Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
19°C/9°C

Einkaufen, was das Zeug hält: Auch der Konsum auf Pump führt immer mehr Menschen in die Verschuldung.

Liebeskind, Salamander und Hornbach eröffnen in Ulm

In den Ulmer Einzelhandel kommt in diesen Tagen deutlich Bewegung. Liebeskind, Salamander und Hornbach eröffnen. mehr

Urteil erwartet: Zigaretten im Wert von 150.000 Euro gestohlen

Am Landgericht Ulm werden am Donnerstag die Urteile im Prozess gegen die Mitglieder einer sechsköpfigen Bande verkündet. Die Täter hatten aus 29 Netto-Filialen Zigaretten im Wert von etwa 150.000 Euro gestohlen. mehr

Charles Heilman als Weihnachtsmann und gut zwei Dutzend Motorradfahrer erfüllen seit 24 Jahren beim Toy Run die Weihnachtswünsche von Bewohnern des Behindertenheims Tannenhof.

Hilferuf vom Weihnachtsmann: Bescherung für Behinderte in Gefahr

Es wäre ein Jubiläum, aber dazu kommt es vielleicht nicht mehr: Weil das Stammlokal ausfällt, steht Charles Heilmans "Toy Run" auf der Kippe. Seit 24 Jahren gibt er den Weihnachtsmann für Behinderte. mehr

Das Wohn- und Geschäftshaus zwischen der Haupt- und der Friedrichsaustraße: 17 Asylbewerber wohnen dort schon, weitere kommen dazu.

Noerenberg: Wohnungssuche für Asylbewerber ist nicht Sache der Stadt

Das Wohnhaus in der Pfuhler Hauptstraße darf um sieben Zimmer erweitert werden. Nach der Fertigstellung könnten dort knapp 50 Asylbewerber untergebracht werden. Die Neu-Ulmer Stadträte haben erneut über das Thema diskutiert. mehr

Die Ermittler erhoffen sich, anhand der DNA-Proben die Mörder von Maria Bögerl zu finden. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Zweiter DNA-Massentest im Mordfall Bögerl hat begonnen

Auf der Suche nach den Mördern von Maria Bögerl haben die Ermittler am Donnerstagmorgen einen zweiten DNA-Massentest gestartet. Das sagte ein Sprecher der Polizei. mehr

Der vierstöckige Gebäudekomplex ist fast einen halben Kilometer lang und besteht aus drei Haupthäusern und einem Foyer. Die Häuser werden jeweils durch eine Brücke miteinander verbunden.

Glacis-Galerie: Startschuss im März

Der Eröffnung der Glacis-Galerie in Neu-Ulm steht nichts mehr im Weg. An vielen Orten gleichzeitig wird auf der Baustelle auf den Tag X im März 2015 hingearbeitet. Dann soll es mit dem Shoppen losgehen. mehr

Schnellste Europäerin: Alina Reh bei Jugendspielen im Finale

Ein Vorlauf, der Hoffnungen weckt: Alina Reh vom TSV Erbach ist bei den Olympischen Jugendspielen im chinesischen Nanking auf Medaillenkurs. Als Sechste der Qualifikation steht sie am Sonntag im Finale. mehr

Für die Ulmer A-Junioren wird es ernst

Jetzt wird es auch für die A-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball ernst. Am Samstag um 16 Uhr steht der Oberliga-Start bei Astoria Walldorf an. mehr

Ulm gegen Hollenbach: Spatzen müssen sich warm anziehen

Für die Oberligisten des SSV Ulm 1846 Fußball steht am Freitag um 19 Uhr das zweite Heimspiel an. Es geht gegen den FSV Hollenbach. mehr

Die landesweite Aufnahmestelle für Flüchtlinge in Karlsruhe. Die afghanischen Asylbewerber wurden von hier über das Land verteilt.

Ulmer CDU macht sich für Flüchtlinge stark

Die Ulmer CDU-Rathausfraktion ergreift Partei für Flüchtlinge und Vertriebene. In einem Schreiben an Oberbürgermeister Ivo Gönner bittet sie um einen Übersicht, in welchen Ulmer Gebäuden welche Zahl an Plätzen für die Erstaufnahme von Flüchtlingen zur Verfügung stehen. Mit einem Kommentar von Hans-Uli Thierer. mehr

Kultusminister Andreas Stoch bekniet Schüler und Eltern geradezu, den Wert der Berufsausbildung im dualen Weg anzuerkennen.

Kultusminister Stoch fordert mehr Wertschätzung für den dualen Weg

Im September werden 59 Prozent aller Fünftklässler in der Stadt Ulm ein Gymnasium besuchen. Die Betriebe beklagen den Facharbeitermangel. Handwerk und Industrie sorgen sich. Was sagt der Kultusminister? mehr

Neues Kassensystem im Westbad: Magnetkarte hat ausgedient

Wer regelmäßig ins Westbad geht und eine Zeitwertkarte hat, der hat es jetzt etwas komfortabler. Das Bad hat sein Kassensystem umgestellt von Magnet- auf Chipkarten, die aber drei Euro Pfand kosten. mehr

Langfristig nicht mehr standsicher: Der Pavillon am Zentralschulplatz wird demnächst abgebaut.

Morscher Pavillon an Zentralschule Neu-Ulm gesperrt

Die Tage des Pavillons am Zentralschulplatz in Neu-Ulm sind gezählt. Der Holzunterstand ist morsch. Die Stadtverwaltung will Ersatz schaffen. mehr

Verlegung der Sperrstunde in Ulm: Bild uneinheitlich

Wann soll in Ulm Sperrstunde für den Ausschank im Freien sein? Eine Online-Umfrage zeigt ein unheitliches Bild. mehr

Allen, die Innereien mögen, guten Appetit!

Saure Nierla, Kuttla ond Hirnsupp:

Hirnsuppe auf dem Tisch. Da schwang früher immer ein wenig Hoffnung mit, dass man Intelligenz löffeln kann. Meist brachte es nicht den erwünschten Effekt. Neben Hirn sind auch Leber, Nieren, Kutteln, Bries, Herz und Zunge nicht mehr sehr begehrt. Das Kochbuch "Kuttelfleck und saure Nierle" will entgegenwirken. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Sonderbucher Steige: Ausbau oder nicht?

Vier Blaubeurer Naturschutzvereine wollen den durchgehenden Ausbau der Sonderbucher Steige ...  Galerie öffnen

Riesenbaustelle in Neu-Ulm: Die Glacis-Galerie

Der Eröffnung der Glacis-Galerie in Neu-Ulm steht nichts im Weg.  Galerie öffnen

Schwerer Unfall bei Wain

Bei einem Unfall zwischen Balzheim und Wain ist am Dienstag ein Autofahrer schwer verunglückt.  Galerie öffnen

Fernseturm in Ermingen

Der Erminger Fernsehturm sendet nach 50 Jahren immer noch öffentlich rechtliche TV-Programme und ...  Galerie öffnen

SWP-Leser erkunden Wasserversorgung

Langenau hat zentrale Bedeutung für die Trinkwasserversorgung in Baden-Württemberg.  Galerie öffnen


Gruppenbild auf dem Donnerbalken: Die Postkarte von der Front.

Erinnerung an Ersten Weltkrieg: Im Küchenwaggon an der Ostfront

Der Hüttisheimer Karl Neidlinger erzählt die Geschichte seines Großvaters Karl Schniertshauer. Der war im Ersten Weltkrieg im Einsatz an der Ostfront. mehr

Vorbereitende Arbeiten: Das Parkdeck ist fast fertig, der Tank für die Sauerstoffversorgung des Krankenhauses hat seinen neuen Platz.

Bald Baubeginn fürs neue Fachpflegeheim Ehingen

Die vorbereitenden Maßnahmen sind weitgehend abgeschlossen, jetzt kann hinter dem Krankenhaus mit dem Bau des Fachpflegeheims für das Zentrum für Psychiatrie (ZfP) begonnen werden. mehr

Eine Station der modernen Schnitzeljagd durch Dietenheim war der Ranzenburger Brunnen in der Königstraße.

Moderne Schatzjäger: Geocaching quer durch Dietenheim

Zu sieben Stationen in Dietenheim führte die Schnitzeljagd mit GPS Kinder des Ferienspaßes. Für viele war das Geocaching Neuland, aber alle hatten Spaß. Am Ende wartete ein süßer Schatz auf die Teilnehmer. mehr

Der Balzheimer Stiftungsbrunnen war im jüngsten Rätsel gesucht.

Gesucht war Stiftungs-Brunnen

Uff! Folge 2 des Sommerrätsels im Illertal Bote hatte es wohl in sich. Am Dienstag suchten wir weder einen "Blick in einen Garten in der Königstraße Dietenheim", noch "Regglisweiler Blumenschmuck". mehr

Sommer 2014 am Dietenheimer Badesee: Kioskbetreiberin Sabine Orru behält trotz des verfrühten Herbstes ihre gute Laune - und öffnet ihre kleine Gastwirtschaft auch bei unter 20 Grad.

Dieser Sommer lockt nicht zum Baden

Im 18. Jahr betreibt Sabine Orru zusammen mit ihrer großen Familie den Kiosk am schönen Dietenheimer Badesee. Einen so herbstlich anmutenden Sommer hat die Pächterin in diesen bald zwei Jahrzehnten aber noch nicht erlebt. mehr

Leopold Lustig, der ehemalige Rektor in Oberkirchberg, wird heute 90 Jahre alt.

Pensionierter Schulrektor Leopold Lustig wird 90

"Es ist so schön, ein Leben mit dem liebsten Menschen zu verbringen", sagt Leopold Lustig. Heute feiert der pensionierte Schulrektor den 90. Geburtstag. mehr

Rund 50 Katzen leben auf dem Gnadenhof des Vereins "Tiere sind Freunde" in Beuren. Liebevoll kümmert sich Andrea Hoffmann um die Tiere, die alle ausgesetzt wurden, chronisch krank oder behindert sind.

Willkommen im Gnadenhof: Verein kümmert sich um Katzen in Not

Seit sieben Jahren kümmert sich der Verein "Tiere sind Freunde" in Beuren um verwahrloste und chronisch kranke Katzen. Doch die Kosten steigen und vergrößern die Geldsorgen des Vereins. mehr

In Lauterbach kam es zu einem Schwelbrand.

A7: Polizei nimmt digitales Abstands- und Geschwindigkeitsmessgerät in Betrieb

Die bayerische Polizei sagt Rasern und Dränglern auf Autobahnen den Kampf an. Neue digitale Abstands- und Geschwindigkeitsmessgeräte sollen Verkehrsverstöße effektiv dokumentieren. Auch auf der A7. mehr

Josef Walz feiert heute einen runden Geburtstag: Er wird 60.

Bürgermeister Josef Walz wird heute 60

Der Pfaffenhofener Bürgermeister Josef Walz feiert am heutigen Donnerstag seinen 60. Geburtstag. "Ich habe morgen Abend eine private Feier mit einigen Verwandten geplant", berichtete Walz. mehr

Wolfgang Beese vom Kirchenvorstand (rechts) überreicht Brot und Salz an das neue Pfarrer-Ehepaar.

Wieder Leben im Pfarrhaus Elchingen

Die evangelische Kirchengemeinde Elchingen hat bald wieder Pfarrer vor Ort. Familie Saltenberger-Barraud ist in Thalfingen eingezogen. Das Pfarrer-Ehepaar wird am 7. September ins Amt eingeführt. mehr

Mit vereinten Kräften beim ersten Spatenstich: Die Bauarbeiten für das Fachmarktzentrum in Pfaffenhofen haben begonnen.

Baustart am Fachmarktzentrum Pfaffenhofen

Das ehemalige Schleckergebäude an der Hauptstraße in Pfaffenhofen ist abgerissen. Nun beginnen die Bauarbeiten für das neue Fachmarktzentrum mit einem Rossmann-Drogeriemarkt, Fristo-Getränkemarkt und einem Imbiss. mehr

Auch im Tafelladen, wie hier in Metzingen, ist Schlange stehen unvermeidlich, doch das Warten lohnt sich allemal. Foto: Thomas Kiehl

Neues Kühlfahrzeug für Tafelladen Weißenhorn

Bislang haben die Mitarbeiter des Weißenhorner Tafelladens Lebensmittel in einem alten Lieferwagen transportiert. Nun gibt es ein neues Kühlfahrzeug. mehr

Zum Schluss

Zuhause im Tipi

Marc Freukes hält am in einem Waldstück bei Grasellenbach-Hammelbach (Hessen) brennendes Stroh in den Händen. Freukes wohnt seit Anfang des Jahres in einem Tipi-Zelt im Wald.

Das normale Leben hinter sich lassen, einfach raus in die Natur - und das auf Dauer: Die wenigsten wagen diesen radikalen Schritt. Marc Freukes hat es getan. Er lebt in einem Tipi im hessischen Odenwald. mehr

Zwischen den Bahnhöfen

Bietigheim: Eisenbahngleise.

60 Kilometer neue Gleise, fünf Tunnel, 37 Brücken – zwischen Ulm und Stuttgart läuft derzeit ein Mega-Bahnprojekt. Es wird gebuddelt, gesprengt, konstruiert, diskutiert und protestiert. Hier geht es zum multimedialen Erzählprojekt „Zwischen den Bahnhöfen“. mehr

Ökostrom-Reform: Das ändert sich

Einspeisevergütung.

Mit etwas Glück können die Strompreise im nächsten Jahr leicht sinken. Darauf lässt die Reform der Ökostromförderung hoffen, die am Freitag in Kraft tritt. Nur für Kleinanlagen ändert sich wenig. Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr