SV Auingen

Der Abstiegskampf droht

Während es an der Tabellenspitze der Kreisliga A1 Alb derzeit ganz eng hergeht plagen die SGM Holzelfingen/Honau ganz andere Sorgen. Die Spielgemeinschaft aus Lichtenstein wartet noch auf den ersten Sieg und steckt mitten im Abstiegskampf.mehr

Upfinger Niederlage

Aktive Römersteiner holen sich die Punkte.mehr

Spitzenteams patzen unisono

Dem Spitzenquartett der Fussball-Kreisliga A1 Alb ging am achten Spieltag die Luft aus. Sowohl Spitzenreiter TSG Upfingen (0:1), wie auch die Verfolger SV Würtingen (1:2), SV Hülben (0:1) und TSV Genkingen (2:3) verloren ihre Partien.mehr

Dämpfer zum richtigen Zeitpunkt

Nach der überraschenden Heimniederlage gegen den WSV Mehrstetten will die TSG Upfingen morgen gegen den SV Auingen punkten – muss aber drei Urlauber ersetzen.mehr

Groth und Krimly sorgen für

Die TSG Upfingen verlor überraschend mit 1:2 gegen den WSV Mehrstetten. Der SV Würtingen hat nun nach Punkten mit dem Tabellenführer gleichgezogen.mehr

SV Auingen blickt nach oben

Der SV Auingen ist mit elf Punkten aus sechs Spielen gut in die Saison gestartet. Der momentane fünfte Tabellenplatz soll auch am Saisonende zu Buche stehen.mehr

Kuch nicht aufzuhalten

Der SV Bremelau kommt beim 2:7 gegen die TSG Upfingen böse unter die Räder. Mann des Spiels ist der vierfache Upfinger Torschütze Patrick Kuch.mehr

TSG Upfingen auf Aufstiegskurs

Sowohl Tabellenführer TSG Upfingen, als auch Aufsteiger und Tabellenzweiter SV Würtingen setzen ihre Siegessträhnen mit klaren Erfolgen, 4:0 gegen Oberstetten/Ödenwaldstetten bzw. 3:1 gegen FC Sonnenbühl, fort.mehr

Spielabbruch in Böhringen

Das Fußballspiel am Mittwochabend in der Kreisliga A1 Alb zwischen dem TSV Böhringen und dem SV Auingen (3:2) war zu Beginn ausgeglichen mit wenig Chancen auf beiden Seiten. Am Ende gab es einen Spielabbruch.mehr

Bremelauer Derbysieg zum Herbstfest

Passend zum Bremelauer Herbstfest besiegt der SV Bremelau im Derby den SV Auingen mit 4:1. Einen 4:2-Derbysieg feiert auch der TSV Genkingen.mehr

Würtingen meldet sich eindrucksvoll zurück

Mit einem 5:1-Erfolg gegen den Vorjahresvierten TSV Steinhilben setzt Aufsteiger Würtingen ein Ausrufezeichnen, während Hülben Absteiger Genkingen auswärts mit 2:1 bezwingt.mehr

„Der erste, der vorangehen muss, bin ich“

Der SV Bremelau hat in Andreas Neher von der TSG Zwiefalten einen neuen Spielertrainer verpflichtet. Der 36-Jährige soll der jungen Mannschaft Selbstvertrauen geben und mit ihr um einen Mittelfeldplatz spielen.mehr

Ermstal-Express läuft perfektes Rennen

Nur zwei Wochen nach ihrem erfolgreich beendeten Pitztal-Marathon gingen Pamela Veith und Bernd Vöhringer an den Start des 14. Lecher Höhenhalbmarathon im österreichischen Vorarlberg an den Start.mehr

Ein Spieltag ohne Heimsieg

Aufsteiger SV Würtingen meldet sich mit einem 5:2-Auswärtssieg bei der SGM Hayingen/Ehestetten zurück in der Kreisliga A Münsingen.mehr

Auinger Schützenfest zum Saisonauftakt

Mit jeweils klaren und torreichen Auftaktsiegen starteten Genkingen, Hülben und Auingen in die Saison. Letzterer eröffnete die Spielzeit beim 6:3-Auswärtssieg in Honau mit einem kleinen Torreigen.mehr

Münsingen zieht Schwarzen Peter

Hayingen/Ehestetten erkämpft sich 4:2, Mehrstetten und Hülben trennen sich 2:2 - deshalb reicht Münsingen ein 1:1 nicht zum direkten Klassenverbleib.mehr

Warten auf ein Erfolgserlebnis

Neun Spiele ohne Sieg, Talfahrt bis auf den vorletzten Tabellenplatz - Mehrstettens Trainer Patrick Eberhardt glaubt dennoch an den Ligaverbleib.mehr

Fußball AM WOCHENENDE

Bezirksliga Alb TSV Ofterdingen - TV Derendingen (Samstag, 13 Uhr) TSV Wittlingen - SG Reutlingen (Samstag, 16 Uhr) TSV Gomaringen - TSV Hirschau Dettingen/Ro. - Dettingen/E.mehr

Vier Medaillen für Kusterdinger Trio

Bei der Deutschen Meisterschaft 2016 im Ultra-Trail der DUV stand ein Trio des TSV Kusterdingen im hessischen Witzenhausen hinter der Startlinie. Allen gelang der Sprung auf das Siegertreppchen.mehr

Fußball

Kreisliga C, Staffel 1 TSG Upfingen II - TSG Münsingen II 3:1 Die Torschützen wurden nicht übermittelt. SV Bremelau II - WSV Mehrstetten II 0:1 Tor: 0:1 Veton Shabani (59.). SV Hülben II - FC Römerstein II 3:1 Tore: 0:1 Wolfgang Ptok (45.+2), 1:1 Muhittin Ökszüs (47.), 2:1 Patrick Werle (58.mehr

Veith und Vöhringer bärenstark

Pamela Veith und Bernd Vöhringer, beide TSV Kusterdingen, gingen am Samstag beim Sechs-Stunden-Lauf in Nürnberg erfolgreich an den Start.mehr

Fußball

Kreisliga C, Staffel 1 WSV Mehrstetten II - TSG Münsing. II 7:0 Tore: 1:0 Enrico Gresch (12.), 2:0 Lars Reiss (39.), 3:0 Venton Shabani (47.), 4:0 Dominik Rösch (49.), 5:0, 6:0 Ryshen Ibrahimi (60. und 74.), 7:0 Shabani (88.). Hayingen/Ehest.mehr

Vogel: Da wächst etwas zusammen

Die Meisterschaft ist für den SV Auingen in dieser Runde kaum mehr zu realisieren und auch vom Abstiegskampf ist der SVA weit entfernt. Mit einer guten Serie könnte jedoch der Relegationsplatz noch ein Ziel sein.mehr

Fußball

Bezirksliga Alb SSV Reutlingen II - TSV Ofterdingen SV Zainingen - TSV Gomaringen SSC Tübingen - FC Engstingen SG Reutlingen - TSV Glems TSV Dettingen/E. - TV Derendingen TSV Hirschau - TSV Genkingen SV Tübingen - TSV Wittlingen SSV Rübgarten - Dettingen/Ro.mehr

Römerstein setzt sich gegen WSV klar durch

Der SV Auingen gewann das Münsinger Stadtderby verdient mit 2:0. Ousainou Saho und Andreas Krehl trafen vor einer stattlichen Zuschauerkulisse.mehr

Vorbereitung aufs A1-Liga-Derby in Norditalien

Am heutigen Nachholspieltag kommt es in der Fußball-Kreisliga A1 Alb zum Stadtderby zwischen dem SV Auingen und der TSG Münsingen. Auingen kann entspannt ins Spiel gehen, die TSG kämpft indes um wichtige Punkte für den Ligaverbleib.mehr

Münsinger Stadtderby

Am heutigen Nachholspieltag kommt es zum Stadtderby zwischen dem SV Auingen und der TSG Münsingen. Der SVA kann entspannt ins Spiel gehen, die TSG kämpft indes um wichtige Punkte für den Ligaverbleib.mehr

KREISLIGA C, ST. 1

FC Römerstein II - SV Auingen II 0:1 Der Torschütze wurden nicht übermittelt.mehr

David Leicht mit fairer Geste

Der SV Bremelau holt beim Auswärtsspiel gegen den FC Sonnenbühl nicht nur drei wichtige Punkte im Abstiegskampf, sondern gewann durch eine Fairplay-Geste von David Leicht auch noch Sympathien.mehr

FV Bad Urach schon auf der Zielgeraden?

Nach 15 Spielen ohne Niederlage startet der FV Bad Urach morgen mit einem Polster von acht Zählern in Steinhilben in die Rückrunde. Der FC Römerstein will seine Position im Kampf um Platz zwei festigen.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo