Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
9°C/3°C

Sollte bewusst alles abstürzen? Oratorium-Komponist Marios Joannou Elia (rechts) und sein Bruder Nicolas gestern bei der Pressekonferenz.

Komponist Elia attackiert Münsterkantor

„Ich habe das Gefühl, Wieland hat es so gesteuert, dass alles abstürzt.“ Diesen Verdacht hat Marios Joannou Elia, Komponist des im Zuge der Feierlichkeiten zum 125. Münsterturm-Jubiläum abgesetzten „Ulmer Oratoriums“. mehr

Personen vor dem Landgericht/Amtsgericht Ulm.

Mehrjährige Haftstrafe für Ex-Bandido

Ein 47-jähriges Ex-Mitglied der Rocker-Gruppierung Bandidos muss für sechs Jahre und neun Monate hinter Gitter. Die 7. Schwurgerichtskammer erkannte auf versuchten Mord und Sachbeschädigung. mehr

Kontrollen in der Olgastraße bringen wenig

Seit vielen Jahren wird die Ulmer Olgastraße nachts immer wieder als Rennstrecke genutzt. Seit vielen Jahren beschweren sich Anwohner über die Raser. Die Stadt kontrolliert - sagt aber: Das bringt nicht viel. mehr

Er gilt als einer der aufsteigenden Stars der Redner- und Motivationstrainer-Szene. Der selbst ernannte »Menschler« Gereon Jörn bei seinem Vortrag in der proppevollen Hochschule Neu-Ulm.

SWP-Reihe: Motivationstrainer erklärt, wie man Menschen gewinnt

Eine Bedienungsanleitung, um mit anderen Menschen zurechtzukommen: Nicht weniger lieferte Motivationstrainer Gereon Jörn in der SWP-Reihe "Vorsprung durch Wissen". Ein launiger Abend. Mit Video. mehr

Dumm gelaufen: Räuber bedroht Polizist mit Waffe

Eindeutig an den Falschen geraten ist ein maskierter und bewaffneter Räuber in der Heidenheimer Grabenstraße, der Donnerstagnacht einem Bankkunden auflauerte. Als dieser die Bank verließ, richtete der Räuber die Waffe auf ihn und forderte Bargeld. Dieser Plan ging jedoch nach hinten los. mehr

Kein Bahnverkehr: Gleisbauarbeiten zwischen Ulm und Aalen

Wegen Bauarbeiten auf der Strecke zwischen Aalen und Ulm fallen am Samstag, 28. März, Regionalzüge aus. Die Arbeiten dauern bis 23 Uhr. mehr

12-jährige Paul Riggenmann verblüfft die alpine Szene

Die "Talentsichtung" von Paul Riggenmann verlief nicht alltäglich. Der Skirennfahrer aus Pfaffenhofen wurde quasi vom Kachelofenbauer im Elternhaus entdeckt. Jetzt war er mit dem Team Oberallgäu erfolgreich. mehr

Spatzen: Video, Massage und Technik-Training

Aktive Erholung verordnet Stephan Baierl den Spatzen vor dem Oberligaspiel gegen Tabellenführer SV Spielberg. Thomas Werk bleibt sein Co-Trainer. mehr

Söflinger Handballer erwarten am Abend die SG Lauterstein

Am heutigen Abend erwarten die Viertliga-Handballer der TSG Söflingen zum fälligen Punktspiel in der Kuhberghalle die SG Lauterstein. Für beide Mannschaften geht es tabellarisch um nichts, es geht mehr um die Ehre. mehr

»Jugend forscht/Schüler experimentieren«. Darunter die Schüler Lessing-Gymnasium Neu-Ulm
Michael Berg (l-r), Leonhard Sommer und Jonas Viel

Landessieger im Wettbewerb „Jugend forscht“ ausgezeichnet

Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich gratuliert Gewinnern im Landeswettbewerb von „Jugend forscht“ – Schüler des Neu-Ulmer Lessing-Gymnasiums erfolgreich. mehr

Vortrag: Motivationstrainer Gereon Jörn

Wie tickt der Mensch? Motivationstrainer Gereon Jörn hielt an der Hochschule für angewandte Wissenschaften einen Vortrag und hatte die Lacher des Publikums auf seiner Seite. mehr

Ein rotes Band führt durch die Ulmer City

Am kommenden Sonntag gibt es den ersten verkaufsoffenen Sonntag in der Ulmer City: mit vielen Aktionen der Läden und einer Oldtimer-Show auf dem Münsterplatz. mehr

Prof. Wolfgang Janni und Prof. Katharina Hancke von der Uni-Frauenklinik in Ulm informieren in der SWP-Reihe "Gesundheit!".

Krebsimpfung und Verhütung

Ist die Pille das sicherste Verhütungsmittel? Prof. Wolfgang Janni und Prof. Katharina Hancke von der Uni-Frauenklinik informieren in der SWP-Galerie. mehr

Daimler Buse erreichen Rekordmarktanteil

Gute Absatzzahlen und eine Rekordrendite konnte Hartmut Schick vermelden. Der Chef der Bussparte von Daimler kommt im April ins Neu-Ulmer Werk. mehr

Marcello Catena schlüpft seit 13 Jahren in die Rolle des Jesus beim "Lebendigen Kreuzweg".

Jesus würde gern mal Ferrari fahren

Drei Dinge mit Marcello Catena, der als Kind italienischer Eltern in Neu-Ulm geboren ist! Er hat in Ulm Medizin studiert, arbeitet als Orthopäde am RKU und ist im letzten Jahr seiner Facharzt-Ausbildung. Seit dem ersten "Lebendigen Kreuzweg" der italienischen katholischen Gemeinde 2004 stellt er immer den Jesus dar. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

eZeitung

Jetzt testen 0,99 €/Monat
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Bahninstandsetzungswerk Ulm

Einblicke ins Instandhaltungswerk der Bahn.  Galerie öffnen

Drei Verletzte nach Unfall in Blaubeuren

Drei Insassen eines Kleintransporters sind am Dienstag gegen 20.  Galerie öffnen

Räder im Fundbüro

Fahrräder die nach einem halben Jahr nicht wieder bei ihrem Besitzer gelandet sind, werden ...  Galerie öffnen

Werner Keller

Roxy Open Stage

Die offene Bühne für Künstler aus allen Bereichen  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Donauseen bei Ersingen: Einigen Teilen des Ortes droht im Ernstfall bedrohliches Hochwasser.

Ersingen muss mit Hochwasser rechnen

Neue Hochwassergefahrenkarten zeigen: In Ersingen steht im Ernstfall das Wasser bis auf einen halben Meter. Ein Viertel des Ortskerns wäre betroffen. mehr

Mario und Timo Heinkel waren am Krötenzaun im Einsatz.

Kröten über Straße geholfen

Mitglieder der BUND-Gruppe Erbach waren anlässlich der Amphibienwanderung an der Kreisstraße zwischen Dellmensingen und Ersingen im Einsatz. mehr

So könnte der Steg für Fußgänger und Radfahrer aussehen, der über die Bahnlinie hinweg die Blausteiner Ortsteile Klingenstein und Ehrenstein verbinden soll. Die Stadt wartet noch auf die Zuschusszusage des Landes und will dann mit der genauen Planung starten. Baubeginn soll 2016 sein.

Von Klingenstein nach Ehrenstein - Neue Linie für Donau-Radweg

"Ein Meilenstein für Blaustein", sagt Bürgermeister Thomas Kayser: 2016 soll mit dem Bau eines Stegs über die Bahn in der Schulstraße begonnen werden. Er verbindet Klingenstein mit Ehrenstein. mehr

Die Vorstandschaft der Regglisweiler Schützen: Johann Bayer (Schriftführer), Stephan Müller (Jugendleiter), Harald Rueß (Sportleiter) und Ehrenmitglied Karl Ackermann.

Diana jetzt stark verjüngt

Der Vorstand des Schützenvereins "Diana" Regglisweiler hat sich verjüngt. Mit Harald Rueß und Stephan Müller sind zwei junge, erfahrene Schützen Mitglieder der Vereinsführung. Die Mitgliedsbeiträge steigen. mehr

Kurt Walcher (li) und Otto Held (re) gratulierten sich gegenseitig zur 60 Jahre währenden Mitgliedschaft. Vorsitzender Rudolf Vogel freute sich mit beiden. Foto:que

Mit 66 so fit wie nie

1949 gegründet, feiert der SV Balzheim dieses Jahr seinen 66. Geburtstag - und befindet sich auf einem sechsspurigen Highway. Bei der Hauptversammlung ging der Blick zurück auf ein arbeitsintensives Jahr. mehr

Wurden für langjährige Treue und Engagement geehrt (von links): Otto Bopp, Klaus Bretzel, Johannes Wöhr, Georg Duckek, Karl Hans Walcher, Lotte Obrist, Günter Bopp sowie Gerlinde Fromm.

