TSV Neu-Ulm

Oliver Seitz atmet auf

Ende der Durststrecke bei Fußball-Landesligist TSV Blaustein. Nach vier Niederlagen in Folge gelang gegen Schlusslicht SC Geislingen ein 1:0-Heimsieg. Der TSV Neu-Ulm kam in Nürtingen zu einem 1:1.mehr

Blaustein braucht Punkte, Neu-Ulm geht auf Torejagd

Im Kellerduell der Fußball-Landesliga steht der TSV Blaustein gegen den SC Geislingen unter Zugzwang. Der TSV Neu-Ulm muss in Nürtingen antreten.mehr

Demirkiran fordert sicheres Passspiel

Zurück in die Erfolgsspur lautet das Motto für den TSV Neu-Ulm und den TSV Blaustein in der Landesliga. Beide Mannschaften mussten zuletzt Federn lassen.mehr

Landesliga: Mit Willenskraft zum ersten Sieg

Die rote Laterne will Fußball-Landesligist TSV Neu-Ulm morgen gegen Ebersbach abgeben. Der TSV Blaustein tritt beim TV Echterdingen an.mehr

Es wird langsam Zeit für den TSV Neu-Ulm

In der Fußball-Landesliga will der punkt- und torlose TSV Neu-Ulm endlich einmal ein Erfolgserlebnis feiern. Das soll in Waldstetten gelingen.mehr

TSV Neu-Ulm: Sascha Endres erzielt das "Tor des Tages"

Fußball-Landesligist TSV Neu-Ulm gerät immer tiefer ins Tal der Tränen. Der Aufsteiger bleibt nach dem 0:1 (0:0) gegen den TSV Blaustein ohne Punkt.mehr

TSV Neu-Ulm verliert mit 0:4 bei den SF Dorfmerkingen

Der TSV Neu-Ulm ist in der Fußball-Landesliga noch nicht angekommen. Wie schon im Pokal setzte es nun auch im Punktspiel bei den SF Dormerkingen eine 0:4-Niederlage. Nach drei Spielen ist der Aufsteiger noch immer punkt- und torlos.mehr

TSV Neu-Ulm: Mannschaftsrat  entschuldigt sich

Landesliga-Aufsteiger TSV Neu-Ulm hat sich für die 0:3-Pleite in Heiningen entschuldigt und gelobt vor dem Heimspiel am Samstag gegen den SC Geislingen Besserung. Umgekehrt die Situation beim TSV Blaustein. Er verspricht nach dem Auftakt-Triumph gegen Nürtingen, beim Aufsteiger FC Eislingen nicht überheblich zu agieren.mehr

Haug: Nur die Fitten sind die Guten

Laufstärke und Kompaktheit sind derzeit die Trümpfe von Fußball-Landesligist SC Geislingen. Die sollen auch am Samstag um 15.30 Uhr beim TSV Neu-Ulm stechen.mehr

TSV Neu-Ulm: Lieber Urlaub als Landesliga

Frust bei Ex-Profi Ünal Demirkiran. Seine Neu-Ulmer Fußballer sind zum Landesliga-Auftakt nicht fit. Gerüstet wähnt sich  hingegen der TSV Blaustein.mehr

Prickelndes Saisonfinale für die Spartans

Zum Abschluss der Regionalliga-Saison erwarten die Neu-Ulm Spartans am Samstag (16 Uhr) die Footballer des Burghausen Crusaders.mehr

Preis für Illerrieden

Beim Jungendstaffeltag des Bezirks Donau/Iller konnte Bezirksjugendleiter Kay Friedrich etwa 160 Vereinsvertreter in der Schöneberghalle in Ulm-Lehr begrüßen.mehr

Aus für Neu-Ulm

Mit Landesligist TSV Neu-Ulm und Bezirkspokalsieger FV Senden haben sich zwei der fünf Vertreter aus dem Fußball-Bezirk in der ersten Runde um den WFV-Pokal verabschiedet.mehr

WFV-Pokal: Erste Pflichtspiele für ein Trio

Vor Hürden, die zu bewältigen sind, stehen der Bezirkspokalsieger FV Senden sowie die beiden Fußball-Landesligisten TSV Blaustein und TSV Neu-Ulm in der ersten Runde um den WFV-Pokal.mehr

Grimmelfingen im Glück

Die Halbfinals beim Fußball-Stadtpokal waren knappe  Angelegenheiten: SSG Ulm 99 und der SV Grimmelfingen stehen sich in Finale gegenüber.mehr

Telefon aus England . . .

Das berühmte Wembley-Tor vom 30. Juli 1966. Mehrere Beobachter aus der Region waren in England dabei.mehr

Landesligisten sind bereit für den Saisonstart

Der TSV Blaustein und der TSV Neu-Ulm sind mit ihren letzten Test zufrieden. Beide Fußball-Landesligisten sind bereit für den Saisonstart.mehr

Beim 18. Donau-Iller-Cup geht die Fechtjugend auf die Planche

Die Fechtabteilung des TSV Neu-Ulm veranstaltet den alljährlichen Donau-Iller-Cup nun zum 18. Mal: Erstmals wird hier auch mit dem Degen gefochten.mehr

25 Verletzte: Spartans gehen in Landsberg unter

Die Neu-Ulm Spartans mussten die dritte Niederlage in Folge einstecken. In dem Auswärtsspiel bei den Landsberg X-Press unterlagendie Footballer des TSV Neu-Ulm deutlich 0:43 (0:6-0:23-0:14-0:0).mehr

Guter Gastgeber

Bei den Turnieren für den Fußball-Nachwuchs hat sich der FV Schelklingen-Hausen als guter Gastgeber erwiesen. Alle Wettbewerbe liefen reibungslos ab.mehr

TSV Neu-Ulm mit gutem Start in die Vorbereitung

Der Testspielauftakt nach der ersten Trainingswoche in der Vorbereitung war vielversprechend für den Landesligaaufsteiger TSV Neu-Um.mehr

Spartans sieglos im Spitzenspiel

Es gibt einfach Tage, an denen einem nichts gelingt und dem Gegner alles. Einen solchen erwischten die Footballer des TSV Neu-Ulm bei ihrem Gastspiel in Fürstenfeldbruck. Resultat: 27:50.mehr

Franziska Geist vom TSV Neu-Ulm DM-Fünfte

Energieleistung in Solingen: Franziska Geist vom TSV Neu-Ulm ist dem dem bayerischen Degenteam DM-Fünfte der B-Jugend geworden.mehr

Spartans mit erfolgreichem Auswärts-Auftakt

Das erste Auswärtsspiel dieser Saison haben die Neu-Ulm Spartans bei den Burghausen Crusaders deutlich mit 49:21 (21:7/14:7/7:7/7:0) gewonnen.mehr

FC Burlafingen: Frisch und frei in die Bezirksliga

Der ewige Zweite hat sich selbst vom Fluch erlöst. Zum 70jährigen Bestehen des FC Burlafingen holten die Fußballer endlich den Titel in der Kreisliga A Staffel Donau.mehr

Holzheim schlägt Obenhausen 5:3 in der Relegation

Der TSV Holzheim schlägt in der Relegation Obenhausen 5:3 und benötigt nur noch einen Sieg für den Aufstieg in die Bezirksliga: am Freitag gegen Türkgücü Ulm.mehr

Torwart als Torjäger

Die Messe ist für den SV Grimmelfingen in der Fußball-Bezirksliga als dritter Absteiger gelesen. Der SC Türkgücü Ulm muss in die Relegation.mehr

TSV Neu-Ulm ist Meister

Lonsee macht mit dem 2:0-Erfolg über den FV Senden den TSV Neu-Ulm zum Bezirksliga-Meister. Im Abstiegskampf droht am nächsten Wochenende und dem letzten Spieltag noch ein ganz heißer Tanz.mehr

Kögel ist Europameisterin

Die Nachwuchsspielerin der B-Juniorinnen des SV Alberweiler Kristin Kögel darf sich Europameisterin 2016 nennen. Kögel stand dabei sowohl in den drei Vorrundenspielen als auch im Halbfinale und Finale in der Startelf. Austragungsort der EM war Weißrussland.mehr

Europameisterin aus Neu-Ulm

Der Fußballbezirk hat eine Europameisterin. Kristin Kögel vom TSV Neu-Ulm holte mit der U-17-Nationalmannschaft in Weißrussland den Titel.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo