie öffnen

Clowns, Artististen und Schlangenfrauen im Roxy

Clowns, Artisten, Seiltänzer, Schlangenfrauen – man hätte meinen können, im Roxy gastiert ein ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
 25 Jahre alt und Leiterin einer Großbaustelle: Carolin Scheuerer gibt Arbeitsanweisungen, beaufsichtigt die Bauarbeiten und fährt oft raus zum Tunnel. In ihrem Container lässt sie bewusst die Frau raus.

Die einzige Frau auf der Tunnelbaustelle

Der Normal-Arbeitstag und die Normal-Berufsbiographie lösen sich auf. Ein Porträt aus der Arbeitswelt –abseits traditioneller Modelle: Auf Montage. mehr

In den Ring stiegen die geistlichen Boxer Thomas Breitkreuz (links) und Gerhard Bundschuh. Die Attacke wurde dann aber nur verbal ausgeboxt.

Finale furioso in Ranzenburg

Ein Querschnitt beim Rosenmontagsball in der Ranzenburger Narrhalla hat aufgezeigt, wie bunt und vielfältig die Dietenheimer Fasnet war. Am Dienstagabend wurde sie dann schließlich zu Grabe getragen. mehr

Zwischen Tisch- und Stuhlreihen hindurch zum Spielen auf die Bühne. Beim Kinderfasching in Westerstetten konnten sich die Erwachsenen so lange mit Kaffee und Kuchen stärken.

Zum Abschluss gehört die Halle den Kindern

Der letzte Nachmittag der fünften Jahreszeit ist in vielen Orten den Kindern vorbehalten. Im Westerstetten zum Beispiel organisiert der Musikverein seit mehr als 40 Jahren am Fastnachtsdienstag einen Kinderfasching. mehr

Die Europäische Wildkatze ist erkennbar am buschigen Schwanz.

Moment mal: Alles für d'Katz

Eine Nadel in einem Heuhaufen zu finden, ist bekanntlich ein diffiziles Unterfangen. Umso mehr, wenn es keinen Beleg dafür gibt, dass der Heuhaufen, in dem man sucht, der richtige ist. Wer kennt das nicht? mehr

Pfarrer Wacker, seiner Frau und den Töchtern Lilly und Clara hat es im Kirchenbezirk gefallen.

Pfarrer Tobias Wacker verlässt Gerhausen

Mit einem Gottesdienst ist der Gerhauser Pfarrer Tobias Wacker aus dem Kirchenbezirk Blaubeuren in Richtung Heilbronn verabschiedet worden. mehr

Zum Abschluss einer gemeinsamen Woche spatzieren die französischen und deutschen Schüler gemeinsam mit Fackeln zum Vereinsheim des Laichinger Motorsport-Clubs. Und können sich hoffentlich schon besser unterhalten.

Austauschschüler aus Ducey und St. Hilaire zu Besuch

46 Schüler aus dem nordfranzösischen Ducey und dem benachbarten St. Hilaire waren für eine Woche zu Gast in Laichingen. Auch die deutschen Schüler lernten einiges von den Gleichaltrigen von nebenan. mehr

Monika Bühler ist Teamleiterin für Krisenintervention beim BRK im Landkreis Neu-Ulm.

Reden - oder mit den Leuten schweigen

Die Mitarbeit in einem Kriseninterventionsteam bedarf guter Ausbildung. Regelmäßig organisiert das Bayerische Rote Kreuz Experten-Veranstaltungen für Mitarbeiter im Ehren- wie auch im Hauptamt. mehr

Ehrungen bei der Witzighausener Feuerwehr: (von links) Vereinsvorsitzende Stefanie Zweckinger-Schwer, Martin Ummenhofer, Horst Diebner und Kommandant Matthias Schwer.

Jugendfeuerwehr ausgebaut

Die Feuerwehr Witzighausen hat nach Auskunft der Vereinsvorsitzenden Stefanie Zweckinger-Schwer ein erfolgreiches Jahr hinter sich. 2015 gab es demnach 22 Einsätze mit einem Aufwand von 143 Stunden. Derzeit verfügt die Wehr über 19 Atemschutzträger, darunter sind drei Frauen. mehr

Alexandra Kühnast aus Neu-Ulm punktete mit einer starken Stimme: Sie erreichte den Bayern-Vorentscheid für die Europameisterschaft im Karaoke-Singen.

Drei Sieger wollen zur Karaoke-EM

Im Illertisser Café Carina hat jüngst ein Vorentscheid zur Europameisterschaft im Karaoke-Singen stattgefunden. Gewonnen haben Ramona Rittler aus Altenstadt, Michael Keder aus Pfaffenhofen und Alexandra Kühnast alias „Dezi Belle“. mehr

90 Gruppen und tausende Besucher feierten am Dienstag den letzten Tag der fünften Jahreszeit mit einem großen Umzug durch Weißenhorn.

Weißenhorner nehmen Kommunalpolitik aufs Korn

Der Faschingsumzug in Weißenhorn hat auch in diesem Jahr das Ende der Fastnacht im Rothtal eingeläutet – mit vielen Besuchern und deftigen Themen. mehr

Alexandra Kühnast aus Neu-Ulm punktete mit einer starken Stimme: Sie erreichte den Bayern-Vorentscheid für die Europameisterschaft im Karaoke-Singen.

Karaoke-Qualifikation in Illertissen

Nicht nur, dass der kleine Tim jede Menge Rhythmus im Blut hat: Er zeigte beim Karaoke-Casting den Älteren, was es heißt, mutig über seinen Schatten zu springen. Drei Erwachsene sind auf dem Weg zur EM. mehr

Carneval in Venedig: Dieses Ballmotto nahmen die Gäste des Jedesheimer Musikerballs wörtlich - und wurden belohnt.

Musikerball wird Maskenball

Hervorragend aufgenommen wurde das Ballmotto "Carneval in Jedesheim". Die Gäste des Musikerballs wähnten sich in Venedig: Weiß-rote Gondoliere, prachtvolle Roben und die obligatorische Maske über Nase und Augen dominierten am Faschingssamstag. mehr

360° Virtuell bummeln

Erleben Sie eine neue Art des Schaufenster- bummelns. Schlendern Sie online durch interessante Läden.

Zum Schluss

Action made in Ulm

Diese Szene aus "Blood Justice" wurde beim Neu-Ulmer Club "Klangdeck" gedreht.

"Blood Justice" ist ein knallharter Actionstreifen. Gedreht wurde er in der Region. Jetzt läuft er im Internet als Serie auf Youtube. mehr

Vom Klo in die Freiheit

Menschliche Exkremente als Quelle kostbarer Edelmetalle? US-Wissenschaftler gehen auf die Suche. Foto: Ralf Hirschberger/Symbol

Ein Verbrecher entwischt bei einem bewachten Ausflug. Aus einem Kneipenklo. Die Reaktionen pendeln zwischen blankem Entsetzen und Kopfschütteln. mehr

Schnarchend durch die Nacht

Wenn Zäpfchen und Gaumengewebe flattern, entsteht ein Schnarchgeräusch. Meist passiert das, wenn Zungen- und Rachenmuskulatur erschlafft sind. Schnarchen kann so laut sein wie ein vorbeibrausender Lkw.

Schnarchen kann gefährlich sein - für die Beziehung und die Gesundheit. Wie wieder Ruhe ins Schlafzimmer einkehren könnte, dazu standen Experten in unserer Telefonaktion Rede und Antwort. mehr