Bildergalerie

Der VfB gegen den KSC: Das Hochrisikospiel

09.04.2017
Der VfB Stuttgart setzte sich im Derby-Spiel gegen den Karlsruher SC mit 2:0 (1:0) durch. Die Partie wurde von zahlreichen Böller-Attacken aus dem Fanblock überschattet. Mehrfach drohte der Spielabbruch.

Foto: Andreas Rosar/dpa

Der VfB Stuttgart setzte sich im Derby-Spiel gegen den Karlsruher SC mit 2:0 (1:0) durch. Die Partie wurde von zahlreichen Böller-Attacken aus dem Fanblock überschattet. Mehrfach drohte der Spielabbruch.

Zurück zum Artikel   1 von 13