Herausragende Verdienste

Was wäre ein Verein ohne seine treuen Mitglieder? "Herausragende Verdienste" den TSV Wain haben sich Otto Bopp und Klaus Bretzel erworben. Sie wurden in der Jahreshauptversammlung zu Ehrenmitgliedern ernannt. mehr

Möchte die Grundstückspolitik in Weißenhorn ändern: Franz-Josef Niebling.

CSU will Grundstücksvergaben ändern

Die Weißenhorner CSU will Einheimische beim Kauf von Grundstücken bevorzugen, das Vergabesystem ändern. Der Vorstoß stößt auf breite Kritik. mehr

Weihnachten ist fern, doch an Krippen wird schon gearbeitet.

Schnitzen für das Abendmahl

Mit Akkubohrer, Stichsäge, Hammer und Zange konstruieren die Krippenbauer in Illerberg ihre Häuschen. Ihre Werke werden aber nicht erst zu Weihnachten zu sehen sein, sondern schon zur Osterzeit ausgestellt. mehr

Eröffnen die Ausstellung (von links): Regina Anzenhofer vom Wasserwirtschaftsamt, Pater Roman Löschinger, Bildungsreferentin Dörte Fischer.

Den Geruch von Humus atmen

Wir treten ihn täglich mit Füßen. Dabei ist der Boden nicht nur als Lebensraum und Wachstumsgrundlage für Nahrung wichtig, sondern auch für den Ökohaushalt. Das zeigt eine Ausstellung in Roggenburg. mehr

In der Jahreshauptversammlung hat der Musikverein Fahlheim jüngst seinen neuen Vorstand gewählt.

Gaby Fischer führt Musiker

Gaby Fischer ist die neue Vorsitzende des Musikvereins Fahlheim. Sie löst damit Thorsten Bergbreiter ab, der sein Amt abgegeben hatte. mehr

Das am Dienstag in der evangelischen Kirche in Thalfingen aufgehängte Bild ist bis Ostersonntag verhüllt: (von links) Jochen Mewes, Pfarrer Jean-Pierre Barraud und Galeristin Charlotte Smuda-Jescheck.

"Es lässt staunen"

Es ist riesig und füllt exakt die Wand hinterm Altar. Doch bis Ostersonntag bleibt das von Ji In Park geschaffene Bild in der Thomaskirche verhüllt. Das Kunstwerk ist eine Leihgabe der Galerie Smudajescheck. mehr

Fernleitungsbau bei Vöhringen

Nerviger Brummton: Netzbetreiber erneuert Stromleitungen

Der Austausch der brummenden Leitungen hat begonnen. 19 Tage hat der Netzbetreiber Zeit. Dann geht in Gundremmingen Block B wieder ans Netz. mehr

Zum Schluss

Esslingerin landet Youtube-Hit

Die Schauspielerin und "Prenzlschwäbin", Bärbel Stolz: "Ich bin ganz viel mein eigenes Klischee".

Berlin und die Schwaben: Erst gab es Schrippen-Streit am Prenzlauer Berg. Jetzt lachen die Prenzlschwaben über sich selbst. Eine gebürtige Esslingerin gibt eine intelligente Antwort auf den „Spätzle-Krieg“. mehr

Facebook-Meldetaste für Lebensmüde

Facebook hat Ende Januar neuen Datenschutz-Regeln eingeführt, um die es wochenlange Debatten gegeben hatte. Foto: Oliver Berg

Der Facebook-Status von Paul Zolezzi war unmissverständlich. "Ich bin in San Francisco geboren und habe in Brooklyn mein Leben beendet", schrieb das Model, damals 30 Jahre alt, im Februar 2009 auf seine Seite des sozialen Netzwerks. mehr

Bekiffte Karnickel

©Anatolii - Fotolia.com

Führt der Anbau von Cannabis dazu, dass Kaninchen und andere im Freien lebende Tiere die Pflanzen fressen und sich im permanenten Rauschzustand befinden werden? mehr