Blumen - Nicht lebensnotwendig, aber schön

Gerade läuft nach der Stiefmütterchen-Zeit die zweite Saison, erklärt Jens Wagner, Geschäftsführer des Supermarkts für den Pflanzenfachhandel. Es werden Balkone und Gärten für den Sommer hergerichtet.

Ulm Meterhoch stapeln sich Tagetes, Fuchsien und Pelargonien - besser bekannt als Geranien - auf fahrbaren Regalen. Von diesen wiederum reihen sich unzählige neben- und hintereinander. Es riecht erdig, Feuchtigkeit ist zu spüren.
mehr

Zusatztanks eines Bombers aus dem See gezogen

Das Ordnungsamt und die Ulmer Polizei werden in den nächsten Monaten die beiden geschützten Gebiete Gronne und Lichternsee im Donautal verstärkt kontrollieren

Kellmünz Ungewöhnlicher Fund im Baggersee bei Kellmünz: Bei einem Tauchgang haben Mitglieder der Wasserwacht Illertissen zwei Blechtanks gefunden, deren Geschichte in den Zweiten Weltkrieg zurückreicht.
mehr

Frischer Wind durch Lehrlinge bei DM

Die Mitarbeiterinnen der DM-Lehrlingsfiliale sind ein gutes Team: Alle helfen zusammen. Anna Moser (im Einkaufswagen) hat für die erste Zeit die Rolle der Filialleiterin übernommen.

Ulm In einer Ulmer DM-Filiale kümmern sich zurzeit zwölf angehende Drogistinnen allein um das Tagesgeschäft. Sie bringen viele neue Ideen mit.
mehr

Sport am Wochenende

Wie spielen die Ulmer Basketballer? Was gibt es Neues von den Ruderern? Die aktuellen Sportberichte von den Ereignissen am Wochenende finden Sie hier.
mehr

150 Forscher raten zu Olympia-Verlegung wegen Zika - WHO hält dagegen

Symbolbild: Olympia, Rudern, olympische Ringe

Ottawa/Río de Janeiro Sollten die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro aufgrund der Zika-Epidemie verschoben oder gar abgesagt werden? Dutzende Wissenschaftler fordern genau das, die Weltgesundheitsorganisation beschwichtigt.
mehr

Wagenknecht warnt Linke vor Kuschelkurs gegenüber der SPD

Nach einem Angriff mit einer Sahnetorte auf Sahra Wagenknecht eilen Parteichefin Katja Kipping und der Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Dietmar Bartsch, zu Hilfe. Foto: Hendrik Schmidt

Berlin Rot-rot-grüne Gedankenspiele? Für Sahra Wagenknecht bringt das für die Linken gar nichts. Vor dem Magdeburger Parteitag fordert sie klare Kante.
mehr

Unsere Nachrichten täglich kostenlos per E-Mail!

Ihre Vorteile:
100 % kostenlos. Dauerhaft
Alle News. Ihre Region und die ganze Welt auf einen Blick
Täglich pünktlich zur Mittagspause
Bilder
mehr Bilder
Am Samstagmorgen um kurz nach 6 Uhr kam es auf der A8 nach der Anschlussstelle Leipheim in Fahrtrichtung Stuttgart zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 28-Jährige kam mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und wurde dabei schwer verletzt. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf etwa 28.000 Euro.

Schwerer Unfall auf der A8

Am Samstagmorgen um kurz nach 6 Uhr kam es auf der A8 nach der Anschlussstelle Leipheim in Fahrtrichtung Stuttgart zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 28-Jährige kam mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und wurde dabei schwer verletzt. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf etwa 28.000 Euro. mehr

August 2009, 6 Uhr: Die Saturn-Filiale in Senden öffnet. Die Kommune ist bekannt für ihren großflächiger Handel, der immer weiter ausgebaut worden ist. Damit soll jetzt Schluss ein – oder vielleicht auch nicht, die Debatte läuft.

Handels-Debatte: Regierung warnt Senden

Wenn Senden die Innenstadt stärken will, dann sollte die Stadt sich auch so verhalten. Das meint die Regierung zur aktuellen Handels-Debatte. mehr

Während im Land weniger Wohnungseinbrüche registriert werden, steigen die Zahlen in der Region

Häufig Einbrüche in Schulen: Wenig Beute, hoher Schaden

Seit mehreren Wochen wird verstärkt in die Schulen am Kuhberg eingebrochen. Zu holen gibt es wenig, die Schäden sind jedoch hoch. mehr

So sieht es bald wieder aus auf der A 7: Das Foto zeigt die Autobahnausfahrt Vöhringen/Weißenhorn, als die Fahrbahn gen Süden, also in Richtung Kempten, erneuert wurde. Nun wandert die Baustelle nach Norden.

Wochenlanges Überholverbot auf der A 7

Die Autobahn vom Kreuz Hittistetten bis Vöhringen in Fahrtrichtung Süden wird umfangreich saniert. Am Montag beginnen vorbereitende Arbeiten. mehr

Buntstifte 71435703

Diakonie: Elternbeiträge sollen steigen

Die Elternbeiträge für Einrichtungen zur Kinderbetreuung sollen offenbar vereinheitlicht werden. Das wurde in der Holzkircher Gemeinderatssitzung bekannt. mehr

Geburtshilfe Illertissen: Lösung mit einer Kooperation?

Die Initiative zum Erhalt der Geburtshilfe am Krankenhaus in Illertissen will noch einmal alle Möglichkeiten ausloten. Der Rückhalt für den Erhalt der Geburtshilfe sei ungebrochen. mehr

Verteidigt seine Freier-Kampagne: OB Fritz Kuhn im Interview.

„Fahrverbote sind hier schwierig“

Feinstaub, Freier-Kampagne, Rosenstein-Quartier – drei Themen, bei denen Stuttgarts OB Fritz Kuhn (Grüne) Bürger erreichen will. Aber wie? mehr

Die „Schlafende Schönheit“ hing früher in Schloss Rosenstein.

„Schlafende Schönheit“ kehrt zurück nach Württemberg

Dank detektivischen Spürsinns kehrte ein Bild aus königlichem Besitz nach Württemberg zurück. Der Akt hängt jetzt in Ludwigsburg. mehr

Es kann losgehen: Der Chor „Zeitlos“ aus der Nähe von Bad Kreuznach und ist eines von rund 400 Ensembles, die beim Chorfest mitmachen.

Chorfest eröffnet: Eine Stadt im Singfieber

Stuttgart zeigt sich mal wieder von seiner besten Seite: Bei Kaiserwetter ist am Donnerstag das Deutsche Chorfest eröffnet worden. Es geht bis Sonntag. mehr

Demonstranten halten Schilder gegen das Freihandelsabkommen CETA hoch. Foto: Thomas Frey

CETA-Gutachten des Staatsministeriums löst Kritik aus

Ein Gutachten des Staatsministeriums zum Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA) hat Kritiker auf den Plan gerufen. Die Untersuchung des Tübinger Wissenschaftlers Martin Nettesheim benennt mögliche Probleme, die auf Länder und Gemeinden bei der Daseinsvorsorge mehr

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Die Grünen) spricht. Foto: Franziska Kraufmann/ Archiv

Kretschmann warnt vor Nationalismus und Populismus

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann sieht in Populismus und Nationalismus große Gefahren für die Gesellschaft. "In den derzeit erstarkenden populistischen Strömungen geistert verdeckt oder offen völkisches und nationalistisches Gedankengut", sagte der Grünen-Politiker am Samstag nach Angaben der Veranstalter beim Katholikentag in Leipzig. mehr

Ein Rettungswagen ist auf einer Landstraße unterwegs. Foto: Jens Wolf/ Archiv

Auto kracht gegen Baum: Fahrer stirbt

Ein 27-Jähriger ist am Samstag bei Unterheinriet (Kreis Heilbronn) mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtete, kam der Wagen in einer Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Das Ulmer Zelt

Mehrere Wochen Kultur am Stück, im Zelt in der Ulmer Friedrichsau. Ab 18. Mai werden dort Rock und Pop, Kabarett und Comedy, Theater und Tanz geboten. » mehr

Gesund und Fit

Was trägt alles zu einem gesunden Leben bei. In unserer großen Schwerpunktserie über Gesundheit und Fitness geht es genau um diese Fragen. Wie halte ich Körper, Geist und Seele fit und was kann ich dagegen tun? Das lesen sie in den nächsten sechs Wochen. » mehr

Wahlkampf in den USA

Der Weg bis zur Wahl des Nachfolgers oder der Nachfolgerin von US-Präsident Barack Obama am 8. November ist lang und kompliziert. Dieses Jahr ist wohl alles noch etwas schwieriger und anders als früher - das zeigt etwa die Personalie Donald Trump. Alles über die Wahl in den USA finden Sie hier. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Für den Ulmer Finanzchef Andreas Oettel ist die Arena-Stimmung ein wichtiger Faktor für den aktuellen Erfolg.

Gänsehaut und starkes Kribbel: Andreas Oettel ist berührt

Die Ulmer Basketballer schwimmen auf einer Welle des Erfolges. Andreas Oettel, der Finanzgeschäftsführer, äußert sich vor der Partie an diesem Samstag in Frankfurt zur sportlichen und wirtschaftlichen Lage bei Ratiopharm Ulm. mehr

Abschied mit Wehmut: Peter Passer verlässt den TSV Blaustein.

Von feiernden Absteigern und echten Legenden

Für die beiden Fußball-Landesligisten TSV Blaustein und TSV Buch ist die Saison gelaufen. Es macht sich Abschiedsstimmung breit. mehr

Alter und neuer Macher des VfL Ulm: Gerhard Näter.

„Wir wollen wieder etwas bewegen“

Der alte und neue Abteilungsleiter Gerhard Näter vom Fußball-Kreisligisten VfL Ulm (A/Donau) erklärt im Gespräch, wie er das sinkende Schiff wieder flott kriegen will. mehr

Vorletzter Spieltag in der Bezirksliga

Neu- Ulm kann im Derby gegen Türkspor sich den Meistertitel sichern aber nur wenn Senden in Lonsee verliert. Grimmelfingen muss gegen Jungingen gewinnen. Auch Westerstetten und Türkgücü sind im Abstiegskampf zum siegen verdammt. Hier ist die Vorschau auf den 29. Spieltag  weiterlesen bei Fupa

Zu allen Livetickern

Hier geht es direkt zu allen Livetickern auf FuPa Südwest. weiterlesen bei Fupa

"Wir wollen wieder etwas bewegen"

Der alte und neue Abteilungsleiter Gerhard Näter vom Kreisligisten VfL Ulm (A/Donau) erklärt im Gespräch, wie er das sinkende Schiff wieder flott kriegen will. weiterlesen bei Fupa

Milos Raonic kann auf die Erfahrung von John McEnroe zählen. Foto: Robert Ghement

McEnroe berät Kanadier Raonic während der Rasensaison

Der frühere Tennis-Star John McEnroe wird den Kanadier Milos Raonic während der anstehenden Rasen-Saison beraten. Das gab der 57-Jährige in Paris am Rande der French Open im TV-Sender Eurosport bekannt. mehr

Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo startet in Monte Carlo von der Pole Position. Foto: Srdjan Suki

Pole für Ricciardo - Rosberg vor Hamilton und Vettel

Mit der ersten Pole Position seiner Karriere hat Daniel Ricciardo im Red Bull das Mercedes-Duo in der Startaufstellung zum Formel-1-Klassiker in Monte Carlo auf die Plätze verwiesen. mehr

Tausende Fans der beiden Clubs stimmen sich in der Innenstadt auf das Endspiel ein. Foto: Daniel Dal Zennaro

Tausende Fans feiern vor Finale in Mailand

Vor dem Champions-League-Finale zwischen Atlético Madrid und Real Madrid in Mailand ist die italienische Metropole fest in spanischer Hand. mehr

Waffen und Betäubungsmittel bei Kontrolle gefunden

Bei einer Verkehrskontrolle wurde ein 38-Jähriger am Freitag in Illertissen mit Waffen und Betäubungsmittel erwischt. Als seine Wohnung durchsucht wurde, stellte die Polizei außerdem verbotenes Butterflymesser und verschiedene Betäubungsmittelutensilien sicher. mehr

Auto beim Ausparken gerammt

Beim Ausparken aus einem Grundstück übersah eine 55-Jährige am Freitag einen 61-jährigen Autofahrer und kollidierte mit ihm. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 3.300 Euro. Verletzt wurde dabei niemand. mehr

Streit in Asylbewerberunterkunft

Am Freitagmittag kam es in einer Asylbewerberunterkunft in Illertissen zu einem Streit. Dabei wurde ein 22-Jähriger leicht verletzt. mehr

Feuer & Flamme

Die heißesten Themen rund um Grillen und Barbeque. mehr

Der gesunde Dienstag

Beim Schwimmen werden viele Muskeln beansprucht. Schwimmen gehört zu den gesündesten Sportarten überhaupt. Warum das so ist und worauf man achten sollte. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir berichtete von Beschimpfungen und Drohungen auch via Facebook und Twitter. Foto: Thomas Frey

Massiver Druck auf Parlamentarier vor Armenien-Resolution

Viele Bundestagsabgeordnete werden vor der geplanten Armenien-Resolution des Parlaments von türkischen, aber auch von armenischen Organisationen unter Druck gesetzt. Türkische Gruppen rufen dazu auf, ein vorformuliertes Schreiben an die Fraktionen zu verschicken. mehr

Ein Polizeiboot sucht den Hudson River nach dem abgestürzten Flugzeug ab. Foto: Justin Lane

Weltkriegs-Flugzeug stürzt in den Hudson River

Ein historisches Kleinflugzeug stürzt in New York ins Wasser. Der Pilot wird tot aus dem Hudson River geborgen. Seine Oldtimer-Maschine aus dem Zweiten Weltkrieg soll ein technisches Problem gehabt haben. mehr

Türkischer Pass: Für die Visumfreiheit muss die Türkei 72 Bedingungen der EU erfüllen. Foto: Soeren Stache/Archiv

De Maizière dringt auf harte Linie im Visa-Streit mit Ankara

Im Visa-Streit mit der Türkei dringt Innenminister Thomas de Maizière auf eine harte Linie. "Wenn die Bedingungen für die Einführung der Visa-Liberalisierung (für türkische Bürger) nicht erfüllt sind, wird es keine Visa-Liberalisierung geben", sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe. mehr

Die Milchwirtschaft steckt in einer tiefen Krise. Der Bauernverband fordert Hilfe von der Politik. Foto: Jens Büttner/Archiv

Union lehnt Sondersteuer wegen Milchkrise ab

Die Unionsfraktion lehnt eine vom Discounter Lidl ins Gespräch gebrachte Sondersteuer für Milch wegen der dramatischen Preiskrise ab. mehr

Fertigung von Rotornaben für Hochleistungsturbinen beim Windkraftanlagenbauer Nordex: Der deutsche Maschinenbau fürchtet um seinen Exportmarkt Großbritannien. Foto: Bernd Wüstneck

Maschinenbauer befürchten Einbußen bei einem Brexit

Großbritannien zählt zu den wichtigen Märkten für Maschinen "Made in Germany". Die deutsche Schlüsselindustrie blickt daher mit Sorge auf das näherrückende Referendum über den Verbleib des Landes in der EU. mehr

 Apps zeigen nicht nur Menschen: Ein Sensor erkennt, wenn sich ein hungriger Vierbeiner seinem Napf nähert, und öffnet automatisch den Deckel.

Ortung per GPS: Technik für Heimtiere

Nürnberg (dpa) - Wie es Luna so ganz allein Zuhause wohl geht? Antwort auf die Frage gibt moderne Technik: Sie macht es möglich, per Webcam nach dem Haustier zu sehen oder mit anderen Geräten zumindest zu verfolgen, ob der Vierbeiner gerade ausruht oder aktiv ist. Einer, der so ein System anbietet, ist der Australier Sebastian Langton. „Ich habe meine Katze verloren, die Liebe meines Lebens“, berichtet der Unternehmer am Donnerstag auf der Fachmesse Interzoo in Nürnberg. Damit ihm das künftig nicht mehr passiert, und um anderen in einer ähnlichen Situation zu helfen, hat er einen GPS-Tracker für Tiere entwickelt. Zehntausende dieser Geräte habe er seit deren Markteinführung im November 2015 in Australien, den USA und in Großbritannien verkauft, berichtet Langton. Nun will er den restlichen europäischen Markt erschließen. Den Trend zu Ortungssystemen und Aktivitäts-Trackern haben vor allem Firmen aus dem englischsprachigen Raum mit auf Fachmesse für Heimtierbedarf in Nürnberg gebracht. Sie ist nach Veranstalterangaben die weltweit größte Messe ihrer Art. Ein britisches Unternehmen etwa bietet ein Gerät an, mit dem der Halter über eine App für Mobiltelefone mit seinem Heimtier sprechen und ihm Leckerlis geben kann. Auch lassen sich Haustierklappen inzwischen über einen Mikrochip öffnen, der vielen Hunden und Katzen ohnehin beim Tierarzt implantiert wird - das Nachbartier bleibt so draußen. Ein weiteres Beispiel: Ein Sensor erkennt, wenn sich ein hungriger Vierbeiner seinem luftdicht verschlossenen Napf nähert, und öffnet automatisch dessen Deckel. „In einer Umfrage haben wir herausgefunden, dass Katzenbesitzer bis zu einem Drittel des Futters wegwerfen, weil es ausgetrocknet ist“, schildert Kathleen Speichert vom Hersteller Sure Flap den Hintergrund der Erfindung. Technisch raffiniert ist inzwischen auch die Beleuchtung von Aquarien und Terrarien geworden, die nun per Tablet steuerbar ist. So lässt sich mit modernen LED-Leuchten nicht nur viel Energie sparen, sondern auch naturnahes Licht erzeugen. Man kann sogar Sonnenaufgänge simulieren. „Der Vorteil dabei ist, dass die Tiere keinen Schreck mehr bekommen, wenn morgens plötzlich das Licht angestellt wird“, sagt Stefan Immke von Econlux. Die Kölner Firma bietet auch Aquarien für Quallen an - eine Neuheit, die auf der 34. Interzoo immer wieder ins Auge fällt. Anmutig gleiten die Tiere durch ein nur sieben Liter Wasser fassendes Becken. „Für die Qualle ist das kein kleiner und enger Lebensraum, sondern ein unendlicher, weil sie darin immer zirkulieren kann“, sagt Immke. „Quallen brauchen nur eines: sauberes Wasser.“ Und für dieses sorge eine eingebaute Pumpe in dem mit Farbwechselfunktion ausgestatteten Aquarium. Um Heimtiere körperlich und geistig fit zu halten, haben sich die Hersteller ebenfalls viele neue Produkte einfallen lassen - unter anderem für Kleinsäuger. „80 Prozent der Tiere leiden an maximaler Langeweile“, meint Katharina Engling von Bunny Tierernährung. „Ein gelangweiltes Tier wird nicht zutraulich, vielleicht sogar aggressiv.“ In drei Schwierigkeitsstufen eingeteiltes Spielzeug stellt deshalb Nager und deren Halter vor unterschiedliche Herausforderungen. In Säckchen und Matten versteckte Snacks sprächen beispielsweise Sinne an, die sonst in der Heimtierhaltung oft verkümmerten. Und mit verschiedenen Übungen könne trainiert werden, dass das Kleintier auf die Hand komme. mehr

Interessante Perspektiven: Die 15. Architektur-Biennale in Venedig ist eröffnet. Foto: Andrea Merola/EPA

Löwe für Spanien: Architektur-Biennale in Venedig eröffnet

Mit einem Goldenen Löwen für Spanien ist in Venedig die 15. Architektur-Biennale eröffnet worden. mehr

Paul McCartney kommt während seiner Welttournee für drei Konzerte nach Deutschland. Foto: Sophia Juliane Lydolph/EPA

Ex-Beatle Paul McCartney in Düsseldorf

Ex-Beatle Paul McCartney (73) kommt nach Deutschland. Für seine Welttournee "One On One" tritt er an diesem Samstag in Düsseldorf auf. mehr

Auch die Band "Nightwish" spielte beim "Rockavaria"-Festival in München. Foto: Tobias Hase

Erster "Rockavaria"-Tag: Hardrock-Dröhnung im Sonnenschein

Das Festival ist zwar geschrumpft, dafür läuft es aber runder als im Vorjahr. Und auch das Wetter spielt mit: Das angekündigte Gewitter zieht zum Auftakt am Münchner Olympiapark vorüber. mehr

Logo Ulmer Zelt

Hamlet im Ulmer Zelt: Überraschend komische, rockige Tragödie

Shakespeares „Hamlet" als Musical? Das funktioniert, zeigte die Opernwerkstatt am Rhein im 400. Todesjahr des Barden im vollbesetzten und restlos begeisterten Zelt. mehr

Greiner und Hautmann zeigen Kunst in der Caponniere.

Rauminstallationen von Wolfgang Greiner und Marc Hautmann

Zwei namhafte in Neu-Ulm geborene Künstler haben die Ausstellungs-Reihe „Kunst in der Caponniere 4“  im Glacis Stadtpark eröffnet: Wolfgang Greiner und Marc Hautmann. mehr

Albrecht Tübkes „Ulm Porträts“ dürften vielen bekannt vorkommen: Von links oben gesehen sind das Beatrice Fey, Christian Wachter, Jutta Weishaupt und Martin Krampen.

In der Burlafinger Walther Collection sind vertraute Gesichter zu entdecken

„Die Ordnung der Dinge“ ist wieder eingekehrt in der Walther Collection und eröffnet am Sonntag – ergänzt um „Ulm Porträts“ von Albrecht Tübke. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Tortenschlacht: Die Linken-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Sarah Wagenknecht, nach dem nicht besonders menschenfreundlichen Angriff einer "Antifaschistischen Initiative "Torten für Menschenfeinde"". Foto: Hendrik Schmidt
Artikel des Tages
Mai 2016
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
30
31
1
2
3
4
5