Ulm/Neu-Ulm:

Regen

Regen
20°C/18°C

Regenjacken, Schirme, gute Laune: Es ist in der Ulmer Innenstadt draußen zwar nicht so viel los ist wie an den Schwörmontagen der vergangenen Jahre, doch wer feiern will, der feiert.

#Schwör14: Der Liveticker zum Stadtfeiertag

Schwörmontag 2014: Was hat OB Ivo Gönner in seiner Schwörrede gesagt? Wie haben die wilden Nabader und die Zuschauer das Wetter verkraftet? Was ging bei den Partys in der Innenstadt ab? Hier zum Nachlesen in unserem Schwörmontags-Liveticker. Mit Video. mehr

Mit einer Schreckschusswaffe und einer Armbrust hat ein Mann am Freitagmorgen seine Exfreundin in Geislingen-Eybach bedroht. In der Wohnung des Mannes fand die Polizei mehrere Bombenatrappen. Ein Spezialkommando war im Einsatz.

Anklage nach Geislinger Beziehungstat erhoben

Er soll die Schwester seiner ehemaligen Lebensgefährtin Mitte April vier Tage lang in ihrer Wohnung als Geisel festgehalten haben. Nun hat die Staatsanwaltschaft Ulm Anklage gegen einen 28-jährigen Geislinger erhoben. mehr

Einsatzleiter Predrag Milojevic ist Großveranstaltungen gewöhnt. Die Schwörmontagsparty auf dem Münsterplatz war wetterbedingt eher eine Kleinveranstaltung. »Aber gut drauf bin ich trotzdem«, sagt der 37-Jährige.

Schwörmontags-Security: Nass, aber sicher

Theoretisch hätte es sehr voll werden können - damit an Schwörmontag trotzem nichts passiert, waren 60 Security-Männer im Einsatz. Wir haben einen von ihnen getroffen. mehr

Der neue Ortschaftsrat von Unterweiler von links: Markus Kern, Nikolaus Renz, Dr. Hans-Jürgen Holterbork, Martina Bouslair, Oliver Brandt, Hubert Renz, Bettina Magg-Rettich, Martin Herrmann, Manfred Mader, Max Müller.

Ortschaftsrat setzt weiter aufs Ehrenamt

Hauptamt oder Ehrenamt? Der neue Ortschaftsrat setzt erneut auf einen ehrenamtlichen Ortsvorsteher und entschied sich für Sascha Erlewein. Martina Bouslair wurde zu Erleweins Stellvertreterin gewählt. mehr

Müllverbrennungsanlage Weißenhorn.

Kreistag plant Umbau der Müllverbrennungsanlage

Reif für den Umbau: Der Werkausschuss des Kreistags forciert die Planung für den Umbau der Müllverbrennungsanlage in Weißenhorn. Rund zwei Millionen Euro sollen dafür ausgegeben werden. mehr

Anstrengender Einsatz wegen des Regens, aber weniger Patienten zu versorgen: Mitarbeiter des Arbeiter Samariter Bundes (ASB) am Schwörmontag 2014.

Polizei zieht Bilanz: Schwörmontag so ruhig wie lange nicht

Am Tag nach dem großen Fest zieht die Polizei in Ulm und Neu-Ulm ein positives Fazit des Schwörmontags. Der starke Regen hat aus Sicht der Ordnungshüter zu einem relativ ruhigen Fest beigetragen. mehr

U-20-Weltmeisterschaft: Ulmer Zehnkämpfer Tim Nowak will eine Medaille

Er gilt als eins der größten deutschen Zehnkampf-Talente und war Nachwuchs-Leichtathlet 2013: Nun peilt Tim Nowak vom SSV Ulm 1846 eine Medaille bei den U-20-Weltmeisterschaften in Eugene/USA an. mehr

Seitz und Zörlein mit Bestzeiten

Bei der Deutschen Meisterschaft im Inline-Alpin-Slalom zeigten Marina Seitz und Manuel Zörlein vom DAV Neu-Ulm der Konkurrenz ihre Grenzen auf. Auf einer der schwersten Strecken in dieser Disziplin waren technische Fertigkeiten gefragt. mehr

3:3 gegen Augsburg: Starker Auftritt der SSV-Fußballer

Hoppla, was war das denn: Ein Bundesligist als der Spatzen fette Beute. Mit dem tollen 3:3 gegen den vier Klassen höher spielenden FC Augsburg leistete der SSV 46 einen perfekten Beitrag zum Schwörmontag. mehr

Polizei vor dem Ulmer Landgericht: Unter großen Sicherheitsvorkehrungen wurde der Rocker-Prozess verhandelt.

Prozessauftakt gegen früheren Rocker-Chef

Kampf unter Rockern: Aus Rache soll der Bandido-Chef auf das Haus des Chefs der Rock Machine geschossen haben. Nun steht er vor Gericht. Die Anklage: versuchter Mord. mehr

Seitdem Nick Howard Ende 2012 "The Voice of Germany" gewonnen hat, erspielt er sich immer mehr Fans - wie gestern auf dem Münsterplatz.

Schwörmontagskonzert: Gitarren gegen Regen

Live-Bands statt DJ-Sets: Zwar drückte das lausige Wetter auf die Stimmung, aber ins Wasser fiel das Schwörmontagskonzert auf dem Münsterplatz nicht. Musiker und Zuhörer machten das Beste daraus. mehr

Großes Vorbild: Joachim Löw ist derzeit der bekannteste Fußball-Trainer der Nation. Die Grundlagen haben nun auch Ulmer Schüler drauf.

Schüler des Anna-Essinger-Gymnasium zu "Junior Coaches" ausgebildet

Deutschland braucht nicht nur Fußballer, sondern auch Trainer. Ob unter den 26 Schülern, die am Anna-Essinger-Gymnasium den ersten Schritt auf diesem Weg gemacht haben, ein künftiger Jogi Löw ist, muss sich noch zeigen. mehr

Sprünge sind für die Pfuhler Mountainbiker kein Problem. Sie beherrschen ihre Räder auch ohne Bodenberührung.

Pfuhler Realschule ist Mountainbike-Stützpunkt

Stützpunktschule Mountainbike - so darf sich die Inge-Aicher-Scholl-Realschule künftig nennen. mehr

Erinnerungen werden lebendig: Das alte Zebra Marty (Hanna Münch) und die kleinen Zepferdchen in "Madagascar".

Aufwendiges, farbenfrohes Stück des Dansarts Ballett Centrums

Tempo, Tanz, Musik und reichlich Spaß: Das Dansarts Ballett Centrum brachte mit "Madagascar" kurzweilige, bunte Unterhaltung auf die Bühne. mehr

Attraktiv nur mit Breitband

Wer als Gemeinde mithalten will, muss einen schnellen, leistungsfähigen Internet-Zugang bieten. Der Ausbau von Breitband-Anschlüssen hat im Verbund mehr Erfolg, wurde im Kreistag deutlich. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Efeuwand reißt von Haus ab

Ein riesige Efeuwand ist von einem Reihenhaus im Ulmer Stadtteil Böfingen abgerissen.  Galerie öffnen

Schwörmontag 2013 vs 2014

Schwörmontag: 2013 vs 2014

Das Wetter hätte unterschiedlicher nicht sein können.  Galerie öffnen

Party unterm Schirm

Trotz des Regen lassen sich viele Ulmer ihre gute Laune nicht verderben.  Galerie öffnen

Illertalfest mit Nafloßa in Illerkirchberg

War's der Regen, der 40. Geburtstag des Illertalfests, die nahenden Ferien?  Galerie öffnen

Mehr Singles & Flirt
Erstmals tagte der neue Balzheimer Gemeinderat. Kurz zuvor wurden die ausscheidenden Mitglieder von Bürgermeister Herrmann für ihr Engagement gelobt.

Sitzung des Balzheimer Gemeinderats

Wahlen und Verabschiedungen standen im Mittelpunkt der konstituierenden Sitzung des Balzheimer Gemeinderats. Vier Räte schieden aus dem Gremium aus, und damit ein großer Teil des alten Gemeinderats. mehr

Der Grundschulchor verabschiedete Rektor Gerd Vetter auch musikalisch.

Schulleiter in den Ruhestand verabschiedet

In einer Feierstunde ist gestern der langjährige Schulleiter der Erich-Kästner-Schule, Gerd Vetter, in den Ruhestand verabschiedet worden. Zur Nachfolgerin wurde Anne Dorothee Schmid berufen. mehr

Mit viel Elan und Puste sind die Beimerstetter Grundschüler beim Spendenlauf ihre Runden gelaufen - für Waisenkinder in Lateinamerika.

Spendenlauf der Grundschule Beimerstetten

"Auf die Plätze, fertig, los" - auf dem Stundenplan der Grundschule Beimerstetten stand kürzlich ein Spendenlauf rund um die Sporthalle "Auf der Egert". mehr

Heimstiftung-Geschäftsführer Bernhard Schneider: Sonnenhof rückt mit Anbau noch näher ins Zentrum.

Pflegeheim Sonnenhof erhält Anbau

Für rund 7,7 Millionen Euro baut die Evangelische Heimstiftung einen Anbau an das Senioren- und Pflegeheim Sonnenhof in Langenau. Sonntag war Spatenstich für das Projekt, das Ende 2015 fertig sein soll. mehr

Der neue Altheimer Gemeinderat (von li.): vorne Martina Kölle, Heike Sabine Wöger, Karl-Heinz Erb, Birgit Bosch, Klaus-Jürgen Gebhardt und Rainer Claus, dahinter Manfred Scheiffele, Maximilian Pitz, Egon Traub, Bürgermeister Andreas Koptisch und Thomas Kurt Gökelmann.

Gemeinderat ist von Bürgermeister verpflichtet worden

Der neugewählte Gemeinderat in Altheim/Alb ist von Bürgermeister Andreas Koptisch verpflichtet worden. Die vier ausscheidenden Räte bekamen zum Abschied Ehrennadeln des Gemeindetags überreicht. mehr

Roman Hoffmann, Geschäftsführer von Scorpius Forge, will mit Computerspielen die Welt des Löwenmenschen näher bringen.

Entwickler wollen App für Urgeschichtliches Museum programmieren

Mammuts jagen und den Alltag in der Region vor 40.000 Jahren erleben, das könnte auf mobilen Endgeräten bald möglich sein. Das Entwickler-Studio Scorpius Forge will dafür das Spiel Indian Hunter abwandeln. mehr

Zur Aufführung von Pippi Langstrumpf am Sonntag verlost der Illertal Bote Eintrittskarten.

Premiere: Pippi Langstrumpf auf der Freilichtbühne

Am Donnerstag zieht Pippi Langstrumpf nach zweijähriger Abstinenz wieder in die Villa Kunterbunt auf dem Kulturhof Wain hinter der Grundschule ein. mehr

Am Abend füllten sich die Bänke im Unterelchinger Gemeindegarten. Die Sängerriege des Kraftsportvereins hatte zum Gartenfest eingeladen.

Gartenfest der Sängerriege des Kraftsportvereins

Es blieb trocken, und am späten Nachmittag kam sogar so etwas wie ein frisches Lüftchen auf: So waren die Bedingungen für das traditionelle Gartenfest der Unterelchinger Sängerriege des Kraftsportvereins (KSV) am Sonntag weit besser als manche davor befürchtet hatten. mehr

Bürgermeister Jochen Stuber verpflichtete die neuen Kirchberger Gemeinderäte (auf dem Bild fehlt Lydia Müller).

Neue Gemeinde- und Ortschaftsräte sind im Amt.

Die neuen Kirchberger Gemeinde- und Ortschaftsräte sind im Amt. Paul Altenhöfer und Gudrun Diebold bleiben Stellvertreter von Bürgermeister Stuber. mehr

Josef Kränzle, ehemaliger Zweiter Bürgermeister von Illertissen, wurde vom Ersten Vorsitzenden des Feuerwehrvereins, Klaus Butterhof, geehrt.

150-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Illertissen

Modern, motiviert, leistungsfähig, traditionsbewusst - so sieht sich die Illertisser Feuerwehr. Zum Festakt zum 150-jährigen Bestehen gab es viel Lob und Wertschätzung der Gäste aus nah und fern. mehr

Zum ersten Mal zeigten Oldtimer-Fans ihre Schmuckstücke bei den Neuffen Classics vor der Kulisse der Weißenhorner Altstadt.

Oldtimer: Neuffen-Classics in Weißenhorn

Oldtimer vom Motorrad bis zum Feuerwehrauto gab es gestern bei den Neuffen-Classics in Weißenhorn zu sehen. Erstmals fand die von der Rotkreuz-Bereitschaft organisierte Schau vor historischer Kulisse statt. mehr

Gute Stimmung bei gutem Wetter: Walter Kindermann (rechts) war mit dem Bibertalfest zufrieden.

Bibertalfest: Hitze hält Besucher erst ab

Am frühen Samstagabend waren die Bierbänke beim 33. Bibertalfest der Chor- und Musikgemeinschaft Biberachzell (CMG) noch spärlich besetzt - das Thermometer zeigte noch mehr als 30 Grad an. "Viele waren noch beim Baden. mehr

Zum Schluss

Große Sherlock-Versammlung in ...

Beim Sherlock-Holmes-Doppelgängertreffen. Foto: Andy Rain

Lupe in der Hand, Pfeife im Mund und die typische Mütze auf dem Kopf: In London haben sich 113 Sherlock-Holmes-Fans im typischen Outfit des Privatdetektivs getroffen. mehr

Gerappte Gebete in Südkorea

Dass auch Südkoreas größer buddhistischer Orden auf der Höhe der Zeit ist, beweist er mit einem eher ungewöhnlichen „Gebets-Wettbewerb“. mehr

Schwaben den Marsch blasen

Freiluft-Musik ist unter den Blasmusikern eine beliebte Disziplin, gerade im Südwesten. Nun haben die Badener den Württembergern mal gezeigt, wie man in der Bundesliga bläst: Bei Sonennaufgang vom Feldberg hinab. Wie kann der brave Schwabe das noch toppen? mehr