Flussufer wird zu Marktmeile: Freitag beginnt das Donaufest

Auch die Bühne auf der Neu-Ulmer Seite steht – und gibt Blicke aufs Ulmer Münster frei.

Ulm/Neu-Ulm Vorbereitungen allenthalben: An beiden Donauufern wird alles vorbereitet fürs zehnte Donaufest. Verantwortliche schwitzen, aber: Alles im grünen Bereich. Mit einem Kommentar von Hans-Uli Thierer: Zusammenwachsen lautet die Botschaft des Donaufestes.
mehr

Plastikeimer war Brandherd auf Erbacher Flugplatz

In einem Gebäude auf dem Flugplatzgelände in Erbach, brach am frühen Sonntagmorgen ein Feuer aus. !05 Einsatzkräfte waren vor Ort um den Brand zu bekämpfen

Erbach Die Ursache für den Brand auf dem Erbacher Flugplatz ist weiter unklar. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, dauern die Ermittlungen der Kripo an.
mehr

Flughafenbaby: Anwalt der Mutter legt nach Urteil Revision ein

Am 30. Juli wurde auf einer Toilette am Münchner Flughafen ein Neugeborenes gefunden.

Heidenheim Im Fall des sogenannten Flughafenbabys, in dem am Freitag das Landgericht Landshut eine 24-jährige Heidenheimerin wegen versuchten Totschlags zu fünf Jahren und drei Monaten Haft verurteilt hat, hat der Anwalt der Frau Revision eingelegt.
mehr

Milchpreis: Spanien sichert den Absatz von Weideglück

Im Sommer gibt es besonders viel zu tun bei Weideglück: Rund eine Million Liter Milch holen die Laster täglich bei den 1022 Bauern ab.

Neu-Ulm Sonnige Stimmung bei den Milchwerken Schwaben. Mit der beginnenden Urlaubssaison steigt die Nachfrage an Milchprodukten. Allerdings auch an Billigprodukten. Mit einem Video von Uwe Keuerleber.
mehr

Kretschmann verteidigt Stellen-Zuwachs in Ministerien

Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen).

Stuttgart Trotz Kritik und Sparzwängen: Die neue grün-schwarze Regierung genehmigt sich 98 neue Stellen. Einzelne Ressorts wollten noch weit mehr.
mehr

36 Tote bei Terroranschlag in Istanbul

Rettungskräfte am Flughafen Atatürk in Istanbul. Mindestens ein Selbstmordattentäter hat zahlreiche Menschen mit in den Tod gerissen. Foto: Sedat Suna

Istanbul Ein Anschlag auf den Istanbuler Atatürk-Flughafen erschüttert die Türkei. Drei Selbstmordattentäter greifen den Atatürk-Airport an und reißen viele Menschen mit in den Tod. Die Terroristen treffen damit auch den wichtigsten Verkehrsknotenpunkt des Landes.
mehr

Bilder
mehr Bilder
Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto verletzten sich zwei Motorradfahrer am Dienstagnachmittag bei Nerenstetten schwer.

17-jährige Motorradfahrer stoßen mit Auto zusammen

Beim Überholen übersieht ein 17-jähriger Motorradfahrer bei Nerenstetten ein ihm entgegenkommendes Auto - und prallt mit ihm zusammen. Er und sein ebenfalls jugendlicher Beifahrer erlitten beide schwere Verletzungen. mehr

Gestern Mittag auf dem Ulmer Marktplatz: Streikende Redakteure aus drei Bundesländern.

Tarifstreit: Journalisten streiken auf dem Marktplatz

Tarifstreit um die Gehälter von Journalisten: Redakteurinnen und Redakteure streiken für ihre Forderungen. Am Dienstag war Kundgebung in Ulm. mehr

Ulmer Friedenspreis für das Behandlungszentrum für Folteropfer. Von links: Manfred Makowitzki, organisatorischer Leiter des Behandlungszentrums, Regina Kurth, therapeutische Leiterin des BFU, Reinhard Köhler, Vorsitzender des Vereins für Friedensarbeit.

Ulmer Friedenspreis für Folteropfer-Zentrum

Der Verein für Friedensarbeit würdigt kleine Schritte zu Weltfrieden. Den dritten Ulmer Friedenspreis erhielt das Behandlungszentrum für Folteropfer. mehr

Der Heroldstatter Bürgermeister Ulrich Oberdorfer ist zurzeit erkrankt.

Der Heroldstatter Bürgermeister ist krank

Heroldstatts Bürgermeister Ulrich Oberdorfer ist derzeit nicht im Rathaus anzutreffen. „Aus gesundheitlichen Gründen“, wie sein Stellvertreter mitteilte. mehr

DING-Tickets werden nicht teurer

Die Fahrpreise für Bus und Bahn innerhalb des Ding-Verkehrsverbunds werden zum 1. Januar 2017 nicht erhöht, obwohl die Fahrgastzahlen leicht gesunken seien. Das teilte Aufsichtsratsvorsitzender Heiko Schmid gestern mit. Zuvor hatte dies der Aufsichtsrat bei einer Sitzung in Biberach (Riß) so beschlossen. mehr

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der B 10 Richtung Amstetten wurden zwei Frauen verletzt.

Schwerer Verkehrsunfall bei Amstetten

Am Dienstagmorgen wurden bei einem Verkehrsunfall auf der B 10 Richtung Amstetten eine Frau schwer verletzt. Sie hatte eine andere Autofahrerin übersehen und konnte den Unfall nicht mehr verhindern. mehr

Mehr Fahrgäste, mehr Einnahmen – und dennoch macht die SSB AG Defizit.

„Keine andere Wahl“

Trotz mehr Fahrgästen  im Jahr 2015  spricht der Vorstand der SSB von einer drohenden finanziellen Schieflage. Höhere Fahrpreise seien unvermeidlich. mehr

Ex-Model Ayse Bitzer mit ihrer „0039 Italy“-Kollektion.

Label aus Filderstadt auf der Berliner Fashion Week

Aysen Bitzer vom Mode-Label 0039 Italy durfte eine Kollektion für Coca Cola entwerfen. Heute stellt sie das Produkt in Berlin auf der Fashion Week vor. mehr

Erstaunliche Treffsicherheit: Elefanten-Dame Zella mit Wilhelma-Direktor Thomas Kölpin beim Tippen.

Zella: Die Deutschen verlieren gegen Italien

Wenn’s nach Zella geht, schmeißen die Italiener bei der EM die Deutschen raus. Bisher schon lag die Elefantin mit ihren Vorhersagen häufig richtig mehr

Im Wilhelmpalais soll im kommenden Jahr das neue Stadtmuseum eröffnen.

Zeitplan für Stadtmuseum in Gefahr?

Der Umbau des Wilhelmspalais zum Stadtmuseum ist im Zeitplan. Doch der scheint gefährdet, seit die CDU im Rathaus auf Änderungen drängt. mehr

Ärzte und Polizeioffiziere im Einsatz im Atatürk-Flughafen. Foto: Ihlas News Agency

Nach Anschlag Flug von Stuttgart nach Istanbul gestrichen

Nach dem Terroranschlag am Istanbuler Flughafen ist ein Flug von Stuttgart nach Istanbul gestrichen worden. Wie ein Sprecher des Flughafens sagte, wurde am Mittwochmorgen eine Verbindung an den Atatürk-Flughafen in Istanbul abgesagt. Reisende konnten demnach kostenlos umbuchen oder stornieren. Andere Verbindungen waren dem Sprecher zufolge zunächst nicht betroffen. mehr

Ein Finger der Hebamme wird von der Hand des Neugeborenen gehalten. Foto: Uli Deck/Archiv

Hebammen fordern Lösung gegen steigende Haftpflicht

Hebammen sehen sich von steigenden Haftpflichtprämien zunehmend in ihrer Existenz bedroht - sie fordern dauerhaft Abhilfe von der Politik. Der nach langem Streit erzielte höhere Ausgleich für freiberufliche Hebammen mit Geburtshilfe ist für den Deutschen mehr

Gestapelte Geldmünzen liegen auf Geldscheinen. Foto: Tobias Hase/Archiv

Steuerzahlerbund fordert mehr Transparenz bei Diätenerhöhung

Der Bund der Steuerzahler mahnt mehr Transparenz bei der umstrittenen Berechnung der Abgeordnetendiäten an. Er gehe aber davon aus, dass auch der neue Landtag mit seiner grün-schwarzen Mehrheit nichts an dem bisherigen "undurchschaubaren" mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Das Ulmer Zelt

Mehrere Wochen Kultur am Stück, im Zelt in der Ulmer Friedrichsau. Ab 18. Mai werden dort Rock und Pop, Kabarett und Comedy, Theater und Tanz geboten. » mehr

Gesund und Fit

Was trägt alles zu einem gesunden Leben bei. In unserer großen Schwerpunktserie über Gesundheit und Fitness geht es genau um diese Fragen. Wie halte ich Körper, Geist und Seele fit und was kann ich dagegen tun? Das lesen sie in den nächsten sechs Wochen. » mehr

Wahlkampf in den USA

Der Weg bis zur Wahl des Nachfolgers oder der Nachfolgerin von US-Präsident Barack Obama am 8. November ist lang und kompliziert. Dieses Jahr ist wohl alles noch etwas schwieriger und anders als früher - das zeigt etwa die Personalie Donald Trump. Alles über die Wahl in den USA finden Sie hier. » mehr

WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Blaustein und Neu-Ulm: Saisonauftakt der Landesligateams

Der Fußball-Landesligist TSV Blaustein legt im Vergleich zum neuen Ligakontrahenten TSV Neu-Ulm in der Saisonvorbereitung einen Frühstart hin. mehr

Meister 2016 in der Kreisliga B/Donau: die Fußballer von Birumut Ulm.

Aufstieg und neues Klubheim: Läuft bei Birumut Ulm

Birumut Ulm: Ein rundum beglückter Klub. Erst der Durchmarsch zum Titel in der Kreisliga B/Donau, dann der Einmarsch ins neue Vereinsheim. mehr

Die SSV-Trainer mit den neuen Spielern – hinten von links: Trainer Stephan Baierl, Janik Michel, Claus Bückle, Thomas Rathgeber, Vinko Sapina, Kevin Birk, Torwarttrainer Guido Zawichowski. Vorne von links: Co-Trainer Sven Ackermann, Tino Bradara, Luca Graciotto, Fabian Gondorf, Lennart Ruther, Felix Nierichlo, Co-Trainer Thomas Werk.

SSV-Kicker starten die Mission Klassenerhalt

Viele neue Gesichter: Gleich zehn Zugänge standen bei dem Trainingsauftakt der Regionalliga-Fußballer des SSV Ulm 1846 im Blickpunkt. mehr

Aufstieg und neues Klubheim: Läuft bei Birumut Ulm

Birumut Ulm: Ein rundum beglückter Klub. Erst der Durchmarsch zum Titel in der Kreisliga B/Donau, dann der Einmarsch ins neue Vereinsheim. weiterlesen bei Fupa

Die Spatzen legen los

Viele neue Gesichter: Gleich zehn Zugänge standen bei dem Trainingsauftakt der Regionalliga-Fußballer des SSV Ulm 1846 im Blickpunkt. weiterlesen bei Fupa

Trainerwechsel in Senden

Trainer Michael Ott ist bei dem Bezirksligisten FV Senden zurückgetreten. Der bisherige Kämmerer von Nersingen ist inzwischen zum Leiter der Gemeindeverwaltung aufgestiegen und konnte den zeitlichen Mehraufwand im Beruf einfach nicht mehr mit der Trainertätigkeit in Senden vereinbaren. weiterlesen bei Fupa

Christian Fuchs (r) hat seine Nationalmannschafts-Karriere beendet. Foto: Peter Kneffel

Österreichs Fuchs beendet Nationalmannschafts-Karriere

Österreichs Kapitän Christian Fuchs hat nach dem frühen Ausscheiden bei der Fußball-EM in Frankreich seinen Rücktritt aus der Nationalelf erklärt. mehr

Ryan Lochte schlug bei den US-Meisterschaften über die 200 Meter Freistil als Vierter an. Foto: Valdrin Xhemaj

Olympiasieger zittern bei US-Trials um Rio-Tickets

Der Pool bei den US-Trails der Schwimmer ist bislang eine Favoritenfalle. Große Namen hatten in Omaha das Nachsehen. Sowohl Ryan Lochte, als auch Missy Franklin und Matt Grevers konnten sich nicht für einen Olympia-Einzelstart qualifizieren. mehr

Vincenzo Montella wird neuer Trainer des AC Mailand. Foto: Maurizio Degl'innocenti

Sampdoria-Trainer Montella übernimmt AC Mailand

Vincenzo Montella wird neuer Trainer des AC Mailand. Der 42-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag, wie der italienische Fußball-Erstligist mitteilte. Der bisherige Trainer von Sampdoria Genua übernimmt demnach am 1. Juli die Rossoneri. mehr

Vors Auto gestellt und Ausfahrt verhindert

Ein psychisch kranker Mann stellte sich einer Autofahrerin in den Weg, um sie an der Ausfahrt vor dem Hauptbahnhof zu hindern. mehr

Nicht auf Vorfahrt geachtet

Ein 26-jähriger Autofahrer wollte am Samstagabend aus seiner Grundstücksausfahrt in die B10 einfahren.Dabei hat er einem 24-jährigen Audi-Fahrer die Vorfahrt genommen. mehr

17-Jähriger in der Iller ertrunken

Weil ihnen zu heiß war, wollten zwei 17-Jährige sich in der Iller kühlen und sprangen ins Wasser, obwohl keiner der Beiden schwimmen konnte. Einer wurde mit der Strömung mitgerissen. mehr

Guter Schlaf

Wer seine Probleme mit ins Bett nimmt, könnte Schlafstörungen bekommen. Eine gestörte Nachtruhe kann schnell zu einem großen Problem werden. mehr

Der gesunde Dienstag

Neben dem nervenzehrenden Geräuschpegel kann Schnarchen auch zu Schweißausbrüchen, Verspannungen, Nervosität oder Dauermüdigkeit führen. Für Bettnachbarn ist das Schnarchen des Partners eine Tortur. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Der nieerländische Premierminister Mark Rutte (l-r), EU-Ratspräsident Donald Tusk und EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker während einer Pressekonferenz in Brüssel. Foto: Olivier Hoslet

EU-Chefs tagen ohne Cameron - Neue Ära in Brüssel

London hat nach dem Brexit-Referendum noch nicht einmal offiziell seinen Wunsch mitgeteilt, die EU zu verlassen. Doch Europa schafft Tatsachen. Die Phase der Unsicherheit soll nicht lange dauern. mehr

Drei Selbstmordattentäter greifen am späten Dienstagabend den Istanbuler Atatürk-Airport an. Es ist ein Massaker: Dutzende Menschen sterben, über 140 werden verwundet.

Neues Ausmaß des Terrors - Angriff auf Istanbuls Atatürk-Airport

Der Terror in Istanbul erreicht eine neue Dimension: Gleich drei Selbstmordattentäter greifen den größten Flughafen des Landes an. Er ist Sinnbild für den wirtschaftlichen Aufschwung der Türkei - und steht nun für ein furchtbares Massaker. mehr

Experten empfehlen für Krippen höchstens drei Kinder pro Erzieher oder zwischen sieben und acht Kindergartenkinder. Foto: Arno Burgi

Studie: Positiver Trend bei Betreuungsschlüssel in Kitas

Je größer die Gruppe, desto geringer die individuelle Förderung: Der Betreuungsschlüssel in Krippe oder Kindergarten ist ein Qualitätsmerkmal. Nach einer Studie verbessert sich die Lage - aber nicht überall. mehr

Ikea-Möbelhaus im New Yorker Stadtteil Brooklyn: Nach dem Tod mehrerer Kleinkinder rufen die Schweden in den USA und Kanada rund 36 Millionen Kommoden zurück. Foto: Andrew Gombert

Nach Tod von Kindern: Ikea ruft Millionen Kommoden zurück

Nach dem Tod mehrerer Kleinkinder ruft Ikea in den USA und Kanada rund 36 Millionen Kommoden zurück. Das gab das Möbelunternehmen am Dienstag bekannt. Die US-Verbraucherschutzbehörde CPSC macht die Möbelstücke für den Tod von sechs Kleinkindern verantwortlich. mehr

VW-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch ist gleichzeitig Vorstandschef der Porsche-Dachgesellschaft. Foto: Marijan Murat/Archiv

Nach Einigung in USA: VW-Spitze bei Porsche-Hauptversammlung

Im VW-Konzern geht es weiter Schlag auf Schlag: Im Abgasskandal hat Volkswagen eine Einigung mit den US-Behörden erzielt. Viele Fragen aber sind weiter offen. Am Mittwoch steht die Hauptversammlung der Porsche-Dachgesellschaft an. mehr

Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, in einem Kuhstall in Schlat. Der Deutsche Bauernverband, lädt vom 29. bis 30. Juni zum Deutschen Bauerntag nach Hannover. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Bauerntag beginnt im Zeichen allgemeiner Verunsicherung

In Zeiten großer Verunsicherung vieler Landwirte wegen der Preiskrise und wegbrechender Märkte werden knapp tausend Teilnehmer zum Deutschen Bauerntag erwartet. mehr

Chris Martin, Frontmann der Band Coldplay in action. Foto: Andrew Cowie

Coldplay spielen auf Prinz Harrys Konzert für Aids-Waisen

Coldplay, Joss Stone und andere Musiker haben gemeinsam mit Prinz Harry Geld (31) für von HIV und Aids betroffene Kinder im südafrikanischen Königreich Lesotho gesammelt. mehr

Großes Bild: Bud Spencer und Terence Hill in „Die rechte und die linke Hand des Teufels, 1970. Links das Duo in „Die Miami Cops“ 1986.  Fotos: Imago

Trauer um Filmheld Bud Spencer

Haudrauf-Filme haben ihn weltberühmt gemacht. Bud Spencer war für viele ein Held der Kindheit. Nun ist er in Rom gestorben. Auch in Deutschland wird getrauert. mehr

Ben Patterson mit seiner Arbeit "Das Volk hat kein Brot". Foto: Heinz Hirndorf

Fluxus-Künstler Ben Patterson gestorben

Einer der Mitbegründer der Avantgardebewegung Fluxus, Ben Patterson, ist tot. Der 82-Jährige sei am Samstag in seiner Wiesbadener Wohnung gestorben, teilte der Nassauische Kunstverein mit. mehr

Thomaskantor Gotthold Schwarz, singend in Blaubeuren.

Der singende Thomaskantor

Er leitet den wohl berühmtesten Knabenchor der Welt, in Blaubeuren aber war Thomaskantor Gotthold Schwarz als Sänger zu erleben. mehr

Ausgezeichnet: Der Schriftsteller Marcel Beyer, fotografiert auf der Frankfurter Buchmesse.  

Die ungeweinten Tränen

Er gilt als höchst vielseitiger Autor: Nun hat Marcel Beyer die renommierteste literarische Auszeichnung des Landes erhalten, den Georg-Büchner-Preis. mehr

Kunst, Design, Werbung, Marketing: Susanne Paeslers Gemälde „Ohne Titel“ von 1994 (aus ihrem Nachlass, Galerie Barbara Weiß).

Muster mit Mehrwert

Eine wichtige, viel zu früh gestorbene Malerin ist im Schauwerk Sindelfingen zu entdecken: eine Retrospektive des Werks von Susanne Paesler. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Sammler: Ein junger Inder, der in den schmutzigen Fluten des Ganges nach Münzen getaucht hat, trägt seine Beute im Mund. Foto: Piyal Adhikary
Artikel des Tages
Juni 2016
|
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
4
5
6
7
8
9
10