Der 5. Theatersommer auf der Wilhelmsburg

|
Vorherige Inhalte
  • Am Sonntag feierte das Musical "Hair" vom Theater Ulm seinen Auftakt in der ausverkauften Wilhelmsburg. Die bunte Show erhielt von dem Publikum reichlichen Applaus und Standing Ovations. 80 Darsteller zeigen ein Stück über Liebe, Frieden und den Pazifismus. 1/2
    Am Sonntag feierte das Musical "Hair" vom Theater Ulm seinen Auftakt in der ausverkauften Wilhelmsburg. Die bunte Show erhielt von dem Publikum reichlichen Applaus und Standing Ovations. 80 Darsteller zeigen ein Stück über Liebe, Frieden und den Pazifismus. Foto: 
  • Lust zum Mittanzen bekommt man, wenn Simone Damberg Würz (links) und Yuhao Guo auf der Bühne stehen. 2/2
    Lust zum Mittanzen bekommt man, wenn Simone Damberg Würz (links) und Yuhao Guo auf der Bühne stehen. Foto: 
Nächste Inhalte
Im Sommer 2015 zieht es die Ensemblemitglieder des Theaters Ulm wieder einmal ins Freie – für einen (hoffentlich warmen und trockenen) Theatersommer auf der Wilhelmsburg. Mit der Premiere von William Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ geht es in der unvergleichlichen Kulisse hoch über der Stadt am 6. Juni los. In der Inszenierung von Intendant Andreas von Studnitz wirken nahezu alle Mitglieder des Ulmer Schauspielensembles mit. Das Besondere: der renommierte Augsburger Jazz-Musiker Wolfgang Lackerschmid steuert die Musik bei!
 
Gleich eine Woche später – am 13. Juni– feiert Leonard Bernsteins Musical-Welterfolg „West Side Story“ unterm Sternenhimmel Premiere. Die musikalische Leitung hat Hendrik Haas, die Inszenierung und Choreografie übernimmt Rhys Martin. Zu den Musiktheatersolisten, Chor, Orchester und Ballettensemble holt sich das Theater Ulm ausgewiesene Musical-Gäste als Verstärkung.
 
Seit 2011 müssen die Zuschauer den Wettergott nicht mehr fürchten: durch die Überdachung der Tribünen mit in diesem Jahr mehr als 1.600 Plätzen dürfen sie auf jeden Fall im Trockenen sitzen. Und schon vor der Vorstellung bietet sich die Gelegenheit, einen Imbiss und Getränke zu sich zu nehmen – und in lauen Sommernächten lädt die Gastronomie auch noch zum Verweilen nach der Vorstellung ein. Damit wird der Besuch auf der Wilhelmsburg zum Gesamterlebnis!
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drei Millionen Euro für neue SSV-Duschen

Nach heftiger Debatte über die Sporförderung hat der Rat die Sanierung des Baus an der Gänswiese einstimmig durchgewunken. weiter lesen