Steelers

Die Titelverteidigung führt über Sachsen

Auf dem Weg Historisches mit der Titelverteidigung in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) zu schaffen, treffen die Bietigheim Steelers im Playoff-Halbfinale i auf die Dresdner Eislöwen. Die erste Partie findet an diesem Samstag (19.30 Uhr) in der EgeTrans-Arena statt.mehr

Dauerbrenner ist nie titelmüde

Am Samstag (19.30 Uhr) beginnt für die Bietigheim Steelers die DEL-2-Halbfinalserie mit einem Heimspiel gegen Dresden oder Kassel. Im Interview spricht Stürmer René Schoofs über die Meisterrunde, seine 700 Einsätze für den SCB und schmutziges Eishockey.mehr

Steelers treffen im Halbfinale auf Dresdner Eislöwen

Die Bietigheim Steelers treffen im Playoff-Halbfinale der DEL 2 in bis zu sieben Spielen auf die Dresdner Eislöwen. Spiel eins findet am Ostersamstag um 19.30 Uhr in der Bietigheimer EgeTrans-Arena statt. Die Eislöwen aus Dresden warfen die favorisierten Fischtown Pinguins aus Bremerhaaven aus den Playoffs. Das siebte Spiel gewann Dresden beim Vizemeister von 2015 mit 6:1 und kam damit zum vierten Sieg, der den Einzug ins Halbfinale bedeutete.mehr

Steelers-Förderverein kürt Justin Kelly zum Spieler der Saison

Der Kanadier Justin Kelly (Dritter von links) hat die jährliche Wahl des Steelers-Fördervereins zum Spieler der Saison gewonnen.mehr

Steelers im Playoff-Halbfinale

Im fünften Spiel der Playoff-Viertelfinalserie der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) holten sich die Bietigheim Steelers mit dem 6:2 ihren vierten Sieg und machten den Einzug ins Halbfinale perfekt. Spiel eins findet am Samstag statt, der Gegner ist noch offen.mehr

Vizemeister wahrt Chance

Die Kassel Huskies und seit Sonntag auch die Bietigheim Steelers (4:1-Serie gegen Rosenheim) und die Towerstars Ravensburg (4:1-Serie gegen Bad Nauheim) stehen im Playoff-Halbfinale der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2), das am Ostersamstag beginnt.mehr

Drei Matchpucks für die Steelers

Die Bietigheim Steelers stehen mit einem Bein im Playoff-Halbfinale der DEL 2. Sie feierten am Freitag mit dem 7:3 bei den Starbulls Rosenheim den dritten Sieg in der Best-of-Seven-Serie. Am Sonntag kann der SCB die Oberbayern vorzeitig in den Urlaub schicken.mehr

Cabana droht das Saisonaus Steelers-Stürmer fällt in Playoff-Serie gegen Rosenheim aus - Steer wehrt sich

Die Bietigheim Steelers müssen an diesem Freitag im vierten DEL-2-Viertelfinalduell bei den Starbulls Rosenheim ohne Frédérik Cabana auskommen. Der Stürmer hat sich am Fußgelenk verletzt und fällt eventuell sogar bis zum Saisonende aus.mehr

"Schiris sollen unsere Spieler schützen" Steelers-Geschäftsführer Schoch greift ein

Die Duelle im Playoff-Viertelfinale der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) zwischen den Bietigheim Steelers und den Starbulls Rosenheim sind beinharte Angelegenheiten. Am Freitag droht beim Titelverteidiger Frédérik Cabana auszufallen.mehr

5:1 - Steelers erlegen die Starbulls und gewinnen drittes Viertelfinalduell

Die Bietigheim Steelers sind in der DEL-2-Viertelfinalserie gegen die Starbulls Rosenheim mit 2:1 in Führung gegangen. Beim 5:1-Heimsieg am Freitagabend im dritten Spiel trafen SCB-Kapitän Adam Borzecki und PJ Fenton jeweils doppelt.mehr

Steelers: Jetzt kommt Schärfe rein - Drittes Spiel im Playoff-Viertelfinale

Die Playoff-Viertelfinalserie in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) zwischen den Bietigheim Steelers und den Starbulls Rosenheim nimmt vor dem dritten Spiel an diesem Dienstag an Schärfe zu. Rosenheim will eine Sperre gegen Max Prommersberger erwirken.mehr

Bittere Schlappe für Steelers

Die Bietigheim Steelers haben im Playoff-Viertelfinale der DEL 2 einen Dämpfer erhalten: Ohne den verletzten Topspieler David Wrigley verlor der SCB das zweite Duell gegen die Starbulls Rosenheim nach einem desolaten zweiten Drittel mit 2:6.mehr

Saison ist für SCB-Amateure vorbei

Die Amateure der Bietigheim Steelers sind im Playoff-Halbfinale der Eishockey-Regionalliga gescheitert. Sie verloren am Freitagabend das entscheidende dritte Duell bei den Eisbären Heilbronn nach einer 1:0-Führung noch mit 1:4.mehr

Wrigley und Sommerfeld treffen

Die Bietigheim Steelers sind mit einem 4:0-Sieg gegen schwache Starbulls Rosenheim in die Playoff-Viertelfinalserie der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) gestartet. Zum Erreichen des Halbfinales benötigt der Meister noch drei Siege.mehr

Das große Hessen-Derby Kassel trifft auf den Erzrivalen Frankfurt

Das große Hessen-Derby im Playoff-Viertelfinale zwischen den Kassel Huskies und den Frankfurter Löwen elektrisiert beide Fanlager. Vizemeister Fischtown Pinguins Bremerhaven geht als Favorit ins Duell mit den Dresdner Eislöwen.mehr

Der Kampf ums Halbfinale

Im alles entscheidenden dritten Spiel der Halbfinal-Serie will der Eishockey-Regionalligist aus Bietigheim an diesem Freitag bei den Eisbären Heilbronn gewinnen. Coach Robert Gratza sieht sein Team dabei leicht im Vorteil.mehr

Programm vom 11. März 2016

EISHOCKEY PLAYOFFS DEL 2 (Best of seven) Viertelfinale 1. Runde, Freitag, 11. März: Bietigheim Steelers - Starbulls Rosenheim (19.30) Kassel Huskies - Löwen Frankfurt (19.30 Uhr) FP Bremerhaven - Dresdner Eislöwen (20 Uhr) Towerstars Ravensburg - Bad Nauheim (20 Uhr) 2. Runde, Sonntag, 13.mehr

Steelers sind heiß auf Playoffs - Profi Bastian Steingroß im Interview

Bastian Steingroß hat mit den Bietigheim Steelers schon zweimal die Meisterschaft gewonnen. Im Interview spricht der 33-jährige Berliner über die angepeilte Titelverteidigung, das Los der Verteidiger und seine Zukunftspläne.mehr

Der Klassiker mit allen Stars Steelers erwarten Starbulls Rosenheim

Zum vierten Mal in sechs Jahren treffen die Bietigheim Steelers in den Playoffs auf die Starbulls Rosenheim. Los geht es mit der Viertelfinalserie an diesem Freitag um 19.30 Uhr in der EgeTrans-Arena.mehr

Steelers treffen im Viertelfinale auf Rosenheim

Seit dem späten Dienstagabend steht fest, gegen welche Mannschaft die Bietigheim Steelers im Playoff-Viertelfinale antreten müssen: Der SCB, der die Hauptrunde der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) als Spitzenreiter abgeschlossen hat, trifft ab Freitag in einer Best-of-Seven-Serie auf die...mehr

Steelers müssen noch warten

Die Bietigheim Steelers müssen bis Dienstagabend auf ihren Gegner im Playoff-Viertelfinale der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) warten. Wie schon am Freitag in Runde eins gab es auch in den zweiten Partien der Pre-Playoffs Heimsiege.mehr

SC Bietigheim-Bissingen gleicht in der Halbfinal-Serie aus

Im zweiten Halbfinalduell gegen die Eisbären Heilbronn machten die Steelers-Amateure aus einem 0:2-Rückstand noch ein 3:2. Am Freitag steigt in Heilbronn das entscheidende Spiel um den Einzug ins Finale der Eishockey-Regionalliga.mehr

SCB-Amateure wollen drittes Spiel erzwingen

Die Amateure der Bietigheim Steelers treffen an diesem Freitag in der EgeTrans-Arena auf die Eisbären Heilbronn. Nur mit einem Sieg würden sie ein drittes Spiel um den Einzug ins Playoff-Finale der Eishockey- Regionalliga erzwingen.mehr

Frankfurt und Bad Nauheim direkt in Playoffs

Die Löwen Frankfurt und der EC Bad Nauheim haben am letzten Hauptrundenspieltag der DEL 2 die direkte Playoff-Qualifikation perfekt gemacht. Dresden muss nachsitzen.mehr

0:4 - Steelers fehlt der letzte Biss

Die Bietigheim Steelers haben ihr letztes DEL-2-Hauptrundenspiel verloren. Trotz der 0:4-Niederlage beim SC Riessersee steht der SCB nach 52 Spieltagen an der Tabellenspitze - und hat damit die beste Ausgangssituation in den Playoffs.mehr

Niederlage im Penaltyschießen

Im ersten von bis zu drei Playof-Viertelfinalspielen der Eishockey-Regionalliga Südwest unterlagen die Bietigheim-Steelers-Amateure bei den Heilbronner Eisbären nach Penaltyschießen mit 3:4.mehr

Im letzten Spiel den ersten Platz sichern Bietigheim spielt in DEL 2 beim SC Riessersee

Am letzten Hauptrundenspieltag der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) gastiert Tabellenführer Bietigheim Steelers an diesem Dienstag um 19.30 Uhr beim SC Riessersee.mehr

Falken treffen in Abstiegsrunde auf WeißWasser

Schon vor dem letzten Spieltag der DEL-2-Hauptrunde stehen die beiden Paarungen für die Abstiegsrunde fest. Drei Teams kämpfen noch um die direkte Playoff-Qualifikation.mehr

10:2-Schützenfest zum Abschluss - Steelers sichern sich Platz eins

Die Bietigheim Steelers haben es im letzten Heimspiel der DEL-2-Hauptrunde nochmal krachen lassen. Der Titelverteidiger feierte gegen den ESV Kaufbeuren ein 10:2-Schützenfest. Der erste Platz ist dem SCB nur noch theoretisch zu nehmen.mehr

Ein Tor reicht Falken zum Derbysieg

Durch einen Treffer von Verteidiger David Hajek in der 17. Minute gewannen die Heilbronner Falken in der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) das Derby gegen die personell weiter arg dezimierten Bietigheim Steelers mit 1:0.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo