Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unseren Webangeboten begrüßen zu dürfen. Diese sind:

Die Webseiten werden von der NPG Digital GmbH (nachfolgend: NPG Digital) betrieben.

Grundsatz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns besonders wichtig. Die personenbezogenen Daten, die bei der Nutzung von unseren Webseiten erhoben werden, werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes, erhoben, genutzt und verarbeitet. Jeder Nutzer bestimmt durch sein Nutzungsverhalten und die Auswahl angebotener Dienste den Umfang und die zweckgebundene Nutzung der Daten.

Wir möchten Ihnen mit dieser Datenschutzerklärung erläutern, welche personenbezogenen Daten zu welchem Zweck und in welcher Form für Onlinedienste auf unseren Webseiten verarbeitet werden.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Unsere Webseiten sind grundsätzlich ohne vorherige Anmeldung oder Registrierung nutzbar und zugänglich. Dabei werden allgemeine technische Informationen erfasst, bspw. die von Ihnen verwendete Soft- und Hardware, die IP-Adresse Ihres Rechners, welche Webseiten Sie aufgerufen haben, sowie den Zeitpunkt und die Dauer der Nutzung.

Persönliche Angaben, wie zum Beispiel Ihr Name oder Ihre E-Mailadresse, werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie uns diese z.B. zur Durchführung eines Vertrages, einer Bestellung, im Rahmen von Gewinnspielen, im Rahmen einer Umfrage sowie für die Anmeldung zu einem Newsletter mitteilen.

Registrierung

Einzelne Bereiche von südwestpresse.de sind nur nach vorheriger Registrierung zugänglich, bspw. die Nutzung von SWP eZeitung/ePaper oder die Kommentarfunktion. NPG Digital erhebt und speichert die für das jeweilige Nutzungs- und Vertragsverhältnis erforderlichen Bestandsdaten, insbesondere Ihren Namen, Anschrift und E-Mail-Adresse, sowie Benutzernamen und Passwort, u. U. auch Vertragslaufzeit und Zahlungsinformationen. Ihnen wird bei der Registrierung mitgeteilt, welche persönlichen Daten für die Bereitstellung der Dienste zwingend erforderlich sind und welche zusätzlichen Daten freiwillig angeben werden können.

Wenn Sie eine Löschung Ihres Profils, bzw. Ihrer Registrierung wünschen, genügt eine kurze E-Mail an online-redaktion@swp.de

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Persönliche Daten, die Sie uns auf unseren Webangeboten übermitteln, werden von uns nur im Rahmen der von Ihnen erteilten Einwilligung und nur innerhalb des Firmenverbundes der Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG genutzt.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht, sofern dies nicht zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses oder zur Bereitstellung von diesem ausgewählten Dienste erforderlich ist oder sofern hierzu nicht eine gesetzliche oder behördlich angeordnete Verpflichtung besteht. So ist es beispielsweise erforderlich, dass wir zur Auslieferung einer von Ihnen angeforderten Leserprämie Ihre Adressdaten ausschließlich zur einmaligen Auslieferung der Prämie an einen Versanddienstleister übergeben.

Es besteht die Möglichkeit, dass für einzelne Angebote zusätzliche datenschutzrechtlich relevante Erklärungen abgegeben werden müssen. So kann es z.B. sein, dass Sie bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel um Zustimmung zur Veröffentlichung Ihres Namens im Falle eines Gewinnes gebeten werden.

Personalisierung

Wir möchten Ihr Nutzererlebnis auf südwestpresse.de bestmöglich an Ihre persönlichen Interessen anpassen, so dass Sie beispielsweise mehr Produkte und Nachrichten auf der Webseite sehen, die Sie interessieren. Deswegen registrieren wir zum Beispiel, wenn Sie auf unserer Webseite Informationen lesen, Daten herunterladen, oder Schaltflächen im Newsletter klicken. Dies erlaubt uns unter anderem auch, meistgelesene Themen anderen Nutzern zu empfehlen. Sie bleiben als einzelner Nutzer selbstverständlich anonym und eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Um beliebte Themen herauszufiltern und das allgemeine Nutzerverhalten auszuwerten, verwenden wir sogenannte „Cookies“. Nähere Einzelheiten zu den verwendeten Cookies einschließlich einer entsprechenden Opt-Out-Möglichkeit finden Sie auf unserer Cookie-Seite.

Werbeeinblendungen

Bei Einblendung von Werbemitteln werden keine persönlichen Nutzerdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder Email-Adresse gesammelt. Wie bereits oben dargestellt, speichert NPG Digital temporär lediglich anonyme Userdaten (wie z.B. Betriebssystem, Browserversion etc.) bzw. wie auf das zugespielte Werbemittel reagiert wurde (Klicks). Die anonymen Userdaten dienen in aggregierter Form lediglich der Bereitstellung zielgruppenorientierter Werbung.

Services, Angebote und Empfehlungen per E-Mail/Newsletter

Mit der Bereitstellung von Daten, bzw. beim Abschicken einer Bestellung haben Sie die Möglichkeit in die elektronische Speicherung und Weiterverarbeitung Ihrer Daten zu Werbe- und Marktforschungszwecken einzuwilligen. Diese Einwilligung ermöglicht es Ihnen, exklusive Produktinformationen und Angebote für verlagsnahe Produkte und Dienstleistungen zu erhalten, zum Beispiel per E-Mail. Außerdem können wir so die Kundenbeziehung zu Ihnen bedarfsgerecht optimieren, in dem wir Sie beispielweise auf eine auslaufende Vertragslaufzeit aufmerksam machen, oder über neue vorteilhafte Angebote informieren.

Wenn Sie einen auf unseren Webseiten angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse. Sobald Sie durch ein Anklicken des Aktivierunglinks bestätigt haben, dass Sie sich selbst für den Newsletter angemeldet haben und mit dem Empfang einverstanden sind, erhalten Sie von uns regelmäßig die gewünschten Inhalte wie z.B. Nachrichten, Angebote oder Veranstaltungshinweise zugeschickt.

Gerne möchten wir die Informationen und Angebote, die wir Ihnen im Rahmen unserer Newsletter und E-Mail Services zuschicken, auf Ihre individuellen Interessen abstimmen und personalisieren. Hierfür speichern wir Daten aus Ihren Bestellungen, aus von Ihnen besonders häufig angeklickten Kategorien und aus Ihren freiwilligen Angaben, wie zum Beispiel aus Ihrem Wohnort. So können wir Ihnen für Sie besonders interessante Informationen zu unseren Produkten oder Veranstaltungen zukommen lassen oder Ihnen die Teilnahme an Aktionen wie zum Beispiel Gewinnspielen vorschlagen.

Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke können Sie selbstverständlich jederzeit widerrufen.

Kontaktformular

Über das auf unseren Internetseiten bereitgestellte Kontaktformular können Sie direkt mit uns in Verbindung treten. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen über das Kontaktformular mitgeteilten personenbezogenen Daten und Informationen ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens und unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Widerruf der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung zur Datennutzung jederzeit gegenüber der NPG Digital widerrufen, wobei eine entsprechende E-Mail an datenschutz@swp.de genügt.

Bitte beachten Sie, dass wir im Falle eines Widerrufs einzelne Leistungen, wie zum Beispiel die Zusendung von Nachrichten per E-Mail, nicht mehr erbringen können.

Cookies

Bei der Nutzung unserer Webseiten werden über Ihren Browser sog. Cookies, d. h. kleine Text-/Datenpakete, oder vergleichbare Technologien auf der Festplatte gespeichert.

In der Regel werden die Cookies wieder gelöscht, sobald Sie sich auf südwestpresse.de ausloggen oder Ihren Browser schließen. Für manche Funktionen, bspw. ein automatisiertes Login oder die Regionenauswahl, werden permanente Cookies mit der Laufzeit von einem Jahr gesetzt, um die entsprechenden Funktionen auch bei einem erneuten Seitenaufruf zu ermöglichen. Diese sogenannten permanenten Cookies erleichtern Ihnen die Navigation und gestalten Ihren Besuch auf unseren Webseiten komfortabler, da Sie sich nicht bei jedem Besuch erneut einloggen müssen

Sie können Ihre Cookies jederzeit löschen oder die Zulassung von Cookies über Ihren Browser deaktivieren, wodurch jedoch die Funktionalität von südwestpresse.de möglicherweise beschränkt wird.

Einsatz von Cookies und Möglichkeit zum Opt-Out/Opt-In

Wozu werden Cookies bei der NPG Digital eingesetzt?

Die NPG Digital setzt Cookies (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) in einigen Fällen nur ein, um die Einblendung von Werbemitteln für Sie zu optimieren. Dabei wird bspw. die Wiederholungshäufigkeit von Werbemitteln zugunsten des Users gesenkt und somit die Qualität der Werbung erhöht.

Die NPG Digital setzt Cookies auch zum Aufbau von anonymisierten Profilen ein. Diese dienen der Zielgruppenvermarktung, bei der die Auslieferung der Werbemittel auf das gezeigte Verhalten (Besuchte Websites, Clicks etc.) ausgerichtet wird. Durch dieses so genannte "Behavioral Targeting" wird sichergestellt, dass die gezeigte Werbung Ihren Interessen entspricht und relevant ist.

Alle Cookies von NPG Digital sind vollständig anonymisiert und enthalten keine Daten zu Ihrer Person. Sie richten sich nach den Vorgaben der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW).

Die Internet-Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können jedoch das Speichern von Cookies deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er gefragt wird, bevor Cookies gesendet werden.

Die NPG Digital verwendet die über Cookies gewonnen Daten ausschließlich zur Optimierung der Werbeauslieferung.

Möglichkeit zum Opt-Out - nutzungsbasierte Werbung

Falls sie mit der Verwendung von Cookies seitens der NPG Digital nicht einverstanden sind, können Sie das Speichern und Verwenden Ihrer Interessen abschalten oder ggf. auch wieder einschalten.

Das Abschalten der Tracking-Cookies erfolgt über dieselbe Mechanik, indem ein so genannter "Opt-Out Cookie" bei Ihnen abgelegt wird und somit ein anonymisiertes Sammeln von Daten verhindert wird. Sofern Sie einmal alle Ihre Cookies löschen sollten beachten Sie, dass damit auch der Opt-Out Cookie verloren geht und ggf. wieder zu erneuern ist.

Mehr Informationen zu verwendeten Cookies und Opt-Out

Skalierbares Zentrales Messverfahren (SZM)

Unsere Website nutzt das "Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der Fa. INFOnline für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung "ivwbox.de" oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW) sind oder an der Studie "internet facts" der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.

Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.

Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH, die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF und der Datenschutzwebsite der IVW.

Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing. Die Dienste werden von Google Inc. ("Google") angeboten. Die Erfassung durch Google Analytics und Google Remarketing können Sie verhindern, indem Sie auf den untenstehenden Link klicken. Dadurch wird in Ihrem Browser ein "Opt-Out-Cookie" installiert, sodass zukünftig keine Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website stattfindet:

Google Analytics und Google Remarketing sind Dienstleistungen von Google. Von Google werden sog. "Cookies", Textdateien, verwendet, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Hierdurch wird die Nutzungsanalyse dieser Website durch Sie ermöglicht. Durch den Cookie werden Informationen über Ihre Benutzung dieser Website erzeugt und diese (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Die Nutzung der Funktion „anonymizeIP“ für Ihre IP-Adresse garantiert innerhalb der Europäischen Union oder Mitgliedsstaaten des europäischen Wirtschaftsraums die Kürzung der IP-Adresse um das letzte Oktett, wodurch eine eindeutige Zuordnung der IP-Adresse somit nicht mehr möglich ist. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"- Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Die Informationen werden von Google genutzt, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten. Es werden Reports über die Websiteaktivitäten für den Websitebetreiber erstellt und weitere im Zusammenhang mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen ermöglicht. Die Informationen werden ggf. von Google an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben wird oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Es werden Anzeigen auf Websites im Internet durch Drittanbieter und Google geschaltet. Google und Drittanbieter werden die Daten nutzen, um Werbung auf Webseiten Dritter zu schalten.

Ihre IP-Adresse wird in keinem Fall mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung und Speicherung von Cookies durch Google durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software deaktivieren, indem Sie die Seite www.google.de/privacy/ads aufrufen und den „Opt-Out“ Button betätigen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp aufrufen. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter www.google.com/intl/de/privacy. Sollten Sie der Verwendung von Cookies widersprechen, weisen wir Sie darauf hin, dass Sie ggf. nicht alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

(Auszug Datenschutzrichtlinien Google Analytics) http://www.google.com/analytics/terms/de.html

Chartbeat

Außerdem werden zur Echtzeitauswertung anonymisiert Daten - auch via Cookie - durch chartbeat.com erhoben. Die "Privacy Policy" von Chartbeat können Sie hier einsehen. Die Auswertung erfolgt anonymisiert.

eTracker

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG (OMS)

Um Werbung für Sie anhand Ihrer Nutzungsinteressen zu optimieren, haben wir es folgendem Unternehmen gestattet, Nutzungsdaten zu erheben und zu verarbeiten:

OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG
Zollhof 4 40221
Düsseldorf

Um die werblichen Anzeigen für Sie auf unseren Seiten zu optimieren, werden Cookies eingesetzt. Alle Cookies von OMS sind vollständig anonymisiert und enthalten keine personenbezogenen Daten. OMS verwendet die über Cookies gewonnenen Daten (z.B. geklickte Werbebanner, Surfverhalten, ggf. anonyme Daten aus Online-Fragebögen, u.ä.) ausschließlich für folgende Zwecke:

Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Für weitere Informationen und zur Deaktivierung der nutzungsbasierten Online-Werbung nutzen Sie bitte den Link: http://www.oms.eu/nutzungsbasierte-online-werbung

Videos

Zur Erhöhung der Attraktivität, Inhalt und Funktionalität der Webseite arbeitet OMS mit weiteren, nachfolgend aufgelisteten Dienstleistern zusammen:

Taboola Inc., London

Die Verwendung der Technologie der Taboola Inc. ermöglicht es, Ihnen zu Ihren persönlichen Interessen passende Videos zu empfehlen und so unser Angebot individuell für Sie zu gestalten. Taboola ermittelt mittels Cookies, welche Videoangebote Sie nutzen und wie Sie sich auf unserer Webseite bewegen. Hierzu werden gerätebezogene Daten sowie Protokolldaten erhoben und Nutzungsprofile bei Verwendung von Pseudonymen erzeugt. Diese Nutzungsprofile werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt und lassen keine Rückschlüsse auf Ihre persönlichen Daten zu. Nähere Informationen zu Taboola und die Möglichkeit zur Deaktivierung des Einsatzes von Taboola finden Sie unter https://www.taboola.com/privacy-policy

Brightcove Inc., Boston

Brightcove ist ein führender globaler Anbieter von Clouddiensten für Videos. Die Brightcove-Technologien werden unter anderem eingesetzt, um Ihnen auf Ihre persönlichen Interessen ausgerichtete Videos zu empfehlen und die Zugriffe der Nutzer auf den bereitgestellten Videocontent zu analysieren, um so die Attraktivität und Funktionalität der Webseite zu verbessern. Hierzu verwendet Brightcove Cookies und erhebt gerätebezogene Daten (z.B. Browserinformationen), unter anderem auch die IP-Adressen der Nutzer, die auf den bereitgestellten Videocontent zugreifen. Diese werden unmittelbar nach Abruf pseudonymisiert und nicht personalisiert gespeichert. Personenbezogene Daten der Nutzer werden von Brightcove grundsätzlich nicht gespeichert. Sollten Sie Videos über E-Mail mit Ihren Freunden teilen, werden die so von Ihnen mitgeteilten und gespeicherten E-Mail-Adressen automatisch wieder gelöscht.

Nähere Informationen zu Brightcove und die Möglichkeit zur Deaktivierung des Einsatzes von Brightcove finden Sie unter http://support.brightcove.com/en/video-cloud/docs/video-cloud-player-cookies http://support.brightcove.com/en/video-cloud/docs/disabling-video-cloud-cookies-user-basis

plista

Um Ihnen personalisierte Empfehlungen von redaktionellen Inhalten und Anzeigen anzubieten, haben wir es der plista GmbH aus Berlin gestattet, Nutzungsdaten zu erheben und zu verarbeiten.

Basierend auf Ihrem individuellen Surfverhalten, liefert Ihnen plista personalisierte Empfehlungen von redaktionellen Inhalten und Anzeigen. plista vergleicht dazu das Leseverhalten (u.a. Klicks, Besuche) verschiedener Nutzer miteinander, um Ähnlichkeiten und gleiche Interessen unter diesen zu finden. Dabei erhebt und verarbeitet plista ausschließlich anonyme Nutzungsdaten über:

Um Ihnen relevante Empfehlungen zu liefern, werden Cookies eingesetzt. Alle Cookies von plista sind vollständig anonymisiert und enthalten keine personenbezogenen Daten. Damit plista für jeden Benutzer Empfehlungen von Artikeln, Produkten oder Werbeanzeigen individuell berechnen kann, werden die Klickdaten (Interessen) zusammen mit der jeweiligen Identifikation des Nutzers in einem Cookie auf Ihrem Computer abgespeichert (zufällige, lange Zahlenkombination des Cookies).

Die Empfehlungen werden generell anonym ausgesprochen, das heißt Bewertungen und Klickdaten werden im Algorithmus von plista verwendet. Es ist Dritten nicht möglich, die Daten einzusehen oder auszulesen. Bevor Ihnen die Empfehlungen auf einer unserer Internetseiten angezeigt werden, wird beim Aufruf der Internetseite durch Ihren Browser das Cookie an plista übertragen, um zu prüfen ob die aktuell geöffnete Internetseite von Ihnen schon einmal besucht worden ist. Die daraus entstehenden Bewertungsdaten können ausschließlich mittels der zugehörigen Identifikation ausgelesen werden. Dritten ist es unter keinen Umständen möglich, Zugriff auf die Daten zu erhalten.

Weitere Hinweise und die Möglichkeit, der Datenverarbeitung durch die plista GmbH zu widersprechen, finden Sie auf folgender Internetseite:

http://www.plista.com/opt-out

Retresco

Um Ihnen den Service eines auf Ihre Interessen abgestimmten Infomailings anbieten zu können, haben wir die Retresco GmbH aus Berlin beauftragt, Nutzungsdaten zu erheben.

Dabei wird über einen javascript-Code aufgezeichnet, welche Artikel Sie auf swp.de betrachtet, welchen Zeitungstitel und welches Ressort Sie ausgewählt und wie lange Sie es gelesen haben. Bei erstmaligem Besuch von swp.de wird ein Pseudonym in Form einer ID erstellt, mit der Ihre Nutzungsdaten verknüpft werden. Die Hinterlegung der Daten erfolgt im Local Storage Ihres Browsers. Diese Daten werden beim Besuch von Südwestpresse.de an den Retresco-Server übermittelt und auch dort gespeichert.

Das Nutzungsverhalten wird ausschließlich auf swp.de analysiert und es findet kein Zusammenführen der Daten mit der Nutzung anderen Webseiten statt. Eine Identifikation einer realen Person kann aufgrund der Daten zu keinem Zeitpunkt vorgenommen werden. Bei der Übertragung der Daten aus dem Local Storage des Browsers an Retresco fallen Verbindungsdaten einschließlich IP-Adresse an, die für einen Zeitraum von etwa 48 Stunden aus Sicherheitsgründen gespeichert und anschließend gelöscht werden. Eine Verknüpfung von Nutzungsdaten und IP-Adresse ist nicht möglich.

Outbrain

Auf manchen unserer Webseiten integrieren wir ein sogenanntes Widget der Outbrain UK Limited mit Sitz in London. Der Dienst Outbrain dient dazu, Sie auf weiterführende Inhalte hinzuweisen, die in einem thematischen Zusammenhang mit den bereits von Ihnen gelesenen Inhalt stehen. Wenn Sie kein Opt-out erklärt haben erfolgt die Auswahl der im Widget angezeigten Inhalte auch anhand der Inhalte, die Sie aktuell und in der jüngeren Vergangenheit auf unseren Webseiten betrachtet haben. Hierfür verwendet Outbrain unter anderem Cookies.

Die im Widget angezeigten Inhalte werden inhaltlich und technisch von Outbrain gesteuert und ausgeliefert. NPG Digital erhebt und verwendet im Zusammenhang mit dem Outbrain-Widget keine personenbezogenen Daten. Über die Erhebung und Verwendung von Nutzungs- und anderen Daten informiert Outbrain als verantwortliche Stelle in den Datenschutzregelungen von Outbrain. Dort haben Sie außerdem die Möglichkeit, der Verwendung von Nutzungs- und anderen Daten für bestimmte Zwecke zu widersprechen Opt-out). Die Empfehlungen von Inhalten im Widget werden danach nicht mehr auf der Grundlage von von Outbrain erfassten Nutzungsdaten gesteuert.

Datenschutzregelungen von Outbrain

Remintrex

Remintrex ist ein Webanalysedienst der Remintrex GmbH mit Sitz in der Adalbertstr. 5, 10999 Berlin. Remintrex verwendet Cookies, die z.B. bei Gewinnspielen nach einem ausdrücklichen Einverständnis der Teilnehmer gesetzt werden. Aufgrund des Cookies wird bei Besuch unserer Website an die Remintrex GmbH gemeldet, dass Sie (d.h. ein Nutzer mit der in dem Cookie gespeicherten ID) die Seite besucht haben, für welches Produkt und Themen Sie sich interessiert haben und ob es zu einem Vertragsschluss gekommen ist. Anschließend werden die Informationen auf einem Server der Remintrex GmbH gespeichert. Aufgrund der übermittelten Informationen wird Remintrex in der Lage sein, Ihnen – ein Werbeeinverständnis für die E-Mail-Werbung vorausgesetzt – Werbemails zukommen zu lassen, die Ihr Nutzerverhalten und damit auch Ihre Interessen berücksichtigen. Die durch die Cookies übermittelten Informationen werden ausschließlich für Werbung verwendet, in der Produkte vorgestellt werden, die von Remintrex Partnern vertrieben werden. Sofern Sie kein weiteres Interesse an einer Analyse durch Remintrex haben, können Sie den Service über folgenden Link deaktivieren: Remintrex deaktivieren.

Remintrex Data Protection Policy

Social Media Plugins

Facebook

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Zu diesen Social Plugins zählen unter anderem der "Gefällt mir"-Button und die Fanbox.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie zu diesem Zeitpunkt bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, empfehlen wir Ihnen, sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook auszuloggen.

Twitter

Auf unseren Internetseiten nutzen wir die “tweet”-Funktion von Twitter. Verantwortlich hierfür ist die

Twitter, Inc.,
1355 Market Street Suite 900,
San Francisco,
Kalifornien 94103 USA.

Wenn Sie unsere Internetseiten aufrufen, wird das „Twitter“-Element direkt von einem Twitter-Server geladen. Bei diesem Ladevorgang hinterlässt Ihr Internetbrowser folgende Daten, die auch von Twitter gespeichert werden können:

Anhand dieser Daten können Benutzerprofile erstellt werden. Es ist möglich, dass Ihnen interessenbezogene Inhalte, darunter Werbung, angezeigt werden. Die Übermittlung und Speicherung kann hierbei aufgrund von weltweit zur Verfügung stehenden Rechenkapazitäten auch weltweit erfolgen.

Klicken Sie auf das „Twitter“-Element, so verlinken Sie die gerade besuchte Internetseite auf Ihrem Twitter-Profil. Zuvor haben Sie die Möglichkeit, den Text Ihres Tweets zu bearbeiten.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie den Hinweisen unter der Internet-Adresse: http://twitter.com/privacy

WhatsApp

Rufen Sie unsere Internetseiten mit einem Mobilfunkgerät auf, besteht die Möglichkeit, Dritte mit Hilfe der Funktion „Teilen“ über Artikel zu informieren.

Hierzu nutzt die Funktion den Kurznachrichtendienst „WhatsApp“. Verantwortlich für diese Applikation ist WhatsApp Inc., 333 W Evelyn Ave, Mountain View, CA 94041, USA.

Ist auf Ihrem Mobilfunkgerät die Applikation „WhatsApp“ installiert, ruft die Funktion „Teilen“ die Applikation auf und fügt den Link des Artikels in ein Nachrichtenfeld ein. Im Anschluss kann dieser Link versendet werden.

