Steelers

Verletzungspech bei den Steelers

Bietigheim-Bissingen. Im Spiel gegen Bremerhaven, so die Steelers in einer Mitteilung, hat sich Stürmer Marcus Sommerfeld einen Bruch am Unterarm zugezogen. Er wird operiert und fällt für mindestens zwei Monate aus. Ebenso habe sich eine Schulterverletzung von Matt McKnight bestätigt.mehr

SCB-Amateure holen Arbeitssieg in Freiburg

Die Amateure der Bietigheim Steelers haben ihr erstes Spiel 2016 in der Eishockey-Regionalliga Südwest gewonnen. Sie setzten sich bei der 1b des EHC Freiburg mit 2:1 durch.mehr

Stimmen zum Spiel

Kevin Gaudet, Trainer der Bietigheim Steelers: Bremerhaven hat ein sehr gutes Spiel abgeliefert und war sehr hart zu schlagen. Die Fischtown Pinguins haben gezeigt, dass sie einen sehr tiefen Kader haben und dass der Weg zum Titel über sie gehen wird.mehr

Bietigheim Steelers düpieren den Spitzenreiter

Der dritte Anlauf war erfolgreich: Die Bietigheim Steelers haben Bremerhaven erstmals in dieser DEL-2-Saison besiegt. Sie entschieden das Gipfelduell mit 2:0 für sich und rückten den Fischtown Pinguins in der Tabelle ganz nah auf die Pelle.mehr

Gipfelduell steigt im Ellental

In der DEL 2 kommt es an diesem Freitag zum Topspiel zwischen den Bietigheim Steelers und den Fischtown Pinguins. Die ersten beiden Hauptrundenpartien hat der Gast von der Nordsee gewonnen. David Wrigley kehrt ins SCB-Team zurück.mehr

Just avanciert zum Matchwinner

Die Serie hält: Die Bietigheim Steelers haben in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) den neunten Sieg in Folge verbucht. Sie gewannen gegen die Eispiraten Crimmitschau am Dienstagabend mit 2:1.mehr

"Pucki", die Stimme der Steelers

Seit vielen Jahren moderiert der Bönnigheimer Andreas Lausch die Heimspiele des Eishockey-Vereins Bietigheim Steelers. Besser bekannt ist er in der Szene unter seinem Spitznamen "Pucki". Ein Blick in die Welt des Stadionsprechers.mehr

"Black Monday" in der NFL

Der berüchtigte "Black Monday" in der amerikanischen Football-Profiliga NFL hat die ersten beiden Trainerjobs gekostet.mehr

Steelers: Wrigleys Einsatz steht auf der Kippe

Die Bietigheim Steelers bekommen es am Dienstag (19.30 Uhr) mit einem weiteren DEL-2-Hinterbänkler zu tun: Im Heimspiel gegen die Eispiraten Crimmitschau peilt der SCB den neunten Sieg in Serie an. Der Einsatz von David Wrigley ist fraglich.mehr

Pinizzotto läuft zur Galaform auf

Die Bietigheim Steelers haben in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) am Sonntag den achten Sieg in Serie geholt. Das Team aus dem Ellental bezwang die tapfer kämpfenden Wölfe aus Freiburg mit 4:2.mehr

Steelers: Borzecki trifft in letzter Minute gegen SC Riessersee

Die Bietigheim Steelers sind in der DEL 2 mit einem 4:3-Sieg beim SC Riessersee ins neue Eishockey-Jahr gestartet. Das entscheidende Tor erzielte SCB-Kapitän Adam Borzecki in der letzten Spielminute.mehr

Steelers gehen an Neujahr auf Torjagd

Den Silvesterkater auskurieren, die Beine hochlegen, gemütlich ins neue Jahr 2016 starten - für die Eishockey-Profis der Bietigheim Steelers ist dies alles nicht möglich.mehr

Programm vom 31. Dezember 2015

LEICHTATHLETIK 35. BIETIGHEIMER SILVESTERLAUF, Donnerstag, 14 Uhr EISHOCKEY DEL 2, Freitag, 19 Uhr: SC Riessersee - Bietigheim Steelers Sonntag, 17 Uhr: Bietigheim Steelers - EHC Freiburg Heilbronner Falken - Crimmitschau (18.30) HANDBALL FRAUEN 1.mehr

Steelers: Wrigley wird zum Sachsen-Schreck

Die Bietigheim Steelers haben auch das letzte DEL-2-Spiel 2015 gewonnen. Der Meister feierte mit dem 5:2 gegen die Lausitzer Füchse den sechsten Sieg in Serie und den zweiten Erfolg über ein Team aus Sachsen innerhalb von drei Tagen.mehr

Interimscoach Ihnacák führt Füchse aus Krise Steelers absolvieren letztes DEL-2-Spiel 2015

Für die Bietigheim Steelers steht an diesem Mittwoch der zweite Teil des Sachsen-Doppelpacks auf dem DEL-2-Spielplan. Nach den Dresdner Eislöwen wollen die Steelers nun auch die Lausitzer Füchse bändigen.mehr

Stimmen zum Spiel

Kevin Gaudet, Trainer der Bietigheim Steelers: Wenn man jeden zweiten Tag spielt, ist es schwer, jedes Mal hochmotiviert zu sein. Im ersten Drittel haben wir viele Chancen verpasst. Da habe ich einige Nachlässigkeiten gesehen.mehr

Steelers zwingen Dresden in die Knie

Die Bietigheim Steelers waren auch zum Auftakt der sächsischen Tage in Torlaune. Sie gewannen am Montagabend das DEL-2-Duell gegen die Dresdner Eislöwen mit 6:3. SCB-Angreifer David Wrigley sammelte fünf Scorerpunkte.mehr

Steelers gewinnen in DEL 2 bei Starbulls Rosenheim

Mit einer taktischen Meisterleistung, einem starken Torhüter und einer effektiven Chancenverwertung gewannen die Bietigheim Steelers in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) bei den Starbulls Rosenheim mit 6:3. Je zwei Treffer erzielten sie in Über- und Unterzahl.mehr

Chronik über das Bietigheimer Eishockey

Rechtzeitig zu Weihnachten ist ein Nachschlagewerk fertig geworden, das alle Eishockey-Fans der Bietigheim-Steelers erfreuen dürfte: Eine bunte Chronik über die Steelers.mehr

6:2 - Steelers zeigen eine meisterliche Vorstellung

Die Bietigheim Steelers haben in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) das Verfolgerduell bei den Löwen Frankfurt klar mit 6:2 gewonnen. Festtagsstimmung verbreiteten fast 1000 mitgereiste SCB-Fans.mehr

Programm vom 23. Dezember 2015

EISHOCKEY DEL 2, Mittwoch, 19.mehr

SCB fiebert Duell entgegen

Die Bietigheim Steelers treten an diesem Mittwoch in der DEL 2 bei den Löwen Frankfurt an. Rund 1000 Fans begleiten den Meister nach Hessen. Trainer Gaudet spricht von der bisher größten Herausforderung in dieser Saison für sein Team.mehr

Rebels überraschen

Nach einer packenden Regionalliga-Partie und vor einer Kulisse von fast 700 Zuschauern unterlagen die Eishockey-Amateure der Bietigheim Steelers am Sonntagabend den Stuttgart Rebels mit 5:7. Nach dieser Niederlage mussten die Steelers den ersten Tabellenplatz abgeben und überwintern als Dritter.mehr

Kelly schießt die Huskies vom Eis

Die Bietigheim Steelers haben im DEL-2-Verfolgerduell die Siegesserie der Kassel Huskies gestoppt - der Meister aus dem Ellental setzte sich verdient mit 5:4 durch. Justin Kelly war mit drei Toren der überragende Spieler auf dem Eis.mehr

Steelers absolvieren zehn Spiele in 22 Tagen

Für die Bietigheim Steelers und die Teams der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL) beginnt an diesem Freitag ein Mammutprogramm rund und über die Feiertage und den Jahreswechsel mit zehn Spielen in 22 Tagen. Zum Auftakt erwarten die Steelers die Kassel Huskies.mehr

Mühsamer Sieg bei Eisbären

Die Amateure der Bietigheim Steelers haben in der Eishockey-Regionalliga bei den Eisbären Eppelheim mit 5:4 die Oberhand behalten. Wie in den vergangenen Jahren taten sich die Spieler von Coach Robert Gratza im ICE-House schwer. Dennoch gingen sie mit einer 2:1-Führung in die erste Pause.mehr

Mit Blitzstart zu drei Punkten

Gut erholt von der peinlichen 0:5-Derbyniederlage am Freitag bei den Heilbronner Falken präsentierten sich die Bietigheim Steelers im Heimspiel der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) gegen die Löwen Frankfurt. Das Team von Trainer Kevin Gaudet gewann mit 4:2.mehr

Steelers stellen Wunschbaum auf

Die Eishockey-Profis der Bietigheim Steelers haben zu Weihnachten Patenschaften für Kinder übernommen, die sich im Klinikum Ludwigsburg in ärztlicher Behandlung befinden. Dort stellten sie einen Weihnachtsbaum auf, die Kinder brachten ihre Wünsche für Weihnachten an.mehr

Blamage für die Steelers

Die Bietigheim Steelers haben sich im schwäbischen Derby der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) vor 2322 Zuschauern in Heilbronn mächtig blamiert. Der amtierende Meister verlor beim Schlusslicht mit 0:5.mehr

Torhüter stehen im Blickpunkt

Vor dem Derby an diesem Freitag in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) gegen die Bietigheim Steelers befinden sich die Heilbronner Falken im Aufwind. Die Steelers gehen als haushoher Favorit aufs Eis. Am Sonntag empfängt Bietigheim die Löwen Frankfurt.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo