Bildergalerie

Das „Unwort des Jahres“ von 2003 bis heute

14.01.2014
2016 machte „Volksverräter“ das Rennen. Als aussichtsreich galten im Vorfeld Begriffe wie „Umvolkung“ und „Rapefugees“.

Foto: Unwort-Bilder e.V.

2016 machte „Volksverräter“ das Rennen. Als aussichtsreich galten im Vorfeld Begriffe wie „Umvolkung“ und „Rapefugees“.

Zurück zum Artikel   1 von 14