Bildergalerie

Wildes Baden-Württemberg: Biber, Rothirsch & Co.

12.04.2017
Wildes Baden-Württemberg: Ein (nicht ganz ernst gemeintes) politisches Online-Quartettspiel.

Name: Rothirsch (Cervus elaphus)
 Steckbrief: Wiederkäuer, Rudeltier, Männchen mit markanten Geweih
 Ruf: Edel, männlich, wild  – aber auch Waldschädling (Verbiss)
 Vorkommen: Laut Rotwildverordnung (1958) nur in fünf  Gebieten, ca. 4500 Tiere (2011)
 Schutz: Bejagung Anfang August bis Ende Januar, außerhalb der Rotwildgebiete verpflichtender Abschuss

Foto: dpa

Wildes Baden-Württemberg: Ein (nicht ganz ernst gemeintes) politisches Online-Quartettspiel. Name: Rothirsch (Cervus elaphus) Steckbrief: Wiederkäuer, Rudeltier, Männchen mit markanten Geweih Ruf: Edel, männlich, wild  – aber auch Waldschädling (Verbiss) Vorkommen: Laut Rotwildverordnung (1958) nur in fünf  Gebieten, ca. 4500 Tiere (2011) Schutz: Bejagung Anfang August bis Ende Januar, außerhalb der Rotwildgebiete verpflichtender Abschuss

Zurück zum Artikel   1 von 6