HandyTicket – Tickets aus der Hosentasche!

|
Vorherige Inhalte
  • 1/7
    Foto: 
  • 2/7
  • 3/7
    Foto: 
  • 4/7
  • 5/7
  • 6/7
  • 7/7
Nächste Inhalte
Keine Kleingeldsuche, kein Gedrücke am Automaten: Jetzt kommt Ihr Fahrschein bequem und bargeldlos aufs Handy! Kaufen Sie Einzelfahrscheine zum Chipkartenpreis, Tageskarten, Entdeckertickets und den Nachtbuszuschlag mit Ihrem Fahrscheinautomaten aus der Hosentasche!

HandyTicket-Regionen

Ob Dortmund oder Dresden, Ravensburg oder Freiburg – das HandyTicket gibt es nicht nur in Ulm, sondern in vielen anderen Nahverkehrsregionen in Deutschland. Ein Klick im HandyTicket-Menü genügt, um in eine andere Region zu wechseln.

Apps für Android und iPhone

Die maßgeschneiderte Gratis-App gibt es fürs iPhone und Android-Nutzer. Zum Download einfach in der Suchmaske der Stores einfach "HandyTicket Deutschland" eingeben.

Registrieren – Kaufen – Losfahren

Vor dem Kauf der ersten HandyTickets ist eine einmalige, kostenlose Registrierung bei HandyTicket Deutschland unter www.handyticket.de oder www.ding.eu notwendig. In diesem Schritt kann die gewünschte Region Ulm/Neu-Ulm (DING) gewählt werden. Sind Bezahlverfahren und Kontrollmedium eingegeben, erhalten HandyTicket-Nutzer eine PIN, die für den Ticketkauf per App und den Login zum Kundenportal benötigt wird. Das Kundenportal ermöglicht es auch, Ihren Zugang verwalten, Adressänderungen vorzunehmen, Bankverbindungen zu ändern, u.v.m....

Zusatzoption: Online-Ticket über das HandyTicket-System

Nutzer des Systems Handyticket Deutschland können DING-Tageskarten (Gruppe/Single) und Entdeckertickets auch als Online-Tickets erwerben. Der Kauf erfolgt über das Kundenportal unter www.ding.eu. Die Online-Tickets werden als pdf-Dokument ausgegeben und ausgedruckt. Vorteil: Sie können die Online-Tickets bis zu 7 Tage vordatieren!

Fahrplanauskunft inklusive

Die HandyTicket-App bietet eine Verbindungsauskunft an, aus der heraus ein Fahrschein gekauft werden kann. Übrigens funktioniert auch der entgegengesetzte Weg: Wer die beliebte Auskunfts-App von DING (für iPhone und Android) benutzt, kann einfach und bequem per App2App-Kauf ein HandyTicket erwerben.
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine rauschende Nacht der Wohltätigkeit

Schon zum zwölften Mal stieg die Charity Night. Erstmals in der Ratiopharm Arena, die sich in elegantes Dunkel hüllte. Mehr als 700 Gäste genossen Stars, erstklassige Speisen und stilvolle Showeinlagen. weiter lesen