Czisch ehrt Ulmer Schüler für Sieg im Europäischen Wettbewerb

77.000 Schüler aus ganz Deutschland haben am "Europäischen Wettbewerb" teilgenommen, unter ihnen 389 aus Ulm. Die Preisträger werden am Dienstag von OB Czisch ausgezeichnet.

|
Vier Ulmer Schulen beteiligten sich mit insgesamt 389 Schülern und Schülerinnen am diesjährigen "Europäischen Wettbewerb". Am Dienstag um 9.30 Uhr ehrt OB Gunter Czisch zusammen mit Wilhelm Hitzler, dem stellvertretenden Leiter des Schulamts, die 68 Ulmer Preisträger im Europe Direct Informationszentrum im Weinhof 19. Eingeladen sind die Preisträger, ihre Familien sowie die betreuenden Lehrer, teilt Europe Direct Ulm mit.

Über 77.000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland beteiligten sich dieses Jahr am Europäischen Wettbewerb. Circa ein Drittel von ihnen stammt aus Baden-Württemberg. Aus Ulm beteiligten sich vier Schulen: Die Grundschule Eichenplatz, die Grundschule St. Hildegard, die Realschule St. Hildegard sowie das Gymnasium St. Hildegard.

Der Europäische Wettbewerb lädt Schüler aller Altersklassen und Schulformen ein, sich auf kreative Weise mit aktuellen europäischen Themen auseinanderzusetzen. Das Motto des diesjährigen Wettbewerbs lautet "Gemeinsam in Frieden leben!". Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Joachim Gauck. Die Bilder der Preisträger werden bis zum 13. Mai 2016 im Europe Direct Informationszentrum ausgestellt und können dort besichtigt werden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Leiche in Erbach gefunden

Am Montag fanden Zeugen in einem Anglersee in Erbach eine Leiche. Die Polizei suchte am Dienstag den See und die Umgebung ab. weiter lesen