Wir erheben und verwenden im Rahmen der Nutzung der Funktion „Teilen“ lediglich folgende Daten:

Diese Daten nutzen wir, um Ihnen die Funktion technisch zu ermöglichen. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie den Hinweisen unter der Internet-Adresse: http://www.whatsapp.com/legal/#Privacy.WhatsBroadcast

Auf unseren Webangeboten haben Sie die Möglichkeit, sich für unseren WhatsApp Newsfeed mit Ihrer Handynummer zu registrieren. Wir speichern Ihre Handynummer nur zum Zweck der Übermittlung von der Redaktion ausgewählter Nachrichten auf Ihr Smartphone auf die App WhatsApp. Dazu arbeiten wir mit dem Anbieter WhatsBroadcast zusammen.

WhatsBroadcast ist ein Angebot der WhatsBroadcast GmbH, womit Kunden von WhatsBroadcast über Messenger Plattformen (wie WhatsApp, Facebook Messenger und weitere) Nachrichten versenden können.

Sie können den Dienst jederzeit abbestellen und Ihre Handynummer aus der Datenbank löschen lassen, in dem Sie eine WhatsApp Nachricht mit den Worten „ALLE DATEN LOESCHEN“ an den Newsfeed schicken. Mehr Informationen zu den Datenschutzhinweisen von WhatsBroadcast GmbH finden Sie hier: https://www.whatsbroadcast.com/de/datenschutz/

Google+

Auf unserer Internetseite haben wir die Google +1-Schaltfläche von Google+ eingebunden. Verantwortlich für dieses Plugin ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043, USA.

Unter Verwendung der Google +1-Schaltfläche können Sie ihren Freunden auf Google+ mitteilen, dass Ihnen unsere mit dem „+1“-Element versehenen Seiten gefallen.

Wir haben keinen Einfluss auf die Art und den Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung, die Google+ unter Einsatz des Plugins durchführt. Nachstehend informieren wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand.

Wenn Sie unsere Internetseiten aufrufen, wird das „+1“-Element auch geladen. Dieses liegt jedoch nicht auf unseren Servern, sondern wird direkt von einem Google-Server geladen. Bei diesem Ladevorgang hinterlässt Ihr Webbrowser folgende Daten:

Diese Daten werden an Google übertragen und können von Google gespeichert werden. Anhand dieser Daten können Benutzerprofile erstellt werden. Es ist möglich, Ihnen interessenbezogene Inhalte, darunter Werbung, anzuzeigen. Die Übermittlung und Speicherung kann hierbei aufgrund von weltweit zur Verfügung stehenden Rechenkapazitäten auch weltweit erfolgen.

Klicken Sie auf die Google +1-Schaltfläche, so empfehlen Sie die gerade bei uns besuchte Internetseite für andere Teilnehmer unter Ihrem Namen oder Pseudonym auf Google+. Dies kann dabei auch mit Ihrem Foto verknüpft werden. Zuvor haben Sie die Möglichkeit, den Text Ihres Posts zu bearbeiten.

Weitere Hinweise finden Sie unter www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Youtube

Wir nutzen für die Einbindung von Videos auf einigen unserer Webseiten den Anbieter YouTube. YouTube wird betrieben von YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Auf einigen unserer Internetseiten verwenden wir Plugins des Anbieters YouTube. Wenn Sie die mit einem solchen Plugin versehenen Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei das Plugin dargestellt. Hierdurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube (Google) finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Datensicherheit

Die NPG Digital hält technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen vor und aktualisiert diese laufend, um den Schutz Ihrer Daten zu sichern.

Auskunftsrecht und Ansprechpartner

Sie erhalten von der NPG Digital auf Nachfrage jederzeit kostenlos Auskunft, ob und welche personenbezogenen Daten zu Ihrer Person oder unter Ihrem Pseudonym gespeichert sind. Sind Daten unrichtig erfasst, werden diese nach Kenntnis berichtigt.

Für Auskünfte und sonstige Rückfragen können Sie sich direkt an NPG Digital wenden:

NPG Digital GmbH
Frauenstrasse 77
89073 Ulm

datenschutz@swp.de

Content Management by InterRed GmbH Logo