Nachtkritik: Balanescus „Treibgut“ angeschwemmt

Ulm Eine Uraufführung zum Auftakt des Donaufests: Alexander Balanescus „Treibgut“ im Theater Ulm. Rauschender Beifall, der künstlerische Fluss war teils gestaut.
mehr

Investor übernimmt Druckerei Mareis

Weißenhorn Die Zukunft der Traditionsdruckerei Mareis in Weißenhorn ist womöglich doch gesichert. Das Unternehmen ist an einen Investor verkauft worden, wie Insolvenzverwalter Dieter Merath aus Neu-Ulm mitteilte.
mehr

Senden schafft Wohnraum

Senden Die Stadt Senden macht ernst beim Wohnungsbau – auch auf dem Mietsektor. Entsprechende Baugiete sind auf den Weg gebracht.
mehr

Polizei trennt gewaltbereite Rockergruppen

Ulm Ein Streit unter rund 60 Rockern zweier konkurrierender Gruppierungen ist in der Nacht zum Freitag in Ulm ausgebrochen. Die Polizei war mit einem großen Aufgebot im Einsatz.
mehr

Tragödie in Ravensburg: Frau und Kinder mit Beil getötet

Ein Polizist läuft am 01.07.2016 in Unterschach bei Ravensburg (Baden-Württemberg) zu dem Haus, in dem ein Mann in der Nacht auf den 01.07.2016 seine Frau und seine beiden Töchter erschlagen haben soll. Foto: Felix Kästle/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Ravensburg Ein 53-Jähriger soll mit Beil und Messer seine Frau und zwei Stieftöchter getötet haben. In dem kleinen Ortsteil von Ravensburg herrscht Fassungslosigkeit.
mehr

Wales schreibt Geschichte - Nach 3:1 gegen Belgien im EM-Halbfinale

epa05402398 Sam Vokes (up) of Wales celebrates with teammates after scoring the 3-1 lead during the UEFA EURO 2016 quarter final match between Wales and Belgium at Stade Pierre Mauroy in Lille Metropole, France, 01 July 2016. (RESTRICTIONS APPLY: For editorial news reporting purposes only. Not used for commercial or marketing purposes without prior written approval of UEFA. Images must appear as still images and must not emulate match action video footage. Photographs published in online publications (whether via the Internet or otherwise) shall have an interval of at least 20 seconds between the posting.) EPA/GEORGI LICOVSKI EDITORIAL USE ONLY +++(c) dpa - Bildfunk+++

Lille Was für eine Überraschung! Wales schaltet den Geheimfavoriten Belgien aus. Nun winkt sogar das Finale, wenn es im Halbfinale zum Duell der Superstars Gareth Bale und Cristiano Ronaldo kommt.
mehr

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail!

Ihre Vorteile:
100 % kostenlos. Dauerhaft
Alle News. Ihre Region und die ganze Welt auf einen Blick
Täglich pünktlich zur Mittagspause
Bilder
mehr Bilder
Beamten überwachen die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer.

Verschärfte Geschwindigkeitskontrollen in Bayern

Die Polizei hat in Bayern von Montag an verschärfte Geschwindigkeitskontrollen angekündigt. Sie sollen bis zum 17. Juli andauern. mehr

Fußballer soll Frau auf Beachparty bedrängt haben

Sie sagt, dass er sie fast vergewaltigt hat. Er sagt, dass sie Oralsex mit ihm wollte. Das Amtsgericht Ulm versucht den Fall zu klären. mehr

Peter Langer organisierte 1998 das erste Donaufest. Auch das Handy war neu. Am Ende warf er es nach unzähligen Telefonaten entnervt in den Fluss, ließ es aber nach Protesten des Wasserwirtschaftsamtes wieder bergen. 

Das erste Internationale Donaufest Ulm/Neu-Ulm 1998 war visionär

Als das erste Internationale Donaufest Ulm/Neu-Ulm 1998 stattfand, tobte der Kosovo-Konflikt. Peter Langer erinnert sich: "Wir trafen mit dem Donaufest einen historischen Punkt." mehr

Ein Männer-Container.

Moment Mal: Männer für die Frauen

Altglas und Papier, geschenkt! In Laichingen gibt es jetzt auch einen knallgelben Männer-Container. mehr

Atomkraftwerk Gundremmingen geht ab Dienstag vom Netz

Im Kernkraftwerk Gundremmingen ist Block C ab Dienstag, 5. Juli, vom Netz. Hintergrund ist eine Anlagenrevision. mehr

Hier, in der Iller am bestehenden Stauwehr bei Dietenheim, plant die Firma Fontin ein Staukanalkraftwerk.

Demo: Renaturierung statt Kraftwerken an der Iller

Noch ein Generator in der Iller zu Erzeugung von Strom? Naturschutzverbände sagen „Nein“. Sie haben eine Demonstration für den Samstag angekündigt. mehr

Die Biegsame: Alicia Amatriain, hier in „A. Memory“, tanzt seit 22 Jahren in Stuttgart

Primaballerina im Gespräch: Jede Vorstellung kann die letzte sein

In dieser Spielzeit wird sie mit Auszeichnungen überhäuft. Stuttgarts Ballettstar Alicia Amatriain begeistert Kritiker und Publikum. mehr

Am Hotspot Neckartor werden die Feinstaub-Werte noch gerissen.

Feinstaub: Extra-Busspur könnte Entlastung bringen

Weniger Autofahrspuren statt Fahrverbote? Das Land prüft, wie es vorgehen könnte, falls die Maßnahmen zur Feinstaub-Reduzierung nicht wirken. mehr

Seit 2014 Restaurant-Chef: Tuan anh Le.

Gäste können zwischen 120 Sushi-Variationen wählen

Er ist gebürtiger Vietnamese, hat ein Maschinenbaudiplom in der Tasche. Tuan anh Les Leidenschaft aber ist Sushi. Seit zwei Jahren betreibt er ein Restaurant. mehr

Der Leiter der „Film Commission“, Jens Gutfleisch, mit einem Plakat von„Habib Rhapsody“. Die Tragikomödie wurde in Stuttgart gedreht.

„Film Commission“ organisiert regelmäßig Filmdrehs in und um Stuttgart

In und um Stuttgart wird fleißig für TV und Kino gedreht. Die „Film Commission Region Stuttgart“ hilft bei der Auswahl der Drehorte. mehr

Teilnehmer des "Torture Ship" am 20.06.2015. Foto: Patrick Seeger/ARCHIV

Lack- und Lederschiff wieder auf dem Bodensee unterwegs

Fans von Lack und Leder treffen sich heute wieder auf einem Erotikschiff am Bodensee. "Wir rechnen mit rund 700 Gästen", sagte der Veranstalter des "Torture Ship" im Vorfeld. mehr

Muhammad Yunus. Foto: Georg Hochmuth/Archiv

Nobelpreisträger Muhammad Yunus in Mannheim geehrt

Nobelpreisträger Muhammad Yunus aus Bangladesch ist mit dem erstmals vergebenen Carl-Theodor-Preis der Metropolregion Rhein-Neckar ausgezeichnet worden. Der 76-Jährige bekam den undotierten Preis am Freitag beim Bildungsgipfel "EduAction" in Mannheim. mehr

Der Astronaut Alexander Gerst. Foto: Oliver Berg/Archiv

Astronaut Alexander Gerst schließt Außerirdische nicht aus

Der Astronaut Alexander Gerst hält es nach Zeitungsberichten für sehr wahrscheinlich, dass es außerirdisches Leben gibt. "Am Himmel sehen wir hundert Milliarden mal hundert Milliarden Sterne, die Chance, dass es Bedingungen für Leben in einigen mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Das Ulmer Zelt

Mehrere Wochen Kultur am Stück, im Zelt in der Ulmer Friedrichsau. Ab 18. Mai werden dort Rock und Pop, Kabarett und Comedy, Theater und Tanz geboten. » mehr

Gesund und Fit

Was trägt alles zu einem gesunden Leben bei. In unserer großen Schwerpunktserie über Gesundheit und Fitness geht es genau um diese Fragen. Wie halte ich Körper, Geist und Seele fit und was kann ich dagegen tun? Das lesen sie in den nächsten sechs Wochen. » mehr

Wahlkampf in den USA

Der Weg bis zur Wahl des Nachfolgers oder der Nachfolgerin von US-Präsident Barack Obama am 8. November ist lang und kompliziert. Dieses Jahr ist wohl alles noch etwas schwieriger und anders als früher - das zeigt etwa die Personalie Donald Trump. Alles über die Wahl in den USA finden Sie hier. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Mit dem Degen in Aktion fürs bayerische B-Jugend-Team: Franziska Geist.

Franziska Geist vom TSV Neu-Ulm DM-Fünfte

Energieleistung in Solingen: Franziska Geist vom TSV Neu-Ulm ist dem dem bayerischen Degenteam DM-Fünfte der B-Jugend geworden. mehr

War am Schwebebalken die einzige Ulmerin ohne Sturz: Annika-Joriza Kuhner.

Ulmer Turnerinnen in Madrid im Mittelfeld

Drei Nachwuchsturnerinnen des SSV Ulm 1846 haben in Madrid erste internationale Erfahrungen gesammelt. Die Übungen gelangen jedoch nicht fehlerfrei. mehr

Tim Ohlbrecht kehrt nach Ulm zurück

Tim Ohlbrecht kehrt zu Ratiopharm Ulm zurück

Etwas überraschend ist Ratiopharm Ulm noch einmal auf dem Spielermarkt tätig geworden. Aus Sibirien kehrt Center Tim Ohlbrecht zurück. Die Fans sind begeistert. mehr

Wir suchen die Spielerfrau des Monats

Spielerfrauen aufgepasst! FuPa Südwest präsentiert regelmäßig die "Spielerfrau des Monats". weiterlesen bei Fupa

Die Elf des Jahres in der Bezirksliga

Nahezu Woche für Woche wählten die FuPaner ihre Spieler des Spiels. Wir haben nun die "Elf des Jahres" errechnet. Das sind die besten Elf der Saison 2015/2016 in der Bezirksliga Donau/Iller.
weiterlesen bei Fupa

FV Illertissen: Zwei Testspiele in zwei Tagen

Auf die Fußballer des bayerischen Regionalligisten FV Illertissen warten zwei weitere Probeläufe: Freitag um 18.30 Uhr, heißt der Testgegner an der Günz SV Egg, der in der bayerischen Landesliga kickt. Am Samstag messen sich die Illertaler im Rahmen der "Illerrieder Sporttage" mit der Drittliga-Mannschaft des VfR Aalen. weiterlesen bei Fupa

Roger Federer hatte mit Daniel Evans leichtes Spiel. Foto: Gerry Penny

Schweizer Federer als Erster im Wimbledon-Achtelfinale

Der siebenmalige Champion Roger Federer ist in der Herren-Konkurrenz von Wimbledon als bisher einziger Spieler ins Achtelfinale eingezogen. mehr

Lewis Holtby stürzte im Trainingslager in Graubünden mit dem Fahrrad. Foto: Guido Kirchner

HSV-Profi Holtby verletzt sich bei Fahrrad-Sturz

Mittelfeldspieler Lewis Holtby vom Hamburger SV muss nach einem Fahrrad-Sturz für mehrere Wochen pausieren. Der 25-Jährige habe sich bei dem Unfall im Trainingslager in Graubünden das linke Schlüsselbein gebrochen. Eine Operation sei unumgänglich, hieß es weiter. mehr

Markus Rehm wird im September erneut bei den Paralympics um Medaillen kämpfen. Foto: Rainer Jensen

Rehm verzichtet auf Doppelstart bei Olympia in Rio

Paralympics-Sieger Markus Rehm verzichtet auf den lange ersehnten olympischen Doppelstart in Rio de Janeiro. Der Prothesen-Weitspringer wird sich nicht um eine Teilnahme an den Olympischen Spielen bewerben, sondern will im September erneut bei den Paralympics um Medaillen kämpfen. mehr

Vors Auto gestellt und Ausfahrt verhindert

Ein psychisch kranker Mann stellte sich einer Autofahrerin in den Weg, um sie an der Ausfahrt vor dem Hauptbahnhof zu hindern. mehr

Nicht auf Vorfahrt geachtet

Ein 26-jähriger Autofahrer wollte am Samstagabend aus seiner Grundstücksausfahrt in die B10 einfahren.Dabei hat er einem 24-jährigen Audi-Fahrer die Vorfahrt genommen. mehr

17-Jähriger in der Iller ertrunken

Weil ihnen zu heiß war, wollten zwei 17-Jährige sich in der Iller kühlen und sprangen ins Wasser, obwohl keiner der Beiden schwimmen konnte. Einer wurde mit der Strömung mitgerissen. mehr

Guter Schlaf

Wer seine Probleme mit ins Bett nimmt, könnte Schlafstörungen bekommen. Eine gestörte Nachtruhe kann schnell zu einem großen Problem werden. mehr

Der gesunde Dienstag

Neben dem nervenzehrenden Geräuschpegel kann Schnarchen auch zu Schweißausbrüchen, Verspannungen, Nervosität oder Dauermüdigkeit führen. Für Bettnachbarn ist das Schnarchen des Partners eine Tortur. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Ein Polizeibeamter ist verletzt. Foto: Stringer/dpa

IS bekennt sich zu Angriff auf Restaurant in Dhaka

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) soll sich zu dem Angriff auf ein Restaurant im Diplomatenviertel der Hauptstadt von Bangladesch bekannt haben. mehr

Trostlos: Menschenleerer Terminal des Flughafens Hahn. Foto: Thomas Frey/Archiv

Käufer des Flughafens Hahn will ausstehende Zahlung leisten

Eine kaum bekannte chinesische Firma kauft den Flughafen Hahn. Die rheinland-pfälzische Landesregierung stoppt aber den Verkaufsprozess, weil ein Geldtransfer für Grundstücke ausbleibt. Nun kämpft der Käufer und geht in die Offensive. mehr

Der Gruppe wird vorgeworfen, in Freital und Dresden Flüchtlingsheime und Wohnungen von Gegnern angegriffen zu haben. Foto: Oliver Killig/Archiv

Terrorprozess findet in Dresdner Flüchtlingsunterkunft statt

Der Prozess gegen die unter Terrorverdacht stehenden Mitglieder der "Gruppe Freital" soll in einer neuen Flüchtlingsunterkunft stattfinden. Das Oberlandesgericht Sachsen gab dafür räumliche Gründe an: Das öffentliche Interesse sei so groß, dass die Sitzungssäle nicht ausreichten. mehr

Easyjet drängt die britische Regierung und die EU, einen völlig freien und deregulierten Luftverkehrsmarkt auch nach dem Brexit aufrecht zu erhalten. Foto: Hannibal/Archiv

Easyjet bereitet sich auf Brexit vor

Die britische Billigairline Easyjet rüstet sich für den Brexit. Man werde ein Luftverkehrsbetreiber-Zeugnis (AOC) in der Europäischen Union beantragen, teilte das Unternehmen mit. Dies sei eine Art Vorsorgemaßnahme. mehr

BMW-Chef Harald Krüger sagte, die neue Partnerschaft sei der nächste große Schritt, um vollkommen autonomes Fahren auf die Straße zu bringen. Foto: Jan Woitas/Archivbils

BMW will 2021 selbstfahrendes Auto anbieten

BMW will in fünf Jahren ein selbstfahrendes Auto auf den Markt bringen - zusammen mit dem Chiphersteller Intel und dem Kameratechnik-Spezialisten Mobileye. mehr

Bau und Betrieb der Netze kosten die Verbraucher nach Branchenschätzungen derzeit pro Jahr etwa 18 Milliarden Euro beim Strom und rund 5,5 Milliarden beim Gas. Foto: Jens Büttner

Netzagentur gegen Extrakosten beim Netzausbau

Gas- und Stromleitungen sind ein staatlich reguliertes Geschäft ohne Konkurrenz. Wie hoch die Renditen für die Netze sein dürfen, ist politisch heiß umstritten - denn am Ende zahlen die Verbraucher. Die Bundesnetzagentur will hier auf die Bremse treten. mehr

Adel Tawil hat sich verletzt und kann dieser Tage nicht auf die Bühne. Foto: Markus Scholz

Adel Tawil sagt Sommerkonzerte ab

Der Sänger Adel Tawil (36) hat wegen einer Halswirbelverletzung alle Konzerte in diesem Sommer abgesagt. Das teilte sein Management Live Legend am Freitag über örtliche Konzertveranstalter mit. mehr

ILLUSTRATION - Eine Zeitungsseite der Rubrik «Traueranzeigen und Nachrufe» liegt für eine Illustration am 01.07.2016 in Berlin auf einem Tisch. Foto: dpa (zu dpa «Ein ungewöhnlicher Abgang: Verstorbener lädt Gäste von Feier aus» vom 01.07.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Ein ungewöhnlicher Abgang: Verstorbener lädt Gäste von Feier aus

Es sind deutliche Worte, die Hubert M. für seine eigene Traueranzeige wählte: Er («offen, ehrlich und nachtragend») lädt Teile der Familie von der eigenen Beisetzung aus. mehr

Über eine Million Menschen wollten einmal auf einem See wandeln. Foto: Filippo Venezia

"Floating Piers" schließen - Besucheransturm ungebrochen

Christo hat bereits den Berliner Reichstag und die Pont Neuf in Paris verhüllt und schuf safrangelbe "Gates" im New Yorker Central Park. Sein jüngstes Werk sind schwimmende Stege in Italien. Doch bald sind sie Vergangenheit. mehr

Logo Ulmer Zelt

Mit Charles Bradley ist gut leiden

Ein Liebender aus Leidenschaft, ein Leidender an der Liebe: Das ist Charles Bradley. Im Ulmer Zelt wurde der 67-jährige ehemalige  James-Brown-Imitator begeistert gefeiert. mehr

Andris Nelson hätte „Parsifal“ dirigieren sollen.

Dirigent verlässt Bayreuth kurz vor Premiere

Gerade noch kämpfen die Künstler auf dem Grünen Hügel mit dem neuen Wachpersonal - da tritt im Endspurt auf die Premiere auch noch der „Parsifal“-Dirigent zurück. mehr

Mike Bouchets „Zurich Load“ aus getrocknetem Klärschlamm in der Löwenbräukunst.

Die Welt als Werk: Manifesta 11 in Zürich

Diese Kunstbiennale bedeutet auch für den Besucher Arbeit: Für die Manifesta 11 in Zürich muss man sich die ganze Stadt erlaufen. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung: Nepalesische Bauern pflanzen Reis vor den Toren Kathmandus. Der Monsunregen stört sie nicht - dank eines tragbaren Unterstands. Foto: Narendra Shrestha
Artikel des Tages
Juli 2016
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7