TSV Neu-Ulm

Rot für beide Torhüter

Kurioses aus der Fußball-Bezirksliga. Beim 2:2 des Spitzenreiters TSV Buch gegen Neenstetten sahen beide Torhüter wegen Notbremse Rot. Der SV Lonsee hat mit Frieder Schlumberger einen neuen Trainer.mehr

Spannung, 34 Tore und viel zu viel Rot in der Bezirksliga

34 Tore, acht Platzverweise - es war viel los in der Fußball-Bezirksliga. Der TSV Buch behauptete mit dem 1:0 bei Türkgücu Ulm die Tabellenführung. Spannend ging es in Langenau, hitzig in Neenstetten her.mehr

Fußball-Bezirksliga: Staig klettert auf Platz zwei hinter Buch

Der FC Neenstetten hat mit 3:2 im heißen Bezirksliga-Derby gegen den TSV Langenau den zweiten Sieg geholt. Auf Höhenflug sind die Staiger. Nach dem 6:2-Erfolg über Thalfingen ist der SC Zweiter hinter Buch. Alle Ergebnisse der Ligamehr

Blausteiner Abschied von der Spitze mit drei Feldverweisen

Favoritenschreck: Vor einer Woche gewann Staig mit 1:0 beim Tabellenführer Grimmelfingen - und stürzte gestern mit diesem Resultat auch Spitzenreiter Blaustein. Buch (2:1 in Oberroth) ist jetzt wieder vorn.mehr

Fußball-Bezirksliga: TSV Neu-Ulm gewinnt trotz Platzverweis

Der FV Senden beendete mit dem 3:0 in Neenstetten die Sieglosigkeit. Spitzenreiter Grimmelfingen unterliegt in Neu-Ulm mit 1:2, Aufsteiger Blaustein stürmt nach dem 7:1 in Heroldstatt an die Tabellenspitze.mehr

FUSSBALL vom 2. Oktober 2013

BEZIRKSLIGA Donnerstag, 15 Uhr TSV Buch - SV Thalfingen (0:0) SV Göttingen - SV Oberroth (1:2) FC Neenstetten - FV Senden (1:2) SC Türkgücü Ulm - TSV Langenau (2:0) TSV Neu-Ulm - SV Grimmelfingen (1:1) SC Staig - SV Lonsee (2:1) SC Heroldstatt - TSV Blaustein (0:3) (Tipps:...mehr

Grimmelfingen: Debakel ohne Trainer

Erste Pleite für Tabellenführer Grimmelfingen, Patzer auch von Buch und Langenau: Die Bezirksliga-Spitze rückt enger zusammen. Senden bleibt sieglos, Lonsee kassiert ohne Trainer ein 0:5 gegen Heroldstatt.mehr

Senden wird nervös

Können alle Experten irren? Der einsame Titelfavorit Senden ist auch nach sechs Spielen sieglos. Das 1:3 gegen Neuling Langenau hatte eine Krisensitzung zur Folge. Grimmelfingen führt weiter vor Buch.mehr

Bojarski wirbelt: 18 Treffer in sieben Spielen

Mit 18 Toren in sieben Spielen ist Marcin Bojarski, 36-jähriger Neuzugang des FC Blaubeuren, der treffsicherste Torschütze im Fußball-Bezirk. Auch für Silvio Mikic (35/Srbija Ulm) gilt: Alter schützt vor Toren nicht.mehr

Zu wenig Spieler: Neu-Ulm meldet "Zweite" ab

Personalmangel: Der TSV Neu-Ulm hat seine zweite Fußball-Mannschaft nach fünf Spieltagen vom Spielbetrieb in der Kreisliga A/Donau abgemeldet.mehr

Furioser Aufsteiger: 17 Tore in drei Tagen Türkspor Neu-Ulm fasst in Kreisliga A Fuß

Aufsteiger Türkspor Neu-Ulm ist in der Fußball-Kreisliga A angekommen. Dem jüngsten 11:0 gegen Tiefenbach folgte nun ein 6:0 gegen Holzschwang.mehr

FUSSBALL vom 9. September 2013

BEZIRKSLIGA TSV Buch TSV Blaubeuren 2:0 SV Göttingen SV Grimmelfingen 0:3 FC Neenstetten SV Lonsee 2:2 Türkgücü Ulm TSV Blaustein 0:1 FV Senden SV Thalfingen 2:2 SV Oberroth TSV Langenau 0:0 SC Staig TSV Neu-Ulm 1:1 SC Heroldstatt TSV Holzheim 0:4 1TSV Buch 44007:012 2SV Grimmelfingen...mehr

Joachim Dewein gibt auf

Rücktritt Beim Bezirksligisten SC Heroldstatt ist Spielertrainer Joachim Dewein zurückgetreten. "So, wie es zuletzt gelaufen ist, ist es nicht mehr in Ordnung", sagte der Torhüter, der in der fünften Saison in Heroldstatt tätig war.mehr

Fußball-Bezirksliga: Buch noch ohne Gegentor

Ein unerwartetes Bild an der Bezirksliga-Spitze: Der TSV Blaubeuren (2:1 über Göttingen) und der TSV Buch (1:0 in Holzheim) führen die Tabelle an. Am Samstag treffen sie im Top-Duell aufeinander.mehr

Krumm gleich vierfacher Torschütze

Einen 10:0 (4:0)-Kantersieg landete am Freitagabend der TSV Neu-Ulm in der Fußball-Bezirksliga gegen den SC Heroldstatt. In einer sehr fairen Partie war Heroldstatt völlig überfordert.mehr

Fußball-Bezirksliga: Thalfingens Glöggler lässts klingeln

Der FV Senden, Favorit der Fußball-Bezirksliga, kommt nicht in die Gänge. Gegen Lonsee gabs nur ein 2:2. Besser in Schuss war Daniel Glöggler, der Thalfingens 4:2 gegen den TSV Langenau im Alleingang erzielte.mehr

Nersingen effektiv: Zwei Tore, sechs Punkte

Als Muster für Effektivität trumpft der SV Nersingen auf. Zwei Tore aus zwei Spielen reichen zur Tabellenführung in der Kreisliga A/Donau. Diesmal gabs ein 1:0 über den Titelfavoriten aus Burlafingen.mehr

FUSSBALL vom 26. August 2013

BEZIRKSLIGA SV Göttingen TSV Holzheim 1:1 TSV Buch TSV Neu-Ulm 2:0 FC Neenstetten TSV Blaubeuren 0:3 Türkgücü Ulm SV Grimmelfingen 0:0 FV Senden SV Lonsee 2:2 SV Oberroth TSV Blaustein 1:6 SV Thalfingen TSV Langenau 4:2 SC Heroldstatt SC Staig 0:2 1TSV Blaubeuren 22005:16 2TSV Buch...mehr

FV Senden ist Titelfavorit in der Bezirksliga

Der Weg zum Titel in der Fußball-Bezirksliga führt nur über den FV Senden. Alle Trainer haben das Team von Trainer Christoph Schregle auf der Rechnung - auch Senden selbst übt sich nicht in Bescheidenheit.mehr

Packung für Göttingen

Gleich Sechs Bezirksligisten strauchelten in Pokalrunde eins. Erwischt hat es außer dem TSV Neu-Ulm im Bezirksligaduell gegen den FV Senden (1:2) auch die Aufsteiger TSV Langenau, Göttingen und Oberroth.mehr

1. RUNDE

BEZIRKSLIGA - BEZIRKSLIGA TSV Neu-Ulm - FV Senden1:2 (1:0) BEZIRKSLIGA - KREISLIGA A TSV Laichingen - FC Neenstetten1:3 (1:1) FC Silheim - SV Göttingen6:0 (0:0) SF Illerrieden - SV Thalfingen2:0 (0:0) TSF Ludwigsfeld - SC Staig 2:5 (1:3) FV Weißenhorn - SV Oberroth 2:0 (1:0) SC Heroldstatt - TSG...mehr

Bezirkspokal: Vorjahressieger Neu-Ulm erwartet FV Senden

Erste Runde im Fußball-Bezirkspokal: Welche Klubs aus der Bezirksliga erwischt es? Einen ganz sicher, denn der TSV Neu-Ulm empfängt den FV Senden.mehr

Mit Florett auf Podestplatz beim Donau-Iller-Cup

Heiß war es am Wochenende. Und heiße Gefechte lieferte sich der Florett-Nachwuchs beim 15. Donau-Iller-Cup in Neu-Ulm. Den traditionellen Saisonabschluss nahmen einige der auswärtigen Florettfechter zum Anlass, ihren Urlaub in der Region zu verbringen.mehr

TSV Neu-Ulm fordert im Fußball-Bezirkspokal FV Senden heraus

Bei der Auslosung der ersten drei Runden des Fußball-Bezirkspokals in der Junginger Albhalle wurde gleich ein Knüller zum Auftakt gezogen. Titelverteidiger TSV Neu-Ulm empfängt den FV Senden.mehr

1. RUNDE

Sonntag, 11. August, 15 Uhr BEZIRKSLIGA - BEZIRKSLIGA TSV Neu-Ulm - FV Senden17 Uhr BEZIRKSLIGA - KREISLIGA A TSV Laichingen - FC Neenstetten SF Dornstadt - TSV Langenau 17 Uhr FC Silheim - SV Göttingen17 Uhr SV Westerheim - SV Lonsee 17 Uhr SC Heroldstatt - TSG Söflingen17 Uhr SF Illerrieden -...mehr

2. RUNDE

Mittwoch, 21. August, 18.30 Uhr ESC Ulm - TSC Langenau/Nellingen Bir. Ulm/TSV Neu-Ulm II - Asch/FC Blaubeuren Heroldstatt/Söflingen - Machtolsheim/MerklingenII/Scharenstetten Suppingen/Blaustein - Weidenstetten/Westerst. Lonsee II/Ballendorf - Lehr/Seißen Altheim/Alb/Burlafing.mehr

Preuß erstmals auf dem Podest

Die Neu-Ulmer Florettfechter Jana Preuß und Daniel Wagner belegten beim Kirchheimer Teck-Pokal jeweils den zweiten Platz. Für die B-Jugendliche Preuß war es der erste Podestplatz ihrer Laufbahn. Mit fünf Siegen und drei knappen Niederlagen wurde sie dank der besseren Trefferdifferenz Zweite.mehr

B-Junioren mit holprigem Test gegen Aalen

Die Fußball-B-Junioren des SSV Ulm 1846 haben noch vor dem eigentlichen Trainingsbeginn am morgigen Dienstag um 18 Uhr die ersten beiden Testspiele für die kommende Oberliga-Saison absolviert.mehr

Wanderpokal an Stockschützen des SV Böblingen

Den Wanderpokal der Stadt Munderkingen haben die Stockschützen des SV Böblingen gewonnen. Auf den Sommerbahnen im Munderkinger Ried ließen die Böblinger den TSV Buxheim und den Favoriten TV Bad Grönenbach hinter sich.mehr

Fußball-Wochenende angelaufen

Der SV Oberdischingen ist schon gestern in sein Fußball-Wochenende gestartet. Zum Auftakt spielten die E-Junioren; es gewann der TSV Neu-Ulm.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo