SSV Ulm 1846

SSV Ulm 1846

Auf dieser Seite gibt es alle Neuigkeiten rund um den Verein SSV Ulm 1846.

Junior-Cup: Drei Teams schlagen sich wacker

Mit dem TSV Neu-Ulm bei den C-Junioren sowie dem SSV Ulm 1846 Fußball bei den D- und E-Junioren waren drei Mannschaften aus dem Fußball-Bezirk am vergangenen Wochenende bei der Endrunde des Sparkassen-Junior-Cups, der offiziellen Hallenmeisterschaft des Württembergischen Fußballverbandes (WFV), vertreten.mehr

TISCHTENNIS vom 3. März 2016

Herren, Bezirksklasse SG Öpfingen - TSV Herrlingen II (Sa 19.00) Herren, Kreisliga Gr. 2 SG Nellingen - TSV Erbach (Sa 19.00) Herren, Kreisklasse A Gr. 2 VfL Munderkingen - TSV Herrlingen V (Sa 18.00) TSV Schelklingen - TSG Rottenacker (Sa 19.00) TV Wiblingen II - SC Bach (Sa 19.mehr

Medaillen für alle Kinder

Insgesamt drei Jugendfußballhallenturniere des VfR Altenmünster finden in den nächsten Wochen im Kickinside in Crailsheim statt.mehr

Aerobic: Acht Ulmerinnen fliegen zur Jugend-WM

Acht Ulmer Aerobic-Athletinnen haben sich für die Jugend-WM qualifiziert. Magdalena Schmid wäre gerne auch mit ihrer Gruppe hingereist.mehr

Schwimmen: Paula Ohmle überzeugt in Hessen

Während viele der Schwimmer des SSV Ulm 1846 von der Krankheitswelle erwischt wurden, fühlt sich Paula Ohmle (Jahrgang 2001) topfit und hat nach einer phantastischen Trainingswoche die Süddeutschen Meisterschaften der Langen Strecken in Offenbach/Hessen mit Erfolgen gekrönt.mehr

Hockey-Damen: SSV 46 schlägt Spitzenreiter

Es war das versprochene schnelle und hochklassige Spiel: Die Hockey-Damen des SSV Ulm 1846 besiegten im Heimspiel am Sonntag den Tabellenführer FT Freiburg 1844 mit 3:1. Für Ulm änderte sich aber am vierten Platz in der 1. Verbandsliga nichts.mehr

SSV Ulm eine Nummer zu groß

Der SSV Ulm war am Ende eine Nummer zu groß für den FSV Hollenbach. Im Spitzenspiel beim Tabellenzweiten unterlag der Dritte deutlich mit 1:4.mehr

Zehnkämpfer Abele überzeugt als Hürden-Vierter

Mit einem wahren Feuerwerk verabschiedeten sich die Leichtathleten aus der Hallensaison. Alina Reh holte sich bei der DM in Leipzig Silber über 3000 m und steigerte die eigene Bestzeit in der Altersklasse U 20.mehr

Glänzender Auftakt

Die Turnerinnen des SV Hülben treten zum siebten Mal in der höchsten Liga des Schwäbischen Turnerbunds an - und sind gut in die Oberliga-Saison gestartet. Neben dem SV Hülben waren der KTV Hohenlohe I, SSV Ulm 1846 II und Spvgg Holzgerlingen I am Start.mehr

Hockey: Topspiel gegen Primus

Die Hockey-Damen des SSV Ulm 1846 haben am Sonntag (11 Uhr, Blauringhalle) den Tabellenführer der Verbandsliga zu Gast. Mit nur einem Sieg hätten sich die Freiburgerinnen bereits die Meisterschaft gesichert. Soweit wollen es aber die Ulmerinnen nicht kommen lassen.mehr

Leichtathletik: Hochkarätiges zum Abschluss der Hallensaison

Alina Reh, Arthur Abele und Benno Freitag starten bei der Leichtathletik-DM in Leipzig. Auch in der Ulmer Messehalle geht's beim Mehrkampf rund.mehr

Glänzender Auftakt für SVH

Am Wochenende startete die Ligasaison 2016 im Gerätturnen. In diesem Jahr dürfen sich die Turnerinnen des SV Hülben bereits zum siebten Mal in der höchsten Liga des Schwäbischen Turnerbunds beweisen.mehr

Staffelrennen heiß umkämpft

Große Augen gab es bei rund 150 Viertklässlern aus Ulm und Neu-Ulm, als das SSV 46-Zehnkampfteam um Vize-Europameister Arthur Abele im Rahmen der VR-Talentiade eine kleine Kostprobe des Könnens im Stabhochsprung gab.mehr

Öpfingen muss gewarnt sein

Vor schwierigen Spielen stehen die Tischtennis-Männer aus Ehingen und Obermarchtal am Wochenende. Öpfingen muss zu ungewohnter Zeit ran.mehr

U-15-Trainer-Duo Fundel/Gölz hört beim SSV 46 auf

Mit Hubertus Fundel und Reiner Gölz verlässt ein erfolgreiches Junioren-Trainer-Gespann den SSV Ulm 1846 Fußball am Ende der Saison.mehr

Kunstturnen: Anja Rauhut mit Wadenbeinbruch

Die Kunstturnerinnen des SSV Ulm 1846 II hatten einen soliden Start in die Oberliga-Saison. Nach dem ersten Wettkampftag in Ingelfingen steht die Mannschaft von Trainerin Larisa Werner auf dem fünften Tabellenplatz (bei acht Teams).mehr

Fehlstart für den neuen Trainer

Der Start hätte besser laufen können für den neuen Trainer der Ulmer Kunstturner, Ilie-Daniel Popescu, denn beim ersten Wettkampf der zweiten Garnitur des SSV Ulm 1846 in der Landesliga bei der TG Wangen/Eisenharz stand eine deutliche 278,20:296,20-Niederlage zu Buche.mehr

Hürdensprinter Henrik Hannemann gewinnt DM-Gold

Henrik Hannemann hat bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Jugend in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle groß aufgetrumpft: Der Hürdensprinter vom LAZ Salamander Kornwestheim-Ludwigsburg entschied das U-20-Finale über 60 Meter Hürden in 7,778 Sekunden knapp für sich.mehr

Jugend-DM: Manuel Eitel wird Hürden-Zweiter

Bei der Jugend-DM in Dortmund hat sich Manuel Eitel vom SSV 46 mit 7,78 Sekunden über 60 m Hürden zeitgleich mit dem Sieger Silber geholt.mehr

Wichtiger Punkt für Klassenerhalt

Beim letzten Heimspieltag der laufenden Saison festigten die beiden Badmintonmannschaften der SG Ehingen-Laupheim ihre erklärten Ziele - Klassenerhalt in der Verbandsliga, Aufstieg in die Bezirksliga.mehr

Startklar: Spatzen müssen ihren Spitzenplatz verteidigen

Raus aus der Winterpause: Die Oberliga-Fußballer des SSV Ulm 1846 starten am Samstag beim SV Sandhausen II in die restlichen Spiele der Rückrunde. Nach der famosen Hinrunde birgt die Partie besondere Brisanz.mehr

Hockey-Damen starten Heimserie

Die Hockey-Damen des SSV Ulm 1846 wollen sich in den letzten drei Saisonspielen der Verbandsliga von ihrer besten Seite präsentieren.mehr

Spannung nur noch in der Jugend

Beim Finale der traditionsreichen DJK-Winterlaufserie stehen heute ab 14 Uhr über 300 Teilnehmer unter dem Startband im Göppinger Bürgerhölzle. Spannung herrscht noch im Jugendlauf.mehr

Interview: Vorstände sprechen über die Zukunft des SSV Ulm 1846 Fußball

Die Oberliga-Fußballer des SSV 46 starten am Samstag in die Rest-Rückrunde. Die Vorstände Anton Gugelfuß (Sport) und Roland Häußler (Finanzen) sprechen im Interview über die aktuelle Situation und die Ziele.mehr

Reihenweise erste Plätze in der Crosslauf-Serie

Aimen Haboubi (SSV 46) war der Triumphator der Oberschwäbischen Crosslauf-Serie.mehr

Stiegler sprintet aufs Treppchen

Nur ein Mini-Team aus dem Kreis fand den Weg zu den Regionalmehrkampfmeisterschaften in Schwäbisch Gmünd.mehr

Mathias Brugger vom SSV 46 steigert sich im Siebenkampf

Top-Leistung von Mathias Brugger: Der Leichtathlet des SSV Ulm 1846 hat nach dem Meeting in Tallinn, wo er mit 6060 Punkten glänzte, die Siebenkampf-Qualifikation für die Hallen-WM so gut wie sicher.mehr

Degenfechter überraschend Zweiter beim Weltcup in Vancouver

Der Ulmer Fechter Constantin Böhm hat mit Platz zwei beim Weltcup in Vancouver das beste Ergebnis seiner Laufbahn erzielt.mehr

Neuzugänge überzeugen

Das gibt noch mal Selbstvertrauen. 5:1-Sieg gegen den FC Memmingen. Den letzten Härtetest vor dem Pflichtspielauftakt in einer Woche haben die Oberliga-Fußballer des SSV Ulm 1846 bestanden.mehr

Mehrkampf-Trio des SSV 46 beim Meeting in Tallinn

Mit unterschiedlichen Erinnerungen und Voraussetzungen starten gleich drei Ulmer Mehrkämpfer an diesem Wochenende zum großen Hallenmehrkampf-Meeting in die estnische Hauptstadt Tallinn.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo