TSV Neu-Ulm

Vier Pokale für TSV Neu-Ulm

Vielversprechender Auftakt der Junioren-Hallenfußballturnierreihe um den Kögel&Pischos-Cup des TSV Neu-Ulm. Zu den vier Talentschauen bisher kamen 1000 Fans in die Sporthalle am Schwimmbad in Offenhausen. "Wir sind sehr zufrieden. Es herrschen hier super Rahmenbedingungen", sagte TSV-Abteilungsleiter Joachim Kögel.mehr

Neu-Ulmer Degenfechter räumen ab

Mit zweimal Gold, dreimal Silber und dreimal Bronze kehren die sieben Degenfechter des TSV Neu-Ulm von den Schwäbischen Meisterschaften aus Kaufbeuren zurück. Die erste Goldmedaille ging im Schülerjahrgang 2002 an Franziska Geist.mehr

TSV-Neu-Ulm: U-17-Fechter mit dritten Plätzen

Mit Julia Jahn und David Stahl belegten die U-17-Degenfechter des TSV Neu-Ulm zweimal den dritten Platz beim bayerischen Ranglistenturnier in Ingolstadt. Sowohl Jahn als auch Stahl mussten sich im Halbfinale den späteren Turniersiegern aus Augsburg geschlagen geben.mehr

Elena Becker holt ersten Punkt in der deutschen Florett-Rangliste

Die Neu-Ulmer U-17-Fechter der A-Jugend waren am Wochenende auf gleich vier deutschen Ranglistenturnieren unterwegs. Im Damenflorett in Jena erfocht sich Elena Becker mit Platz 61 den ersten Punkt auf der deutschen Rangliste.mehr

Neu-Ulms Fechter eine Runde weiter

Die Herrenflorett-Mannschaft des TSV Neu-Ulm bezwang in der zweiten Runde des Deutschland-Cups die Fechter des SV Esslingen mit 45:37. Matthias Kaufmann, Markus Steck, Fabio Cedrone und Alexander Egner legten mit konzentriertem Beginn eine 15:1-Führung hin.mehr

Schelklingen: Gastgeber zwei Mal Zweiter

Gastgeber Schelklingen-Hausen hat bei seinem eigenen Fußballturnier zwei Mal Platz zwei belegt. Es gewannen Ennahofen und zwei Mal Neu-Ulm.mehr

13 Mal Gold für Neu-Ulmer Fechter

Mit dreizehn Gold-, fünf Silber- und sieben Bronzemedaillen dominierten die Florettfechter des TSV Neu-Ulm die Schwäbischen Meisterschaften. Allein Florettspezialistin Elena Becker stockte mit dreimal Gold und einmal Silber ihre Sammlung auf.mehr

Hallenfußball-Stadtpokal: SV Grimmelfingen peilt das Triple an

Zum 33. Mal wird an diesem Wochenende auf dem Kuhberg das Fußball-Hallenturnier um den Pokal der Städte Ulm und Neu-Ulm ausgetragen. Bezirksligist SV Grimmelfingen peilt das Triple an.mehr

Fußball-Bezirksligist FV Senden: Schregle hört am Saisonende auf

Christoph Schregle wird am Saisonende den Fußball-Bezirksligisten FV Senden verlassen. "Der Verein und ich sind der Meinung, dass es nach dieser Zeit vielleicht besser ist, dass jemand anderes kommt", betont er.mehr

Tanz-Finale in Wiley

Das größte Tanzsportereignis in der Region, die Donau-Tanzsport-Tage, sind wieder ein Magnet für zahlreiche Paare. Es gibt rund 300 Startmeldungen.mehr

Hallenfußball: TSV Neu-Ulm gewinnt Muthenhölzle-Duell

In einem "Muthenhölzle"-Duell siegte der TSV Neu-Ulm beim Dreikönigs-Hallenfußballturnier des TV Wiblingen mit 2:1 gegen Türkspor Neu-Ulm.mehr

TSV Allmendingen siegt bei Bambini und D-, Oberdischingen bei den F-Junioren

Gleich zwei Mal konnte der TSV Allmendingen bei den Jugendfußballturnieren der SG Ersingen jubeln. Der TSV siegte bei den Bambini und den D-Junioren. Oberdischingen gewann das F-Junioren-Turnier.mehr

Fechter-Auftakt geglückt: Julia Jahn wird Dritte

Mit einem dritten Platz beim Backnanger U-17-Ranglistenturnier gelingt den Neu-Ulmer Degenfechtern ein starker Auftakt ins neue Jahr. Julia Jahn startete fehlerlos in den mit 57 Fechterinnen gut besetzten Wettbewerb und übersprang als Vorrunden-Dritte die erste Direktausscheidung mittels Freilos.mehr

Erster Turniersieg der TSV-Jugend

Wenn das kein Eintrag in die Allmendinger Fußball-Geschichtsbücher wert ist: Zum ersten Mal hat beim Karl-Knab-Gedächtnisturnier eine Allmendinger Jugendmannschaft ein Turnier gewonnen. Dies ist gestern den TSV-Bambini gelungen.mehr

Tischtennis: Alina Welser verpasst Turniersieg knapp

Beim Top-24-Ranglistenturnier der Tischtennisspieler in Böblingen sind nur 17 Teilnehmerinnen und 20 Teilnehmer angetreten, darunter sieben Tennis-Cracks des Bezirks Ulm.mehr

Geschwister Elena und Moritz Becker Vereinsmeister

Die beiden erfahrene Schülerinnen Laura Blessing und Pierpaolo Deriu holen sich den Titel im Florettfechtenmehr

Eisstock: Gundelfingen das Maß aller Dinge

Der TSV Binswangen und der SV Untermeitingen haben beim Donaupokal-Turnier im Eisstockschießen des TSV Neu-Ulm überzeugt. Die Gastgeber aus Neu-Ulm konnten wegen verletzten Spielern nicht auf dem Eis antreten.mehr

Fußball-Kreisliga A: Türkspor Neu-Ulm auf Überholspur

Aufsteiger Türkspor Neu-Ulm befindet sich auch in der Iller-Staffel der Fußball-Kreisliga A auf der Überholspur. Spielleiter Özgür Tan hätte gegen einen Durchmarsch nichts einzuwenden.mehr

FUSSBALL vom 7. Dezember 2013

BEZIRKSLIGA Samstag, 14 Uhr TSV Buch TSV Holzheim (3:1) SV Oberroth SV Thalfingen(2:1) Sonntag, 14 Uhr SC Heroldstatt TSV Neu-Ulm (0:3) Türkgücü Ulm SV Lonsee (3:1) FC Neenstetten SV Grimmelfingen(1:2) FV Senden TSV Blaustein(2:2) SV Göttingen TSV Blaubeurenabgesagt SC Staig - TSV Langenau...mehr

TSV Buch siegt 4:1 in Neu-Ulm

Der TSV Buch nimmt auch die Hürde in Neu-Ulm. Beim 4:1-Erfolg hat der Bezirksliga-Tabellenführer dabei das Glück des Tüchtigen und sorgt für einen verpatzen Einstand von Neu-Ulms Trainer Harald Plail.mehr

Wie Harry Plail zum unerwarteten Job kam

Harald Plail ist beim Fußball-Bezirksligisten TSV Neu-Ulm die Allzweckwaffe. Nach dem Tohuwabohu in diesem Jahr und dem Rücktritt von Markus Remlinger soll der neue Trainer für ein Ende der Unruhe sorgen.mehr

Tischtennis Kreisklasse: Griesingen trifft auf Munderkingen - Öpfingen spielt am Freitag

Der Tischtennis-Klassiker in der Kreisklasse findet am Samstag zwischen Griesingen und Munderkingen statt. Öpfingen spielt schon am Freitagabend. Die Berger Damen bestreiten ihr letztes Vorrundenspiel.mehr

Trainer-Team des TSV Neu-Ulm wirft Brocken hin

Paukenschlag beim Fußball-Bezirksligisten TSV Neu-Ulm: Trainer Markus Remlinger hat mit seinen Assistenten Rene Rauscher und Michael Johnson sowie den Betreuern Dieter Enchelmaier und Klaus Unseld das Handtuch geworfen.mehr

TISCHTENNIS vom 21. November 2013

HERREN Bezirksklasse SG Öpfingen - TSV Herrlingen II (Fr 20.00) Kreisliga, Gruppe 1 TTC Senden-Höll II - TSV Schelklingen (Sa 16.30) Kreisklasse A, Gruppe 2 TTC Ehingen II - SpVgg Obermarchtal (Sa 18.00) SG Griesingen - VfL Munderkingen (Sa 18.00) TSG Rottenacker - SV Bach (Sa 18.mehr

Zweimal an derselben Gegnerin gescheitert

Die Degen- und Florettfechter des TSV Neu-Ulm sind bei bayerischen Ranglistenturnieren für Junioren und Erwachsene in München am Start gewesen.mehr

Fußball-Bezirksliga: Thalfinger Talfahrt

Eine hochklassige Bezirksliga-Begegnung gab es beim 3:3 zwischen Neenstetten und dem TSV Neu-Ulm zu sehen. Der SV Thalfingen ließ beim 1:3 gegen Lonsee das nötige Engagement vermissen.mehr

Drei Partien ohne Heimsieg

Gnadenlos effektiv zeigte sich Bezirksliga-Spitzenreiter TSV Buch beim 3:1 in Langenau. Die ausgefallenen Spiele werden wohl erst 2014 nachgeholt.mehr

Unentschieden beim Spitzenreiter: SV Göttingen verblüfft

Überraschung in der Fußball-Bezirksliga: Schlusslicht Göttingen trotzte Spitzenreiter Buch ein 3:3 ab. Mit dem 3:0 gegen den TSV Neu-Ulm, dem vierten Sieg in Folge, unterstrich der FV Senden seinen Aufwärtstrend.mehr

Schulfußballerinnen trumpfen auf

Platz vier beim Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" - das hätten sich die Fußballerinnen des Essinger-Gymnasiums nicht träumen lassen. Zudem landete die jüngere Mannschaft auf dem elften Platz.mehr

Leichte Aufgabe für Öpfingen

Die Bezirksliga-Tischtennisspieler der SG Öpfingen sind am Wochenende zu Gast bei Schlusslicht Blaubeuren. In Gruppe 2 der Kreisklasse A tritt Obermarchtal bei Staig V zum Spitzenspiel an.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo